Wolfssichtung

Beiträge zum Thema Wolfssichtung

Wurde ein Wolf gesichtet? Oder ein Goldschakal.
1 Aktion 2

Wolfs-Diskussion in Wagram
Ein Goldschakal im Wolfspelz

WAGRAM/DONAU. Ist er bei uns angekommen oder nicht? Der Wolf erobert sich immer mehr Gebiete in Österreich zurück. In Wagram herrscht gerade großes Rätselraten, nachdem ein Jäger eine mögliche Wolfssichtung gemeldet hat. "Ich bin am Hochstand gesessen und habe gegen 22.30 Uhr ein beobachtet. Vom Aussehen und Verhalten her und so wie die Rehe reagiert haben, bin ich mir ziemlich sicher, dass es ein Wolf war", erzählt der Wagramer Jäger Jürgen Buresch. Hundert Prozent Sicherheit hat er nicht,...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Meinung der Gänserndorfer Redaktionsleiterin
Von Menschenfressern und Wolfsstreichlern

Wir sind schon sehr von der Natur entfremdet. Auch wir Menschen vom Land. Die - nicht bestätigten - Wolfssichtungen im Weinviertel zeigen das deutlich, denn die Reaktionen schwanken zwischen zwischen Panik und Euphorie, vernünftige Stimmen hört man selten. Faszinierend ist, dass Verschwörungstheorien auch vor der Causa Wolf nicht Halt machen. Angeblich hätten Naturschützer Wölfe im Auto transportiert und in Mitteleuropa ausgesetzt. Und schon treten Extremisten auf den Plan. Die einen wettern...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.