Wohnanlage

Beiträge zum Thema Wohnanlage

Hinschauen bedeutet oft auch Leben retten. Raimund Weiss ist Hausmeister und hat erst kürzlich durch seine Aufmerksamkeit jemanden in dieser Innsbrucker Hausanlage der IIG gerettet.
2

In IIG-Wohnanlage
Der Hausmeister als Lebensretter

Raimund Weiss rettet immer wieder Leben. Dabei ist er "nur" ein ganz einfacher Hausmeister. INNSBRUCK/PFONS. Raimund Weiss hat vergangene Woche nicht das erste Mal ein Leben gerettet. Er hat den über 70-jährigen Herren schon einmal aus seiner misslichen Lage befreit, als dieser in der Dusche ausgerutscht ist und sich verletzt hat. Das zweite Mal alarmierte Weiss die Zeitung vom Wochenende, die noch immer auf der Türmatte lag. Betreut über 500 Wohnungen Der Pfoner arbeitet seit über zwei Jahren...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Bürgermeisterkandidat Christian Piegger sieht das Gleichheitsprinzip verletzt, die Gemeindeführung kontert, dass sein und das bereits bestehende Wohnprojekt nicht zu vergleichen seien.
2

Schönberg
Polit-Streit statt Wohnanlage

SCHÖNBERG. Christian Piegger ist sauer, weil sein Bauprojekt abgelehnt wurde. Bürgermeister und Vize führen eine Vielzahl von Gründen für das "Nein" an. Initiativen für leistbares Wohnen stehen bei vielen Listen ganz oben im Wahlprogramm. So auch in Schönberg. Doch während in der so genannte Weide vor kurzem eine Wohnanlage errichtet wurde, ist ein Projekt in ähnlicher Form einige hundert Meter weiter im Moos nicht möglich. Piegger kandidiert "Das rührt sicher daher, dass ich bei der nächsten...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Auch Tigewosi-GF Franz Mariacher, Bgm. Walter Hofer und Vizebgm. Herbert Miller freuten sich mit den künftigen Bewohnern.
3

Ellbögen
Gelungene Wohnungsübergabe

ELLBÖGEN. Der Regen konnte die Freude nicht trüben: Am Donnerstag wurde im Tarzens/Ellbögen eine Wohnanlage mit 16 Wohnungen (Miete mit Kaufoption) an ihre künftigen Bewohner übergeben. Die kleine Feierstunde wurde kurzerhand in die Tiefgarage verlegt, wo ansonsten bis zu 25 Pkw Platz finden werden. Rund 3,1 Millionen Euro hat die Tigewosi in das Projekt investiert, 1,3 Millionen Euro davon entfallen auf ein Wohnbauförderungsdarlehen. Die Bauzeit betrug rund ein Jahr, die gesamten Bauarbeiten...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Im Einsatz: Die Gemeinderäte Benjamin Steirer und Georg Gleirscher sowie Vizebgm. Andreas Gleirscher (v.l.)
3

Neustift-Kampl
Grundsteinlegung für neue Wohnanlage

NEUSTIFT. Die Tigewosi errichtet am Areal des ehemaligen Schülerheims der Ski-Mittelschule in Kampl eine Anlage mit neun Wohneinheiten. Die Arbeiten laufen bereits auf Hochtouren! Nach dem Abbruch des alten Gebäudes realisiert die Tigewosi am Standort des vormaligen Schülerheims der Ski-Mittelschule in Kampl ein Wohnbauprojekt. Bis Herbst 2021 sollen die neun Mieteinheiten samt Tiefgarage mit zehn Pkw-Abstellplätzen sowie fünf weiteren Besucherparkplätzen im Freien fertig gestellt sein. Vergabe...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Christoph Totschnig (Strabag) Helmut Synek und Thomas Hackl (Tigewosi) mit Bgm. Walter Hofer
3

Ellbögen
Grundsteinlegung für neue Wohnanlage

Nach Plänen der Tigewosi entsteht in Tarzens eine neue Wohnanlage. ELLBÖGEN (tk). Die Grundsteinlegung für diese zweite Baustufe erfolgte kürzlich – im Entstehen begriffen sind auf dem knapp 2.000 qm großen Grundstück insgesamt 16 Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen (Miete mit Kaufoption) sowie eine Tiefgarage mit 25 Autoabstellplätzen. www.meinbezirk.at

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Am Fraubichl wurde Anfang der Woche Firstgleiche gefeiert.
2

