wko

Beiträge zum Thema wko

Wirtschaft
Bioalpin-Obmann Heinz Gstir im Austausch mit Thomas Linshalm, Kakaomanager bei Zotter Schokoladen.
5 Bilder

BIO vom BERG
Tiroler Bio-Bauern auf der internationalen Messe für Bio-Lebensmittel

TIROL. Vom 12. bis 15 Feber 2020 fand die Biofach – die Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel – in Nürnberg statt. Auch das Tiroler Bio-Label "BIO vom BERG" war dort vertreten. Biofach – Messe für Bio-Lebensmittel in NürnbergMitte Feber fand im Nürnberger Messezentrum die Biofach, die Fachmesse für Bio-Lebensmittel statt. Rund 51.000 Interessierte aus circa 100 Ländern besuchten die Weltleitmesse. Auch das Tiroler Bio-Label BIO vom BERG stellte dort aus. Zum 17. Mal gab es einen Stand bei der...

  • 17.02.20
Wirtschaft
Raphael Hölbling, Philip Steiner, Michael Schopper und Manfred Klaber (v.l.)
4 Bilder

Tiroler Versicherungsmakler
Expertentag der Versicherungsmakler

TIROL. Beim 11. Expertentag der Tiroler Versicherungsmakler in der Wirtschaftskammer Tirol, wurde einmal mehr die Notwendigkeit der Digitalisierung in den Vordergrund gerückt. Die Branche steht vor einer Herausforderung, auf die man möglichst bald reagieren sollte. Besonders Vergleichsportale, Onlinepolizzen und Service-Apps könnten die Fachleute in Zukunft betreffen.  Fachvorträge und wertvolle Informationen Rund 200 Versicherungsmakler trafen sich auf die Einladung Michael Schoppers,...

  • 14.02.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
(v.l) Stefan Mair (Obmann Tiroler Lebensmittelhandel), Armin Riedhart (GF Eurogast Riedhart) und Simon Franzoi (GF Tiroler Lebensmittelhandel)
2 Bilder

Tiroler stehen auf Regionalität
Auch bei Eurogast Riedhart gilt: „Je näher, desto besser“

WÖRGL. Die Herkunft und Regionalität eines Produktes ist für Verbraucherinnen und Verbraucher ein ganz zentraler Faktor beim täglichen Einkauf. Laut einer Studie, die kürzlich vom Tiroler Lebensmittelhandel bei Research Affairs, Wien in Auftrag gegeben wurde, steht Regionalität nach Qualität, gutem, authentischen Geschmack und Gesundheit an vierter Stelle der wichtigsten Kriterien beim Einkauf von Lebensmitteln. Das bestätigt auch Eurogast Riedhart in Wörgl. 84 Prozent der Befragten gaben...

  • 01.10.19
Politik
Die Unterstützung der Tiroler Polizei bei der Kontrolle von Fahrverboten könnte ein wichtiger Schritt zur Entlastung sein.

Unterstützung der Exekutive
Verkehrsleitung durch Bewachungsunternehmen sinnvoll und effizient

TIROL. Die Tiroler Sicherheits- und Bewachungsunternehmen unterstützen mit ihren zahlreichen sicherheitsrelevanten Aufgaben die Tiroler Polizei bereits seit Langem in ihrer Arbeit. Für Branchensprecher Bernhard Müller ist die Verkehrsleitung durch Tiroler Bewachungsunternehmen sinnvoll und effizient. Die Unterstützung der Exekutive sei für ihn aufgrund der aktuellen Rechtslage jederzeit möglich.  Bei Jugendschutzkontrollen in Lokalen, Eventabsicherungen und auch in der Straßenaufsicht. Dafür...

  • 08.07.19
FreizeitBezahlte Anzeige

Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler: Programm für Gäste

Der Bundeslehrlingswettbewerb 2018 steht ganz im Zeichen der Teamarbeit. Die Lehrlinge aus den einzelnen Bundesländern treten als Team an, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Schließlich ist auch in der realen Arbeitswelt Teamarbeit gefragt. Auch für Gäste gibt es im Austragungsort Kufstein einiges zu entdecken. Das attraktive Rahmprogramm ist für Eltern, Freunde, Lehrlingsausbilder und Vertreter der Lehrbetriebe gedacht.  Die Stadt Kufstein liegt an der Grenze zu Bayern, eingebettet in...

