Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Wirtschaft
WK-Regionalstellenleiter Ronald Rasser und WK-Regionalstellenobm. Gerald Guttmann sehen den Wirtschaftsstandort im Bezirk positiv.
3 Bilder

Wirtschaftskammer Oberwart
Bezirk Oberwart in vielen Bereichen Nummer 1

Gerald Guttmann und Ronald Rasser zogen Bilanz über den Wirtschaftsstandort Bezirk Oberwart. BEZIRK OBERWART. Ein internationaler Vergleich des renommierten Schweizer Instituts IMD weist Österreich auf Platz 19 im Standort-Ranking aus. "Aufgrund der guten Infrastruktur und gut ausgebildeten Bevölkerung wäre Österreich ein attraktiver Wirtschaftsstandort, aber die überbordende Bürokratie, eine komplexe Gesetzgebung und ein Rückstand bei der Digitalisierung brachten Punkteabzüge", schildert...

  • 26.09.19
Bauen & Wohnen

BUCH TIPP: Blaise Leclerc – "Lebendiger Boden - Gartenboden verstehen und verbessern"
Den Gartenboden besser verstehen

Wer sich in das Thema "Boden" und dessen Bewirtschaftung vertiefen will, ist mit diesem Buch gut beraten: Im Boden befinden sich zahlreiche Organismen. Es hilft ungemein, die Abläufe im Boden zu verstehen. Genau erklärt wird der Aufbau des Bodens, welche Pflanzen gedeihen und welche Vorgänge ablaufen sowie Analyse des Gartenbodens und Bearbeitungsmöglichkeiten. Ein hochwertiger Praxisratgeber mit ausführlichem Hintergrundwissen. Stocker Verlag, 176 Seiten, 19,90 €

  • 25.06.19
Lokales

Vortrag „Der österreichische Kapitalmarkt“ an der HLW Pinkafeld

• Was ist der Unterschied zwischen Geld- und Kapitalmarkt?
 • Konsumieren, Sparen oder Veranlagen?
 • Warum ist das Wahrzeichen der Wall Street ein Bulle?
 • Wie liest man ein Aktienblatt?

 All diese und viele weitere Fragen wurden durch einen sehr interessanten Vortrag von Herrn Mag. Gernot Schmied (Österreichisches Wirtschaftsmuseum) mit den Schüler/innen der vierten Jahrgänge geklärt. Der Impuls-Vortrag zum Thema "Der österreichische Kapitalmarkt" wurde durch viele Praxisbeispiele...

  • 06.05.19
Wirtschaft
Wirtschaftskammer-Regionalstellenleiter Ronald Rasser, Reinhard Karner, Luka Muharemovic (1AS), Kelvin Pieler und Sarah Karlovits (beide 1AK), Betty Rasser, Lukas Zapfel (1BK) und René Varga (v.r.) beim Projekttag

Wirtschaftskammer Oberwart
Projekttag der BHAK/BHAS Oberwart, um Wirtschaft zu begreifen

OBERWART. 75 Schüler der Bundeshandelsakademie (BHAK) und Bundeshandelsschule (BHAS) absolvierten einen Projekttag in der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Oberwart. Im Zentrum standen die Themen erfolgreiche Unternehmensgründung, die Selbständigkeit sowie die Interessenvertretung durch die Wirtschaftskammer. Die Schüler lernten dabei die wichtigsten Aufgabengebiete und Serviceleistungen der Wirtschaftskammer kennen. Wirtschaftliche Situation„Neben der Organisation und der Struktur der...

  • 13.04.19
Wirtschaft
Die Schüler der HLW Pinkafeld beteiligten sich am Planspiel Wirtschaft.
5 Bilder

HLW Pinkafeld
Planspiel „Wirtschaft“ in der Arbeiterkammer Oberwart

OBERWART. Am 15. Jänner 2019 besuchten die Schüler der 4 HLW A und B die Arbeiterkammer in Oberwart, wo sie am Workshop „Leben & Wirtschaft“ teilnahmen. Die Schülerinnen erlebten wirtschaftliche Abläufe hautnah, indem sie in die Rolle von Arbeitnehmerinnen und Unternehmerinnen bzw. der Regierung schlüpften. Gemeinsam mit den TrainerInnen wurden betriebs- und volkswirtschaftliche Zielsetzungen erarbeitet und miteinander verknüpft. Nicht nur vernetztes Denken und Fachwissen sondern auch...

