Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Wirtschaft
Die neuen "Salzburg 2050"-Partner: Leoganger Bergbahnen, Trumer Privatbrauerei und Keil-Nindl (Uttendorf) mit Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn
3 Bilder

Salzburg 2050
Leoganger Bergbahnen und Keil-Nindl für den Klimaschutz

Die Leoganger Bergbahnen und die Firma "Keil-Nindl" in Uttendorf besiegelten die Partnerschaft mit der Klima- und Energiestrategie "Salzburg 2050". LEOGANG, UTTENDORF, OBERTRUM. 30 Salzburger Betriebe haben sich bereits"Salzburg 2050" als Partner des Landes angeschlossen. Dabei sind nun drei Neue mit an Bord: die Leoganger Bergbahnen, die Trumer Privatbrauerei und die Firma Keil-Nindl in Uttendorf. Verbündete im Klimaschutz "Die Betriebe unterstützen uns vorbildlich dabei, unsere...

  • 11.07.19
Wirtschaft
Niederlassungsleiter Johann Hirschbichler und Gesellschafterin Sabine Hochenburger mit Vize-Bgm. Thomas Haslinger.
59 Bilder

Würth-Hochenburger, Saalfelden
Ein kurzweiliges Fest nach dem großen Umzug

SAALFELDEN. Das Unternehmen "Würth-Hochenburger GmbH" - ein Spezialist, wenn es ums Bauen geht - hat schon seit 1970 eine Niederlassung in Saalfelden. Heuer im Frühjahr ist das motivierte Team umgezogen und zwar in den Gewerbepark Harham 4, in einen Neubau direkt an der Bundesstraße. Das wurde am vergangenen Donnerstag gemeinsam mit Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Freunden offiziell gefeiert. Die kurzweilige Veranstaltung punktete mit Musik von "Happy Hoagascht", wobei Stefan Schipflinger...

  • 27.06.19
Bauen & Wohnen

BUCH TIPP: Blaise Leclerc – "Lebendiger Boden - Gartenboden verstehen und verbessern"
Den Gartenboden besser verstehen

Wer sich in das Thema "Boden" und dessen Bewirtschaftung vertiefen will, ist mit diesem Buch gut beraten: Im Boden befinden sich zahlreiche Organismen. Es hilft ungemein, die Abläufe im Boden zu verstehen. Genau erklärt wird der Aufbau des Bodens, welche Pflanzen gedeihen und welche Vorgänge ablaufen sowie Analyse des Gartenbodens und Bearbeitungsmöglichkeiten. Ein hochwertiger Praxisratgeber mit ausführlichem Hintergrundwissen. Stocker Verlag, 176 Seiten, 19,90 €

  • 25.06.19
Wirtschaft
Geschf. Maria Fanninger, Hannes Royer und Vize. Bgm. Salome Rattensberger.
48 Bilder

Kostbares aus der Region
Heimatgold Zell am See feierte das 5-Jahres-Jubiläum

In Zell am See gab es allen Grund zum Feiern: Nicht nur 10 Jahre Vespa Alp Days, sondern auch Heimatgold – Kostbares aus der Region jubelte vergangenen Samstag zum 5 Jahres Jubiläum. ZELL AM SEE. Heimatgold eröffnete das erste Geschäft mit bäuerlichen Spezialitäten bereits 2012 in Schladming. „Das blieb für den Pinzgauer Regionalmanager Mike Payer nicht unbemerkt und dieser lud kurzerhand nach Zell am See ein, um uns diesen Standort für Heimatgold schmackhaft zu machen“, so die...

