Wolfsberger Gemeinderatssitzung

Beiträge zum Thema Wolfsberger Gemeinderatssitzung

Politik
Angelobung: Vizebürgermeister Hannes Primus (links) und Bezirkshauptmann Georg Fejan (rechts) mit Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz

Wolfsberg
Neuer Vizebürgermeister angelobt

Seit vergangenen Donnerstag amtiert Hannes Primus als erster Vizebürgermeister in Wolfsberg. WOLFSBERG. Im Zuge der Sitzung am 28. Mai 2020 wählte der Wolfsberger Gemeinderat Hannes Primus zum neuen ersten Vizebürgermeister. Er tritt die Nachfolge von Ewald Mauritsch an und übernimmt dessen Referate. Außerdem gelten ab 1. Juni wieder Normaltarife für Kindergartenbeiträge, an dem Sommerkindergarten besteht heuer reges Interesse.  Neuer VizebürgermeisterHannes Primus, der frisch gebackene...

  • 30.05.20
Politik
Der Wolfsberger Gemeinderat gab das Bauvorhaben des XXXLutz kürzlich frei

Aus dem Gemeinderat
Grünes Licht für XXXLutz-Standort in Wolfsberg

Der Gemeinderat gab das Bauvorhaben des Möbelhauses nach Adaptierungen frei. WOLFSBERG. Der Wolfsberger Gemeinderat erteilte dem Bauvorhaben des XXXLutz in der jüngsten Sitzung einstimmig grünes Licht. Die künftigen Betreiber des neuen Standortes im Wolfsberger Süden nahmen nach Einwendungen der Stadtgemeinde und des Architekturbeirates einige Adaptierungen vor. "Es wurden von Lutz weitere Grundflächen dazu gekauft, damit das Parkdeck nicht so groß wird und auf den Parkplätzen herunten...

  • 01.03.19
Politik
In der Gemeinderatssitzung in Wolfsberg wurde der Ankauf eines neuen Tanklöschfahrzeuges für St. Michael beschlossen

Aus dem Gemeinderat
Tankwagen geht 2019 in Pension

Der Wolfsberger Gemeinderat beschloss ein neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr (FF) St. Michael. WOLFSBERG. Im mehrheitlich gegen die Stimmen der FPÖ beschlossenen Nachtragsbudget der Stadt Wolfsberg - die WOCHE hat berichtet - befinden sich auch Mittel für den Ankauf eines neuen Tanklöschfahrzeuges für die Freiwillige Feuerwehr (FF) St. Michael. Dieses Tanklöschfahrzeug Allrad (TLFA) 2.000 mit Zusatzausstattung kostet 326.000 Euro, der Kärntner Landesfeuerwehrverband (KLFV) fördert...

  • 03.10.18
Politik
Die Hammerbrücke beim Rathaus-Parkplatz in Wolfsberg soll saniert werden

Aus dem Gemeinderat
Hammerbrücke wird nun verjüngt

Der Gemeinderat in Wolfsberg beschloss in seiner jüngsten Sitzung die Sanierung der Hammerbrücke. WOLFSBERG. Die Mandatare von SPÖ, ÖVP, FPÖ, Liste Wolfsberg und Grünen sprachen sich in der Gemeinderatssitzung einstimmig für die Sanierung der Hammerbrücke aus. Die Gesamtkosten für das Vorhaben, das die Sanierung des Brückengeländers und die Umstellung auf LED-Beleuchtung umfasst, betragen 56.900 Euro. Die Geländer dieser gelben Brücke beim Rathaus-Parkplatz sind laut dem Stadtchef desolat....

  • 01.10.18
Politik
Dem Beschluss des zweiten Nachtragsvoranschlages gingen in der Wolfsberger Gemeinderatssitzung einige Diskussionen voraus

Aus dem Gemeinderat
Stadtgemeinde Wolfsberg erzielt 1,5 Millionen Euro Überschuss

Der Wolfsberger Gemeinderat beschloss den zweiten Nachtragsvoranschlag 2018 mehrheitlich gegen die FPÖ. WOLFSBERG. Aufgrund von Mehreinnahmen und Sparmaßnahmen wächst das Gesamtbudget der Stadt Wolfsberg heuer um rund 1,5 Millionen Euro auf zirka 78,1 Millionen Euro an. Mehr als die Hälfte des Überschusses fließt in die Beseitigung von Katastrophenschäden, die Aufstockung der Mittel für den Hochwasserschutz, Schneeräumung und Winterdienst sowie den Ankauf eines neuen Tanklöschfahrzeuges für...

  • 30.09.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.