WKO Steiermark

Beiträge zum Thema WKO Steiermark

Moderator Oliver Zeisberger (l.) und Thomas Zenz, Obmann der FG Werbung und Marktkommunikation
2

PR Panther 2020
Die Sieger stehen fest

Am Wochenende wurde der PR-Panther über eine Youtube-Show vergeben, in der Kategorie Wirtschaft (27 Nominierte) kommt der Gewinner aus Birkfeld, die Bäckerei Felber gewann den begehrten Preis. Professionelle PR-Arbeit macht sich bezahlt, das zeigen die Landespreise für Public Relations ganz klar. Die über eine Youtube-Show am 26. November 2020 gekürten Gewinner in den einzelnen Kategorien sind: Graz Kulturjahr 2020 – Kultur inklusiv, B(r)otschaft – Zeitung der Bäckerei Felber, Herberstein...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Andreas Schlemmer von der WKO gratulierte Elfi Ortner (li) und Yvonne Friesenbichler zur Nominierung als Top-Nachfolge-Unternehmen zum "Follow Me Award".
4

Follow me Award
"Hautnah" zur erfolgreichen Betriebsnachfolge

Im Bezirk Weiz ist das Kosmetikstudio "Hautnah" als positives Beispiel für eine Betriebsübernahme zum 9. "Follow me Award" nominiert. Gerade in dieser besonderen Zeit ist es wichtig, Nachfolgegeschichten vor den Vorhang zu holen, die anderen potenziellen Nachfolgern Mut und Zuversicht geben.  Deshalb wird jedes Jahr unter 12 nominierten Nachfolge-Betrieben der "Nachfolger des Jahres" von der WKO Steiermark mit dem "Follow me Award" ausgezeichnet. Im Mittelpunkt stehen dabei Beispiele aus den...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Vertreter von Weizer Firmen, Schulen und AMS trafen sich bei einem Pressegespräch im BFI Weiz um über die aktuelle Lage der Lehrlinge im Bezirk Weiz zu diskutieren.

Lehrlingsinitiative IBI
10 Jahre AG Schule und Wirtschaft

Die IBI Weiz (Informations- und Beratungsinitiative für Lehrlingsausbildung in Weiz) feierte dieser Tage ein kleines Jubiläum. Die von IBI Weiz initiierte und begleitete "AG Schule und Wirtschaft" lud nun zu seinem 10jähriges Bestehen in die Räumlichkeiten vom BFI in Weiz. Bei der IBI arbeiten Vertreter der Weizer Betriebe eng mit den Schulen zusammen, um den Lehrlingsbedarf im vor hinein zu klären und bestmöglich abdecken zu können. Der größte Infotag für Lehre, Beruf und Karriere, der 13....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Technische Berufe sind im Bezirk Weiz am häufigsten gefragt. Hier bewerben sich die meisten Jugendlichen.
2

Wo ist unsere Jugend?

Welche Lehrberufe sind besonders gefragt und wo herrscht am meisten Bedarf? Die WKO klärt auf. Wo ist unsere Jugend? Welche Lehrberufe sind bei den Jugendlichen im Bezirk besonders gefragt? Und welche werden am seltensten gewählt? Das hat Andreas Schlemmer, Regionalstellenleiter der WKO Weiz, für die WOCHE beantwortet. "Am meisten gefragt sind im Bezirk Weiz der Lehrberuf in der Metalltechnik, Elektrotechnik und Kfz-Technik bei den Burschen und Einzelhandel, Gastgewerbe und Friseurin bei...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Paul Gasser (Mi.) und seine Frau Hanna wurden für ihr Lebenswerk und ihr Engagement in der Firma Lieb Bau geehrt.
2