WE-Projekt in Patsch
Fraubichl: Firstgleiche erreicht

Wohnbaupremiere der WE in Patsch – erstmals errichtet Wohnungseigentum in der Gemeinde ein Wohnprojekt. PATSCH (tk). In sehr schöner Lage, am Fraubichl, entstehen derzeit acht objektgeförderte Mietwohnungen samt Tiefgarage für 15 Pkw. Das Projekt ist eine Eigenplanung der WE, Wohnungseigentum. Die Wohnungen sind dem Geländeverlauf entsprechend terrassenartig angelegt. Mit Gemeinde und Pfarre entwickelt Entwickelt wurde die Anlage in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Patsch und der dortigen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
GR Walter Kiechl, Bgm. Walter Hofer, GR Peter Hölzl, GR Edith Wilhelm, Pfarrer Bruno Kössler, Bauleiter Ferdinand Jenewein und Tigewosi-GF Franz Mariacher
10

Neue Wohnanlage in Ellbögen eröffnet

ELLBÖGEN (kr). Seit Donnerstagnachmittag ist die Gemeinde Ellbögen um eine Wohnanlage reicher: Die Schlüssel der zwölf Wohnungen der Wohnanlage Kreuzbichl wurden den Mietern feierlich übergeben. Der Spatenstich für das Projekt der Tigewosi erfolgte im April 2017– nur knapp über ein Jahr später wurde der Bau nun fertiggestellt und eröffnet. Die Wohnanlage besteht aus insgesamt zwölf Wohnungen (2 Zweizimmerwohnungen, 7 Dreizimmerwohnungen und drei Vierzimmerwohnungen), die Baukosten betragten...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)

Wohnanlage in Statz

Wir wollen Im Herbst 2018 auf dem Gelände beim Sport und Spielplatz in Statz Wohnungen bauen. Die Präsentation finden am Mittwoch dem 20.12. um 19:00 im Hotel Stolz in Mühlbachl Statz. Die Fa. TIGEWOSI – und Fa. Schafferer Holzhaus All in One stellen das tolle Projekt vor. Wer Interesse hat kann daran teilnehmen oder sich bei der Gemeinde Mühlbachl erkundigen. Wann: 20.12.2017 ganztags Wo: Gemeinde, 6143 Mühlbachl auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Chiara Juen
Bgm. Walter Hofer, GF Franz Mariacher (Tigewosi), LR Johannes Tratter und Vizebgm. Herbert Miller
6

Firstfeier der Wohnanlage Kreuzbichl in Ellbögen

ELLBÖGEN (kr). Am 12. September fand die offizielle Firstefeier der Wohnanlage Kreuzbichl in Ellbögen statt. Mit dabei waren Fran Mariacher (GF Tigewosi), Walter Hofer (Bürgermeister von Ellbögen), Vizebürgermeister Herbert Miller, Johannes Tratter (Landesrat) sowie zahlreiche Vertreter der Baufirmen, die beim Bau der Wohnanlage beteiligt sind.  Bgm. Walter Hofer: "Wir sind froh, dass in der Wohnanlage Kreuzbichl schon bald viele Gemeindebürger von Ellbögen ein neues Zuhause haben werden. In...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
5

Neue Wohnanlage in Navis

NAVIS (cia). Nach 13 Monaten Bauzeit wurden am 16. Dezember die Schlüssel zu 22 Wohnungen übergeben. Es handelt sich um die dritte Anlage der Tigewosi in Navis. Elf Wohnungen wurden von der Gemeinde in Eigentum, elf in Miete mit Kaufoption vergeben. Die feierliche Übergabe nahmen Dekan Augustin Ortner, Bürgermeister Hubert Pixner und TIGEWOSI-Geschäftsführer Ing. Franz Mariacher vor. Die budgetierten Gesamtkosten wurden eingehalten. Das Land Tirol steuerte über ein Wohnbauförderungsdarlehen 1,6...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli

Spatenstich für Wohnanlage in Kampl

NEUSTIFT (cia). Am Fichtenweg in Kampl konnte die Firma ZIMA Wohn- und Projektmanagement GmbH am 24. Oktober den Spatenstich feiern. Die Beschlüsse zur Vergabe der Wohnungen standen bereits am 22. Juli auf der Tagesordnung des Gemeinderats.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
6

Spatenstich in Neustift

NEUSTIFT (cia). Im Neustifter Ortsteil Kappl hat vergangenen Dienstag die Spatenstichfeier für eine neue Wohnanlage stattgefunden. Das Tiroler Friedenswerk errichtet auf dem Areal des ehemaligen Sportplatzes eine Wohnanlage mit insgesamt 36 Wohnungen (Miete mit Kaufoption) sowie acht Reihenhäuser (Eigentum und Miete mit Kaufoption). Das Grundstück im Ausmaß von 6.519 m² wurde im Jahr 2011 vom Katholischen Tiroler Lehrerverein erworben. Die Gemeindeführung ist sehr dankbar dafür, dass dieser...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.