Alles zum Thema Wolfgang Kobold

Beiträge zum Thema Wolfgang Kobold

Leute
Zahlreiche Gäste feierten beim Ball der Freiwilligen Feuerwehr St. Andrä im Gasthof Deutscher.
50 Bilder

Bildergalerie
Ball der Freiwilligen Feuerwehr St. Andrä

Die Freiwillige Feuerwehr St. Andrä lud zum Feuerwehrball im Gasthof Deutscher.  ST. ANDRÄ (hoi). Unter dem Motto "Rien ne va Plus - Nichts geht mehr" luden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Andrä im Gasthof Deutscher zum diesjährigen Feuerwehrball. Nach der Begrüßung der anwesenden Gäste durch Gemeindefeuerwehrkommandant Wolfgang Kobold wurde mit einem "Alles Walzer" der Abend eröffnet. Musikalisch konnte zwischen Casino Band im Ballsaal, Round Midnight im Dome sowie DJ...

  • 13.01.19
Politik
Vertreter der Feuerwehr, der Politik und der ausführenden Firmen sowie der Architekt bei der Spatenstichfeier für das neue Maria Rojacher Rüsthaus
15 Bilder

Spatenstich
Neues Rüsthaus für die Feuerwehr in Maria Rojach

Das ehemalige Kulturheim wird für die Freiwillige Feuerwehr in Maria Rojach generalsaniert und adaptiert.  MARIA ROJACH (tef). Dass die aktuelle Situation beim Maria Rojacher Rüsthaus  nicht länger tragbar ist, war den Mitgliedern der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr (FF) und Kommandant Christoph Hinteregger schon seit längerem klar. Nachdem die Finanzierung von den Verantwortlichen der Stadtgemeinde St. Andrä und dem Land Kärnten in Aussicht gestellt wurde, begannen die Kameraden der FF vor...

  • 22.10.18
Leute
Julia, Vera, Karin und Bernhard Wasserbacher (von links) vom Gasthof Deutscher
27 Bilder

Oktoberfest
"Ozapft is" im Gasthof Deutscher in St. Andrä

"Hannes und die Lavanttaler" spielten beim Oktoberfest im St. Andräer Gasthof Deutscher auf.  ST. ANDRÄ. Weißwürste, Ripperl, Stelzen, Brezen und Oktoberbier von der Brauunion - nichts fehlte beim Oktoberfest im Gasthof Deutscher.  Für die Musik hatte die Familie Wasserbacher "Hannes und die Lavanttaler" engagiert, die für ausgelassene Stimmung sorgte. Bernhard, Karin, Julia und Vera Waserbacher konnten unter den zahlreichen Gästen unter anderem auch den  Geschäftsführer von I & H....

  • 13.10.18
Lokales
51 Lavanttaler Jungflorianis absolvierten heuer die Grundausbildung des Bezirkes Wolfsberg
2 Bilder

51 neue Florianis für das Lavanttal

Wissenstest und mehr: Der Feuerwehrnachwuchs drückte bei der Grundausbildung des Bezirkes Wolfsberg in St. Andrä die Schulbank. petra.moerth@woche.at ST. ANDRÄ. Geschafft! Im Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Andrä drückten an den vergangenen zwei Wochenenden 51 Jungfeuerwehrfrauen und Jungfeuerwehrmänner im Rahmen der Grundausbildung des Bezirkes Wolfsberg die Schulbank. "Das ist die erste Ausbildung bevor sie in die Landesfeuerwehrschule gehen", erzählt Ausbildungsleiter...

  • 27.09.17
  •  3
Lokales
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren (FF) der Stadtgemeinde St. Andrä waren gestern am Mittwochabend erneut stundenlang gefordert
34 Bilder

St. Andrä: 150 Feuerwehrkameraden im Unwetter-Einsatz

Die gestern über das Lavanttal gezogenen Gewitter richteten in der Stadtgemeinde St. Andrä schwere Schäden an. petra.moerth@woche.at ST. ANDRÄ. Heftige Regenfälle führten gestern am Mittwochabend vor allem in St. Andrä erneut zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen. In einigen Ortschaften traten Bäche über die Ufer. Brücke weggerissen "In Wölzing rissen die Wassermassen eine Behelfsbrücke für Fußgänger über den Bach weg", berichtet der Gemeindefeuerwehrkommandant Wolfgang Kobold von der...

