Wirtschaftskammer NÖ

Beiträge zum Thema Wirtschaftskammer NÖ

Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ-Direktor Harald Servus gratulieren Andreas Anibas zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.
1

Fachgruppe Mode und Bekleidungstechnik in der NÖ Wirtschaftskammer
Wirtschaftsbund-Funktionär Andreas Anibas aus Amaliendorf zum Vertreter gewählt

Wirtschaftsbund NÖ Landesobmann Wolfgang Ecker und Direktor Harald Servus gratulieren Andreas Anibas, der zum Obmann der Fachgruppe Mode und Bekleidungstechnik gewählt wurde. Der Mode-Unternehmer Andreas Anibas aus Amaliendorf im Bezirk Gmünd wurde bei der konstituierenden Sitzung zum Obmann der Fachgruppe Mode und Bekleidungstechnik der WKNÖ gewählt. Er vertritt damit führend rund 1000 Unternehmen seiner Branche. Diese umfasst Unternehmen des Bekleidungsgewerbes, Kürschner, Präparatoren und...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ-Direktor Harald Servus gratulieren Stefan Seif zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.

WKNÖ
Wirtschaftsbund-Funktionär Stefan Seif aus Senftenberg zum Vertreter des Maschinen- und Technologiehandels in der NÖ Wirtschaftskammer gewählt

Der Wirtschaftsbund NÖ mit Landesobmann Wolfgang Ecker und Direktor Harald Servus gratuliert Stefan Seif, der zum Obmann der Fachgruppe Maschinen- und Technologiehandel gewählt wurde. SENFTENBERG. Der Unternehmer Stefan Seif aus Senftenberg im Bezirk Krems wurde bei der konstituierenden Sitzung zum Obmann der Fachgruppe Maschinen- und Technologiehandel der WKNÖ gewählt. Er vertritt damit führend rund 3.700 Unternehmen seiner Branche in der Wirtschaftskammer...

  • Krems
  • Simone Göls
Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ-Direktor Harald Servus gratulieren Thomas Kaltenböck zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.

Fachgruppe der Wirtschaftskammer NÖ
Thomas Kaltenböck zum obersten Vertreter gewählt

Der Wirtschaftsbund NÖ mit Landesobmann Wolfgang Ecker und Direktor Harald Servus gratuliert Thomas Kaltenböck, der erneut zum Obmann der Fachgruppe der Gärtner und Floristen gewählt wurde. GMÜND. Der Unternehmer Thomas Kaltenböck aus Gmünd wurde bei der konstituierenden Sitzung zum Obmann der Fachgruppe der Gärtner und Floristen der WKNÖ gewählt. Er startet damit bereits in seine dritte Periode in dieser Funktion und vertritt führend rund 1300 Gärtner und Floristen in der Wirtschaftskammer...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer, Hotel- und Gewerbegastassistentin Manuela Bozicevic, WKNÖ-Direktor-Stv. Alexandra Höfer, Bürokauffrau Michelle Lutzer, Leiter der WKNÖ-Abteilung Bildung Stefan Gratzl und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker
2

St.Pölten
Erste Schmuckbriefe für Lehrlinge überreicht

„Lehrlinge sind Fachkräfte mit hoher Kompetenz. Ein Schmuckbrief soll dies auch für die Öffentlichkeit sichtbar machen“, betont WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker bei der Verleihung der ersten Schmuckbriefe an zwei Lehrlinge. ST. PÖLTEN (pa). Der erfolgreiche Abschluss der Lehrabschlussprüfung ist nicht nur ein wichtiger Meilenstein für einen jeden Lehrling, sondern auch ein Gewinn für Wirtschaft und Gesellschaft. „Der junge Mensch hat sich in seinem Beruf als Fachkraft qualifiziert und verfügt...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker (rechts) sowie WBNÖ-Direktor Harald Servus (links) gratulieren Friedrich Sillipp zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.

