Wirtschaftskammer Burgenland

Beiträge zum Thema Wirtschaftskammer Burgenland

Melanie Eckhardt mit Dekoparadies-Chefin Elke Hodosi.

Jubiläum
Drei Jahre Dekoparadies in Mattersburg

Elke Hodosi feiert mit ihrem Dekoparadies ihr 3-jähriges Betriebsjubiläum in Mattersburg. MATTERSBURG. Ihr berufliche Laufbahn begann die selbstständige Unternehmerin als Tischlerlehrling. Heute ist sie mit ihrem "Dekoparadies" in der Hauptstraße 3 in Mattersburg selbstständige Unternehmerin. „Hier kann ich meiner Affinität zu Holz und dessen Verarbeitung nachgehen und perfekt mit meiner Liebe zur Deko vereinen“, so Elke Hodosi. Die Regionalstelle Mattersburg der Wirtschaftskammer Burgenland...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Am Grenzübergang Klingenbach: Martin Huber (Landespolizeidirektor Burgenland), AK-Präsident Gerhard Michalitsch, WK-Präsident Peter Nemeth und Wilfried Lehner (Leiter Finanzpolizei)

„Aktion scharf an der Grenze“
Kampf gegen Lohn- und Sozialdumping

Gemeinsame Schwerpunktaktion von Wirtschaftskammer, Arbeiterkammer, Polizei und Finanzpolizei an den Grenzübergängen Heiligenkreuz, Schachendorf, Nickelsdorf und Klingenbach. KLINGENBACH. Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth, Arbeiterkammerpräsident Gerhard Michalitsch, Landespolizeidirektor Martin Huber und Wilfried Lehner, Bereichsleiter der Finanzpolizei, machten heute einen Lokalaugenschein im Rahmen einer landesweiten Schwerpunktaktion an der Grenze in Klingenbach. Kontrolliert wurde...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Gratulation zum 60. Geburtstag

Rechnitz
60. Geburtstag von Baumeister Peter Adelmann

Landesinnungsmeister Bernhard Breser, Baumeisterin Sonja Wagner und Geschäftsführerin Doris Granabetter stellten sich als Vertreter der Landesinnung Bau Burgenland beim Rechnitzer Bauunternehmer Ing. Peter Adelmann anlässlich seines 60. Geburtstages als Gratulanten ein. RECHNITZ. „Ing. Peter Adelmann vertritt als Innungsmeister-Stellvertreter die Interessen der rund 800 Bauunternehmen im Burgenland. Besonders die Ausbildung des Berufsnachwuchses liegt ihm als Landeslehrlingswart der Bauinnung...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Besonders stolz ist man bei der Bauwelt Koch auf die Lehrlinge die ihre Lehre in den Jahren 2020 und 2021 erfolgreich abschließen konnten.
9

Mattersburg
Bauwelt Koch ehrt langjährige Mitarbeiter und Lehrlinge

Im Rahmen eines gemütlichen Abendessens ehrte die Baustoffgroßhandel Michael Koch Ges.m.b.H. kürzlich ihre langjährigen Mitarbeiter und ausgelernten Lehrlinge. MATTERSBURG. Nach einem Jahr coronabedingter Pause wurden, im Beisein aller Führungskräfte und der Ausbildungspaten, die Mitarbeiter und Lehrlinge der Bauwelt Koch in Mattersburg gefeiert. Stolz auf Mitarbeiter und Lehrlinge "In diesem Jahr wurden 46 Jubilare aus dem Jahr 2020 und 27 Jubilare aus dem Jahr 2021 gefeiert. Insgesamt 17...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Lkw-Fahrer Markus Stiegler, Bettina Mayer-Toifl (Geschäftsführerin Firma MMM) und Klassenlehrerin Elfriede Wutzlhofer mit den Kindern der 4b Klasse der Volksschule Neudörfl.
2

