wirtschaftskammer

Beiträge zum Thema wirtschaftskammer

Neben Einblicken in verschiedene Berufe wartet auch eine pädagogische Ferienbetreuung auf die Kinder.
2

Ferienbetreuung
Am 2. Mai startet Anmeldung für 6. Kinder Business Week

Die Ferien stellen viele berufstätige Eltern vor organisatorische Herausforderungen, wenn es um die Kinderbetreuung geht. Um den Eltern unter die Arme zu greifen, findet heuer zum sechsten Mal in Folge die "NÖ Kinder Business Week" statt. Die Anmeldungen starten am 2. Mai 2021, um 8 Uhr.  NÖ (red.) Die "NÖ Kinder Business Week" ist ein Ferienprogramm für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren, wo Kinder und Jugendliche zum einen Zeit mit Gleichaltrigen verbringen und zum anderen verschiedenste Berufe...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Fast jedes zweite Unternehmen wird von einer Frau gegründet.

Wirtschaftskammer
Frauen sind am Vormarsch

Niederösterreichs Wirtschaft wird immer weiblicher. Mehr als 42.300 aktive Unternehmerinnen sind eine treibende Kraft für den Wirtschaftsstandort. Fast jedes zweite Unternehmen wird von einer Frau gegründet, jedes dritte von einer Frau geführt. ST. PÖLTEN (pa). „Frauen in Österreichs Wirtschaft leisten Herausragendes, sie sind innovativ, kreativ und schaffen Wachstum und Wohlstand für unser Land“, so Vera Sares, Landesvorsitzende des größten Unternehmerinnennetzwerks in Niederösterreich, Frau...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Vitamin D-Mangel kann negative Effekt auf unseren Körper haben. Um im Winter genug Vitamin D zu kriegen, können Solarien helfen.
2

Corona
"Mehr als braun sein" - Solarien leisten Beitrag zur Gesundheit

Vitamin D ist wichtig für das Immunsystem. Solarien sind, vor allem im Winter, eine gute Möglichkeit, sich damit zu versorgen. „Unsere Betriebe sind von der Schließung nicht betroffen - wir haben geöffnet“, betont Robert Thum, Sprecher der Solarien in der Wirtschaftskammer NÖ. NIEDERÖSTERREICH (red.) Solarien haben oft den Ruf gesundheitsschädlich zu sein. Vor allem wegen des negativen Einflusses auf die Haut sind sie oft verrufen. Doch entgegen diesem Ruf, haben Solarien auch sehr positiven...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Bezirksstellenobmann Mario Burger und Georg Loichtl.
1

25 Jahre Flieger Gastro: Georg Loichtl blickt auf bewegte Zeiten

ST. PÖLTEN. Seit 25 Jahren ist Georg Loichtl in St. Pölten im Bereich der Gastronomie tätig und blickt auf bewegte Zeiten in seiner Branche zurück: „Im Laufe der Zeit ist es für uns Gastronomen nicht leichter geworden, die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Die Rahmenbedingungen der Gastronomie haben sich in den letzten Jahrzehnten deutlich verändert. Von den Rauchverbotsdiskussionen über die Registrierkassenpflicht bis hin zu den Auszeichnungen der Allergene, die Branche war ständig im Wandel.“,...

  • St. Pölten
  • Alisa Gerstl
Prognosetool Circly sagt der Ressourcenverschwendung den Kampf an

St. Pölten
Warenbedarf besser abschätzen können

Eine Prognosesoftware, die den realen Warenbedarf im Einzelhandel ermittelt, hat das Start-up-Unternehmen Circly GesbR in St. Pölten entwickelt. ST. PÖLTEN (pa). Wie Geschäftsführer Eric Weisz dem NÖ Wirtschaftspressedienst erklärte, sei ihr Einsatz insbesondere in Klein- und Mittelbetrieben vorgesehen, damit sie ihren Warenbedarf besser abschätzen und eine Verschwendung vor allem im Lebensmittelhandel vermeiden können. Noch unter dem Namen „Ordito Predictions“ ist diese Software sowohl dem riz...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bezirksstellenobmann Mario Burger, Sabine und Reinhard Speiser und Landesrat Jochen Danninger.
2

