Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

 25  2   5

Die Helden der Corona Pandemie
Lasst uns Schweden von ganzem Herzen gratulieren! Die neuen Zahlen vom 4. August!

Die Ergebnisse der letzten 32 Tage bestätigen wieder einmal mehr das Corona-Erfolgsmodell Schweden. Ohne Lockdown und ohne einschneidende Maßnahmen erfolgreich durch die Corona-Pandemie zu kommen bestätigen deren Vorreiterrolle in der Bewältigung der Corona-Pandemie. Natürlich kann man eine Strategie nur dann als erfolgreich bewerten, wenn diese auch langfristig hält was sie verspricht. Damals, am 3 Juli war der Stand für Schweden: 5.370 Tote Heute, am 4. August ist der Stand für...

  • Korneuburg
  • DI Harald Luckerbauer
Freuen sich auf die Tabaktrafik von J. Steindl: Kurt und Annemarie Schönbäck
  2

Wirtschaft, Hofstetten-Grünau
Noch mehr Belebung im Einkaufszentrum Pielachpark

Das Einkaufszentrum (EKZ) Pielachpark in Hofstetten-Grünau ist aus dem Dirndltal nicht mehr weg zu denken. Erst vor Kurzem eröffnete dort der Umweltverein "Blue Globe" sein Büro. Im September eröffnet eine Trafik auf insgesamt 100 Quadratmetern Geschäftsfläche. HOFSTETTEN-GRÜNAU (th). Einkaufen in Hofstetten-Grünau ist ein wahres Erlebnis: Beim Optiker die Brille geholt, kann man direkt zum DM gehen und Besorgungen machen. Daneben hat man eine Bank - das ist sehr praktisch, wenn man beim...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Tourismuslandesrat Jochen Danninger, Marion Boda, Geschäftsführerin der Niederösterreich-CARD und Michael Duscher, Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung

St.Pölten
Niederösterreich Card: Mit Öffis zum Ausflug

Einfach erfrischend. Einfach klimafreundlich. Fast alle Ausflugsziele der Niederösterreich-CARD haben mittlerweile wieder geöffnet, und immer mehr sind auch öffentlich erreichbar. Mit dem neuen „Rail&Drive“-Angebot gibt es jetzt auch neue Möglichkeiten für die oft zitierte „last mile“ vom Bahnhof bis zum Ausflugsziel. ST.PÖLTEN (pa). Niederösterreich als DIE Freizeit- und Ferienregion vor den Toren Wiens ist für den Tagesausflug ebenso perfekt geeignet wie für den gesamten Haupt-Urlaub....

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger im Gespräch.

Wirtschaftskammer Niederösterreich
Unterstützungsangebot für PCR-Tests von Mitarbeitern

Zur Unterstützung der niederösterreichischen Unternehmen entwickelten die Wirtschaftskammer und das Land Niederösterreich, gemeinsam mit dem NÖ Sanitätsstab, ein Merkblatt mit Handlungsempfehlungen bei Corona-Fällen bzw. Verdachtsfällen im Unternehmen. ST.PÖLTEN/NÖ (pa). „Gerade jetzt in dieser Zeit brauchen unsere Unternehmen Klarheit und Sicherheit. Daher stellen wir ihnen diese einfache Handlungsanleitung zur Verfügung“, erklärt Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker. Merkblatt...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Fruchtbarer Austausch im Rathaus: v.l.n.r. Georg Loichtl – Flieger Gastro, Bernadette Schwab – städtisches Wirtschaftsservice, Gerlinde Tröstl – Markas, Daniela Kittel – Dunky, Alois Huber – SPAR, Martin Forster – EGGER, Josef Wildburger – Wildburger Gruppe, Wolfgang Hager – Bäckerei Hager, Ferdinand Krug – Öffentliche Notariat, Franz Frühwald – Institut für Röntgen, Dominik Mesner – Vermessung Schubert, Christoph Schwarz – Zukunftsentwicklung, Wirtschaft und Marketing, Bürgermeister Matthias Stadler

St.Pölten
Miteinander von Stadt und Wirtschaft

Bürgermeister Matthias Stadler lud vor kurzem hochrangige städtische WirtschaftsvertreterInnen aus ganz unterschiedlichen Branchen zum Austausch mit der städtischen Wirtschaftsservice-Stelle. Damit setzt die Stadt auf jene Erfolgsformel, die sich schon bisher bewährt hat: Das Miteinander von Stadt und Wirtschaft. ST.PÖLTEN (pa). Wirtschaftstreibende aus den unterschiedlichsten Branchen, vom Bankenbereich über Facility-Management, Gastronomie, Getränkeindustrie, Lebensmittel-Handel,...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
 4  2

Die CORONA-Maßnahmen der Bundesregierung geben Rätsel auf
Wenn wir im Juli Masken brauchen, dann brauchen wir im September Schutzanzüge und im November Ganzkörperk......?

