Alles zum Thema Wirtschaftsbund Niederösterreich

Beiträge zum Thema Wirtschaftsbund Niederösterreich

Wirtschaft
Hören zu: Wolfgang Ecker und Harald Servus.

Ohren auf
Niederösterreichs Wirtschaftsbund geht auf große ,Zuhör-Tour‘

NÖ. „Um gemeinsame Antworten für die Wirtschaft zu finden, müssen wir zuerst zuhören“, ist Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker überzeugt. „Unsere Zuhör-Tour und unser Wirtschaftsbund-Radar NÖ liefern uns aktuelle Fakten direkt von den Unternehmern, damit wir den Wirtschaftsstandort Niederösterreich gemeinsam am Puls der Zeit, fair und wettbewerbsfähig, weiterentwickeln.“ Dialog mit Wirtschaft Der Wirtschaftsbund NÖ startet unter seinen rund 25.000 Mitgliedern einen breit angelegten...

  • 26.02.19
Wirtschaft
Weintaufe des Wirtschaftsbunds NÖ: Direktor Harald Servus, Winzerin Silke Mayr und Obmann Wolfgang Ecker.

Weintaufe
Wirtschaftsbund startet mit "PROS(i)T" in das neue Jahr

NÖ/KREMS. Im Rahmen der Julius Raab-Weintaufe setzte der Wirtschaftsbund NÖ im Kloster Und gemeinsam mit mehr als 100 Partnern aus Wirtschaft und Politik den Startschuss ins neue Wirtschaftsjahr. Der Wein, ein Grüner Veltliner – „Loiser Weg“ vom Weingut Vorspannhof Mayr aus Droß – wurde von Diözesanbischof Alois Schwarz getauft. Landesgruppen-Obmann Wolfgang Ecker: „Niederösterreichs Zukunft liegt in starken Unternehmen. Wir werden einen umfassenden Fahrplan für den Wirtschaftsstandort NÖ im...

  • 09.01.19
Lokales
Klaus Köpplinger, Bernhard Eremit, Sonja Zwazl, Johanna Mikl-Leitner, Harald Servus und Michaela Gansterer-Zaminer.

Ehrung für Julius Raab

Bereits zum fünften Mal lud der Wirtschaftsbund NÖ zur Weintaufe in Gedenken an den großen Politiker. MARGARETHEN/M. Der Wirtschaftsbund Niederösterreich startete mit der bereits traditionellen Julius Raab-Weintaufe schwungvoll in das neue Jahr 2018. Prominente Weinpatin ist heuer Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, die vergangene Woche die Weintaufe im Schloss Margarethen vornahm. "Auch heuer widmen wir Julius Raab einen ganz besonderen Wein. Sein Augenmerk auf das Miteinander und seine...

  • 18.01.18
Wirtschaft
Beim Sommerfest: Sonja Zwazl, Alfred Riedl, Petra Bohuslav, Johanna Mikl-Leitner, Harald Servus und Hans Jörg Schelling
61 Bilder

Sommerfest: Wirtschaft auf starkem Kurs – Ausblick auf heißen Herbst

Das Wirtschaftsbund Niederösterreich-Sommerfest auf Schloss Thalheim stand heuer ganz im Zeichen der Erfolge für die Wirtschaft. NÖ. Mehr als 300 Gäste genossen auf Schloss Thalheim vergangene Woche einen launigen Abend: Beim traditionellen Sommerfest des Wirtschaftsbundes Niederösterreich standen diesmal die Erfolge für die Wirtschaft, aber auch die bevorstehenden Nationalratswahlen im Herbst im Mittelpunkt. Qualität und Qualifikation „In den vergangenen Wochen haben uns zwei Themen sehr...

  • 09.07.17
  •  1
Wirtschaft

Wirtschaftsbund Gablitz beim Adventempfang des Wirtschaftsbundes Niederösterreich

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder der traditionelle Adventempfang des Wirtschaftsbundes Niederösterreich statt und der Teilbezirk Purkersdorf war stark vertreten. In Ihrer Rede erinnerte Landesgruppen-Obfrau Zwazl die Wirtschaftsbündler daran, dass die Friedensbotschaft, die in Weihnachten liegt, in jedem selbst beginnen muss: „Ein Blick in die Welt genügt, um zu erkennen, wie glücklich wir uns schätzen können, hier in Niederösterreich zu leben. Der Auftrag, niemals die Wertschätzung für...