  • 23.01.19
Leute
Maturant Matthias Bruna mit Tanzpartnerin Hanna Hirschböck und Isabel Pockreiter.
84 Bilder

Maturaball: Maturanten und Absolventen der HBLA Oberwart Tourismus/Wirtschaft "flüchten in die Karibik"

OBERWART. Die 40 Maturantinnen und Maturanten sowie Absolventinnen und Absolventen der HBLA Oberwart Abteilungen Tourismus und Wirtschaft feierten am Samstag, 19. Jänner ihren Matura- & Abschlussball unter dem Motto "Flucht in die Karibik - Matura Heute Captain Morgen". Nach der klassischen Polonaise gab es stimmungsvolle Unterhaltung von Mr. Bojangels sowie eine besondere Mitternachtseinlage.

  • 20.01.19
  •  1
Lokales
Beim internationalen Skatch der HLW ging es lustig zu.
84 Bilder

HBLA Oberwart
Tag der offenen Tür und Lange Nacht der HBLA

OBERWART (ms). Die HBLA Oberwart präsentierte sich am 10. und 11. Jänner 2019 interessierten Schülern und Eltern. Am Donnerstag, 10. Jänner, fand die "Lange Nacht der HBLA" statt, die mit einer "magischen" Bühnenpräsentation und Musik eröffnet wurde. Dazu gab es Gelegenheit die vier Abteilungen und sieben Zweige im Stationenbetrieb kennenzulernen. Am Freitag, 11. Jänner, folgte der Tag der offenen Tür. Neben Bühnenpräsentationen stellten sich die vier Abteilungen Produktmanagement und...

  • 12.01.19
  •  1
Politik
Marek Zeliska spricht sich klar gegen das von Regierung geplante Ende einer Lehre für Asylwerber aus.

Marek Zeliska: Abschaffung der Lehre für Asylsuchende ist schlecht für die Wirtschaft

Marek Zeliska, Leiter vom SOS Kinderdorf Pinkafeld, kritisiert geplante Abschaffung der Lehre für Asylsuchende. PINKAFELD. „Die Ankündigung der Regierung, die Lehre für asylsuchende Jugendliche in Mangelberufen abzuschaffen, stellt eine klare Verletzung der Kinderrechte dar“, sagt Elisabeth Hauser, von SOS Kinderdorf Österreich. „Denn laut Kinderrechtskonvention hat jedes Kind und jeder Jugendliche das Recht auf bestmögliche Bildung, Entwicklung und Entfaltung – völlig unabhängig von Herkunft...

  • 03.09.18
Wirtschaft

Kommentar: Wird gebaut, lebt die Wirtschaft

Es wird gebaut und das ist ein positives Signal! Denn es heißt bekanntlich, dass die Bauwirtschaft einen zentralen Motor der gesamten Wirtschaft darstellt, der sich wesentlich auch auf viele anderen Branchen auswirkt. Wird gebaut, wird die Wirtschaft belebt - egal ob Wohnungen, Büros, öffentliche Projekte, Hotels oder Straßen usw. Und derzeit gibt es auch im Bezirk Oberwart viele Baustellen - im positiven Sinne. Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft ist dabei ein großer Aktivposten und...

  • 16.05.18
  •  1
Wirtschaft

KOMMENTAR: Attraktiv – auch ohne Förderungen?

