wirtschaftskammer hermagor

Beiträge zum Thema wirtschaftskammer hermagor

Hannes Kandolf bleibt fünf weitere Jahre Bezirksobmann der Wirtschaftskammer Hermagor.
2

Wirtschaftskammer
Hannes Kandolf geht in seine dritte Amtsperiode

Hannes Kandolf steht weitere fünf Jahre als Bezirksobmann der Wirtschaftskammer Hermagor vor. Seine Botschaft in Zeiten der Krise: „Gailtaler suchen nach Lösungen und jammern nicht.“ HERMAGOR. Anfang März schritten Kärntens Unternehmer zur Wahlrune. Bei dieser Wahl baute der Wirtschaftsbund seine Vormachtstellung in der Wirtschaftskammer aus und erreichte 77 Prozent der Stimmen – ein Plus von 13 Prozent gegenüber dem Wahlgang im Jahr 2015. Bezirksausschuss konstituiert Am vergangenen Dienstag...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Hannes Kandolf steht der Wirtschaftskammer im Bezirk Hermagor als Obmann vor.
2

Ehrentag
Hannes Kandolf feiert heute den 60. Geburtstag

Bäckermeister Hannes Kandolf führt den Familienbetrieb in Hermagor seit 1994. Der Kommerzialrat vertritt die Interessen der Unternehmer im Bezirk als Obmann der Wirtschaftskammer. HERMAGOR. Als Bäckermeister ist er es gewohnt früh aufzustehen. Das dürfte auch heute, an seinem Ehrentag, der Fall gewesen sein: Der bekannte Unternehmer und Wirtschaftskammer-Funktionär Johannes Kandolf, von allen liebevoll Hannes gerufen, feiert seinen 60. Geburtstag. Bäckerberuf in fünfter Generation Die Bäckerei...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Bezirksobmann Hannes Kandolf (3. v. l.) beim Lokalaugenschein
2

Nach Sturmtief Vaia
„Günes Licht in Sicht“ im Lesachtal

Nach Sturmtief Vaia im letzten Jahr laufen Sanierungen der Straßen und Brücken noch mit Hochdruck. LESACHTAL. Kürzlich besuchte die Wirtschaftskammer Betriebe im Tal und machte sich ein Bild von den aktuellen Sanierungsarbeiten nach den schweren Unwettern im vergangenen Oktober. Ampeln, Bagger und Bauarbeiter prägen nach wie vor das Bild. Wirtschaftskammerobmann Hannes Kandolf lobt die Fortschritte nach dieser schwierigen Zeit. Umfangreiche SanierungenZwar waren die vergangene Winter- und...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
Humoriger Abend in Kötschach-Mauthen:  Wolfgang Thurner, Peter Krall und Markus Zametter vom Wirtschaftsbund, Hannes Kandolf und WernEr Plasounig von der Wirtschaftskammer, Wirtsleute David Salcher und Nadine Wendling und Ausnahme-Rhetoriker Jakob Pernull

Wirtschaftsbund
Rhetorisches Feuerwerk eines ehemaligen Unternehmers

Ein Kabarettabend zum "Wintersaison-Ausklang"  im Restaurant der Aquarena begeisterte Wirtschaftstreibende. KÖTSCHACH-MAUTHEN (lexe). Zum ironisch-lustigen Gedankenaustausch unter Unternehmern lud Wolfgang Thurner vom Wirtschaftsbund Bezirk Hermagor. Der so das Publikum trotz Fastenzeit, zu einem verbal-musikalisch-abwechslungsreichen Leckerbissen wurde. Star des Abend: Kabarettist Jakob „Kobi“ Pernull aus Tröpolach. Bühne war das Aquarena-Restaurant „deep.house“ von David Salcher und Nadine...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Präsident Jürgen Mandl mit Bezirksobmann Hannes Kandolf und Bezirksstellenleiter Werner Plasounig (re)
4

Gutes Zeugnis für die Wirtschaft im Gailtal

Anlässlich des „Tages der Arbeitgeber“ lud die Wirtschaftskammer zu einem Informations-Pressefrühstück. HERMAGOR (jost) Bereits zum sechsten Mal begegnet man heuer Ende April / Anfang Mai auf Schritt und Tritt dem Slogan „Was wäre der Tag der Arbeit ohne Arbeitgeber? Damit will die Wirtschaftskammer auf das unverzichtbare und untrennbare Miteinander der zahlreichen Produktions- und Handelsbetriebe sowie der Dienstleistungs-Unternehmen mit ihren Mitarbeitern und Kunden hinweisen. Im Rahmen des...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Referenten A.Trey, G.Fleischer, H.Kandolf, R.Haberl und G.Burger mit C.Filipp und W.Plasounig
40

