Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

2

Neunkirchen
Wohnungsbrand: Feuerwehr rettet Bewohner

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Wohnhausbrand befasste am 4. April, ab 14 Uhr, die Feuerwehr Neunkirchen. Der Einsatzort war unweit der Zoohandlung Daxböck Neunkirchen/AKNÖ. Eine Person wurde von der Feuerwehr aus der Wohnung gerettet, die sich bereits in Vollbrand befand.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Seebenstein
Burgenländer als Räuber ausgeforscht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie aus Polizeikreisen verlautbart, wurden vier Personen ausgeforscht, die in einen Überfall auf eine Wohnung in Seebenstein verwickelt gewesen sein sollen. Zwei Männer (19+23) aus dem Bezirk Mattersburg und zwei Eisenstädter (20+21) sollen im Oktober drei Personen in einer Seebensteiner Wohnung überfallen und mit einer Gaspistole bedroht haben. Drei Verdächtige wurden von der Polizei und dem Sondereinsatzkommando Cobra festgenommen. Ein weiterer wurde bei der PI...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
<f>Die Drogenproblematik</f> existiert nach wie vor im Bezirk Neunkirchen. Ein Opfer starb kurz nach seinem 18. Geburtstag.
7

Bezirksproblem
Tod durch Drogen: Papa von Suchtgiftopfer spricht

BEZIRK NEUNKIRCHEN/WIENER NEUSTADT. Es ist Donnerstag, 11 Uhr, als der 41-Jährige die Bezirksblätter-Redaktion Neunkirchen betritt. Er macht einen lebensfrohen Eindruck. Und doch muss er mit einem schweren Schicksalsschlag fertig werden. Als Unfall abgetan "Am 4. Dezember ist Wolfgang (Name v. d. Red. geändert) 18 geworden. Da haben wir telefoniert. Am nächsten Tag habe ich ihn gefragt, ob er gut gefeiert hat. Am 12.12. wurde er tot aufgefunden", schildert der Vater aus dem Bezirk...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Frieda L.'s Mörder scheint gefasst.
1 2

Verdächtiger (59) im Fall der ermordeten Neunkirchnerin gefasst

Durchbruch nach dem Mord an Frieda L. im Oktober des Vorjahres. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Freunde fanden am 11. Oktober des Vorjahres die Leiche von Frieda L. Die 70-Jährige lag erstochen in ihrer Wohnung, unweit des Neunkirchner Stadtparks (die Bezirksblätter berichteten). Eben erst hieß es seitens der Landespolizeidirektion, man habe Spuren einer noch unbekannten Person sicherstellen können. Diese Spuren können sowohl von einem Zeugen als auch von einem potentiellen Tatverdächtigen stammen. Der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Angeschmorter Toaster löste Feueralarm aus

Feuerwehreinsatz in Dunkelstein am Donnerstagmorgen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Nachbarin in dem Mehrparteienhaus schlug am 15. März, kurz nach 6.30 Uhr Alarm, weil sie Brandgeruch bemerkt hatte. Kurz darauf sausten auch schon die Freiwilligen Feuerwehren Ternitz-Dunkelstein, Ternitz-St. Johann, Ternitz-Döppling und Ternitz-Rohrbach zum Einsatz. Dunkelsteins Feuerwehrkommandant Franz Tisch im Bezirksblätter-Gespräch: "Ein Scheibentoaster am Herd ist zusammengeschmort. Weil der Bewohner nicht vor...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Pensionist lag mehrere Tage verletzt in der Wohnung

Polizeieinsatz in der Gloggnitzer Zeile. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Polizei, Feuerwehr und Rettung rückten am Abend des 5. Jänner zu einer Wohnung in die Gloggnitzer Zeile aus. "Jemand hat angezeigt, dass er einen Bewohner von dort schon mehrere Tage nicht gesehen hat und vermutete, dass da etwas nicht stimmen könnte", bestätigt der Gloggnitzer Polizeichef Thomas Gossak den Einsatz im Bezirksblätter-Gespräch. Tatsächlich wurde der Mann von den Einsatzkräften regungslos in der Wohnung vorgefunden....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Großbrand: Polizei sucht Feuerteufel

Ternitz: Kriminalabteilung sichert Beweise. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 13. Februar, kurz vor 22 Uhr, mussten 60 Mann zum Feuerlöschen zum Hans Czettel-Platz in Ternitz ausrücken (die BB berichteten bereits online). Vier Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital eingeliefert. Inzwischen steht fest, dass das Feuer am Korridor seinen Ursprung hatte. "Ein Sack mit Müll, ein Tisch und ein Fernseher standen dort", heißt es aus dem Kreis der Einsatzkräfte. Polizeiintern herrscht die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
23

Feuer in Wohnhaus: Polizei ermittelt

Durchwachte Nacht für 60 Feuerwehrmänner, Polizei und Rettungskräfte. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at/ts). Kurz vor 22 Uhr heulten in Ternitz die Sirenen. Feuer in einer Wohnung im Bereich der Franz Dinhobl-Straße (die BB berichteten bereits online). Unter schweren Atenschutz begaben sich die ersten Kräfte zur Menschenrettung in das Gebäude am Hans Czettel Platz. Vier Personen konnten sich zu diesem Zeitpunkt bereits über die Balkone ins Freie retten. Mit Steckleitern wurden die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Manuela Leitenmeier zeigte den Bezirksblättern das Ausmaß der Wohnungsschäden.
17

Krank wegen Schimmelwohnung

TERNITZ. Ein typischer Fall von "Wohnen macht krank" ist Manuela Leitenmeier. Die 48-Jährige ging einem dubiosen Vermieter auf dem Leim. Leitenmeier hat kein glückliches Händchen, was ihre Wohnungssuche betrifft. Nach etlichen Wechseln (teils auch selbstverschuldet durch Mietrückstände) landete sie schließlich in einem eigentlich unbewohnbaren Loch in der Wiener Straße. 200 Euro Miete für "Zimmer, Kuchl, Kabinett", einer Brutstätte für Schimmel. Die Bezirksblätter waren vor Ort. Lieber...