War denn nicht der Hochsommer die Zeit mit dem stärksten Immunsystem, und dem geringsten Virusgeschehen? Und war denn nicht die Zeit von November bis März jene mit dem schwächsten Immunsystem, und den saisonalen Grippewellen? Ich erinnere mich noch an das Vorhaben der Bundesregierung im März diesen Jahres das medizinische System nicht überlasten zu wollen. Klang logisch und gut. Nun sind wir im Hochsommer, die Spitäler kamen zu keiner Zeit nicht einmal annäherungsweise an irgendeine...

  • Korneuburg
  • DI Harald Luckerbauer
 3  2   2

Unser eskalierendes Commitment in der Corona-Krise
Österreich: Corona-Strategie ohne Aussicht auf Erfolg

Der Überbringer einer schlechten Nachricht wird geköpft. Also keine rosigen Aussichten für den Autor dieses Artikels. Aber besser man sieht den Tatsachen früher als später ins Auge. Eine Strategie braucht einen Anfang und ein Ende. Eine Strategie ohne Ende? Ist wohl keine Strategie, sondern nur eine Hoffnung, eine Hoffnung dass etwas Unwahrscheinliches eintritt um ein Pokerspiel mit schlechten Karten zu einem erfolgreichen Ausgang zu bringen. ... Die Corona-Impfung Ohne Impfstoff...

  • Korneuburg
  • DI Harald Luckerbauer
Cornelia Janker, BA und Bgm. Ing. Kurt Wittmann, Obmann der Regionalplanungsgemeinschaft Pielachtal und Bürgermeister der Gemeinde Rabenstein

Wirtschaft
Online-Plattform für Betriebe aus dem Pielachtal

Bei der engen Zusammenarbeit aller acht Gemeinden der Kleinregion Pielachtal wurde im Jahr 2018 der Fokus auf die heimische Wirtschaft gelegt. Nun können sich die zahlreichen Betriebe auf der neuen Online-Plattform präsentieren. PIELACHTAL (pa). Die Kleinregion Pielachtal hat mit der Firma EGGER & PARTNER vor rund zwei Jahren den nachhaltigen Prozess des „Standortmarketing Pielachtal 4.0 – Durch mehr Wertschätzung auch mehr Wertschöpfung in der Region“ gestartet. Beschreibung und...

  • Pielachtal
  • Katharina Gollner
ecoplus-Geschäftsführer Helmut Miernicki, Co-Gründer von Suessco Sensors, Ernst Windhör, Wirtschafts- und Technologielandesrat Jochen Danninger, Abteilung Wirtschaft von Tourismus und Technologie NÖ Landesregierung, Kerstin Koren, accent-Geschäftsführer Michael Moll.

Herzogenburger High-Tech-Unternehmen entwickelte neuartige Sensorik für Brücken-Monitoring

HERZOGENBURG. Die Planung und Entwicklung maßgeschneiderter, komplexer Sensorsysteme für unterschiedliche Anwendungsbereiche steht im Mittelpunkt der Arbeit der SuessCo Sensors GmbH. Wirtschafts- und Technologielandesrat Jochen Danninger informierte sich über die technologischen Innovationen des Herzogenburger High-Tech-Unternehmens. Neuartige Positions-Sensorik entwickeltDas Team rund um Universitäts-Professor Dieter Suess punktet mit einem technischen Background im Zusammenspiel mit großem...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Außenstellenobmann Andreas Kirnberger, Vize-Bgm. Viktor Weinzinger, JW Vorsitzender Stv. Stefan Chlibek, Harald Gstettner, Sheila Pfeiler, Michael Dallinger, Bgm. Stefan Steinbichler, Außenstellenleiter Ramazan Serttas

Purkersdorf
Fifty Fit Personal Fitness

PURKERSDORF. (pa) Michael Dallinger bietet seit Anfang Juli in Purkersdorf seinen Kunden, speziell für 50+, Einzel-Trainings und persönliche Betreuung rund ums Fitness an. Dabei geht er auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele seiner Kunden ein. Als Ausgleich wird auch Gesundheits-Massage angeboten. Neben modernen Fitnessgeräten verfügt der Jungunternehmer auch über eine Power Plate. Besuche zur Eröffnung Zur Eröffnung gratulierten Bürgermeister Stefan Steinbichler, Vizebürgermeister...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Vereinsförderung wurde übergeben.