Volksschule Neudörfl
Schüler lernen Gefahren des "toten Winkels" kennen

In einem gemeinsamen Projekt der Wirtschaftskammer und der Bildungsdirektion für Burgenland soll den Kindern in spielerischer Art und Weise die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des „toten Winkel“ beim Lkw vermittelt werden. NEUDÖRFL. Die Schüler der Volksschule Neudörfl lernten im zuge des Lkw-Projekts auch wie die burgenländische "Transportwirtschaft" einen Beitrag zur Lebensqualität in unserem Land beiträgt. 500 Betriebe mit 2.900 Beschäftigten versorgen die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Inhaber Mario Haring und Obfrau Melanie Eckhardt
1

Mattersburg
Betriebsbesuch im Holz-Center Haring

Seit drei Generationen floriert das Holz-Center Haring in Mattersburg. Das Holz-Center erweiterte das Geschäftsfeld in den letzten Jahrzehnten vom Verkauf zum Komplettanbieter. MATTERSBURG. Man bietet den Kunden von der Beratung, über die Verlegung der Böden und Montage von Decken, Wandverkleidungen, Stiegen und Sauna eine breite Palette an. Nach der Matura kam die LehreMario Haring absolvierte nach der HAK eine Tischlerlehre und hat sie mit der Meisterprüfung abgeschlossen. 1998 wurde die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Innungsgeschäftsführer Karl Tinhof, Innungsmeister Mario Horvath, KommR Markus Marchhart, WK-Direktor Rainer Ribing und Fachgruppenobmann Hannes Mosonyj (v.l.)

Wirtschaftskammer Burgenland
Markus Marchhart bekommt Ehrenmedaille verliehen

Für seine Verdienste in der Branchenvertretung und in der Lehrlingsausbildung wurde der Unternehmer aus Neudörfl mit der Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Burgenland ausgezeichnet. NEUDÖRFL. Aufgrund seiner langjährigen Berufstätigkeit und seiner Branchenkenntnisse gilt Markus Marchhart als ausgezeichneter Fachmann. Innungsmeister Mario Horvath gratulierte seinem Vorgänger sehr herzlich und überreichte gemeinsam mit WK-Direktor Rainer Ribing die Ehrenmedaille mit Urkunde. International...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Innungsmeister KommR Herbert Ohr mit Preisträger Lukas Friedl
2

Einer der besten Mechatroniker Österreichs
Platz 2 für Lukas Friedl aus Draßmarkt

Die besten heimischen Mechatroniker stellten kürzlich bei den Staatsmeisterschaften in Salzburg ihr Können unter Beweis. Lukas Friedl holte den 2. Platz für das Burgenland. DRASSMARKT/NEUTAL. Lukas Friedl vom Lehrbetrieb compact Liftsystems in Neutal landete im Bewerb auf dem hervorragenden 2. Platz. Er musste sich nur dem Bundessieger Thomas Stoiser von der Knapp AG aus Hart bei Graz/Steiermark geschlagen geben. "Sind sehr stolz" Dieser Bewerb ist ein wichtiges Signal für die Fachkräfte von...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Im Rahmen der Veranstaltung gratulierten Innungsmeister-Stv. Norbert Szigeti und Fachgruppengeschäftsführerin Claudia Scherz Gerald Sagmeister zum 60. Geburtstag.

Litzelsdorf
Wirtschaftskammer gratulierte Gerald Sagmeister zum 60er

Die burgenländischen Mitglieder des Lebensmittelgewerbes trafen sich kürzlich in Eisenstadt zu ihrer Landestagung. LITZELSDORF. Im Mittelpunkt der Tagung stand das Thema „Amtliche Lebensmittelkontrolle“. Bäcker, Fleischer, Konditoren, Müller, Nahrungs- und Genussmittelhersteller trafen sich zum Austausch und zur Diskussion aktueller Themen. „Unsere Mitgliedsbetriebe haben die Herausforderungen der letzten Monate gut gemeistert. Wir sind froh, dass nun wieder ein persönlicher Austausch möglich...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Gerald und Christine Sagmeister erhielten eine Ehrenurkunde von der Wirtschaftskammer zum 25-jährigen Jubiläum.