Wirtschaftskammer NÖ
Friedrich Sillipp zum Vertreter der Dachdecker, Glaser und Spengler gewählt

Der Unternehmer Friedrich Sillipp aus Zwettl wurde bei der konstituierenden Sitzung zum Obmann der Fachgruppe Dachdecker, Glaser und Spengler der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) wiedergewählt. Der Wirtschaftsbund NÖ (WBNÖ) mit Landesobmann Wolfgang Ecker und Direktor Harald Servus gratuliert. NÖ. "Ich gratuliere Friedrich Sillipp zur Wahl als Fachgruppen-Obmann und wünsche ihm alles Gute für seine Arbeit in einer herausfordernden Zeit. Mit ihm setzt sich ein erfahrener Unternehmer...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Landesobmann und WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ-Direktor Harald Servus gratulieren Wolfgang Stix zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.

Wirtschaftsbund Niederösterreich
Wolfgang Stix zum Obmann gewählt

Wirtschaftsbund-Funktionär Wolfgang Stix aus Ober-Grafendorf vertritt die Fachgruppe Außenhandel in der NÖ Wirtschaftskammer. OBER-GRAFENDORF/NÖ (pa). Der NÖ Wirtschaftsbund mit Landesobmann Wolfgang Ecker und Direktor Harald Servus gratuliert Wolfgang Stix, der zum Obmann der Fachgruppe Außenhandel gewählt wurde. Stix in der Nö Wirtschaftskammer Der Unternehmer Wolfgang Stix aus Ober-Grafendorf im Bezirk St. Pölten wurde bei der konstituierenden Sitzung der WKNÖ Fachgruppe Außenhandel...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Landesobmann und WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ-Direktor Harald Servus gratulieren Friedrich Manschein zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.

Wirtschaftskammer Niederösterreich
Manschein wird Fachgruppen-Obmann

Wirtschaftsbund-Funktionär Friedrich Manschein aus Gaweinstal vertritt die Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker in der Wirtschaftskammer Niederösterreich GAWEINSTAL. Der Unternehmer Friedrich Manschein aus Gaweinstal wurde bei der konstituierenden Sitzung zum Obmann der Fachgruppe Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker der WKNÖ gewählt. Er vertritt damit führend seine Branche in der Wirtschaftskammer Niederösterreich. „Ich gratuliere Friedrich Manschein...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Das Team des Wirtschaftsbundes für die WKNÖ Sparte Transport und Verkehr: Spartenobfrau-Stv. BarbaraKomarek, WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker, Spartenobfrau-Stv. Richard Mader, Spartenobfrau Beate Färber-Venz, Spartenobfrau-Stv. Rudolf Bsteh, WBNÖ Direktor Harald Servus und WNKÖ Vizepräsident Christian Moser.
3

Wirtschaftskammer NÖ
Was die neuen Spartenchefs umsetzen wollen

WEINVIERTEL. Die Branchen der Wirtschaftskammer NÖ sind neu aufgestellt. „Es ist uns ein guter Mix zwischen routinierten und neuen Funktionären gelungen“, sagt WBNÖ-Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker. „Gerade jetzt brauchen die Branchen starke Vertreter“, ergänzt WBNÖ-Direktor Harald Servus. Spartenobfrau aus  Bisamberg Die Transportunternehmerin und aktive Wirtschaftsbundfunktionärin Beate Färber-Venz aus Bisamberg (Bezirk Korneuburg) wurde erneut zur Spartenobfrau gewählt....

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker (l.) mit dem neuen Vizepräsident Erich Moser

Wirtschaftskammer NÖ
Vizepräsident aus dem Bezirk Mödling

BEZIRK MÖDLING. Erich Moser, Bürgermeister der Marktgemeinde Hinterbrühl und Unternehmer (gemeinsam mit Ehefrau Irene führt er das Hotel Restaurant Höldrichsmühle mit rund 30 Mitarbeitern), wurde zu einem der Vizepräsidenten der Wirtschaftskammer Niederösterreich ernannt. Seit 2015 ist Moser in der WKNÖ als Finanzreferent tätig. Ebenso ist er in seiner Fachgruppe Hotellerie und in der Sparte Tourismus tätig. Am selben Tag wurde Erich Moser zudem mit der Kommerzialratswürde...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Kurzarbeit sichert Arbeitsplätze in Purkersdorf.
2