  • 12.06.18
Lokales
23 Bilder

Eintauchen in die Erlebniswelt Baustelle

Insgesamt 380 Schüler von der VS Schwaz, Stans, Mitterweerberg, Gallzein, Achenkirch und von der NMS Schwaz 1 und Achensee lernten in der WK Schwaz Berufe auf einer Baustelle kennen. Dabei wurde nicht nur informiert, sondern es wurden von den Schülern alle Berufe am Bau auch fleißig ausprobiert. Mit großer Begeisterung hämmerten, mauerten, malten, verglasten, installierten, schraubten und bogen die Schüler. WK-Schwaz GF Stefan Bletzacher zeigt sich begeistert vom Einsatz und der Arbeitsfreude:...

  • 04.06.18
Wirtschaft
vlnr. Christian Putzer, Christoph D. Albrecht, Christoph Holz

Tiroler Unternehmen bekommt begehrtes Qualitätssiegel der WKO

Das Tiroler Unternehmen AC Consulting bekommt das Qualitätssiegel für Unternehmensberatungen von WKO, incite und Austrian Institute of Management. TIROL. Das Unternehmen AC Consulting bekommt begehrtes Qualitätssiegel der WKO, incite und dem Austrian Institute of Management der FH Burgenland. Qualitätssiegel für Unternehmensberatungen Das Qualitätssiegel für Unternehmensberatungen ist eine Qualitätsoffensive für Österreichische Unternehmensberatungen. Dieses Qualitätsoffensive wurde 2015 von...

  • 11.05.18
Lokales
7 Bilder

Berufsfestivals der WK Schwaz

Der März stand für über 700 Schüler im Zeichen der Berufsorientierung SCHWAZ (dw). Die Lehre wird in der Öffentlichkeit endlich wieder als hochqualifizierte Ausbildung mit besonders guten Berufsaussichten wahrgenommen - und das zu Recht! Im Jahr 2017 stieg im Bezirk Schwaz sowohl die Zahl der Lehrbetriebe als auch die Zahl der Lehrlinge. Derzeit werden im Bezirk in 505 Lehrbetrieben 1433 Lehrlinge ausgebildet. Dieser positive Trend ist auch Ergebnis der jahrelangen Schwerpunktsetzung der...

  • 28.03.18
Wirtschaft
3 Bilder

Mehr als 295 neue Unternehmen im Bezirk Schwaz

Im Bezirk Schwaz haben 2017 insgesamt 297 Neugründer den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. SCHWAZ. Insgesamt  sind das um 37 neue Unternehmen mehr als im Jahr 2016. „Innovation und Weitblick sind gefragter denn je, um in der heutigen Wirtschaftswelt erfolgreich zu sein. Der Mut zur Selbstständigkeit und der Unternehmergeist sichern den Wohlstand von morgen und somit den Wirtschaftsstandort Schwaz“, zeigt sich die WK-Schwaz Bezirksobfrau Martina Entner begeistert. Wichtigste Servicestelle...

  • 21.02.18
Wirtschaft
(Symbolbild) Föger sieht den Einrichtungsfachhandel gut aufgestellt.

Trotz "Kika/Leiner-Krise": Einrichtungsfachhandel gut aufgestellt

Aufgrund einer millionenhohen Geldspritze, die sich der Möbelhändler Kika/Leiner vom Mutterkonzern Steinhoff sicherte, sind manche Konsumenten verunsichert. Stefan Föger, Sprecher des Tiroler Einrichtungsfachhandels in der Tiroler Wirtschaftskammer kann dies nachvollziehen, blickt allerdings positiv in die Zukunft. TIROL. Der Möbelhändler Kika/Leiner hat nun Einsparungen angekündigt, nachdem alle Filialen geprüft wurden. Das erhaltene Geld von Steinhoff wird allerdings auch nur über eine Zeit...

  • 30.01.18
Leute

Gute Stimmung beim Neujahrsempfang der WK Schwaz

SCHWAZ (dw). Neue Bundesregierung, Landtagswahlen, Kammerreform — es ist vieles in Bewegung. Und trotzdem blickten die Unternehmerinnen und Unternehmer und zahlreiche Ehrengäste des Bezirkes beim Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Schwaz optimistisch in die Zukunft. Mehr als 300 Besucher erhoben ihre Gläser auf ein erfolgreiches, glückliches und gesundes Jahr 2018. Die Wiltener Sängerknaben sorgten für einen musikalischen Blumenstrauß und die Reden von Bezirksobfrau Martina Entner, Präsident...

  • 24.01.18
Leute
42 Bilder

Schwazer Lehrlinge gehören zu den Besten

Die Wirtschaftskammer Schwaz ehrte Gewinner der Tyrol Skills Lehrlingswettbewerbe aus dem Bezirk SCHWAZ (dw). Zu den beeindruckenden Leistungen der 68 ausgezeichneten Lehrlinge aus dem Bezirk gratulierten die Obfrau der WK Schwaz Martina Entner, der Tiroler Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl, WK Tirol-Handels-Spartenobmann Martin Wetscher und zahlreiche Bürgermeister. Sie überreichten den Siegern Trophäen, Urkunden und Bildungsgutscheine. Moderiert wurde die Abschlussfeier von WK Schwaz-Leiter...

