Wohnzimmer

Beiträge zum Thema Wohnzimmer

Markus Mitzner mit den "Billardkugeln"
  2

Fußbillard in Villach
"Gestoßen" wird hier mit dem Fuß

In der Villacher Innenstadt wird ab Mittwoch "Fußbillard" gespielt. Das ist Billard am Boden, in einer eigens angefertigten Holzkonstruktion. Die Konstruktion wird zu den Summerfeeling Terminen aufgebaut. VILLACH. Geschicklichkeit nicht am Queue sondern am Fuß wird beim Fußbillard verlangt. "Es passt perfekt zu den Corona-Bedingungen, gespielt wird mit den Füßen, etwas mit der Hand anzugreifen ist nicht notwendig", sagt der kreative Kopf hinter der Idee Marcus Mitzner. Das Stadtmarketing...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Summerfeeling in Villach startet am 1. Juli

Summerfeeling in Villach
Konzerte, Shopping Night und die Freitracht

Im „Wohnzimmer“ Innenstadt wird’s bunt und musikalisch. Der „Summerfeeling“-Auftakt startet mit „Shopping Night“ und „Freitracht“. VILLACH. Sommer, Sonne, Shopping und Musik gibt es bei den Live-Acts und Wohnzimmerkonzerten in den Innenstadt-Gastgärten. Das alles gibt es ab 1. Juli immer mittwochs und freitags in der Villacher Innenstadt. Der Start erfolgt kommende Woche mit Musik, einer Chill-out-Lounge, der Eröffnung der Draulände Neu, Fußbillard sowie einer Trachten-Modenschau in der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Kärntens schönstes Wohnzimmer: Angerer, Marko, Stroitz, Albel, Overs, Plasounig (von links)
  3

"Flexibel" und bunt
Villach präsentiert Sommerprogramm

Summerfeeling, Shopping Nights, Märkte und Trachtenfreitag.  Villach als "Kärntens schönstes Wohnzimmer" präsentiert das Sommerprogramm.  VILLACH. Bunte Lampions, Regenschirme, Vögel und Schmetterlinge in hohen Lüften prägen derzeit das Villacher Innenstadtbild. Dazu kommen bequeme Lounges, bunte Fähnchen – und natürlich – das inzwischen riesige rote Herz als Fotopoint auf dem Nikolaiplatz. All das soll Villach zum schönsten Wohnzimmer Kärntens machen – und, ganz nebenbei – eine perfekte...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
  2

Wohnzimmer-Inhaberin
In der Krise baute sie sich ein zweites Standbein auf

Kuchen statt Jammern, so könnte man sagen, lautet wohl das Motto von Andrea Köstenberger. VILLACH. Die Kärntnerin eröffnete im letzten Jahr das Café Wohnzimmer in der Villacher Widmanngasse. Und bereits ihr erstes Jubiläum hätte sie beinahe nicht "erlebt", denn das Café stand aufgrund der Corona-Krise auf wackeligen Beinen, wie Köstenberger erzählt. "Es war schon verdammt hart, wenn man dasteht mit Null Einnahmen und den laufenden Fixkosten", so Köstenberger. Zum Glück, ergänzt die Wirtin,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Sonja Kriegl
Erstlingswerk handelt von der Liebe

Wie aus einem Skiunfall eine Liebesgeschichte wurde. Sonja Kriegl präsentiert in Villach ihr Erstlingswerk, es ist eine Liebesgeschichte.  VILLACH, KLAGENFURT. "Happy End ist Ansichtssache", nennt sich Sonja Kriegls literarisches Erstlingswerk. Die Liebesgeschichte hat knapp 300 Seiten und sei eine flüssig zu lesende romantische Geschichte, wie die aus Klagenfurt stammende Jungautorin im Gespräch mit der WOCHE erzählt. Es ist das erste Buch Kriegls, die Klagenfurterin ist in ihrem Brotberuf...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Besonders beliebt unter den Spielen: Activity

Villach
Zum Spielen ins Wohnzimmer

Im Café "Wohnzimmer" in der Widmanngasse findet jeden ersten Mittwoch im Monat ein Spieleabend statt. VILLACH. Handy- und Computerspiele sind tabu, wenn am Mittwochabend in Villachs Wohnzimmer der Spiele-Abend eingeläutet wird. Ob ganz klassisch Monopoly oder etwas bewegter Activity ist eher nebensächlich, "Hauptsache es macht Spaß, und alle machen mit", sagt Café-Inhaberin Andrea Köstenberger. Viele fragten nach Auf die Idee einen regelmäßigen Spieleabend in ihrem Café in der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Und das wars, geglückt ist der Bieranstich. Eine gelungene Eröffnungsfeier, heute in der Widmanngasse. Hier mit StR Harald Sobe, Thomas Santler (Villacher Bier) und Andrea Köstenberger
 2   48

Villach
Das Wohnzimmer eröffnete, und alle feierten mit

Das Wohnzimmer in Villach eröffnete feierlich. Neben einer Segnung, gab es Musik, frisch gezapftes Bier und allerhand Schmankerln zum Verkosten. VILLACH. Ein, zweimal brauchte es bis zum geglückten Bieranstich, den StR Harald Sobe übernahm, Thomas Santler, Villacher Bier, assistierte. Gelacht wurde, ausgeschenkt, das Wohnzimmer in der Villacher Widmanngasse eröffnete. Davor gab es noch die würdige Segnung von Provisor Joseph Thamby Mula, einem "Halleluja" von Sängerin Tanja Graf und dem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.