Litzelsdorf
Wirtschaftskammer ehrte Gerald und Christine Sagmeister

Gerald und Christine Sagmeister aus Litzelsdorf wurden für ihr unternehmerisches Engagement ausgezeichnet. LITZELSDORF. Kürzlich wurden vier verdiente Unternehmer - darunter Gerald und Christine Sagmeister - für ihre Leistungen für die burgenländische Wirtschaft beim Branchentreffen des Agrarhandels ausgezeichnet.  Hannes Mosonyi, Obmann des Landesgremiums Agrarhandels: „Die Auszeichnung ist nur ein symbolisches Zeichen, um uns für den Einsatz und ihre Loyalität zum Unternehmertum im Burgenland...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Michael und Petra Stricker (Mitte) bei der Urkundenverleihung.
2

Wirtschaftskammer Burgenland
Ehrung für Lorenz Obradovits KG

Die Wirtschaftskammer Burgenland zeichnete kürzlich vier verdiente Unternehmer, für ihre Leistungen für die burgenländische Wirtschaft, aus. Darunter auch ein Betrieb aus Sigleß. SIGLESS. Bei der diesjährigen Sitzung des Landesgremiums Agrarhandel wurden langjährige Kammermitglieder ausgezeichnet. Unter den Ausgezeichneten ist auch ein Betrieb aus dem Bezirk Mattersburg: die Lorenz Obradovits KG aus Sigleß das heuer das 35-jährige Betriebsjubiläum beging. Familienunternehmen mit...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
WKÖ-Präsident Harald Mahrer mit Marc Payer, Geschäftsführer der For Sports GmbH

„Born Global Champion“
Auszeichnung für "For Sports GmbH" aus Neutal

Vor kurzem wurde die For Sports GmbH aus Neutal von WKÖ-Präsident Harald Mahrer als „Born Global Champion“ ausgezeichnet. NEUTAL. Gegründet würde das Unternehmen im Jahr 2017. Das kleine, aber feine Team hinter dem Start-up For Sports ist eine bunte Mischung aus Top-Ingenieuren, Technikern und einem ehemaligen Profisportler, die sich allesamt der Entwicklung eines innovativen Sportproduktes verschrieben haben. So fließt das Know-how von verschiedensten Produktentwicklungen, wie etwa aus dem...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Projektleiterin Claudia Neuhold-Fuchs und Kfz Meister Hans Reisner (Firma Pallisch) mit den Kindern der 3. und 4. Klasse der Volksschule Neutal

Transportwirtschaft und Verkehrssicherheit
LKW-Projekt zu Besuch in der Volksschule Neutal

NEUTAL. Mit einem gemeinsamen Projekt der Wirtschaftskammer und der Bildungsdirektion für Burgenland soll Volksschulkindern auf spielerische Art und Weise die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des "toten Winkels" vermitteln. Das Projekt machte nun Halt in der Volksschule Neutal. Spannend & lehrreich „In einer Unterrichtsstunde wird mit den Kindern gemeinsam erarbeitet, wie unser Leben ohne Lkw aussehen würde und was es Interessantes rund um den Lkw zu erfahren...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Klassenlehrerin Ulli Grafl und Lkw-Lenker Peter Mirchev mit den Kindern der 4. Schulstufe der Volksschule Zemendorf.
2

Zemendorf
Lkw-Projekt zu Besuch in der Volksschule

Mit einem gemeinsamen Projekt der Wirtschaftskammer und der Bildungsdirektion für Burgenland soll Volksschulkindern auf spielerische Art und Weise die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des "toten Winkels" vermitteln. Das Projekt machte nun Halt in der Volksschule Zemendorf. ZEMENDORF. „In einer Unterrichtsstunde wird mit den Kindern gemeinsam erarbeitet, wie unser Leben ohne Lkw aussehen würde und was es Interessantes rund um den Lkw zu erfahren gibt. In der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Daniela Jagschitz (Mitte) ist die neue Sprecherin der EPU.