Österreichs Wirtschaft wächst – und zwar in allen Bundesländern. Das Burgenland ist zwar nicht mehr – wie in den vergangenen Jahren – Wachstumssieger, sondern nur noch im Mittelfeld, trotzdem zeigen die meisten Indikatoren eine positive Entwicklung. Die Investitionstätigkeit der burgenländischen Unternehmen hat zugenommen, die Arbeitslosigkeit sinkt kontinuierlich. Auch im nationalen und internationalen Wettbewerb um Betriebsansiedlungen spielt das Burgenland eine gewichtige Rolle. Dass ein...

  • 10.04.18
  •  1
Lokales
3 Bilder

Wanderausstellung „Finanzbildung – OeNB EuroFit Tour“

Am 4. und 5. April. war Herr Roman Rieger vom Wirtschaftsmuseum mit der Wanderausstellung „Finanzbildung – OeNB EuroFit Tour“ zu Besuch an der HLW Pinkafeld. Die Schülerinnen und Schüler konnten durch den Vortrag ihr Wissen zum Thema Geld, Inflation, Zinssätze und Zahlungsmittel vertiefen und erweitern. Besonders die aktuell niedrigen Leitzinsen und die Maßnahmen der EZB waren interessant uns sorgten bei vielen Schülerinnen und Schülern für einen „Aha-Effekt“.

  • 06.04.18
Gesundheit
Stress lässt sich auch in ein positives Erlebnis umwandeln.

Wie man den Stress als Freund betrachtet

Stress ist für viele ein unangenehmer Begleiter des Arbeitsalltags. Doch es gibt nicht nur den altbekannten negativen Stress, den sogenannten Distress, sondern auch positiven Stress. Dieser positive Stress wird auch als Eustress bezeichnet. Während Distress sich negativ auf unsere Gesundheit auswirkt, hat Eustress sehr positive Effekte. Zwar wird er zunächst auch als unangenehm empfunden, fördert aber langfristig unsere Leistungsfähigkeit, verbessert unsere Gesundheit und erhöht die...

  • 22.03.18
  •  1
Lokales
FH Burgenland vertieft Kooperation mit HBLA Oberwart
3 Bilder

FH Burgenland vertieft Kooperation mit HBLA Oberwart

• Landesschulrat für intensivere Zusammenarbeit der Bildungseinrichtungen • Kooperation bringt Anrechnungen beim Studieneintritt für HBLA-Absolventen • Studierende können Radiostudio nutzen und Adobe-Zertifizierungen ablegen Eisenstadt, 23. Februar 2018 – Im Sinne einer intensiveren Zusammenarbeit der Bildungseinrichtungen im Burgenland sind sich HBLA Oberwart und FH Burgenland noch einen Schritt nähergekommen. In einer Kooperationsvereinbarung der beiden Bildungseinrichtungen und dem...

  • 23.02.18
  •  1
  •  2
Lokales
4 Bilder

HLW Pinkafeld: Teilnahme am Planspiel "Wirtschaft" in der Arbeiterkammer Oberwart

Am 21. Februar 2018 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 4 HLW A und B die Arbeiterkammer in Oberwart, wo sie am Planspiel „Wirtschaft“ teilnahmen. Die Schülerinnen und Schüler erlebten wirtschaftliche Abläufe hautnah, indem sie in die Rolle von Arbeitnehmerinnen und Unternehmerinnen bzw. der Regierung schlüpften. Gemeinsam mit den Trainern wurden betriebs- und volkswirtschaftliche Zielsetzungen erarbeitet und miteinander verknüpft. Nicht nur vernetztes Denken und Fachwissen sondern auch...