COVID19 Kurzarbeit
10.062 Arbeitsplätze im Bezirk gesichert

Die Bundesregierung hat für die Zeit der Corona-Pandemie ein Kurzarbeitsmodell erarbeitet, dabei wurden bisher über 10.000 Arbeitsplätze im Bezirk gesichert. BEZIRK/REGION. (pa/sas). In Niederösterreich ist jeder dritte Arbeitnehmer in Kurzarbeit, 18.000 Anträge wurden vom AMS bereits bewilligt. Für Niederösterreich sind seitens des Bundes bis zu 1,7 Milliarden Euro budgetiert. „Mit der Corona-Kurzarbeit ist es uns gelungen 225.000 Arbeitsplätze und somit Einkommen in Niederösterreich zu...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
WBNÖ-Landesobmann Präsident Wolfgang Ecker (links) und WBNÖ-Direktor Harald Servus (rechts) gratulieren Jochen Flicker zur Nominierung: Flicker wird am 18. Mai das Amt des Obmannes der Sparte Gewerbe und Handwerk übernehmen.

Wirtschaftskammer NÖ
Jochen Flicker oberster niederösterreichischer Sparten-Verteter

Der Wirtschaftsbund Niederösterreich nominiert den 41-jährigen Unternehmer Jochen Flicker aus dem Bezirk Gmünd zum neuen Spartenobmann in der WKNÖ. Er übernimmt diese Funktion von WBNÖ-Landesobmann Wolfgang Ecker der zum neuen WKNÖ Präsidenten gewählt wurde. BEZIRK GMÜND/NÖ. Zum obersten niederösterreichischen Vertreter der Sparte Gewerbe und Handwerk wurde der 41-jährige Hafnermeister Jochen Flicker aus Reinprechts, Bezirk Gmünd, vom Wirtschaftsbund nominiert. Er übernimmt diese Funktion...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Corona-Virus: Die regionalen Banken sind auch in Krisenzeiten für die Kunden da.

Corona-Virus
NÖ Regionalbanken helfen Kunden in der Corona-Krise

Bankdienstleistungen und Versorgung mit Bargeld in Niederösterreich sind gesichert. NIEDERÖSTERREICH. Im Mittelpunkt der Gespräche zwischen den Spitzenfunktionären des NÖ Bankensektors standen die enormen Herausforderungen in allen Branchen und die damit verbundenen Handlungserfordernisse für Politik, Interessenvertretung und die Wirtschaft selbst. "Blutkreislauf der Wirtschaft" "Als Blutkreislauf der Wirtschaft ist sich der Finanzsektor seiner Bedeutung bewusst und steht seinen Privat-...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Corona-Virus: Die Wirtschaftkammer Niederösterreich hat eine Info-Hotmail eingerichtet.

Corona-Virus
WKNÖ voll und ganz im Corona-Modus für Unternehmen

Tausende Unternehmerinnen und Unternehmen nutzen Info-Point, Corona-Hotline und Newsletter der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), Plus 350 Prozent auf wko.at, Infos auch am Wochenende. BEZIRK SCHEIBBS/NÖ. Seit Freitag im Volleinsatz für Niederösterreichs Unternehmerinnen und Unternehmer sind Mitarbeiter und Funktionäre der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ). Allein am Wochenende wurden rund 1.000 Anrufe bei der eigens eingerichteten Corona-Hotline verzeichnet....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Unternehmerin Ingrid Pruckner aus Wieselburg

Weltfrauentag
Frauen im Bezirk Scheibbs gründen nachhaltig und erfolgreich

Auch im Bezirk Scheibbs werden Frauen in der Wirtschaft immer erfolgreicher. REGION. Knapp 51 Prozent der Unternehmen sind in weiblicher Hand. Der Frauenanteil bei den Gründungen von Einzelunternehmen im Land Niederösterreich liegt derzeit bei rund 60 Prozent. Frauen gründen nachhaltiger "Frauen gründen nachhaltiger und agieren ergebnisorientierter. Außerdem gehen sie vorsichtiger mit Risiken um. Gerade Niederösterreichs Unternehmerinnen, aber auch die Mitunternehmerinnen, die viel zu...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Wirtschaftskammer-Wahl steht bevor.