Gailtaler Wirtschaftsempfang 2017

Das Spannungsfeld „Notwendige Flexibilität versus Überregulierungen“ macht der Wirtschaft nach wie vor Sorgen. HERMAGOR (jost). Wieder volles Haus beim Wirtschaftsempfang 2017 in Hermagor. Zahlreiche heimische Unternehmer wie auch Vertreter der Bankenwirtschaft, der Kommunalpolitik, der Verwaltung und des Schulwesens zeigten sich am alljährlichen Meinungs- und Erfahrungsaustausch in der Wirtschaftskammer Hermagor sehr interessiert. Reiz-Themen Schon im Rahmen der Begrüßung verwies Obmann Hannes...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Schulterschluss zwischen Mitarbeitern, Arbeitgeber, Politik und Wirtschaftskammer
6

Langjährige VW Patterer-Mitarbeiter geehrt

Neue Wertschätzungskultur zwischen Betrieben, Wirtschaftskammer und Politik. HERMAGOR (jost). Vier langjährige Mitarbeiter des Autohauses Patterer wurden kürzlich in der Wirtschaftskammer Hermagor geehrt und ausgezeichnet. Firmenchef Franz Gerhard Patterer: „Gute Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital. Daher ist es auch angebracht, Dank und Anerkennung ab jetzt nicht nur im stillen Kämmerlein auszusprechen, sondern Mitrbeiter-Ehrungen aus gegebenem Anlass im würdigen Rahmen und unter...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
23

Wirtschaftskammer ehrt Unternehmer

Klein- und Mittelbetriebe sind das Rückgrat unserer Wirtschaft. HERMAGOR (jost). Alljährlich gegen Jahresende werden von der Wirtschaftskammer Kärnten erfolgreiche Selbständige mit Ehren-Urkunden ausgezeichnet. Im Bezirk Hermagor konnte Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl diese Auszeichnungen heuer fünfzehn persönlich anwesenden Unternehmern für ihre zehn-, fünfzehn- und zwanzigjährige erfolgreiche Unternehmensführung feierlich überreichen. Rückgrat Mandl: „Mein Dank geht an die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
4

2. Kreativmarkt im Advent

Frau in der Wirtschaft Hermagor präsentiert: 2. Kreativmarkt im Advent “Handwerksmarkt mit heimischen Künstlerinnen” Ganz nach dem Motto: „ Kunst & Kulinarik verbindet Menschen“ findet auch dieses Jahr der Kreativmarkt initiiert von Frau in der Wirtschaft in den Räumlichkeiten der Wirtschaftskammer statt. Am Donnerstag, dem 24. November, ab 17 Uhr ist die Ausstellung der Öffentlichkeit freigegeben. Eintritt frei! An diesem Abend haben gewerbetreibende Künstlerinnen die Möglichkeit, ihre...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Carmen Mirnig

Keine Macht dem Burnout

Die Gesunde Gemeinde Hermagor unterstützt gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Hermagor ein großangelegtes "Burnout-Präventions-Projekt" des Burnout-Experten Gerhard Huber, dass sich an alle Unternehmer, Geschäftsführer, Manager, Personalverantwortliche sowie Mitarbeiter aller Betriebe und Unternehmen in und um Hermagor, richtet. Mit dem Projekt soll dieses Krankheitsbild enttabuisiert und entstigmatisiert werden. An hand von Zahlen und Fakten wird Gerhard Huber klar und deutlich aufzeigen, was...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Carmen Mirnig

Sprechtag in der Wirtschaftskammer Hermagor

In der Wirtschaftskammer Hermagor findet ein Sprechtag der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft durch fachkundige Mitarbeiter vor Ort statt. Der Termin ist am Donnerstag, den 21. April, von 8 bis 13 Uhr. Kurzinhalt Fachkundige Mitarbeiter der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft stehen für persönliche Anfragen in Sozialversicherungsangelegenheiten zur Verfügung. Bei den Sprechtagen besteht die Möglichkeit - allgemeine Einkünfte einzuholen, - sich über die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Carmen Mirnig
12

Herausforderung und Chance „Barrierefreiheit“

Am 31.Dezember 2015 endet die Übergangsfrist für das bereits vor zehn Jahren in Kraft getretene Behindertengleichstellungsgesetzt. HERMAGOR (jost). Von Gailtaler Unternehmern sehr gut besucht war kürzlich die vom Wirtschaftsbund veranstaltete und von der WOCHE unterstützte Roadshow zum Thema „Barrierefreiheit“ in der Wirtschaftskammer Hermagor. Das war auch zu erwarten, nachdem als Referent niemand Geringerer als Hans Steiner, österreichweit anerkannter Top-Profi dieses Themenkreises,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
56

Kreatives Handwerk von Frauenhand

„Frau in der Wirtschaft“, Wirtschaftskammer und Junge Wirtschaft Hermagor luden zum ersten Kreativmarkt. HERMAGOR (jost). Schauen, Kaufen, Plaudern und Schlemmen konnten die zahlreichen Besucher in der Hermagorer Wirtschaftskammer. Die kreativen Gailtaler Unternehmerinnen Irene Oberhammer, Gabriele Oberortner, Andrea Malowerschnig, Gertraud Martin, Beate Leitner, Lydia Singer und Annemarie Ambrosoli präsentierten einen ausgefallenen Mix aus Kunst, Handwerk und Design. Für das kulinarische...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
8