  • 05.12.15
Wirtschaft
Das Scheibbser Wirtschaftsbund-Team:  Listenführer Engelbert Pruckner, Bezirksgruppen-Obfrau Erika Pruckner, Sparten-Obmann Johann Vieghofer, Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl und Listenführer Karl Gerstl.

Wirtschaftsbund Scheibbs startet Intensiv-Wahlkampf

Am 25. Februar und 26. Februar findet die Wirtschaftskammer-Wahl statt. BEZIRK. In 71 einzelnen Fachgruppen wird bei der Wirtschaftskammer-Wahl am Mittwoch, 25. und Donnerstag, 26. Februar gewählt. Im Bezirk Scheibbs sind 2.124 Unternehmer wahlberechtigt. Der Wirtschaftsbund hat jetzt seinen Wahlkampf gestartet. Im Bezirk gut aufgestellt "Im Bezirk Scheibbs sind wir gut aufgestellt. Insgesamt treten 50 Kandidaten für den Wirtschaftsbund an", setzen Spitzenkandidatin Landesgruppen-Obfrau...

  • 13.02.15
Wirtschaft
Vorweihnachtlicher Festabend: Abt Columban Luser, Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav, Landesgruppen-Obfrau KommR Sonja Zwazl, Bundessparten-Obfrau Renate Scheichelbauer-Schuster und Direktor Harald Servus.

Traditioneller Adventempfang des Wirtschaftsbundes

Vorweihnachtlichen Festabend. Alle Jahre wieder: Er hat wirklich schon Tradition, der Adventempfang des Wirtschaftsbundes Niederösterreich. Landesgruppen-Obfrau Sonja Zwazl nutzt diesen Abend, um Funktionären und Partnern „Danke“ zu sagen: „Der Wirtschaftsbund ist eine Familie. Wir zeigen auf, dass es Unternehmer auch manchmal schwierig haben und wir vom Wirtschaftsbund halten zusammen, um die Probleme der Wirtschaftstreibenden zu lösen.“ Columban Luser, Abt des Stiftes Göttweig, sprach...

  • 04.12.14
Wirtschaft
Präsentierten das Programm des Wirtschaftsbundes Niederösterreich: ÖWB-Präsident Dr. Christoph Leitl, Landesgruppen-Obfrau BR KommR Sonja Zwazl und Direktor Mag. Harald Servus.

NÖ Wirtschaftsbund fordert nachhaltige Impulse für die Wirtschaft

Zwazl/Leitl/Servus: „Konjunktur schwächelt, dringend an der Zeit, Maßnahmen einzuleiten, die den Standort stimulieren!“ „Die NÖ Betriebe brauchen stimulierende Maßnahmen, die nachhaltig helfen“, forderte Wirtschaftsbund-Landesgruppen-Obfrau BR Sonja Zwazl heute bei einer Pressekonferenz gemeinsam mit ÖWB-Präsident Dr. Christoph Leitl. Das zeigen auch Zahlen einer aktuellen Umfrage des Wirtschaftsbundes Niederösterreich. Direktor Mag. Harald Servus dazu: „Die Entwicklung des...

  • 17.11.14
Wirtschaft
Harald Servus

Wirtschaftsbund NÖ nur teilweise zufrieden

WBNÖ zu GmbH-Reform und Gewinnfreibetrag: Ministerratsbeschluss geht nur teilweise auf Forderungen der Wirtschaft ein WBNÖ-Servus: „Notwendige Korrekturen bei GmbH-Light und Gewinnfreibetrag wurden nicht ausreichend vorgenommen, wir verhandeln weiter für die Unternehmerinnen und Unternehmer!“ Im Ministerrat wurde gestern der Entwurf zum Abgabenänderungsgesetz beschlossen, es hat jedoch nur Änderungen bei der GmbH-Reform und keine Änderungen beim Gewinnfreibetrag gegeben. „Wir konnten...

  • 30.01.14
  •  1