Team Wirtschaftsbund NÖ
Spitzenkandidat Wolfgang Ecker präsentiert sein Team

„Wir waren noch nie so breit aufgestellt, wie bei dieser Wahl. Ich freue mich über das starke Team aus dem Teilbezirk Purkersdorf rund um Wirtschaftsbund-Teilbezirksgruppen-Obmann Andreas Kirnberger.“ PURKERSDORF (pa). Wirtschaftsbund Niederösterreich-Direktor Harald Servus zu den Wahlzielen: „Wir wollen die Wahlbeteiligung halten, eine klare Mehrheit erreichen und alle Fachgruppen-Obleute und Spitzenfunktionäre stellen.“ Gang zur WahlurneUnternehmer sind dazu aufgerufen, ihre Vertreter...

  • Purkersdorf
  • Katharina Gollner
Flair Cup: Die besten Barkeeper der Tourismusschule bewiesen ihr Können und wurden für ihre Leistungen in St. Pölten ausgezeichnet.

Flair Cup
Scheibbser Show-Barkeeper bei Wettbewerb in St. Pölten

Die "Meister der fliegenden Flaschen" beim Flair Cup in St. Pölten. BEZIRK SCHEIBBS/ST. PÖLTEN. Die Flaschen wirbelten nur so durch die Luft und es wurden herrliche Drinks gemixt: Der Flair Cup an der Tourismusschule in St. Pölten zählt immer wieder zu den Höhepunkten. Insgesamt neun Flair-Bartender wurden auf der Showbühne im Julius Raab-Saal der Wirtschaftskammer von Organisator Jo Habegger begrüßt. Barkeeper aus dem Bezirk am Podest Am Ende eroberte Alexander Hönigsberger knapp vor...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
 Bezirksstellenobmann Norbert Fidler und Generaldirektor der Oberbank Franz Gasselsberger.
3

Bezirk St. Pölten
Traditioneller Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer

Rund 400 Menschen waren der Einladung ins WIFI in St. Pölten gefolgt. ST. PÖLTEN. Die Oberbank und die Wirtschaftskammer NÖ, Bezirksstelle St. Pölten, luden alle Unternehmer aus St. Pölten zum traditionellen Neujahrsempfang ins WIFI St. Pölten ein. Bezirksstellenobmann Norbert Fidler freute sich, dass rund 400 Personen der Einladung gefolgt sind und blickte auf ein abwechslungsreiches und erfolgreiches Jahr 2019 zurück. „Das Wirtschaftswachstum merkt man in der Wirtschaft, da viele...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
2 58

SICHERHEITSVORTRAG des WIRTSCHAFTSBUNDES durch SICHERHEITSTECHNIK CAGALA in der RESTAURANT PIZZERIA VENEZIA in OEYNHAUSEN 20.1.2020

BEZIRK BADEN. SICHERHEITSVORTRAG des WIRTSCHAFTSBUNDES durch SICHERHEITSTECHNIK CAGALA in der RESTAURANT PIZZERIA VENEZIA in OEYNHAUSEN 20.1.2020 Der Wirtschaftsbund Traiskirchen lud recht herzlich ein zum Stammtisch! KommR. KARL WEGSCHAIDER Obmann des Wirtschaftsbundes bgrüßte die Gäste WIRTSCHAFTSBUND TRAISKIRCHEN SICHERHEITSTECHNIK CAGALA OEYNHAUSEN PETER CAGALA  0664/2221212 od. 02252/209309 RESTAURANT PIZZERIA VENEZIA - ARSIMI BYTYQI 0660/5068844 od. 02252/252228 Vorstellung...

  • Baden
  • Robert Rieger
2

Wirtschaft in Kirchberg/Piel.
Information und Vernetzung in Kirchberg

Das Motto des zweiten Unternehmerfrühstücks lautete: "Kennenlernen, Netzwerken und den Zusammenhalt der Unternehmer n Kirchberg stärken." KIRCHBERG. Gemeinderat Herbert Gödel (ÖVP) lud die Kirchberger Wirtschaft in Ingrids Genussstube zum „2. Kirchberger Unternehmerfrühstück“ ein. 35 heimische Unternehmer folgten der Einladung und konnten einander bei einem reichhaltigen Buffet kennenlernen, Kontakte knüpfen und Meinungen austauschen. Herbert Gödel berichtete gemeinsam mit Wirtschaftskammer...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Norbert Fidler (WKO), Roswitha Rathner, Eva Hiegesberger, Ali Incirli, Cornelia Schreiber, Renate Kral und Firmenchef Anton Hiegesberger.