  • 22.02.18
Politik
Ehrung mit EU-Kommissar: Stefan Zlatarits, Bgm. LA Georg Rosner, Johannes Hahn, LA Michaela Resetar, Hans Brenner, Adalbert Resetar, Markus Zettl, Werner Omischl und LPO LA Thomas Steiner
32 Bilder

Bezirks-ÖVP lud zum Neujahrsempfang mit Johannes Hahn nach Oberwart

Die ÖVP des Bezirks Oberwart veranstaltete ihren diesjährigen Neujahrsempfang in der Messehalle Oberwart. OBERWART. Der Neujahrsempfang der ÖVP im Bezirk Oberwart hat langjährige Tradition. Heuer fand er am 26. Jänner im Messezentrum Oberwart statt. Bezirksobfrau LA Michaela Resetar konnte dabei viele Bürgermeister, Gemeinderäte und Funktionäre aus dem Bezirk begrüßen. Auch ÖVP-Landesparteiobm. Thomas Steiner, Bgm. LA Georg Rosner und LA Walter Temmel waren unter den Gästen. Steiner und...

  • 27.01.18
Lokales
Die Schülerinnen der HLW Pinkafeld servierten wieder selbstgemachte Köstlichkeiten.
54 Bilder

Tag der offenen Tür in der HLW Pinkafeld mit vielen Besuchern

Die HLW Pinkafeld lud zu Kulinarik, Gesundheit und Sprachenvielfalt ein. PINKAFELD. Die HLW Pinkafeld lud am 15. Dezember zum Tag der offenen Tür ein. Dabei konnten sich die Besucher, Eltern und Schüler vom Bildungsangebot der COOL-Schule überzeugen. Dabei gab es mehrere Stationen, die das Ausbildungsangebot der Schule präsentierten. Eine musikalische Darbietung in der Aula ergänzte das Stationenprogramm mit Spielen, Sketches und naturwissenschaftlichen Experimenten. Gesundheit, Tourismus,...

  • 15.12.17
  •  1
Lokales
„One way Ticket“ – Matura- und Abschlussball der Fachrichtungen Wirtschaft und Tourismus der HBLA Oberwart
4 Bilder

„One way Ticket“ – Matura- und Abschlussball der Fachrichtungen Wirtschaft und Tourismus der HBLA Oberwart

Die zukünftigen Maturant/inn/en und Absolvent/inn/en der beiden Fachrichtungen Wirtschaft und Tourismus der HBLA Oberwart feierten am 2. Dezember 2017 unter dem Motto „One way Ticket – Ab in die Freiheit“ eine unvergessliche und stimmungsvolle Ballnacht in der Messehalle Oberwart, die mit einer beeindruckenden Polonaise und einer rhythmischen Mitternachtseinlage die zahlreich erschienenen Gäste begeisterte. Es wurde bis in die Morgenstunden gefeiert.

  • 05.12.17
PolitikBezahlte Anzeige

Harald Mahrer als neuer Obmann des ÖVP-Wirtschaftsbundes designiert

Unser amtierender Wirtschaftsminister Harald Mahrer wurde vom ÖVP-Wirtschaftsbund zum Nachfolger von Christoph Leitl erklärt. Mit Harald Mahrer wird der Wirtschaftsbund auch weiter der Partner für positive Veränderungen sein. Landesparteiobmann Thomas Steiner freut sich über die personelle Weichenstellung im österreichischen Wirtschaftsbund. „Mit Harald Mahrer verbindet mich nicht nur eine hervorragende Zusammenarbeit in den letzten Jahren, er steht auch für Innovation und Offenheit für...

  • 03.11.17
PolitikBezahlte Anzeige
Die Steigerung der Forschungsquote kurbelt das Wirtschafts- und Beschäftigungswachstum an, sagt SPÖ-Klubchef Robert Hergovich (2.v.l., hier im Betrieb von Ferro Steel in Siegendorf.

Neue Forschungsstruktur beschleunigt Aufholjagd des Burgenlands

Das Burgenland sei in Sachen Forschung auf einem hervorragenden Weg, sagt heute SPÖ-Klubobmann Robert Hergovich und verweist auf aktuelle Daten von Statistik Austria. Demnach konnte die Forschungsquote des Burgenlands auf 1,0 % gesteigert werden. „Das ist das Ergebnis der großen Anstrengungen des Landes und bestätigt den erfolgreichen eingeschlagenen Weg! Auf Initiative von Landeshauptmann Hans Niessl wurde die Forschung in der ‚Forschung Burgenland‘ gebündelt und auf neue Beine gestellt....