Grenzfälle in der betrieblichen Praxis

Unter dem Motto „Unverhofft kommt oft“ diskutierten in der Wirtschaftskammer Hermagor Rechts-Experten und Unternehmer Wertvolle Steuer- und Rechts-Informationen aus der betrieblichen Praxis lieferten kürzlich Notar Markus Traar und Anwalt Philipp Mödritscher vor interessierten Gailtaler Unternehmern. Themen wie „Plötzlicher Ausfall von Bevollmächtigten“, „Provisorische Geschäftsführung“, „Bedrohliche Zahlungsausfälle“ oder „Unerwarteter Krankenstand“ wurden dabei von den Spezialisten rechtlich...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost

Fachvortrag zum Thema Barrierefreiheit

Im Namen des ÖZIV Kärnten – Lebenswerke Hermagor findet am Donnerstag, den 28. Mai, ein Fachvortrag zum Thema Barrierefreiheit statt. Ein derzeit sehr brisantes Thema, bei dem die Institution helfen will, tragbare Lösungen zu finden. Erklärt werden gesetzliche Vorgaben, Fristen, Lösungen im öffentlichen sowie privaten Bereich und Förderungen. Der Vortrag findet um 19.30 Uhr in der Wirtschaftskammer Hermagor statt. Zu Gast ist Peter Noflatscher. Wann: 28.05.2015 19:30:00 Wo: Wirtschaftskammer...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Carmen Mirnig

Netzwerktreffen der Jungen Wirtschaft Hermagor

Die Wirtschaftskammer Kärnten bietet Netzwerkern zahlreiche Förderungen und Unterstützungsmöglichkeiten. Die Vielfalt der Angebote für Unternehmer ist vielen nicht bekannt. An diesem Netzwerkzumerfolg-Abend erfahren Sie mehr über Förderungen und Angebote der Wirtschaftskammer, unabhängig von der Unternehmensgröße. Der Stammtisch findet am Dienstag, 5. Mai, von 19 bis 20 Uhr im Falkensteinerhotel Tröpolach statt. Referent ist an diesem Abend Mag. Alfred Puff. Die geplanten Treffen finden jeden...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Carmen Mirnig

Tag der Arbeitgeber

In der Wirtschaftskammer Bezirksstelle Hermagor findet am Donnerstag, den 30. April, von 10 bis 13 Uhr der Tag der Arbeitgeber statt, ein Treffen für Unternehmer und Behördenvertreter. Infos unter 05 90 904-536 und hermagor@wkk.or.at Wann: 30.04.2015 10:00:00 bis 30.04.2015, 13:00:00 Wo: Wirtschaftskammer Hermagor, Egger Str. 9, 9620 Hermagor auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Carmen Mirnig

Sprechtag zur Barrierefreiheit

Die Wirtschaftskammer Kärnten bietet ihren Mitgliedern Sprechtage zur Barrierefreiheit an. Im Rahmen dieser kostenlosen Sprechtage haben Sie die Möglichkeit, mit Experten individuelle Fragen zur Barrierefreiheit zu klären. Der Sprechtag findet am Donnerstag, den 16. April, von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr in der Wirtschaftskammer Hermagor statt. Eine Terminvereinbarung ist unbedingt erforderlich. Anmeldung und Information 05 90 904 - 536 und hermagor@wkk.or.at Wann: 16.04.2015 08:00:00...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Carmen Mirnig
43

"Jugend ist die Zukunft unserer Region"

Bischof Alois Schwarz gastierte im Rahmen der Kontaktwoche in der WK Hermagor. Von Iris Zirknitzer HERMAGOR. Unter dem Motto „Perlen des Glaubens“ fand im Dekanat Hermagor die Kontaktwoche der katholischen Kirche Kärnten statt. Im Rahmen dieser Begegnungswoche machte Diözesanbischof Alois Schwarz auch Halt in der Wirtschaftskammer Hermagor. „Beruf kommt von Berufung“, lautete der Titel dieser Begegnung, die im Zeichen der „Perle des Könnens“ stand. Neben Bischof Schwarz fanden sich am runden...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Iris Zirknitzer
Bezirksstellenleiter WernEr Plasounig, Mag. Alessia Sasina, Bezirksstellenobmann Hannes Kandolf und Dr. Wolfgang Dörfler
2

Ein informationsreicher Abend in Hermagor

Barrierefreiheit und Exportchancen standen kürzlich bei der Wirtschaftskammer Hermagor am Plan. Der Einladung in die Bezirksstelle folgten rund 30 Unternehmer und Interessierte. Exportexpertin Mag. Alessia Sasina zeigte den Hermagorer Betrieben, welche Möglichkeiten es bei Geschäften über die Grenzen gibt und erklärte, dass der Markt größer ist als die meisten denken. Zu beachten seien aber Faktoren wie Zölle, die Sprache sowie verschiedene Mentalitäten. Ab 1. Jänner gibt es für Selbstständige,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lydia Kulterer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.