  • Neunkirchen
  • Peter Zezula
Um eine angemessene Summe würde Marion Schwarz-Amon ihre Wohnung verlassen.
4

"Stadt will mich aus der Wohnung haben"

Marion Schwarz-Amon bangt um ihre Wohnung. Die Peischingerin: "Die Feuerwehr bracht mehr Platz." BEZIRK NEUNKIRCHEN. Marion Schwarz-Amon hat in ihrer 85 m² oberhalb des Feuerwehrhauses ein paar Mal im Jahr Mode-Verkäufe durchgeführt. Damit verstieß sie gegen die vereinbarte Nutzung der Gemeindewohnung. Die Bleibe darf nämlich nur für Wohnzwecke, nicht aber für gewerbliche Veranstaltungen, verwendet werden. "Aber ich tu keinem was", so die Peischingerin. Brief vom Anwalt Seitens der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Flüchtlinge leben jetzt in Naßwald

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie der SPÖ-Bürgermeister von Schwarzau im Gebirge, Michael Streif, bestätigte, haben sechs Flüchtlinge Quartier in der Rotte Naßwald bezogen: "Dabei handelt es sich um eine Wohnung der Stadt Wien, die wir gemietet haben."

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
33

Übung: Wohnung in Flammen

Feuerwehr trainierte bei Steyersberg. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at) Am 26. September fand die jährliche Unterabschnittsübung des UA 3 im Einsatzgebiet der FF Warth (Steyersberg) statt. Simuliert wurde ein Wohnungsbrand mit 2 vermissten Personen. Zusätzlich wurde ein Waldbrandszenario eingebaut. Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzörtlichkeit musste ein "herrenloser PKW" welcher die direkte Zufahrt zum Brandobjekt blockierte beiseite geschafft werden. Unter schweren Atemschutz...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Phönix Ostarrichi richtet Wohnung ein

BEZIRK. Das Langzeitarbeitslosenprojekt Phönix Ostarrichi engagiert sich am Sozialsektor: Für eine Frau (27) hat die Initiative den Bezug einer ersten Wohnung organisiert und mit selbstrestaurierten Möbeln und Vorhängen bezugsfertig gemacht.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

180.000 Euro für Wohneinheiten

Edlitz Bürgermeister Manfred Schuh: "Im Bauhofgebäude wird am 18.8. mit der thermischen Sanierung begonnen. Bauende: ist für November geplant."

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
14

Frau (88) erstickt bei Wohnungsbrand

Einsatz am Nachmittag des 24. März in Ternitzer Wohnhausanlage +++ Auslöser dürften Kerzen gewesen sein. TERNITZ (www.einsatzdoku.at). Gegen 13:45 Uhr wurden die Feuerwehren Ternitz Pottschach, Ternitz Rohrbach und Ternitz St. Johann zu einem Wohnungsbrand in die Arbeitergasse in Ternitz gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle drang bereits dichter Rauch aus einer Wohnung im ersten Stock der Wohnhausanlage. Da nicht bekannt war, ob sich noch Personen in der Brandwohnung befinden, wurde...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
5

"Tauben-Therapie" kostet Mann das Zuhause

Die Stadtgemeinde Neunkirchen wirft Ersin Basar (53) aus der Wohnung, weil er Tauben hält. NEUNKIRCHEN. Ersin Basar wurde vor zehn Jahren geschieden. Seither leidet er an Depressionen und Schlafstörungen. Er suchte einen Arzt in der Türkei auf. Und der riet ihm zur seelischen Ausgeglichenheit Vögel zu füttern. Der heute 53-Jährige folgte diesem Rat. Mehr noch. Er legte sich bei seiner Gemeindewohnung einen Taubenschlag zu. "Und das schon vor Jahren", schildert Basar. Die Taubenhaltung war...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
D. Gerhartl hat kein Verständnis für eine Entschädigung für etwas, was da ist.

Neunkirchen verbrennt Geld für Schulwarte

Erklärungsbedürftig: Neunkirchens Umgang mit Dienstwohnungen und Entschädigungszahlungen. NEUNKIRCHEN. Wenn's um die Schulwarte in Neunkirchen geht, wurde bislang offensichtlich mit zweierlei Maß gemessen: So bekam ein Schulwart nur um die 60 Euro als Entschädigung für eine nicht vorhandene Dienstwohnung, ein anderer gut 200 Euro. Alleine das scheint schon nicht mit rechten Dingen zuzugehen. Doch dass ein Schulwart eine Entschädigung für eine Dienstwohnung bekommt, obwohl sie da ist, erscheint...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
6

Wohnung brannte lichterloh

Feuer in der Ternitzer Wegscheider-Gasse fordert Feuerwehren. (roland fallenbüchl). In den Abendstunden des 21. Februars gegen 21 Uhr wütete in Ternitz in einer Wohnung in der Johann Wegscheider-Gasse die Feuersbrunst. Kurz nach 21 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Nachbarwehren Rohrbach und Pottschach zum Brandeinsatz alarmiert. Beim Eintreffen stand ein Teil der Einrichtung in Flammen. Sofort wurde ein Atemschutztrupp mit einem Hochdruckrohr ins Innere geschickt um die Wohnung auf...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.