  • 14.08.17
Wirtschaft
Fachgruppenobmann Wilfried Drexler zeigt sich mit der Entwicklung seiner Branche zufrieden.

Impulsgeber für die heimische Wirtschaft

Unternehmensberater sorgen mit ihren vielfältigen Kompetenzen für die Weiterentwicklung der Unternehmen. Seit Jahren weist die Entwicklung der Unternehmensberatung ein Branchenwachstum auf, das deutlich über dem realen Wirtschaftswachstum liegt. „Burgenlands Wirtschaft ist in einer guten Position. Unsere wissensbasierten Dienstleister und Unternehmensberater sind Innovationsvorreiter und kurbeln Wachstum an“, sagt Wilfried Drexler, Obmann der Fachgruppe UBIT (Unternehmensberatung, Buchhaltung...

  • 02.08.17
PolitikBezahlte Anzeige
Rusts Bürgermeister Mag. Gerold Stagl mit Landeshauptmann Hans Niessl und SPÖ-Klubobmann Robert Hergovich in Rust.

Neue Arbeitsplätze durch „Gründer-Boom“

Die hohe Attraktivität des Standorts Burgenland zeigt sich derzeit auch an einer Vielzahl von Betriebsansiedlungs- und Investitionsprojekten. „Der Wirtschaftsstandort Burgenland ist im Aufwind. Das Burgenland steht wirtschaftlich so gut da wie noch nie in seiner Geschichte“, erklären Landeshauptmann Hans Niessl und SPÖ-Klubobmann Robert Hergovich. Insgesamt 920 neue Arbeitsplätze mit Investitionen in der Höhe von 175 Millionen Euro sind im Zuge dieser Vorhaben heuer bereits geschaffen worden...

  • 26.07.17
PolitikBezahlte Anzeige

Burgenlands Wirtschaft muss zukunftsfit werden

„Das burgenländische Wirtschaftswachstum ist beachtlich und ein Verdienst der innovativen burgenländischen Betriebe und motivierten Mitarbeiter. Wir profitieren auch vom Bundestrend. Aber der Standort Burgenland muss nun zukunftsfit gemacht werden“, betont Landesparteiobmann Thomas Steiner. „Nur eine starke Wirtschaft schafft und sichert Arbeitsplätze“, so der ÖVP-Landesparteiobmann. „Wir müssen nun Verfahren vereinfachen und beschleunigen! Die Politik darf der Wirtschaft keine Steine in...

  • 15.07.17
PolitikBezahlte Anzeige

Burgenlands Wirtschaft muss zukunftsfit werden

Die Wirtschaftsinstitute Wifo und IHS haben ihre Konjunkturprognose für heuer deutlich nach oben gesetzt. „Österreichs Wachstum beschleunigt sich auf über 2 Prozent. Die Arbeitslosigkeit sinkt heuer so stark wie seit Anfang des Jahrzehnts nicht. Nun müssen wir uns anstrengen, diese guten Daten auch im Burgenland zu erhalten“, betont Landesparteiobmann Thomas Steiner. „Nur eine starke Wirtschaft schafft und sichert Arbeitsplätze“, so der ÖVP-Landesparteiobmann. „Daher müssen wir nun auch den...

  • 29.06.17
PolitikBezahlte Anzeige

Standort Burgenland muss zukunftsfit werden

„Nur eine starke Wirtschaft schafft und sichert Arbeitsplätze“, betont Klubobmann Christian Sagartz in der Aktuellen Stunde zum Thema Wirtschaft. „Rot-Blau sollte jetzt endlich in die Gänge kommen und echte Verbesserungen für Burgenlands Betriebe umsetzen. Denn der Standort Burgenland muss zukunftsfit werden.“ Die Volkspartei Burgenland pocht darauf, dass der Standort Burgenland nun zukunftsfit wird: „Für die positive Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Burgenland müssen Schritte in die...

  • 08.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.