  • 15.06.19
Wirtschaft
Gruppenfoto mit Siegern.
2 Bilder

Golfsport
Das war die 2. "Wildkogel Resorts Trachten Trophy" in Mittersill

Das Turnier ging im Golfclub Nationalpark Hohe Tauern über die Bühne, das Abendessen und die Siegerehrung fanden im "Waldvogel" in Bramberg statt. OBERPINZGAU. Nachfolgend die erreichten Platzierungen beziehungsweise die Gewinner der der Kategorien "Nearest to the Lederhosen" und des "Longest Drive": Gruppe A (bis -12)/Netto 1. Platz: Daniel Bitz (Golfpark München Aschheim), Ravi Bhjaya (GCC Johannesburg (SAF) 2. Platz: Manuel Pichler (Golfclub Nationalpark Hohe Tauern), Hannes...

  • 03.06.19
Leute
Nicole Oberlechner und Petra Thonhauser.
4 Bilder

Tolle Leistungen
Petra Thonhauser & Nicole Oberlechner, zwei ausgezeichnete Lehrlinge

Ein zweiter Platz beim Lehrlingswettbewerb sowie zwei ausgezeichnete Erfolge für die beiden Lehrlinge aus Leogang. LEOGANG. Die Protagonisten des Vereins "Treffpunkt Leogang" holen zwei Lehrlinge aus dem Ort vor den Vorhang und freuen sich mit den beiden jungen Damen über deren Erfolge.  Petra Thonhauser - Leoganger RaumstudioPetra Thonhauser hat die 3. Klasse der Landesberufsschule Kuchl mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen. Sie erlernt den Beruf Tapeziererin und Dekorateurin....

  • 19.04.19
Lokales
Sie programmieren gerade ihre erste eigene App - Schülerinnen und Schüler der digBiz HAK in Zell am See
2 Bilder

Feindliche Übernahme?
Roboter an der HAK Zell gesichtet

Früher Nachmittag an der HAK Zell am See: Ein DigBiz Roboter schreitet noch etwas ungelenk durch die Gänge. Begleitet wird er von zwei Drohnen, die gespenstisch über dem Roboter schweben und ihn Schritt auf Schritt verfolgen. Schule der Zukunft? Nein, Realität an der HAK Zell am See, denn seit Schulbeginn im Herbst gibt es mit „Digital Business“ einen Schultyp, der Technik und Wirtschaft in Einklang bringt. Der Andrang auf Schulplätze war dieses Jahr enorm und auch für das kommende...

  • 31.01.19
  •  1
Wirtschaft
Von links: Betriebsdirektor/Prokurist Ing. Georg Brandtner, Aufsichtsrats-Vorsitzender Dr. Alois Navara, Geschäftsführer Sebastian Madreiter (alle Leoganger Bergbahnen), Bgm. Josef Griessner, 
Nationalrätin MMMag. Gertraud Salzmann, 
der Leoganger Pfarrer Mag. Johann Rainer, GF Kornel Grundner  (Leoganger Bergbahnen) sowie der Landtagsabgeordnete Hannes Schernthaner (Bgm. von Fusch)
5 Bilder

Offizielle Eröffnung
Neuer Hochgeschwindigkeits-Sessellift „Muldenbahn“ am Asitz

LEOGANG. Am 8. Dezember wurde von den Leoganger Bergbahnen offiziell die neue Muldenbahn im Asitz-Skigebiet eröffnet. Bei herrlich-sonnigem Wetter segnete der hiesige Pfarrer Johann Rainer in einem feierlichen Rahmen den Sessellift an der Muldenbahn-Talstation. Diese befindet sich auf 1.672 Metern Seehöhe. Komfort und Sicherheit Mit 537 Metern ist die 8er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn nicht die Längste, bietet aber mit Sitzheizung, automatischen Schließbügeln und Abdeckhauben jeden...

