Wirtschaftskrise

Beiträge zum Thema Wirtschaftskrise

Die Sparkasse – hier Gabriele Semmelrock-Werzer und Eduard Genser –freut sich über den Optimismus

Positiver Blick in die Zukunft

Nach der Krise sind die Kärntner Unternehmer wieder optimistisch. Die größten Talfahrten der Finanz- und Wirtschaftskrise sind überwunden. Das Forschungsinstitut IMAS hat im Auftrag der Erste Bank und der Kärntner Sparkasse Kärntner Unternehmen nach ihren Zukunftseinschätzungen befragt. Die Studie über Klein- und Mittelbetriebe wurde von Sparkassen-Vorstandsdirektorin Gabriele Semmelrock- Werzer und Firmenkunden-Bereichsleiter Eduard Genser präsentiert. Kernergebnis ist, dass der Optimismus bei...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Bernhard Felderer: „Menschen können wieder leichter den Job wechseln, um mehr zu verdienen“

„2011 steigen die Reallöhne!“

Warum Bernhard Felderer höhere Einkommen sieht und das Fördersystem in Kärnten scharf kritisiert. Der Wirtschaftsmotor läuft wieder an. Die Forscher des IHS-Instituts erhöhen die Wachstumsprognosen für nächstes Jahr auf zwei Prozent. Bernhard Felderer sagt im WOCHE-Interview, was das für die Kärntner bedeutet. WOCHE: Welche Risiken gibt es derzeit noch für das Wirtschaftswachstum? Bernhard Felderer: Das Wirtschaftswachstum in China hat sich abgeschwächt. Wir wissen noch nicht, was das bedeutet....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Wirtschaftsforscher Karl Aiginger spricht sich gegen Erhöhung der Abgabenquote zur Sanierung des Budgets aus

Kommt eine zweite Krise? 10 Antworten

Wifo-Chef Karl Aiginger über die aktuelle Entwicklung: „Die Wahrscheinlichkeit kleinerer Krisen ist gegeben.“ Geht es mit unserer Wirtschaft wieder bergauf? Wo liegen die Chancen für das Wirtschaftswachstum? Wo die Risiken? – Wirtschaftsforscher Karl Aiginger antwortet in der WOCHE auf zehn Fragen zur Entwicklung in Österreich. 1. Ist die Wirtschaftskrise überwunden? Karl Aiginger: Die Wahrscheinlichkeit einer neuen Krise mit sinkender Wirtschaftsleistung ist gering. Die Weltwirtschaft wächst...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Kleine Dellen dürfte die heimische Wirtschaftsentwicklung bei ihrer Erholung noch aufweisen, der langfristige Trend ist laut Experten positiv

Ist die Krise vorüber?

Wirtschaftsdaten lassen das Ende der Krise vermuten. Auch Kärntner Experten sind "vorsichtig optimistisch". Die Prognosen für die Wirtschaftsentwicklung werden nach oben korrigiert. Für Österreich erwarten Wirtschaftsforscher für heuer derzeit ein Wachstum von 1,5 Prozent. Ist die Krise also bereits vorbei? „Nein“, ist Uni-Professor Gottfried Haber überzeugt. Vorsichtiger Optimismus sei allerdings angebracht. „Die Talsohle ist überschritten“, so Habers Einschätzung der aktuellen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.