Alles zum Thema Woche zeichenwettbewerb Hummel

Beiträge zum Thema Woche zeichenwettbewerb Hummel

Lokales
Wettbewerb: Das sind die von der Jury ausgewählten besten fünf Zeichnungen. Die jungen Künstler erhalten tolle Preise
13 Bilder

WOCHE-Zeichenwettbewerb: Die Hummel-Sieger stehen fest!

Die Jury tagte und prämierte die besten fünf Hummel-Zeichnungen! BEZIRK ST. VEIT. Die WOCHE St. Veit hat das Projekt "Rettet die Hummel" gestartet und im Rahmen dessen zu einem großen Zeichenwettbewerb geladen. Das Echo war enorm: Knapp 50 Zeichnungen, eine schöner als die andere, sind in der St. Veiter Redaktion eingelangt. Die Jury tagte Es war keine leichte Aufgabe, die die fünfköpfige Jury zu erfüllen hatte. Schließlich galt es, die fünf besten Zeichnungen zu ermitteln....

  • 10.08.16
  •  1
Lokales
Die Volksschule Lölling "Land und Leben", elf Kinder inklusive der Spielgruppe, zeigen stolz ihr schönes Hummelbild
5 Bilder

WOCHE-Zeichenwettbewerb: Die Hummel flog in die Redaktion

Knapp 50 Zeichnungen von, mit und über die Hummel langten ein! ST. VEIT. Verliebte Hummeln, Hummeln aus Wolle oder Pfeifenreiniger, Blumen aus gepressten Kaffeekapseln, gepresste Blüten, Hummelbilder in 3D, eine meterlange Zeichnung – die Kreativität kannte beim Hummel-Zeichenwettbewerb keine Grenzen. An die 50 Bilder langten in der WOCHE-Redaktion ein, ein Bild schöner und einfallsreicher als das andere. Beim Wettbewerb mitgemacht haben sogar ganze Schulklassen und eine...

  • 12.07.16
  •  1
Lokales
Sarah Prasser vlg. Fürpass aus Kappel hat selbstgebastelte Hummeln auf ihr Bild geklebt. Sonne und Baum sind Händeabdrücke
3 Bilder

WOCHE-Zeichenwettbewerb: Hier fliegt eine Hummel-Mama

Macht noch bis 8. Juli beim große WOCHE-Zeichenwettbewerb mit! BEZIRK ST. VEIT. Die Zeichnungen, die in der WOCHE-Redaktion per Post oder direkt von den kleinen Künstlern abgegeben werden, sind eine Augenweide! Die Bilder erzählen Geschichten von und über die Hummel. "Mama-Hummel" mit Babys "Die große Mama-Hummel ist mit ihren kleinen Hummel-Babys auf der Suche nach Nektar und Blütenstaub", so die fünfjährige Sarah Prasser über ihre kretaive Zeichnung. Ihr könnt noch mitmachen! Also ran an...

  • 28.06.16
  •  1