  • 15.11.17
Lokales
Die Startup Class boomte: Julian Hosp von TenX, Stefan Engl, Start-up-Beauftragter der Jungen Wirtschaft Tirol, Dominik Sobe von icons, Fabian Rauch und Robert Schimpf vom InnCubator (v.l.)

Startup-Event in Tirol mit 300 Teilnehmern

Gründer und Jungunternehmer pilgerten zum Wifi Campus, zum bisher größten Start-up-Event in Tirol. Insgesamt konnte das Projekt mit 300 Teilnehmer aufwarten, die mit Innovation und Engagement punkten. TIROL. Der Schritt in die Selbstständigkeit erfordert Mut und viel Selbstvertrauen. Ein Startup zu gründen, ist heute einer der beliebtesten Anfänge um seine eigenen Wünsche und Träume zu erfüllen. Die Startup Class#13 unterstützt junge Gründer indem sie ihnen eine Plattform gibt, auf der sich...

  • 24.10.17
  •  1
Lokales
Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern Brotgutscheine im Wert von jeweils 10,- Euro für Ihren lokalen Bäcker.

Feiern Sie mit uns den "Tag des Brotes" und gewinnen Sie Brotgutscheine

Seit rund 30 Jahren wird der Tag des Brotes gefeiert, gleichzeitig mit dem Welternährungstag. Auf diese Weise soll an die Bedeutung des Brotes als wichtigstes Grundnahrungsmittel erinnert und die Wertschätzung des Bäckerhandwerks gefördert werden. Wir feiern den "Tag des Brotes" und Sie können Brotgutscheine im Wert von € 10,- für Ihren lokalen Bäcker gewinnen.  Alles Interessante und Wissenswerte rund ums Thema sowie Ihren Bäcker in der Nähe finden Sie HIER! Diese Aktion ist...

  • 09.10.17
  •  3
  •  14
Wirtschaft

"Kalte Progression" hat System - WKO Präsident Bodenseer fordert Anpassung

In mehreren Punkten klagt der Präsident der Tiroler Wirtschaftskammer die Kalte Progression an. Durch die kalte Progression führt die jährliche Lohnerhöhung nämlich gleichzeitig zu einer steuerlichen Mehrbelastung. Er fordert eine Anpassung an die "wirtschaftliche Realität". TIROL. Als Kalte Progression wird die jährliche Steuererhöhung betitelt. Dadurch wird der Durchschnittssteuersatz jährlich erhöht, denn die einzelnen Steuertarifstufen in Österreich werden nicht an die jährliche Inflation...

  • 30.08.17
Lokales
Das Treffen der EUREGIO Wirtschaftskammern: Jürgen Bodenseer (Tirol), Michl Ebner (Südtirol) und Giovanni Bort (Trentino)

Treffen der EUREGIO Wirtschaftskammern

Nicht nur die Landeshauptmänner der EUREGIO treffen zusammen, auch die EUREGIO Wirtschaftskammern besprechen Probleme und veranschlagen Ziele. Die Grundfragen drehen sich vor allem um die künftige Verkehrsplanung. TIROL. Die große Frage der EUREGIO Wirtschaftskammern ist: Wo bleibt unsere Region innerhalb der europäischen Verkehrsplanung? Man sorgt sich um die Anbindung der Euregio an das EU-Güterschienennetz TEN und deren Abwicklung. Außerdem um die generelle Abwicklung de Regional-  und...

  • 22.08.17
Lokales

WK Schwaz Obfrau Entner fordert Verhandlungen

WK Schwaz Obfrau Martina Entner fordert weitere Verhandlungen über die dringend notwendige Arbeitszeitflexibilisierung. Es sei dringend an der Zeit, dass sich Österreich bei Arbeitszeitregeln zukunftsfähig aufstelle.

"Die Flexibilisierung wird immer als Unternehmer-Thema missverstanden. Das ist ein gewaltiger Trugschluss. Mehr Flexibilität in Spitzenzeiten sichert die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe und damit direkt Arbeitsplätze. Einige wenige 12-Stunden-Tage wären Ausnahmen für...

  • 04.07.17
Lokales

Erlebniswelt Baustelle

Vergangene Woche machte die „Erlebniswelt Baustelle“ für alle 6 bis 12 jährigen Station in der Wirtschaftskammer Schwaz. SCHWAZ. Das Projekt wird im Auftrag der Tiroler Bauwirtschaft von der Wirtschaftskammer Tirol veranstaltet. Ziel ist es den Schülerinnen und Schülern die unterschiedlichen Möglichkeiten, die Berufe am Bau bieten, näher zu bringen. Die teilnehmenden Schulklassen erfahren viel Wissenswertes rund um die Berufe Maurer, Zimmerer, Dachdecker, Bodenleger, Fliesenleger, Tischler,...