Hafnerbach
Übergabe der COVID-19 Vereinsförderung

Um die Vereine in der COVID-19 Zeit zu unterstützen, hat die Marktgemeinde Hafnerbach einen Fördertopf mit € 5.500,– eingerichtet. HAFNERBACH (pa). Finanziert wurde dieser Fördertopf von den Gemeinderätinnen und Gemeinderäten. Bei der Gemeinderatssitzung im Juli wurde nun die Vereinsförderung an die antragstellenden Vereine übergeben.

  • Pielachtal
  • Katharina Gollner
Eröffnung am 24. Juli.

Rabenstein
"s'Eck - der Nahversorger in Tradigist" eröffnet am 24. Juli

Seit Ende Mai wird bereits fleißig renoviert und am 24. Juli ist es dann soweit: "s'Eck - der Nahversorger in Tradigist" eröffnet. RABENSTEIN (pa). Ab 8 Uhr sind Besitzerin Sabine Gansch und ihre Mitarbeiterin Nicole Haas für Sie da und versorgen Sie mit einem Angebot an alltäglichen Lebensmitteln, frischem Brot und Gebäck, Obst und Gemüse sowie regionalen Produkten heimischer Bauern und Wildprodukte von den Jägern der Region. Öffnungszeiten:Mo - Do 06:30h bis 12:00h Fr 06:30h...

  • Pielachtal
  • Katharina Gollner
 3

Corona ist die größte demokratiepolitische Herausforderung Österreichs seit dem Anschluss an Nazi-Deutschland im Jahr 1938

Vermeintliche Bedrohungen sind die Basis eines jeden Regimes. Sind der Nährboden für jegliche Einschränkung von Freiheits- und Grundrechten. Seit dem 16. März, dem Lockdown date in Österreich, waren die Österreicher mit einer erschreckenden Bereitschaft ausgestattet ihre Rechte auf Bewegungsfreiheit, ihre Rechte auf Einkommen und der Führung eines "normalen" Lebens ohne wenn und aber abzugeben. Mit einer geradezu fanatischen Begeisterung wurden Reisebeschränkungen akzeptiert, und sogar...

  • Niederösterreich
  • DI Harald Luckerbauer

CORONA: Die Zeit nach einem Lockdown, ist die Zeit vor einem Lockdown.
In drei Minuten wissen Sie, ob Sie für oder gegen einen neuerlichen Lockdown sind

Schaffen Sie es, diese Frage ehrlich und für sich alleine zu beantworten? Warum? Es schwirren tausende Themen bezüglich Corona um die Welt, und keiner behält den Überblick. Kaum ist ein Thema auch nur angerissen, kommt das nächste. Wenn Sie aber beginnen sich mit wenigen Fragen wirklich in der Tiefe zu beschäftigen, und diese wenigen Fragen auch wirklich für sich zu beantworten, wird es Ihnen gelingen für das Kernthema von Corona, der Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen, wesentliche Einsichten...

  • Niederösterreich
  • DI Harald Luckerbauer
Georg Schröder, Bezirksfeuerwehrkommandant.

Bezirk St.Pölten
Es finden keine Feuerwehrfeste statt

In Stadt und Bezirk St. Pölten sollen heuer keine Feuerwehrfest stattfinden. Diese einstimmig beschlossene dringende Empfehlung der Abschnittsfeuerwehrkommanden und des Bezirksfeuerwehrkommando erging diese Woche an alle 127 Feuerwehren des Feuerwehrbezirkes St.Pölten. BEZIRK ST.PÖLTEN (pa). Aus heutiger Sicht werden sich alle Feuerwehren daran halten. Als Blauchlicht-Organisation muss die Feuerwehr an das Thema Veranstaltungen in Corona-Zeiten vorsichtig herangehen. Neben der...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Ab 15. 7 ist das Restaurant Sehnsucht geschlossen.

Wirtschaft, Pielachtal
Restaurant Pielachtaler Sehnsucht schließt seine Pforten

Drei Jahre nach der Eröffnung schließt Werner Willach das Restaurant Sehnsucht in Hofstetten-Grünau. HOFSTETTEN-GRÜNAU (th). "Was so schön vor drei Jahren am 21.04.2017 begann muss nun leider am 15.07.2020 überraschend beendet werden", verkündete Werner Willach am Sonntag Abend. "Viele schöne Momente, lustige Abende, traurige und auch heitere Geschichten hat das Restaurant Sehnsucht mit seinen Gästen erlebt, man könnte fast ein Buch schreiben", so Willach weiter. Er erkläft, dass "Covid...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
 17  2   2

Der Weg aus der Corona-Krise
Lasst es uns wie die Schweden machen!