Handelsmerkur
Von Jungunternehmern zur Lebenswerk-Auszeichnung

Für ihr Lebenswerk wurden Hanna und Paul Gasser, Firma Lieb Bau Weiz, von der WKO Steiermark mit dem "Handelsmerkur" ausgezeichnet. Jährlich wird der Merkur für besondere Leistungen verliehen. Der Fokus liegt hierbei nicht bei der Unternehmens- oder Umsatzgröße, sondern auf interessanten Geschichten hinter dem Erfolg und jenen Ideen, die aus dem Alltag herausragen. Heuer wurden Hanna und Paul Gasser von der Firma Lieb Bau Weiz mit dem "Handelsmerkur" geehrt. Von Jungunternehmern zum...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Im Bezirk informierten sich Vinzenz Harrer (li.), Josef Herk (2.v.l.) und Andreas Schlemmer über die Anliegen der heimischen Unternehmer.
4

WKO On Tour
WKO fordert Maßnahmen gegen Fachkräftemangel

Im Rahmen von "WKO On Tour" waren Vinzenz Harrer, Regionalstellenobmann der WKO Weiz und Andreas Schlemmer, Regionalstellenleiter, wieder gemeinsam mit dem Präsidenten der WKO Steiermark, Josef Herk, im Bezirk unterwegs, um mit den Unternehmern vor Ort über Anliegen, Bedürfnisse und Probleme zu sprechen. Die Herausforderungen vor denen die regionalen Betriebe schon jetzt stehen, werden auch von Trendumfragen-und Studien bestätigt.  Fachkräftemangel bleibt akutAls akutes Problem sieht man...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
Die Bürgermeister der Businessregion präsentierten gemeinsam mit den Wirtschaftsexperten ihr Unterstützungspaket.

Businessregion Gleisdorf
Wertschätzung für Lehrlinge und Lehrbetriebe

Die Businessregion Gleisdorf, bestehend aus den Gemeinden Albersdorf-Prebuch, Gleisdorf, Hofstätten an der Raab, Ludersdorf-Wilfersdorf, Markt Hartmannsdorf, Sinabelkirchen und St. Margarethen an der Raab, präsentierte ein umfangreiches Unterstützungspaket für Lehrlinge und Lehrbetriebe. Damit möchte man der Wirtschaft entgegenkommen und den jungen Menschen zeigen, dass auch der Lehrberuf einen enormen Stellenwert in der Gesellschaft einnimmt. Unterstützung für Betriebe Als finanzielle...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
Die stolzen Sieger freuten sich über die Auszeichnung.
8

Die besten Lehrlinge aus der Gastronomie

Nahezu 30 Lehrlinge kämpften bei der Landesmeisterschaft für Tourismusberufe, den sogenannten Junior Skills, in der Südoststeiermark um die besten Plätze. Organisiert wurde die Meisterschaft von der LBS Bad Gleichenberg und der Wirtschaftskammer Steiermark. Unter den Juroren befanden sich Haubenköche wie Thomas Schäfer, Christian Übeleis, Michaela Muster und Alexander Lind. Klaus Friedl, Fachgruppenobmann und Organisator der Meisterschaft staunte über die kreativen Leistungen der Kandidaten und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
Präsident Josef Herk (r.), Direktor Karl-Heinz Dernoscheg (l.) sowie die beiden Vizepräsidenten Benedikt Bittmann und Andreas Herz (v.l.)
7

WKO freut sich über regen Andrang beim Tag der offenen Türen

Zahlreiche interessierte Besucher strömten zum ersten Tag der offenen Türen der WKO Steiermark. Bei Veranstaltungen und Führungen konnte man einen Einblick hinter die Kulissen der Wirtschaftskammer erhalten. „Wir wollen damit ein Zeichen für Transparenz und Offenheit setzen“, betonte WKO-Steiermark-Präsident Josef Herk. Der Tag der offenen Türen bot ein buntes und informatives RahmenprogrammBegonnen mit einem gemeinsamen Business-Frühstück samt regem Austausch, über eine...

  • Stmk
  • Graz
  • Kerstin Kögler
Zuversichtlich auch im Jahr 2018: Andreas Schlemmer.

Bezirk Weiz: Gute Prognose für das Wirtschaftsjahr 2018

Andreas Schlemmer, Regionalstellenleiter der WK in Weiz, über Chancen und Hürden im neuen Jahr. "Die Konjunktur ist im Jahr 2017 unerwartet gut angelaufen", verkündet Andreas Schlemmer von der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Weiz eine erfreuliche Nachricht gleich vorweg. Und auch für 2018 sieht der Regionalstellenleiter keine allzu großen Veränderungen in der regionalen Wirtschaftsentwicklung, sodass man wieder ein "sehr gutes Jahr" erwarten könne. Die HerausforderungenHinter der allgemein...