  • 14.06.17
Lokales
31 Bilder

Berufs-Festivals im Bezirk Schwaz

Unter dem Motto „Berufe zum Anfassen“ veranstaltet die Wirtschaftskammer an insgesamt vier Standorten Berufs-Festivals. SCHWAZ. Der Bezirk steht momentan ganz im Zeichen der Berufsorientierung. Ob Ins VZ in Jenbach, in die Festhalle in Fügen, in die Wirtschafskammer in Schwaz oder in das Europahaus in Mayrhofen, alle Schüler der 3. Klassen (insgesamt 760) werden aus der Region eingeladen. Ausbildungsbetriebe stellen dort vor Ort ihre Lehrberufe vor. Es wird allerdings nicht nur über Berufe...

  • 14.03.17
Lokales

260 Unternehmen im Bezirk Schwaz gegründet

SCHWAZ. Die Unternehmensgründungen bleiben in Tirol auf dem Niveau der letzten Jahre. Und das guilt auch für den Bezirk Schwaz: Insgesamt haben 260 Neugründer mit selbständige Personenbetreuer im Bezirk im vergangenen Jahr den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. Im Jahr 2015 waren es 259, das Jahr davor 256 Neugründungen. „Neugründer bringen frischen Schwung, Ideen und Innovationen, moderne Technologien und vielseitige Arbeitsplätze für unseren Bezirk und unseren Wirtschaftsstandort“,...

  • 30.01.17
Lokales
27 Bilder

WK Schwaz lud zum Neujahrsempfang

Rund 300 Teilnehmer folgten der Einladung der WK in Schwaz zum traditionellen Neujahrsempfang SCHWAZ (dw). Martina Entner, Obfrau der WK-Bezirksstelle überzeugte mit ihrer Rede und mit ihrem Herzenswunsch nach mehr Wertschätzung für die Betriebe. Präsident Jürgen Bodenseer versprach auch 2017 für leistungsfreundliche Rahmenbedingungen zu kämpfen. Die Wiltener Sängerknaben  sorgten mit ihren erfrischenden Liedern zwischen den Reden für beste Stimmung und bei guten Gesprächen und „netzwerken“...

  • 19.01.17
Wirtschaft

WK-Schwaz Obfrau Entner kontert AK-Chef Zangerl

SCHWAZ: Dass der Druck auf die Arbeitnehmer von dem die AK Tirol spricht, weil anscheinend immer weniger Arbeitnehmer immer mehr leisten, bringt die Obfrau der Wirtschaftskammer Schwaz, Martina Entner in Rage. „Die Betriebe des Bezirkes arbeiten täglich an Lösungen und versuchen sie die Rahmenbedingungen für sich und die Mitarbeiter zu verbessern. Aber so, wie der AK-Präsident Zangerl jedes Jahr im Herbst auf die Betriebe losgeht, kann es auch nicht gehen. Ich erwarte mir von ihm mehr...

  • 05.12.16
Wirtschaft

JW Schwaz: Erfolgreiches Netzwerken will gelernt sein

Die Junge Wirtschaft Schwaz startet nun richtig durch ZELL. Kürzlich lud die JW Schwaz zu einem einzigartigen Event – dem Business-Speed -Dating im Autohaus Innerbichler in Zell am Ziller. Für dieses innovative Veranstaltungsformat stellte das Autohaus Innerbichler sein gesamtes Geschäftslokal sowie die neusten Ausstellungsfahrzeuge zur Verfügung. Mit welchen Tipps und Tricks es den jungen Unternehmern gelingt eine aussagekräftige Performance zu liefern und wie man beim ersten Eindruck...

  • 14.11.16
Leute
25 Bilder

WK Schwaz zeichnete 71 erfolgreiche Lehrlinge aus

Auszeichnung der besten Lehrlinge bei den "TirolSkills", den Lehrlingswettbewerben 2016 SCHWAZ (dw). Strahlende Gesichter bei der feierlichen Abschlussfeier in der WKO Schwaz wo WK-Schwaz Bezirksobfrau Martina Entner, BH Michael Brandl, LA Martin Wex, AMS Gl Andrea Schneider und Sparkasse Schwaz-Prokurist Peter Kofler Lehrlinge zahlreiche Lehrlinge auszeichnete. Mit diesem Wettbewerb wird den Lehrlingen die Gelegenheit geboten Berufskenntnisse und Fähigkeiten mit ihren Berufskollegen schon...

  • 07.11.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.