"Ein Anhänger einer Sekte, der Tegnell-Jünger, ist für Argumente nicht zugänglich.", so lautet das Paradeargument der Schwedenkritiker. "Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt.", so lautet das Paradeargument der Schwedenbefürworter. Schweden hat das Zeug unsere Gesellschaft zu spalten. Und Schweden hat das Zeug unser Land aus der Corona-Krise zu führen. Schweden, ein Land das sich die Freiheit herausnimmt den eigenen Weg zu gehen. Ein Land, dem man nicht...

  • Niederösterreich
  • DI Harald Luckerbauer
Spartenobmann NÖ Industrie DI Helmut Schwarzl, Timo Snoeren, Geschäftsführer Worthington Industries, Prof. DDr. Herwig Schneider und Geschäftsführer der NÖ Sparte Industrie, Mag. Alexander Schrötter.
 1   2

St. Pölten
Industrie-Obmann Schwarzl präsentiert Leitbetriebs-Studie

Der Industrie-Betrieb Worthington Cylinders GmbH investiert 10 Millionen Euro in ein neues Composite-Werk in Kienberg bei Gaming und sichert damit insgesamt fast 1000 heimische Jobs ab. ST. PÖLTEN / SCHEIBBS / NÖ (pa). Es ist kein einfacher Zeitpunkt, zu dem Helmut Schwarzl, Geschäftsführer von Geberit in Pottenbrunn, die Führung der Sparte Industrie in der Wirtschaftskammer NÖ übernommen hat: „Es ist eine herausfordernde Zeit, nicht nur für die Industrie, sondern für die gesamte...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
 2

Emotion versus Logik in der Corona-Diskussion
CORONA: Lasst uns nicht an fremden Gräbern trauern

Die gesamte Corona-Diskussion lässt sich auf das Nennen von spezifischen Einzelfällen, und auf die Darstellung von Statistiken reduzieren. Die Einen nennen emotional geladene, furchterregende Erfahrungsberichte und können mit der Mathematik nichts anfangen, und und die Anderen nennen kalte Zahlen und können mit den Einzelbeispielen nichts anfangen. Ich habe heute mit einem Leser von "Lasst uns Schweden von ganzem Herzen gratulieren!" fast eine Stunde telefoniert. Es war ihm ein Anliegen mir...

  • Niederösterreich
  • DI Harald Luckerbauer
Firmeninhaber Franz Kerndler, Herbert Schwaiger und Geschäftsführer Christian Bacher bei der Pensionierungsfeier.
  3

Wirtschaft im Pielachtal, Kirchberg
Wechsel bei Anzenbergerbau

Kirchberg: Nach 43 Jahren verabschiedet sich Herbert Schwaiger. KIRCHBERG (th). Das Pielachtaler Bauunternehmen Anzenberger kennt man seit über sechs Jahrzehnten als solides, bodenständiges Unternehmen in der Region, welches 50 Mitarbeiter beschäftigt. Nach 43 Jahren tritt Herbert Schwaiger seinen wohlverdienten Ruhestand an. Seit 1992 war er Prokurist und Geschäftsführer und bildete in seiner Laufbahn 120 Lehrlinge aus. Diese Aufgabe übernimmt nun Christian Bacher - er ist seit 1995 in der...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Bootcamp-Organisatorin Sandra Stromberger von der Initiative Industry Meets Makers, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, Industriellenvereinigung NÖ-Präsident Thomas Salzer und Hannes Raffaseder, Chief Research and Innovation Officer der FH St. Pölten.

Future Tech Bootcamp
Virtuelles Brainstorming für die Technologien von Morgen

Kreative „digital Makers“ und VertreterInnen aus der Industrie entwickelten von 29. Juni bis 2. Juli Ideen und Projekte rund um Internet of Things (IoT), Radar- Technologie, erneuerbare Energien und künstliche Intelligenz (AI). ST. PÖLTEN / NÖ (pa). Von 29. Juni bis 2. Juli fand mit der Unterstützung durch die IV-Niederösterreich das zweite Future Tech Bootcamp der Initiative „Digital Makers Hub“ statt – aufgrund der Corona-Veranstaltungsregeln heuer nicht an der Fachhochschule St. Pölten,...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Die Gesichter hinter dem Start-up: Das Kern Tec-Team.
  2