  • Stmk
  • Weiz
  • Kevin Lagler
WKO Steiermark Präsident Josef Herk mit den beiden Goldmedaillen-Gewinner David Wagner und Sebastian Gruber sowie Maler-Goldtrainer Michael Tobisch (v.l.)
2 12 2

Medaillenregen für die Steiermark bei der Berufs-WM in Abu Dhabi

Sieben der insgesamt elf österreichischen Medaillen fliegen mit den Teilnehmern zurück in die Steiermark - zwei davon sogar in Gold. Rund 1300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 76 Ländern zählte das diesjährige Starterfeld bei der Berufs-WM, den WorldSkills in Abu Dhabi. 40 Österreicher stellten sich der Herausforderung und konnten dabei erfolgreich elf Medaillen mit nach Hause nehmen. Steierer überzeugen in Abu Dhabi Besonders stark abgeschnitten haben dabei einmal mehr die Steirer, die mit...

  • Steiermark
  • Kerstin Kögler
Die Andritz AG mit Hauptsitz in Graz führt auch 2016 wieder das Ranking der Top 100-Unternehmen an.
3

top of styria 2016 - Ehrung herausragender Wirtschaftspersönlichkeiten der Steiermark

Mit top of styria wurde Montag Abend der wohl renommierteste Wirtschaftspreis der Steiermark vergeben. Eine 300-köpfige Fachjury hatte die Gewinner ermittelt. Für ihre herausragenden Leistungen im Bereich der steirischen Wirtschaft erhielten die TOPS of styria ein Stück vom höchsten steirischen Gebirge, einen in Stahl gefassten Felsbrocken vom Dachstein. Zehn dieser Miniaturfelsen wurden an führende Unternehmer und eine Unternehmerin übergeben, je drei in den Kategorien Produktion, Handel und...

  • Stmk
  • Graz
  • Steiermark WOCHE
3

Steiermarks Händler laden zur Schnäppchenjagd vom 06.-08.02.2014

Dieser Winter hat's in sich! Steiermarks schärfster Rausverkauf beginnt! Scharfe Tage im Handel von 6. bis 8. Februar 2014 Ab Donnerstag, dem 6. Februar 2014, ist die Jagdsaison eröffnet: Die 3 Scharfen Tage für Schnäppchenjäger gehen in die nächste Runde! Während der drei Scharfen Tage bieten viele Händler und Kaufleute Produkte zu Sensationspreisen an. Von Bekleidung über Schuhe, Sportartikel und Schmuck bis hin zu Parfümeriewaren, Papier- und Spielwaren oder Accessoires warten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Steiermark WOCHE
Thomas Spann wechselt nach 22 Jahren im Umfeld der WKO in die Geschäftsführung der Kleinen Zeitung.

Wechsel an der Führungsspitze der WKO Steiermark

Mit 1. April wird Thomas Spann nach elf Jahren die Funktion des Direktors der WKO Steiermark zurücklegen. „Ein großer Verlust für unsere Organisation. Thomas Spann hat die Neuausrichtung des Unternehmens der Unternehmen in den letzten Jahren mit Herz und Sachverstand wesentlich geprägt“, betont WKO Steiermark Präsident Josef Herk. Die Nachfolge als Direktor wird mit Anfang April Karl-Heinz Dernoscheg antreten. Einführung der einheitlichen Unternehmerservice-Nummer 601-601, Umstrukturierung der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Steiermark WOCHE
Anzeige
WKO Steiermark Präsident Josef Herk präsentiert die aktuellen Konjunkturdaten mit Ewald Verhounig (r.), Institut für Wirtschafts- und Standortentwicklung, sowie Andreas Säumel (l.), Geschäftsführer der Anton Mayer Ges.m.b.H

Konjunkturbarometer: Druck auf Klein- und Mittelbetriebe steigt!

