wr. neustadt

Beiträge zum Thema wr. neustadt

Flugplatz Stockerau Betriebsleiter Hans Habacht fliegt so oft wie möglich und genießt die Freiheit über den Wolken.
1

Von oben sieht die Welt ganz anders aus

In geringst zulässiger Höhe im Sportflugzeug über seinen Heimatort zu fliegen ist ein besonderes Erlebnis. STOCKERAU (fd). Rainhard Mey hat in den 70ern mit dem Lied "Über den Wolken" besungen, was an der Fliegerei so fantastisch ist. "Da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein" ist der Kernsatz seines Textes. Ganz so ist es aber nicht, meinen die Privatpiloten Anton Pfeifer und Hans Habacht vom Flugplatz Stockerau. "Natürlich gibt einem die Fliegerei ein inzwischen im Alltag selten gewordenes...

  • Korneuburg
  • Marina Kraft
5 178

Schlagerdiamant Finale 2015

EGGENDORF (les). Es war ein Schlagerabend der Superlative. Der NÖ Schlagerdiamant 2015 ging an die Ötscherland BUAM, die sich mit einer Mischung aus Popmusik und volkstümlichen Tönen gegen die Konkurrenz durchsetzen konnten. Event-Vater Thomas Nikodem freute sich über ein volles Haus. Nachwuchs-Star Laura Kamhuber (16) sorgte zwischendurch mit einem Best Of aus ihrem Programm für Stimmung. Auch mit dabei: Miss NÖ Cornelia Ebner, Moderator Sepp Mattlschweiger und unzählige Fans, die teils mit...

  • Baden
  • Markus Leshem
Anzeige
Gastgeber Andy Borg lädt mit großem Staraufgebot zum ersten Musikantenstadl im Jahr 2014.

Musikantenstadl- Stars in Wiener Neustädter Arena

Andy Borg präsentiert beim ersten Musikantenstadtl 2014 das Beste, das Volksmusik und Schlager zu bieten haben: Stars wie Andreas Gabalier, Beatrice Egli, Leonard, Alexander Rier, Ursprung Buam, Francine Jordi sowie die Grubertaler haben bereits ihr Stadl-Ticket gelöst. Zuschauerkarten gibt es unter www.oeticket.com sowie an der Abendkassa am Tag der Veranstaltung von 18 bis 20.30 Uhr. Gewinnspiel Wir verlosen 2x2 Tickets für die Generalprobe sowie für die exklusive Seitenblicke-Party mit den...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
DANKE        VIKTOR !!!
22

Flugfeldpfarrer begeisterte mit einer Pilgerreise in die Ukraine !

9 Tage leitete der Pfarrer der Wiener Neustädter Flugfeldpfarre von St. Anton, Viktor Kurmanowytsch, eine Pilgerreise durch die Ukraine. Für 19 Teilnehmer führte der Reiseweg von Lemberg über Czernowitz bis nach Kiew. Die beiden Städte Lemberg und Czernowitz erinnerten mit ihren alten Häusern, Kirchen, Klöstern, sowie zahlreichen weiteren Kulturdenkmälern an die Österreichisch-Ungarische Monarchie und in Kiew pulsierte das Großstadtleben, durchaus vergleichbar mit unseren westlichen...

  • Korneuburg
  • Johann Machowetz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.