St. Pölten
Landesrat war zu Besuch

ST. PÖLTEN (pa). Landesrat Jochen Danninger und Bezirksstellenobmann Mario Burger waren in der Region St. Pölten unterwegs und besuchten heimische Betriebe.  Autohaus Göndle – Alles rund um BMW Der Familienbetrieb Peter Göndle GmbH ist mitten in der Erweiterung des Betriebes. Stolz präsentierte Peter Göndle die neue KFZ-Spenglerei und die noch im Ausbau befindlichen Parkdecks. „Wir sind derzeit der größte BMW Händler in der Region. Trotz Corona konnten wir unsere Ziele erreichen.“ erzählt Peter...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
WBNÖ Landesobmann WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ Direktor Harald Servus gratulieren Ingeborg Dockner zur Wahl als Bundesobfrau des Fachverbandes Druck.

Wirtschaftskammer
Ingeborg Dockner wurde erneut Bundesobfrau

Die Unternehmerin Ingeborg Dockner aus dem Bezirk St. Pölten-Land wurde bei der konstituierenden Sitzung des Fachverbandes Druck in der Wirtschaftskammer Österreich erneut zur Bundesobfrau der Organisation gewählt. Sie vertritt damit weiterhin führend rund 1.500 Unternehmen ihrer Branche in ganz Österreich. ST. PÖLTEN/LAND (pa). „Herzlichen Glückwunsch zur Wiederwahl!“, gratuliert NÖ Wirtschaftsbund Landesobmann WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker. „Die Wahl durch den Ausschuss ist eine Bestätigung...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Barbara Furgal beim Bestellungen durchsehen und verpacken.
7

Wirtschaft
Das Christkind shoppt in St. Pölten

Von der Couch aus einkaufen, ist am gemütlichsten und viele heimische Geschäfte hoffen nun darauf. ST. PÖLTEN. Tasse Tee steht bereit, eingewickelt in die Decke und den Laptop am Schoß: Schon kann das Geschenke shoppen für Weihnachten beginnen. Regionale Geschäfte setzen nun vermehrt auf Online-Shops und hoffen auf eine starke Weihnachtszeit. Damit die heimischen Betriebe unterstützt werden betreibt EcoPlus gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Niederösterreich eine Online-Website für Betriebe...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
In der Wirtschaftskammer: Bezirksstellenleiter Gernot Binder, Obmann Mario Burger und Redakteurin Karin Zeiler.

Wirtschaftskammer St. Pölten
Obmann will "möglichst gut durch die Krise kommen"

ST. PÖLTEN. Lockdown, Unterstützungsleistungen, Kurzarbeit und Totmannstellung – nichts ist mehr wie früher. So auch bei der Wirtschaftskammer, wo Obmann Mario Burger den Bezirksblättern Rede und Antwort steht und appelliert, einen ruhigen Kopf zu bewahren. Hoffentlich geht 2020 schnell vorbei – was sind die Learnings aus der Krise? Mario Burger: Das heurige Jahr wird uns allen noch lange in Erinnerung bleiben. Und die derzeitige Situation bleibt uns leider über das Jahr 2020 hinaus erhalten....

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker über die Verschiebung.

Region
Angleichung bei Arbeitern und Angestellten verschoben

Als „richtiges Signal“ beurteilt Wolfgang Ecker, der Präsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), die heute fixierte Verschiebung der geplanten Angleichung von Arbeitern und Angestellten um ein halbes Jahr. „Gerade in dieser schwierigen Zeit ist unseren Unternehmen eine zusätzliche Belastung nicht zumutbar.“ ST. PÖLTEN (pa). Der Nationalrat hat heute beschlossen, die mit 1.1.2021 geplante Angleichung der Kündigungsfristen von Arbeitern und Angestellten um sechs Monate zu...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Spartenobfrau Transport und Verkehr NÖ Beate Färber-Venz und Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger freuen sich über die niederösterreichische Lösung zur Unterstützung der Transportbranche.