Pöttsching
Daniela Jagschitz neue EPU Sprecherin

PÖTTSCHING. Kürzlich besuchte Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth gemeinsam mit Regionalstellenobfrau Melanie Eckhardt, die Pöttschinger Unternehmerin Daniela Jagschitz, die die neue EPU-Sprecherin des Burgenlandes wurde. „Die Ein-Personen-Unternehmen sind im Burgenland eine große, nicht unbedeutende Gruppe im Kreis der heimischen Unternehmer. Mit Daniela Jagschitz haben die EPUs nun ein tolles Sprachrohr für die Anliegen dieses Unternehmerkreises", so Wirtschaftskammerpräsident Peter...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Spendenübergabe: Regionalstellen-Obmann Stefan Kneisz, Innungsmeisterin Martina Mohapp, Andrea Konrath und Regionalstellenleiter Freddy Fellinger
1

„Weiße Nacht der Wirtschaft“
Spende an Krebshilfe Burgenland übergeben

HORITSCHON. Die Regionalstelle der Wirtschaftskammer Burgenland lud im Sommer zur „Weißen Nacht der Wirtschaft“ in Horitschon ein. Dabei wurden auch Spenden für die Krebshilfe Burgenland gesammelt. Nun wurde der Reinerlös in der Höhe von 2.000,- Euro von Regionalstellen-Obmann Stefan Kneisz, Innungsmeisterin Martina Mohapp und Regionalstellenleiter Freddy Fellinger an Andrea Konrath, Geschäftsführerin der Krebshilfe Burgenland, übergeben.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Volksschul-Direktor Stefan Böhm, Klassenlehrerinnen Verena Zettl-Kainz und und Sieglinde Heinrich, Transportunternehmer Franz Bredl und Projektleiterin Claudia Fuchs-Neuhold mit den Kindern der Volksschule Unterrabnitz

Transportwirtschaft und Verkehrssicherheit
LKW-Projekt macht Station in der Volksschule Unterrabnitz

Ein gemeinsames Projekt der Wirtschaftskammer und der Bildungsdirektion für Burgenland soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des „toten Winkels“ vermitteln. Das Projekt machte nun Station in der Volksschule Unterrabnitz. UNTERRABNITZ. Die burgenländische „Transportwirtschaft“ trägt auf vielfältige Weise zur hohen Lebensqualität im Burgenland bei. 500 Betriebe mit 2.900 Beschäftigten versorgen die Bevölkerung mit Waren des täglichen Bedarfs...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Spartenobmann-Stellvertreter Andreas Wirth und Schulleiter Günter Valika mit Schülern der PTS Oberwart
2

Polytechnische Schule Oberwart
Schüler bei EuroSkills in Graz dabei

"PTS Oberwart meets EuroSkills" heiß es am 24. September in Graz. OBERWART. Die Innungen der Sparte Gewerbe und Handwerk haben die burgenländischen Schulen aufgerufen, den Europäischen Berufswettbewerb EuroSkills in Graz mit ihren Schülern zu besuchen, um so die Lust auf eine Berufskarriere in einem Gewerbe- und Handwerksbetrieb zu wecken. Die PTS Oberwart ist dieser Einladung gerne gefolgt. Rund 150 Schülerinnen und Schüler haben das Angebot der Sparte Gewerbe und Handwerk in der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Komm. Rat Herbert Ohr, Sebastian Woschitz, Reinhold Woschitz und Freddy Fellinger

Karl
Betriebsbesuch beim Holzhandel Woschitz

KARL. Schnittholz für den Bastler, zum Bauen und auch für den Tischler gibt es bei Reinhold und seinem Sohn Sebastian Woschitz in ihrem Werk an der Ortseinfahrt von Karl. Mit der Erweiterung der neuen Halle, Anschaffungen in neuerster Technik zur Holzver- und -bearbeitung und der Kreativität dieses Familienunternehmens ist der Betrieb auch in Zeiten von Rohstoffdiskussionen bestens für die Zukunft aufgestellt. Komm. Rat Ohr und RSt-Leiter Fellinger gratulierten.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Beste Zimmerer-Lehrlinge im Burgenland gekürt: Landesinnungsmeister-Stv. David Fuchs, Hannes Eichmann, Jan Schwarzl, Tobias Karner, Landesinnungsmeister KommR Gerhard Kast