Langjährige Treue für Inzersdorfer Unternehmen mit Wirtschaftskammer-Ehrenurkunde ausgezeichnet

INZERSDORF. Für fünfzehn Jahre Loyalität und Engagement wurde der Lebensmittel-Zustellhändler Ali Incirli, der seit 2004 im Zustelldienst beim Milchexpress Anton Hiegesberger e.U. in Inzersdorf tätig ist, kürzlich mit der Wirtschaftskammer-Ehrenurkunde ausgezeichnet. Bezirksstellenobmann Norbert Fidler bedankte sich bei Incirli ebenso für dessen langjährige Treue wie Firmenchef Anton Hiegesberger. Auch die Kollegen schätzen Incirlis Motivation: „Vor allem die Genauigkeit, Verlässlichkeit und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl

10 Jahre Firma EDV-Schön in Felixdorf

Günther Kubista bietet seit 10 Jahren IT-Lösungen, Netzwerktechnik und die Reparatur von IT-Systemen an. Von einfachen bis komplexen WLAN-Ausstattungen bis hin zur Server-Landschaften oder Unterstützung beim Computer-Virusbefall bietet Günther Kubista und sein Team ein breites EDV-Spektrum seinen Kunden. Die Firma sieht sich auch als Nahversorger für technisches Zubehör oder Computer für den Heim- und Firmenbedarf. Wirtschaftskammerfunktionär Alexander Smuk gratulierte Hrn. Kubista zu seiner...

  • Wiener Neustadt
  • Alexander Smuk
Die Niederösterreicher in Kazan: Weltmeister Christof Babinger von der Drucktechnik Queiser GmbH in Scheibbs mit WorldSkills-Kollege Dominik Eidler aus Wiesmath.
2

WorldSkills in Kazan
Wir Melker und Scheibbser sind Berufsweltmeister

Geselle aus Bergland macht in Russland Druck für die Scheibbser Firma Queiser. BERGLAND/SCHEIBBS. Der Drucktechniker Christof Babinger aus Bergland ist neuer Berufs-Weltmeister. Er hat sich bei den „WorldSkills“ im russischen Kazan, der Weltmeisterschaft der Nachwuchs-Fachkräfte, gegen härteste weltweite Konkurrenz durchgesetzt und die Goldmedaille gewonnen. Der 1997 geborene Babinger hat 2016 seine Lehre mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen und arbeitet bei der Queiser GmbH in...

  • Melk
  • Daniel Butter
<f>Sonja Zwazl</f> freut sich über zahlreiche Übernahmen.

"Stab-Übergabe"
Knapp 1.000 Neugründer in Niederösterreich

Die Wirtschaftskammer jubelt über eine Zunahme von 14 Prozent bei den Unternehmensübernahmen. NÖ. Als Lehrling ist man bekanntlich froh, wenn man in dem Unternehmen weitermachen kann, wo man seine Ausbildung genossen hat. Gerade bei älteren Chefs muss man aber darum bangen. Hier gibt es jetzt aber gute Neuigkeiten aus der Wirtschaftskammer. Alleine 2018 wurden 979 Betriebe (120 oder 14 Prozent mehr als 2017) übernommen, rund die Hälfte davon innerhalb der Familie. WKO hilft...

  • Niederösterreich
  • Daniel Butter
WK-Außenstellenobmann Andreas Kirnberger.
25

Lange Nacht
Die Wirtschaftskammer dankte langjährigen Firmeninhabern

PURKERSDORF (bw). Junge und alte Gewerbetreibende trafen sich am Donnerstag zum Netzwerken in einem Festzelt vor der Außenstelle der Wirtschaftskammer beim Wienerwaldbad. Obmann Andreas Kirnberger gratulierte Möbel-Restaurator Harald Haider und dem Landvermesser Albrecht Oppitz zum 30-jährigen Firmenjubiläum. Dank und Anerkennung für 20 Jahre erhielten die Verlegerin Renate Merzinger-Pleban, Thomas Steiner und Josef Vyborny. Danach konnte man sich entweder für die Zauberkunststücke von...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.