St. Pölten
Prämie für Investitionen in schadstoffarme Lkw und Busse

Eine Förderaktion von 200.000 Euro für die Transportbranche ist beschlossen. Das Land Niederösterreich unterstützt die Anschaffung von schadstoffärmeren Lkw oder Bussen mit einer sogenannten „Stilllegungsprämie“. ST. PÖLTEN/NÖ (pa). Die Anschaffung modernster Fahrzeuge wurde vom Bund bei der Investitionsprämie nicht berücksichtigt. Deshalb hilft in diesem Fall das Land Niederösterreich. Pro Firma soll es 2.000 Euro Prämie für zwei Fahrzeuge geben. Sie wird bei der Anschaffung von...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Franz Kirnbauer, Obmann der Sparte Handel in der WKNÖ

St. Pölten
NÖ Handel hofft trotz Corona auf Halloween

„Halloween ist eine gute Möglichkeit, um sich im Familienkreis eine schöne Zeit zu machen und den stationären Handel zu unterstützen“, betont Franz Kirnbauer, Obmann der Sparte Handel in der WKNÖ. ST. PÖLTEN/NÖ (pa). Kürbisse. Süßigkeiten. Kostüme. Halloween ist längst kein amerikanischer Brauch mehr, sondern wird auch hierzulande zunehmend zelebriert. „Für viele Niederösterreicher ist Halloween ein wichtiger Kaufanlass und für den heimischen Handel eine gute Umsatzmöglichkeit, vor allem heuer...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bürgermeister Matthias Stadler und Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Mario Burger wollen gerade in Zeiten der Corona-Krise gemeinsam an einem Strang ziehen.

St.Pölten
Neuer Wirtschaftskammer-Obmann zu Gast im Rathaus

Mario Burger, der neu gewählte Bezirksobmann der Wirtschaftskammer St. Pölten traf im Rathaus mit Bürgermeister Matthias Stadler zu einem ersten Austausch. Themen gab es durch die allerorts wirtschaftlich angespannte Lage genug. ST. PÖLTEN (pa). Baumeister Mario Burger folgte im September Kommerzialrat Norbert Fidler als Bezirksobmann von St. Pölten nach. „Corona hat unsere Betriebe vor große Herausforderungen gestellt. Jetzt geht es vor allem auch darum, sich dafür einzusetzen, dass die...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
AKNÖ-Präsident Markus Wieser und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker.
3

Corona-Virus NÖ
Schnelltests sollen für mehr Sicherheit sorgen

Im Oktober fällt im Bezirk Mödling der Startschuss für ein Pilotprojekt. Stückweise sollen in ganz Niederösterreich Corona-Schnelltests in Unternehmen durchgeführt werden. Dadurch soll mehr Sicherheit sowohl für ArbeitgeberInnen als auch ArbeitnehmerInnen geschaffen werden. Weiters soll die Planbarkeit für alle Beteiligten gesteigert werden.  NIEDERÖSTERREICH (pa). Die Sozialpartner Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer Niederösterreich setzen einen Meilenstein für die Sicherheit der...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Bezirksstellenleiter Mag. Gernot Binder, WKNÖ-Präsident KommR Wolfgang Ecker, Oliver Leopold Fritz, Peter Fischer, Andreas Brandstetter, Herbert Gödel, Bezirksstellenobmann Ing. Mario Burger, MSc, Philipp Wimmer-Joannidis, Irene Köszali, Daniel Daurer, DI Lothar Rehse, WKNÖ-Direktorin-Stv. Mag. Alexandra Höfer
2

Wirtschaftskammer St.Pölten
Mario Burger zum neuen Obmann gewählt

Wirtschaftliche Schlagkraft auf regionaler Ebene: Mario Burger folgt KommR INorbert Fidler als Bezirksobmann von St. Pölten nach: „Werde mich mit voller Kraft für die Interessen der Betriebe in meiner Region einsetzen.“ ST. PÖLTEN (pa). Das Leistungsspektrum der 23 NÖ Bezirksstellen ist umfangreich. „Wie wichtig die zahleichen (Service-Leistungen) für die blau-gelben Betriebe im Land sind, zeigt sich aber nicht nur in Krisenzeiten“, betont Wolfgang Ecker, Präsident der WKNÖ und ergänzt....