Geschäfts- und Auftragslage sinken auf das niedrigste Niveau seit 2009. Folge davon: Der Personalstandsaldo befindet sich erstmals seit der Finanz- und Wirtschaftskrise wieder deutlich im negativen Bereich (Minus 5 Prozent). Insgesamt gibt jeder siebte steirische Klein- und Mittelbetrieb an, zu viel Personal zu beschäftigen. Eine alarmierende Entwicklung, die sich durch die schwache Ertragslage noch weiter zu verschärfen droht. „Wir müssen jetzt rasch und entschlossen Reformen umsetzen. Und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WKO Steiermark
Anzeige
Hochkarätigen Holzbau-Delegation aus der Türkei.

Türkische Holzbau-Delegation zu Gast im Steirerland

Die vergangenen vier Tage standen ganz im Zeichen des Ausbaus der steirisch-türkischen Wirtschaftsbeziehungen. Eine hochkarätige Delegation, bestehend aus Politikern, Architekten und Unternehmern, besuchte Holzbaubetriebe in der grünen Mark. Experten orten hier große Marktchancen für die heimische Wirtschaft. Österreich und die Türkei verbindet wirtschaftlich vieles. Nicht nur, dass sich der Export (Stand 2012: 1.126 Mio. Euro) und der Import (Stand 2012: 1.121 Mio. Euro) in den...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WKO Steiermark
Anzeige

8,5 Prozent mehr Lkw-Maut in Österreich

Transportbranche warnt vor dem Tod des nationalen Warenverkehrs und vor Mehrkosten für den Endverbraucher. Albert Moder, Obmann der steirischen Frächter, stellt klar: „Der Transportpreis muss und wird sich bei einer dermaßen massiven Erhöhung der Maut von 8 bis 9 Prozent deutlich nach oben orientieren.“ „Die mit 1.1.2014 geplante Erhöhung der Mauttarife in Österreich um rund 8 bis 9 Prozent pro Mautkategorie wird sich in aller Deutlichkeit bei den Transportpreisen niederschlagen“,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WKO Steiermark
Anzeige

Weihnachtsgeschäft im steirischen Handel

Nach den Rekordumsätzen der vergangenen Jahre fallen die Erwartungen des Einzelhandels fürs heurige Weihnachtsgeschäft etwas gedämpfter aus. Laut KMU Forschung Austria planen die Steirer „nur“ Ausgaben von durchschnittlich 340 Euro, das entspricht einem Rückgang von 10 bzw. 30 Euro im Vergleich zu 2012 und 2011. „Da aber auch in diesem Jahr wieder mit einem Anstieg der sogenannten „Late-Shopper“ gerechnet wird, gehen wir davon aus, dass der Rückgang schlussendlich nicht allzu dramatisch wird...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WKO Steiermark
Anzeige

Elevator Pitch: 90 Sekunden für den Geschäftserfolg

Spannung, Spaß und Preisgeld: Die Junge Wirtschaft lud zum „Elevator Pitch“, bei dem 20 Finalisten (aus 150 Einsendungen) in einer 90-sekündigen Liftfahrt einer Expertenrunde aus Wirtschaft und Politik ihre Geschäftsidee präsentieren konnten. Für den Sieger gab es 5.000 Euro. Anders zu denken ist die Grundlage für Innovation. Deshalb wählte die Junge Wirtschaft Steiermark ein besonderes Format für die Präsentation der besten eingereichten Ideen. In einem Fahrstuhl im Gebäude der Energie...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WKO Steiermark
Anzeige
Josef Herk

Wirtschaft fordert rasche Evaluierung des Feinstaubsanierungsgebiets!

WKO Steiermark Präsident Josef Herk ortet akuten Handlungsbedarf: „Es freut uns sehr, dass der steirische Landtag im September der Empfehlung unseres Wirtschaftsparlaments gefolgt ist und eine Evaluierung des Feinstaubsanierungsgebiets beschlossen hat. Das nun aber die zuständige Umweltabteilung diesen Beschluss erst 2014 umsetzen will, ist ein herber Schlag ins Gesicht der Wirtschaft.“ Herk fordert den zuständigen Landesrat Gerhard Kurzmann auf, hier im Sinne des Standorts tätig zu werden....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WKO Steiermark
Anzeige
Siegerin Jasmin Trummer flankiert vom Zweitplatzierten Sebastian Kronenberg (l.) und dem Dritten Emre Ipek

Steirerin ist die beste Jung-Stuckateurin Österreichs!