Wirtschaftskammer
Tobias Karner bester Jung-Zimmerer im Burgenland

Tobias Karner zeigte beim Landeslehrlingswettbewerb in Pinkafeld sein Können. PINKAFELD. Die besten Nachwuchs-Zimmerer des Burgenlands zeigten beim Landeslehrlingswettbewerb in der Landesberufsschule Pinkafeld ihr Können. Tobias Karner vom Lehrbetrieb Kager Holzbau GmbH in Grafenschachen ging als Sieger hervor. Er wird das Burgenland beim Bundeswettbewerb der Zimmerer in Pöchlarn gemeinsam mit dem Zweitplatzierten Jan Schwarzl vom Holzbau Roposa GmbH in Minihof-Liebau vertreten. Den dritten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Katharina Wanha sieht sich als Beziehungslotsin.

Allheilmittel Esoterik
"Klingt es zu schön um wahr zu sein, ist es das meist auch"

Energetiker sind im Vormarsch, das zeigen die Gründerzahlen. Doch nicht jedes Angebot hält, was es verspricht. BEZIRK MATTERSBURG. "Gerade in Zeiten einer Pandemie benötigen Mensch und Tier zusätzliche Energie und Unterstützung für ihr Wohlbefinden", bestätigt Claudia Scherz, Fachgruppengeschäftsführerin für die Fachgruppe der persönlichen Dienstleister bei der Wirtschaftskammer Burgenland die steigenden Gründerzahlen. Die Wirtschaftskammer verzeichnete im ersten ´Quartal des Jahres 18.800...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth zeigt sich über den Bericht des Rechnungshofes erfreut.

Härtefallfonds
63 Millionen Euro für Selbstständige im Burgenland

Ein Rechnungshof-Bericht stellt der Wirtschaftskammer ein positives Zeugnis für Abwicklung des Härtefallfonds aus. BURGENLAND. Mit fast 63 Millionen Euro wurden über die Wirtschaftskammer Burgenland mehr direkte Hilfsgelder an burgenländische Selbstständige ausgeschüttet als von allen anderen Fördergebern zusammen. Abwicklung über die WirtschaftskammerDie Bundesregierung hat gleich in der ersten Hochphase der Corona-Pandemie den Härtefallfonds als unmittelbar wirksames Unterstützungsinstrument...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Obmann Franz Nechansky, Frisörin Marion Pöschl, Regionalstellenleiter Christian Schriefl

Auszeichnung
Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer für Marion Pöschl

WIMPASSING. Vor kurzem bekam Marion Pöschl aus Wimpassing von Wirtschaftskammer-Regionalstellenobman Franz Nechansky und Regionalstellenleiter Christian Schriefl die Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer Burgenland verliehen. Für Marion Pöschl war es eine besondere Auszeichnung für ihre langjährige Tätigkeit im Regionalstellen-Ausschuss im Bezirk Eisenstadt.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Hauptpreisträger im letzten Jahr war Isosport Verbundbauteile GmbH

Innovationspreis 2021
Das Burgenland sucht seine innovativsten Köpfe

Die Wirtschaftsagentur Burgenland und die Wirtschaftskammer Burgenland vergeben zum 27. Mal den Innovationspreis – dem Hauptpreisträger winken 5.000 Euro Preisgeld und eine Teilnahme am Staatspreis Innovation in Wien BURGENLAND. Die Teilnahme am Innovationspreis Burgenland 2021 ist einfach: Das Formular auf www.innovationspreis-burgenland.at herunterladen und ausgefüllt an info@innovationspreis-burgenland.at senden. Tipp: Zusatzinfos wie Videos, Zeitungsartikel oder Belegexemplare sind für die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.