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
WBNÖ-Direktor Harald Servus gratuliert Horst Grandits zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.

Wirtschaftsbund-Funktionär
Horst Grandits vertritt die Versicherungsagenten

Der Wirtschaftsbund NÖ mit Landesobmann Wolfgang Ecker und Direktor Harald Servus gratuliert Horst Grandits, der erneut zum Obmann der Fachgruppe der Versicherungsagenten gewählt wurde. WILHELMSBURG (pa). Der Unternehmer Horst Grandits aus Wilhelmsburg im Bezirk St. Pölten wurde bei der konstituierenden Sitzung zum Obmann der Fachgruppe der Versicherungsagenten der WKNÖ gewählt. Er startet damit in seine dritte Periode und vertritt führend über 2000 Unternehmen seiner Branche in der...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Mathias Past
2

WKNÖ warnt
Mehr Homeoffice steigert auch Hacker-Aktivitäten

IC-Spartenobfrau Dockner: „Unternehmen müssen klare Sicherheitsstandards fixieren“ – Datenschutz-Experte Past betont Zusammenspiel von Unternehmen und Beschäftigten – „Gemeinsames Bewusstsein im Unternehmen für Datensicherheit schaffen“ ST. PÖLTEN/NÖ (pa). Homeoffice ist auch eine massive Frage der Sicherheit. Darauf macht jetzt Ingeborg Dockner, die Obfrau der Sparte „Information und Consulting“ der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), aufmerksam. „Unternehmen sind gut beraten, beim...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Gerade in den letzten Monaten wurde die Wichtigkeit der Digitalisierung bewusst präsent!
3

Zentralraum NÖ
Das wollen unsere Spartenchefs umsetzen

Technologie, Finanzspritze und Digitalisierung: Ziele der Wirtschaftsentscheider. ZENTRALRAUM NÖ. Es ist kein einfacher Zeitpunkt zu dem Helmut Schwarzl, Geschäftsführer von Geberit in Pottenbrunn, die Führung der Sparte Industrie in der Wirtschaftskammer NÖ übernommen hat: „Es ist eine herausfordernde Zeit, nicht nur für die Industrie, sondern für die gesamte Wirtschaft“, ist sich der neue Obmann bewusst. „Doch wenn die letzten Monate eines gezeigt haben, dann dass die rund eintausend Betriebe...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Norbert Fidler, Obmann der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle St. Pölten.

Wirtschaftskammer St.Pölten
Unternehmer sind die Helden der Krise

Die Mitarbeiter der WKNÖ-Bezirksstellen begleiten sie seit Beginn mit großem Einsatz Ratgeber, Informationsquelle und Kummerkasten: Mehr als 60.000 Anfragen sind bei den Mitarbeitern und Funktionären der Bezirksstellen seit Mitte März eingegangen und bearbeitet worden. BEZIRK ST.PÖLTEN (pa). „Am Anfang, als es noch keine Richtlinien und Anhaltspunkte gab, waren wir Unternehmer natürlich in großer Sorge. Ich wusste nicht, wie und ob wir weitermachen können, ob wir reparieren dürfen und was mit...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Karriere nach der TMS: Schuldirektor Michael Hörhan, WK-Direktor-Stellvertreterin Alexandra Höfer, Organisator Karl Fink und Absolvent Matthias Dallinger (v. l.).