  • 03.08.17
Lokales
Im neuen Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Andrä finden neun Kameraden Platz
2 Bilder

MIT VIDEO: Neues Löschfahrzeug für die St. Andräer Florianis

Das neue Löschfahrzeug Berge Allrad ersetzt bei der Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Andrä neuerdings den Unimog. petra.moerth@woche.at ST. ANDRÄ. Nach über vierzig Jahren ging der Unimog der Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Andrä im heurigen Jahr in Pension. Das neue Löschfahrzeug Berge Allrad (LFBA) am neuesten Stand der Technik ersetzt nun das außer Dienst gestellte Einsatzfahrzeug. Der St. Andräer Gemeindefeuerwehrkommandant Wolfgang Kobold stellt es den WOCHE-Lesern im Video kurz...

  • 20.07.17
Lokales
Traurig, aber wahr: An dieses Bild müssen wir uns in diesem Sommer leider gewöhnen
13 Bilder

Nach Unwetter: 25 Feuerwehreinsätze in der Gemeinde St. Andrä

Aufgrund von Überflutungen und Vermurungen musste die St. Pauler Landesstraße (L 135) kurzfristig gesperrt werden. ST. ANDRÄ. Nach den heftigen Gewittern mit Starkregen und Hagel gestern am Abend hatten auch die Feuerwehrkameraden in der Gemeinde St. Andrä alle Hände voll zu tun. "Wir haben ungefähr 25 Einsatzadressen abgearbeitet", informiert Gemeindefeuerwehrkommandant Wolfgang Kobold. In den Ortsteilen Blaiken, Jakling, Messensach, Aich, Maria Rojach und St. Jakob wurden durch den heftigen...

  • 06.07.17
Lokales
Die erfolgreiche St. Andräer Bewerbsgruppe mit Gruppenkommandant Anton Meyer junior (vorne im Bild mit dem Helm)

Bravo! Goldener Helm für die St. Andräer Florianijünger

Die Bewerbsgruppe Nummer Fünf der Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Andrä siegte bei der Landesmeisterschaft der Kärntner Feuerwehren in Klagenfurt in der Kategorie Silber A. ST. ANDRÄ. Zu einer historischen Leistung brachte es die Gruppe Fünf der Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Andrä bei den Landesmeisterschaften der Kärntner Feuerwehren 2016 im Sportstadion Klagenfurt. Nach zwei dritten und einem zweiten Platz in den Vorjahren und zwei Wochen nach dem Gewinn des Pokalturniers im Granitztal...

  • 05.07.16
Lokales
Bei der Übergabe in Villach dabei: Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Weißhaupt (Dritter von rechts) und St. Andräs Feuerwehrkommandant Wolfgang Kobold (Dritter von links)

Feuerwehr rüstet Katastrophenlager in St. Andrä auf

Die Feuerwehr St. Andrä und das Bezirksfeuerwehrkommando Wolfsberg nahmen in Villach neue Gerätschaften für das Lavanttaler Katastrophenlager entgegen. ST. ANDRÄ. Um im Bedarfsfall die Katastrophengerätschaften schneller an die Einsatzorte bringen zu können, wurde vom Kärntner Landesfeuerwehrverband vor zirka zehn Jahren der Entschluss gefasst, auf ganz Kärnten verteilt dezentrale Katastrophenlager einzurichten. Mit diesem Beschluss wurden auch die ersten Gerätschaften und Fahrzeuge an die...

  • 29.05.16
Leute
20 Bilder

"Fetzenmarkt" in St. Andrä

ST. ANDRÄ. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Andrä luden bei herrlichem Herbstwetter zum alle zwei Jahre stattfindenden "Fetzenmarkt".

  • 04.10.15
Lokales
Freuen sich nach einem Monat Vorbereitungszeit auf den Fetzenmarkt: Franz Brunner, Wolfgang Kobold und Hans Sabath (v. li.)
2 Bilder

Volksfest zwischen Antiquitäten

Die Freiwillige Feuerwehr St. Andrä lädt am 3. Oktober zum Fetzenmarkt. petra.moerth@woche.at ST. ANDRÄ. Seit nunmehr sechzig Jahren organisieren die Florianijünger der Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Andrä im Lavanttal im Rhythmus von zwei Jahren den Fetzenmarkt. "Wir haben anfangs klein begonnen, mittlerweile sind wir eine Messe", ist der Marktleiter Hans Sabath (69) überzeugt. Im Wandel der Geschichte Zum ersten Fetzenmarkt im alten Rüsthaus im Jahr 1955 kamen rund 100 Besucher....

  • 26.09.15