wolle

Beiträge zum Thema wolle

Doris Flandorfer in ihrem Atelier, in dem sie edle Garne per Hand färbt. Natürlich sind sie licht- und farbecht.
6

Greenery Wolle
Edle Garne vom Laaerberg

"Greenery Wolle": Die Favoritnerin Doris Flandorfer startete während der Pandemie als Unternehmerin durch. WIEN/FAVORITEN. Edle Garne sind die Leidenschaft von Doris Flandorfer. Davon lässt sie sich auch nicht von äußeren Umständen abbringen. So nahm die 38-Jährige mitten in der Pandemie ihr Herz in die Hand und kündigte ihren Job als Pfarrsekretärin. Von nun an wollte sie sich nur mehr dem Färben und Veredeln von Garnen widmen – natürlich in Handarbeit. Trotz der widrigen Umstände durch Corona...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Die Kinder waren vom Ausflug restlos begeistert.
1 5

Schafe in Liesing
Am Kellerberg wird aus dem Landleben gelernt

Seit einigen Wochen mähen Schafe am Kellerberg den Rasen. Ein perfektes Ziel für einen Schulausflug. LIESING. Bei den rein biologischen Rasenmähern, die das beliebte Erholungsgebiet in Liesing in Ordnung halten, handelt es sich um sogenannte Waldschafe. Eine Rasse, die vom Aussterben bedroht ist. "Ich züchte sie nach und erhalte so den Genpool dieser seltenen Tiere", erzählt die Schafbäuerin Christa Veits. Schafwolle ist ein hervorragender natürlicher Dünger und mit ihren Hufen lockern die...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Aus der Wollnot machten die Quereinsteiger Oliver Marx und Margretha Arge mit ihrem kleinen Geschäft eine Tugend.
2

Lille Butik: Norwegerpullis mit dänischer Hilfe aus Währing

In der Kutschkergasse hat Mitte November ein neuer skandinavischer Treffpunkt seine Türen geöffnet. WÄHRING. Zwei kulturelle Fixpunkte aus dem Norden gibt es in Währing ja schon: die schwedische und die finnische Kirche. Da ist es nur passend, dass Mitte November kaum zehn Gehminuten davon entfernt die "Lille Butik" (Dänisch für "Kleines Geschäft") eröffnet hat. Hier gibt es alles, was das Herz von Strickliesln und -hanseln begehrt, und das in nordischer Ausnahmequalität. Oliver Marx und...

  • Wien
  • Währing
  • Geraldine Smetazko
Anzeige
Woolmarket.at Gründer Gerald Kauschitz mit Woolmarket.at Einkaufsleiterin Kornelia Tosch (c) Johannes Brunnbauer

Das hat sich gewaschen: Selbstgestricktes richtig pflegen

Der Umgang mit Wolle ist ein wahrhaft sinnliches Erlebnis. Wo man im Moment auch hinsieht, klappern Menschen mit den Nadeln. Doch wie lassen sich der Tragekomfort, die Form und die Schönheit der selbstgemachten „Kunstwerke“ am besten bewahren? Darf man einen Angora-Pulli einfach in die Waschmaschine geben? „Alles rein, Deckel zu und los ist zwar bequem, aber bei handgestrickter Kleidung nicht unbedingt zu empfehlen. Um möglichst lange Freude an selbstgemachter Strickmode zu haben, ist es ratsam...

  • Wien
  • Döbling
  • Eva Nahrgang
Anzeige
© Bergère de France: (Bildabdruck nur zusammen mit Hersteller-Logo): Das Modell Estivale ist bei www.woolmarket.at ab 35,70 Euro zu haben.

Woll-Fashion: Woolmarket´s Trendforecast für Frühjahr/Sommer 2014

Der heimische Online-Wollshop Woolmarket www.woolmarket.at lanciert in den kommenden Tagen die Frühlings-/Sommergarne 2014 international führender Wollhersteller. Woolmarket setzt bei den Angeboten auf luftig leichte Naturgarne und eine bunte Palette zarter bis kräftiger Farbtöne, um erste Frühlingstage gebührend zu begrüßen und heiße Sommertage ausgiebig zu zelebrieren. Ob Fashion Week, Stoffmessen, Trend-Magazine oder das tägliche Leben – das Thema Strick ist allgegenwärtig. Längst haben...

  • Wien
  • Döbling
  • Eva Nahrgang

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.