  • 10.12.18
  •  1
Wirtschaft
von links: Thomas Hartl, Dir. Thomas Hauer, Dir. Herbert Giegerl (HAK Tamsweg), Bildungsminister Heinz Fassmann, Landesschulinspektorin HR Gertrud Bachmaier-Krausler, Veronika Esterbauer und Natalie Feiel (HAK Tamsweg), Susanna Auer, MR Katharina Kiss
3 Bilder

Erfolgreiche Zertifizierung:
HAK Zell am See bekommt Auszeichnung von Bildungsminister

Im Rahmen des 16. Entrepreneurship Summit im Wiener Haus der Industrie wurde vor kurzem die HAK/HAS Zell am See feierlich mit dem Entrepreneurship Education Zertifikat von Bildungsminister Heinz Faßmann ausgezeichnet. Dir. MMag. Thomas Hauer (Schulleiter) und die beiden Professoren Mag. Susanna Auer und Thomas Hartl durften das begehrte Zertifikat entgegennehmen. Basierend auf der Schwerpunktsetzung der Europäischen Union werden all jene österreichischen Schulen mit einem Qualitätssiegel...

  • 29.11.18
Wirtschaft
Mit der App lassen sich die Kurzparkzonen am Display anzeigen.

Digitalisierung
App informiert über Kurzparkzonen

SALZBURG (sm). Wo sich eine Kurzparkzone befindet und wo und in welcher Höhe Parkgebühren zu entrichten sind, zeigt eine neue App an. Die kostenlose ÖAMTC-App bietet via GPS-Positions-Anzeige eine genaue Übersicht der Zone, in der man sich gerade mit dem Fahrzeug befindet.

  • 13.11.18
Wirtschaft
Die Digitalisierung erleichtert vieles und schafft neue Arbeitsplätze.

Digitalisierung durch KMU 4.0 nutzen

Das grenzüberschreitene Projekt bietet kostenlose Workshops an. SALZBURG (sm). Die Unternehmenszukunft kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) ist digital. Das KMU 4.0-Projekt bietet diesen Unternehmen kostenlose Workshops, Exkursionen und Erfahrungsaustausch rund um das Thema Digitalisierung.  Zusätzlich werden digitale Technologien und Anwendungsfelder demonstriert. Das Projekt ist ein Zusammenschluss der ITG Salzburg, Salzburg Research, der Hochschule Salzburg, Rosenheim und...

  • 30.08.18
Wirtschaft
Wanderungen im Bauernherbst verlängern die Nebensaison für den Tourismus.

Aufschwung im Tourismus

Der Bauernherbst prägt die touristische Herbstsaison. SALZBURG (sm). Der Bauernherbst lockt jährlich rund 500.000 Besucher ins Salzburger Land. „Der Bauernherbst bringt eine hohe Wertschöpfung für den ländlichen Raum und ist ein perfektes Beispiel, wie Landwirtschaft und Tourismus wechselseitig voneinander profitieren können“, sagt Landeshauptmann Wilfried Haslauer. Der Geschäftsführer der Salzburger Land Tourismus Leo Bauernberger sieht im Bauernherbst einen wichtigen strategischen Punkt für...

  • 30.08.18
Wirtschaft
Beim Betriebssport werden mit den Kollegen sportliche Aktivitäten nachgegangen.

Wirtschaftsförderung durch die Europäischen Betriebssportspiele

Die Europäischen Betriebssportspiele bringen eine geschätzte zusätzliche Wertschöpfung von 3,5 Millionen Euro in die Region. SALZBURG (sm). Der ökonomische Effekt der Europäischen Betriebssportspielen sind nicht von der Hand zu weisen. Nächstes Jahr, noch vor den Festspielen wird Salzburg zur Bühne und wird für fünf Tage zum Zentrum für Europas Betriebssportler. Die Konsumausgaben der Teilnehmer, wie auch die Beherbergung, Essen und Getränke und die Nutzung von Verkehrsmitteln führen zu einem...

  • 08.08.18
Wirtschaft
Konrad Steindl und Johann Bachleitner schütteln sich die Hand.