Ehre, wem Ehre gebührt: Die Steirerin Jasmin Trummer konnte den ersten Bundeslehrlingswettbewerb der Stuckateure und Trockenausbauer an der Bauakademie in Übelbach für sich entscheiden. 12 Nachwuchs-Stuckateure sind dieser Tage an der Bauakademie im steirischen Übelbach angetreten, um den Sieger im ersten Bundeslehrlingswettbewerb der Stuckateure und Trockenausbauer zu küren. Der Titel ging an die 23-jährige Steirerin Jasmin Trummer, gefolgt von Sebastian Kronenberg und Emre Ipek (beide...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WKO Steiermark
Anzeige
v.l.: Mag. Jürgen Roth (Vizepräs. WKO Stmk), Eva Tiefnig (Siegerin Kat. 1), BM Mag. Dr. Beatrix Karl, Mag. Peter Trummer (Energie Steiermark), KommR. Gerhard Wohlmuth (Obmann Sparte Handel WKO Stmk.)
3

Steirischer Handel ehrt die Besten seiner Branche

Im Rahmen einer Galaveranstaltung in der Alten Universität Graz wurde am Dienstagabend der „Handelsmerkur 2013“ verliehen. Mit nach Hause nehmen konnten die begehrten Trophäen Gerstner Kindermoden (Kategorie bis 10 Mitarbeiter) und Andy Wolf Fashion GmbH (Kategorie mehr als 10 Mitarbeiter). Darüber hinaus wurde ein Handelsmerkur für das Lebenswerk verliehen: Dieser ging an niemand geringeren als Friedrich Poppmeier von Spar. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik gaben sich beim...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WKO Steiermark
Anzeige
Die beiden HAK-Direktoren Johann Wilding (r., Grazbachgasse) und Reinhard Schmierdorfer (l., Monsbergergasse) feiern das 150-Jahr-Jubiläum ihrer Schule gemeinsam mit WKO Steiermark Präsident Josef Herk und Landesschulinspektorin Nadja Hoffer-Munter

150 Jahre HAK in der Steiermark: 
Schule und Wirtschaft erneuern ihr Bündnis

Auf Initiative der Grazer Kaufmannschaft wurde im Jahr 1863 die Handelsakademie Graz ins Leben gerufen. Sie ist damit die größte und traditionsreichste Wirtschaftsschule der Steiermark und „Mutter“ der insgesamt 16 weiß-grünen Handelsakademien. „Heute, zum 150-jährigen Gründungsjubiläum, wird dieses Bündnis zwischen Wirtschaft und Schule erneuert“, betonen WKO Steiermark Präsident Josef Herk und die beiden Direktoren Johann Wilding (BHAK/BHAS Grazbachgasse) und Reinhard Schmierdorfer (BHAK/BHAS...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WKO Steiermark
Anzeige
Erreichte beim österreichischen Finale des "Junior Sales Champion" sensationell Platz zwei: Lisa Hörting

Steirerin, Lisa Hörting, gelingt der zweite Platz im Einzelhandel beim internationalen Lehrlingswettbewerb!

Lisa Hörting hat beim österreichischen Finale des Lehrlingswettbewerbes des Einzelhandels den hervorragenden zweiten Platz erreicht. „Damit wird sie den steirischen Einzelhandel am 3. Dezember beim internationalen Lehrlingswettbewerb in Salzburg vertreten“, ist Spartenobmann Gerhard Wohlmuth stolz auf diese besondere Leistung. Denn: „Das ist das erste Mal in der elfjährigen Geschichte des österreichischen Lehrlingswettbewerbes im Einzelhandel, dass ein Vertreter aus der Steiermark den Sprung...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WKO Steiermark
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.