KernTec
Des einen Müll ist des anderen Schatz

100 bis 200 Tonnen Kernabfall fallen jährlich in Österreich an: Für Stiftstadt-Start-up wertvolle Ressourcen. HERZOGENBURG. Aus einem Gemeinschaftsprojekt von Studenten verschiedener Wiener Universitäten, hat sich ein innovatives Start-up entwickelt, das seinen Sitz in Herzogenburg hat: "Im Rahmen unseres Studiums haben wir an einem Prozess gearbeitet, in dem es darum ging, Steinobstkerne sinnvoll zu verwerten", erzählt Luca Fichtinger, der das Unternehmen "Kern Tec" mit seinen...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Lehrlingsbonus als wichtiger Impuls.

Wirtschaftskammer Niederösterreich
Lehrlingsbonus als wichtiger Impuls

Als „extrem wichtigen Impuls für die Lehrlingsausbildung in schwierigen Zeiten“ wertet Wolfgang Ecker, der Präsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), den nun in Kraft getretenen Lehrlingsbonus von 2.000 Euro. „Wir unterstützen damit unsere Ausbildungsbetriebe, setzen das richtige Signal für die Fachkräfte von morgen und geben unserer Jugend zusätzliche Chancen.“ Gerade für die vielen kleineren Ausbildungsbetriebe sei der Bonus eine wertvolle Hilfe. ST.PÖLTEN/NÖ (pa). Mit dem...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Stabilisierung der Arbeitslosigkeit in Niederösterreich setzt sich zur Jahresmitte fort.

St.Pölten
Stabilisierung der Arbeitslosigkeit setzt sich zur Jahresmitte fort

Im Juni liegt die Zahl der Arbeitslosen in NÖ mit 64.224 um 10,2% unter dem Monat Mai 2020, aber immer noch um 19.547 bzw. 43,8 über dem Niveau des Vorjahres (im April betrug der Anstieg noch 70%). Damit verzeichnet Niederösterreich nunmehr den geringsten Anstieg aller Bundesländer. ST.PÖLTEN/NÖ (pa). Die Entspannung der wirtschaftlichen Situation und Normalisierung des Alltags wirken sich positiv auf den niederösterreichischen Arbeitsmarkt aus. „Selbstverständlich bewegen wir uns dabei...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
 1
  • 1. September 2020 um 19:00
  • F23 Kulturzentrum - F23.wir.fabriken
  • Wien

Kein Erbarmen!

Der Nationalismus wird nämlich nicht irgendwo von einer geläuterten, menschenfreundlichen Übernationalität abgelöst, sondern von einem neuen Rassismus, von jenem ökonomischen Rassismus, der die Menschen nicht mehr nach ihrer Hautfarbe, sondern nach dem Rassemerkmal des Geldes unterscheidet. Karl-Markus Gauß Kein Erbarmen! ist eine Serie von 28 eineinhalbstündigen, performativen Symposien, in denen den Ursachen für die laufend wachsenden Ansprüche an caritative Einrichtungen auf den Grund...

Anzeige
 1
  • 16. September 2020 um 15:15
  • Studio 44 Eventlocation
  • Wien

Verleihung Staatspreis Unternehmensqualität 2020: Spezielles Programm zum 25-Jahr-Jubiläum

Unter dem diesjährigen Motto „Unsicherheiten meistern“ wird am 16. September 2020 durch Bundesministerin Margarete Schramböck der Staatspreis Unternehmensqualität an das exzellenteste Unternehmen Österreichs verliehen. Als Einstimmung zum 25-Jahr-Jubiläum findet eine Podiumsdiskussion mit bisherigen Preisträgern statt. Im Rahmen der Veranstaltung wird diesmal auch die Verleihung der Titel „Österreichs Qualitäts-Champion“ und „Österreichs Qualitäts-Talent“ an herausragende Personen im Bereich...

  • 25. September 2020 um 14:30
  • UMIT - Private Universität für Gesundheitswissensch., med. Informatik und Technik Ges.mbH
  • Hall in Tirol

Online UMIT TIROL Infonachmittag

Der nächste virtuelle Info-Nachmittag / Studienberatung findet am 25. September 2020 online von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Um eine bestmögliche Beratung zu gewährleisten wird um Anmeldung gebeten. Weitere Folgetermine finden Sie im Anmeldeformular zur Auswahl. Alle angemeldeten Personen erhalten alle nötigen technischen Informationen per Mail. Hier können Sie sich anmelden

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.