Direktor der Wirtschaftskammer wird 65. Jahre alt

Freitag der 13. ist für Johann Bachleitner alles andere als ein Unglückstag SALZBURG (sm). Der Präsident der Wirtschaftskammer Konrad Steindl gratuliert Johann Bachleitner zu seinem Geburtstag. „Die Wirtschaftskammer Salzburg hat sich unter seiner Direktion zu einer effizienten Institution weiterentwickelt, die Lösungen liefert, die Chancen ermöglicht und Salzburgs Wirtschaft stärker gemacht hat“, so der Präsident über Bachleitner, der ausgerechnet an einem Freitag den 13. seinen 65. Geburtstag...

  • 12.07.18
Lokales
Tanja Sinnhuber (3. v. r.) bei der Auszeichnung im Palais Auersperg in Wien mit den weiteren Gewinnern.

HAK Zell am See erhält AQUILA-Auszeichnung

Nachhaltigkeit und Prävention – an der HAK Zell am See wird Sicherheit im Verkehr GROSS geschrieben. Dank des Engagements im Bereich Prävention und Bewusstseinsbildung über Gefahren und Risiken im Straßenverkehr, wurde die HAK Zell am See in diesem Schuljahr mit dem 3. Platz des Aquila 2018 – dem österreichischen Verkehrssicherheitspreis – ausgezeichnet. Im Lauf des Schuljahres fanden verschiedenste Projekte und Workshops, in enger Kooperation mit ÖAMTC, AUVA, Polizei und weiteren Partnern...

  • 28.06.18
Wirtschaft
Die erfolgreichen Absolventen des FiRi-Lehrgangs der HAK Zell am See
3 Bilder

HAK Zell am See: eins, zwei, drei, FiRi

Am 30. Mai 2018 war es wieder soweit. Die Schülerinnen und Schüler vom Ausbildungsschwerpunkt FiRi (Finanz- und Risikomanagement) der HAK Zell am See durften ihre externen Prüfungszertifikate im Bereich Banken- und Versicherungswesen in Empfang nehmen. Die Verleihung erfolgte in Salzburg im Kavaliershaus Klessheim durch den Vizepräsidenten der WKS, KommR Mag. Peter Genser, Frau Mag. Anita Wautischer der Spartengeschäftsführerin der WKS für Banken und Versicherungen, sowie dem Landesdirektor...

  • 14.06.18
Freizeit
8 Bilder

Leoganger Wirtschaftsfest am 15.April wird sowohl im Freigelände als auch in der Ausstellerhalle für tolles Programm sorgen

Am Sonntag, dem 15.April 2018 ist es soweit und Leogang wird mit einer ganzen Vielzahl an Ausstellern und Highlights die Besucher überraschen! Am 15.April lädt die Leoganger Wirtschaft von 10.00 bis 17.00 Uhr in und um die Turnhalle der „Neuen Mittelschule Leogang“ zum Wirtschaftsfest, und wird dabei auch starke Akzente setzen, immerhin wird erstmals in Österreich ein Wohnmobil aus den USA von Cruise America bei einer Publikumsveranstaltung zu sehen sein. Dazu wurde ein Wohnmobil aus den USA...

  • 11.04.18
Gesundheit
Stress lässt sich auch in ein positives Erlebnis umwandeln.

Wie man den Stress als Freund betrachtet

Stress ist für viele ein unangenehmer Begleiter des Arbeitsalltags. Doch es gibt nicht nur den altbekannten negativen Stress, den sogenannten Distress, sondern auch positiven Stress. Dieser positive Stress wird auch als Eustress bezeichnet. Während Distress sich negativ auf unsere Gesundheit auswirkt, hat Eustress sehr positive Effekte. Zwar wird er zunächst auch als unangenehm empfunden, fördert aber langfristig unsere Leistungsfähigkeit, verbessert unsere Gesundheit und erhöht die...