TMS St. Pölten
Karrieretag für Tourismusschüler

Karriere mit/nach der Tourismusschule (TMS). ST. PÖLTEN (pa). Die Frage, was man als junger Mensch nach der erfolgreichen Absolvierung einer Schule machen kann, beschäftigt auch die TMS-Schüler. Karrieretag Aus diesem Grund gab es heuer erstmals einen großen Karrieretag. Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer und anderen Institutionen erhielten die Jugendlichen Informationen aus erster Hand über eine Karriere nach Beendigung der Höheren Lehranstalt für Tourismus sowie der Fachschule. Als...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Obmann der Chemischen Industrie NÖ Helmut Schwarzl, Obmann der Metalltechnischen Industrie NÖ Veit Schmid-Schmidsfelden, Leiterin des NÖ Netzwerk NaWi Erika Frühwald, NÖ Bildungsdirektor Johann Heuras und Vizerektor der Pädagogischen Hochschule NÖ Norbert Kraker.
1 2

12. NaWi-Netzwerktag, St. Pölten
NÖ Industrie macht Lehrer zukunftsfit!

12. NaWi-Netzwerktag – NÖ Industrie macht Lehrer zukunftsfit. ST. PÖLTEN. Zum zwölften Mal fand im WIFI NÖ in St. Pölten der Netzwerktag der ARGE Naturwissenschaften (NaWi) statt. Im Mittelpunkt stand das Thema „Technologien der Zukunft“. Wasserstoff-Auto-Bausatz und interaktives T-Shirt für den Einsatz im Unterricht von der chemischen und metalltechnischen Industrie NÖ gesponsert. Technologien der Zukunft Das NÖ Netzwerk NaWi steht für eine Professionalisierung und Qualitätssicherung des...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Jung-Unternehmerin Esther Purgina mit ecoplus GF Jochen Danninger und WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl.
2

Creative Business Award 2020: Kreative Geschäftsidee aus St. Pölten vor Vorhang geholt

ST. PÖLTEN. Wie schon 2019 hatten riz up, im Auftrag des Landes Niederösterreich, und die New Design University, im Auftrag der Wirtschaftskammer Niederösterreich, den Wettbewerb „Creative Business Award“ ausgeschrieben. Gesucht wurden die kreativsten, niederösterreichischen Geschäftsideen und Geschäftsprojekte: „Dabei ging es einerseits natürlich um die kreative Idee und Umsetzung, andererseits aber vor allem auch darum, ob die Idee oder das Geschäftsmodell Marktpotential hat und den Kunden...

  • St. Pölten
  • Sarah Loiskandl
Erfolgreiche Unternehmensgründer: Die Schüler der Abteilung Wirtschaftsingenieure HTL St. Pölten.
4

HTL St. Pölten
Gründungsboom bei den Wirtschaftsingenieuren: Vier Junior Companies gegründet

]ST. PÖLTEN. Carbo Case, SimPal, lightric und flamingoo heißen die jüngsten innovativen Neugründungen aus dem Hause der Wirtschaftsingenieure der HTL St. Pölten.[/b] Damit wollen die angehenden Wirtschaftsingenieure des vierten Jahrgangs nicht nur das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus bringen, sondern auch mit einem gelungenen Design erfolgreich auftreten. Beim Konzept der Junior Company entwickeln Schüler im Rahmen des Unterrichts eine Geschäftsidee, gründen ein Junior Unternehmen und bieten...

  • St. Pölten
  • Sarah Loiskandl
WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer und Präsidentin Sonja Zwazl bei der Präsentation der WKNÖ-Standortanalyse
1

Wirtschaftskammer Niederösterreich, St. Pölten
Neue WKNÖ-Standortanalyse zeigt Erfolgsweg

Neue WKNÖ-Standortanalyse: Hohe Überlebensquote, weniger Konkurse, Plus bei Eigenkapital und „Gazellen“. Sonja Zwazl, WKNÖ Präsidentin dazu: „Niederösterreichs Unternehmen sind auf einem guten Erfolgsweg. Niederösterreichs Unternehmertum wird immer vielfältiger und kommt in immer breiteren Schichten unserer Gesellschaft an.“ ST. PÖLTEN. Überdurchschnittliche Überlebensquoten, eine verbesserte Eigenkapitalbasis und Umsatzrentabilität bei den KMU, ein Sinken bei den Konkursen, sowie deutliche...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.