Wolfgang von Goethe

Beiträge zum Thema Wolfgang von Goethe

WASSER - Urquell des Lebens...
12 25 10

Gesang der Geister über den Wassern ...

Des Menschen Seele gleicht dem Wasser: vom Himmel kommt es, zum Himmel steigt es, und wieder nieder zur Erde muss es - ewig wechselnd ! Strömt von der hohen, steilen Felswand der reine Strahl, dann stäubt er lieblich in Wolkenwellen zum glatten Fels, und leicht empfangen wallt er verschleiernd - leise rauschend zur Tiefe nieder! Ragen Klippen dem Sturz entgegen - schäumt er unmutig, stufenweise zum Abgrund. Im flachen Bette schleicht er das Wiesental hin - und in dem glatten See...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Element Wasser - es kann nicht immer nur die Sonne scheinen, es muss auch ab und zu der Himmel weinen...
8 16 6

Ist um mich her ein wildes Brausen...

Ist um mich her ein wildes Brausen als wogte Wald und Felsengrund. Und doch stürzt, liebevoll im Sausen die Wasserfülle, sich zum Schlund. Berufen, gleich das Tal zu wässern. Der Blitz, der flammend niederschlug, die Atmosphäre zu verbessern. Die Gift und Dunst im Busen trug - sind Liebesboten. Sie verkünden, was ewig schaffend uns umwallt! Johann Wolfgang von Goethe

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.