  • 22.03.18
  •  1
Wirtschaft
Die Firma Senoplast in Piesendorf ist für "umwelt blatt salzburg" nominiert.
4 Bilder

Piesendorf: Firma Senoplast für das "umwelt blatt salzburg" nominiert

PIESENDORF.  Egal ob Auto, Badewanne, Küche oder Reisekoffer – vielfach steckt in diesen Dingen ein Stück Oberpinzgau. Senoplast in Piesendorf erzeugt hochwertige Kunststoffe für verschiedenste Anwendungsbereiche. Vielfalt ist auch das Motto, wenn es um Maßnahmen bei der umweltbewussten Produktion und effizienten Energienutzung geht. Dafür wurde das Unternehmen für das "umwelt blatt salzburg" vorgeschlagen, eine Auszeichnung für besondere Aktivitäten im Umwelt- und Klimaschutz. Zitate...

  • 22.02.18
  •  1
Leute
4BHK mit den beiden Spendenempfängern aus dem Oberpinzgau bei der Scheckübergabe

HELFEN – ein „Gefühl“ das Seinesgleichen sucht

Soziales Engagement, Empathie, Hilfsbereitschaft sind an der HAK/HAS Zell am See nicht nur leere Worte - es wird jährlich gelebt. Die 4BHK konnte durch die großartige Unterstützung der Pinzgauer Wirtschaftstreibendenden, die Spendenfreudigkeit vieler privater Personen und die professionelle Durchführung einer Verlosung einer Oberpinzgauer Familie € 6.400,00 als Weihnachtsgeschenk überreichen. Die Spendenempfänger waren überrascht und sehr berührt, als sie heute vormittags (21.12.2017) von...

  • 21.12.17
Lokales
Professor Viktor Mayer-Schönberger konnte als begnadeter Redner das Publikum in seinen Bann ziehen.

"Führerschein? In Zukunft nicht mehr nötig!"

Richtig entscheiden - das wird durch die Digitalisierung einfacher, sagt Professor Viktor Mayer-Schönberger. MITTERSILL (cn). Der leadergeförderten Initiative "Lernende Region Oberpinzgau" ist es gelungen, Bestsellerautor Professor Viktor Mayer-Schönberger für einen Vortrag zu gewinnen. Mit im Gepäck hatte der gebürtige Zeller sein neuestes Buch "Digital - Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus". Viel Leidenschaft und EspritIn der NMS Mittersill brach er vor dem...

  • 11.12.17
  •  3
Wirtschaft
Das Team vom Autohaus Beck.
51 Bilder

Ein gelungener Tag der offenen Tür bei "Auto Beck" in Saalfelden

SAALFELDEN (cn). Das Team rund um Alois und Herbert Sparer lud zum Tag der offenen Tür ein und zahlreiche Pinzgauer folgten dem Ruf. Kein Wunder, denn es war richtig viel geboten: Neben den tollen Eröffnungsangeboten im Familienunternehmen standen auch eine abwechslungsreiche Spielecke für die kleinen Gäste sowie kulinarische Schmankerln der würzigen und süßen Art auf dem Programm. Außerdem konnte man bei einem tollen Gewinnspiel mitmachen - die Verlosung erfolgt am 17. November. Der Auto...

  • 11.11.17
  •  2
  •  11
Gesundheit
In jedem Mann steckt ein Held: Die Kräfte müssen nur immer wieder mal abgecheckt und aufgeladen werden.
2 Bilder

Zeit für die Helden des Alltags

Männer, die schon einen echten Schnupfen überstanden haben, sind bereit für den "Helden.Check". SALZBURG (ap). Moderne Männer haben es nicht leicht. Gefangen zwischen alten Idealen und neuen Ansprüchen, reiben sie sich auf und versuchen, es allen recht zu machen. Sie wollen ein liebevoller Vater und Ehemann, Partner im Haushalt, verlässlicher Versorger für die Familie und erfolgreicher Karrierist im Job sein. Ach ja – ganz nebenbei gehört der Sixpack auftrainiert und ein neuer Rekord im...

  • 07.11.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.