WSG Swarovski Tirol

Beiträge zum Thema WSG Swarovski Tirol

Sport

2:2 beim WAC
WSG Swarovski Tirol überrascht die Europacup- Helden

WOLFSBERG(wk). Nur wenige Tage nach dem 5:2- Sieg im ÖFB- Cup gegen die Wiener Austria konnte die Wattener Sportgemeinschaft Swarovski Tirol auch am 9. Spieltag der Tipico Bundesliga begeistern und einen Auswärtspunkt bei den Europacup- Helden des RZ Pellets Wolfsberger AC erkämpfen. Vor knapp 4000 Zuschauern gingen die Gastgeber, die kürzlich mit einem 4:0- Auswärtssieg beim deutschen Topclub Borussia Mönchengladbach ein Ausrufezeichen  gesetzt hatten, kurz nach der Halbzeitpause durch einen...

  • 29.09.19
Sport
Die Musikkapelle Birgitz live und auf Großbildleinwand im Tivolistadion!
3 Bilder

Fußball mit Musik
Birgitzer Einmarsch im Tivolistadion

Bei den Heimspielen des Neo-Bundesligisten WSG Swarovski Tirol gehört der Einmarsch einer Musikkapelle zum Rahmenprogramm. Im Schlagerspiel der Runde gegen den bislang unbesiegten Champions-Leageu-Fighter Red Bull Salzburg sorgten die – etwas verstärkte – Musikkapelle Birgitz für Blasmusikklänge vor dem Anstoß. Die Birgitzer wurden von den Fans mit viel Applaus belohnt, konnten den Gastgebern aber mit schneidigen Märschen keinen sportlichen Auftrieb verleihen. Die Wattener waren gegen den...

  • 31.08.19
Sport

0:2- Niederlage in der Steiermark
WSG Swarovski Tirol unterliegt beim SK Sturm Graz

GRAZ(wk). Am 5. Spieltag der Tipico Bundesliga mußte die WSG Swarovski Tirol eine 0:2- Niederlage beim SK Sturm Graz hinnehmen. Vor 7512 Zuschauern waren Stefan Hierländer und Otari Kiteishvili die Torschützen für die überlegenen Gastgeber. Am nächsten Samstag (Spielbeginn 17:00 Uhr)  empfängt die WSG den FC Red Bull Salzburg im Innsbrucker Tivoli. Foto: WSG- Coach Thomas Silberberger

  • 27.08.19
Sport
Der SK Treibach hielt über lange Zeit mit dem Neo-Bundesligisten gut mit
2 Bilder

ÖFB Cup
1:2 - SK Treibach ärgert Bundesligist WSG Tirol bis zum Schluss

Knapp 1.000 Zuseher kamen ins Turnerwaldstadion um Kärntner Liga Verein SK Treibach gegen Neo-Bundesligist WSG Tirol in der 1. Runde des ÖFB Cups zu unterstützen. Am Ende gab es eine knappe 1:2-Niederlage. TREIBACH (stp). Die Elf von Martin Kaiser trat von Beginn an beherzt auf, drängte die Tiroler im Pressing in den ersten 45 Minuten oft zur Gänze in die eigene Hälfte zurück. Die erste große Chance hatte dann Arno Kozelsky, der aus 10 Metern knapp das Tor verfehlte. In Minute 19 musste...

  • 19.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.