WWSC Asten Ausee

Beiträge zum Thema WWSC Asten Ausee

Bianca Schall stellte bei den Landesmeisterschaften inoffiziell einen neuen Weltrekord im Slalom auf.

WWSC-Asten Ausee
Inoffizieller Weltrekord im Wasserski von Bianca Schall

Ein erfolgreiches Wettkampfwochenende für die Wasserski-Asse am Ausee: Bianca Schall stellte bei den Landesmeisterschaften inoffiziell einen neuen Weltrekord im Slalom auf. ASTEN. Fehlende Schiedsrichter verhinderten, dass Bianca Schalls Leistungen offiziell in die Geschichte eingehen. Sie überbot den aktuellen Weltrekord bei weitem mit einer Boje am 9,75 Meter-Seil. „Ich bin schon richtig heiß auf die Weltmeisterschaft und möchte den Weltrekord dann offiziell aufstellen. Bis dahin ist es...

  • Enns
  • Christina Gärtner
Beim Wasserski-Schnuppern am Ausee können Kinder von echten Profis lernen.

Auf die Ski fertig los
Schnuppern bei den Wasserski-Profis in Asten

Am 11. August können Interessierte in die Welt des Wasserski-Sports eintauchen – beim Schnuppern am Astener Ausee. ASTEN. Teilnehmer ungefähr zwischen 10 und 15 Jahren, die das Wasser lieben und gerne sporteln, sind gefragt. Interessierte können die Chance für ein Coaching am Wasser mit Welt- und Europameistern nutzen – Teilnahmegebühr sind 15 Euro. Das Coaching wird ausschließlich für Wasserski – Paarski, Slalom, Trickski und Springen, kein Wakeboard – angeboten. Sehr gute Schwimmkenntnisse...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bianca Schall auf dem Wasser.

Wasserski-Meisterschaften
Viele Medaillen für den WWSC-Asten Ausee

Bei Sonnenschein und leichtem Ostwind gingen vergangenes Wochenende die Staats- und Landesmeisterschaften im Wasserski am Ausee in Asten über die Bühne. Für den WWSC Asten-Ausee hagelte es Medaillen. ASTEN. Bei den Staatsmeisterschaften waren die Schall-Sisters in der Damenklasse nicht zu schlagen. Bianca gewann im Slalom, gefolgt von ihrer jüngeren Schwester Nadine und der WWSC-Kollegin Maria Bodingbauer. Im Trickski und in der Kombination setzte sich Bianca ebenfalls an die Spitze. Nur im...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Thomas Paulmair vom WWSC Asten-Ausee auf dem Wasser.

Auf die Ski fertig los
Wasserski-Schnuppern bei den Ausee-Profis

"Dein Kind ist ungefähr zwischen zehn und 15 Jahre alt, liebt das Wasser und macht gerne Sport? Dann ist das Wasserskifahren genau richtig", sind sich die Athleten vom Wwsc Asten-Ausee einig. ASTEN. Interessierte können die Chance für ein gratis Coaching am Wasser durch Welt- und Europameisterinnen sowie Jugendeuropameister nützen. Das Coaching wird ausschließlich für Wasserski – Paarski, Slalom, Trickski und Springen, kein Wakeboard – angeboten. Erforderlich sind sehr gute Schwimmkenntnisse...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bianca Schall auf dem Wasser.

WWSC Asten Ausee
Wasserskifahrer seit Mai wieder aktiv

Die Wasserski-Athleten vom WWSC Asten-Ausee dürfen seit Mai wieder auf dem Ausee trainieren. ASTEN. "Wasserskifahren hat gerade in schweren Zeiten wie diesen den klaren Vorteil, eine Einzel- und Freiluftsportart zu sein. Den Hauptberühungspunkt, den man in dieser Sportart hat, ist das Wasser. Man gleitet beinahe lautlos alleine über das Wasser, spürt die Geschwindigkeit auf der eigenen Haut und kann auch den nötigen Sicherheitsabstand gewährleisten", sagt Nadine Schall vom WWSC Asten-Ausee....

  • Enns
  • Michael Losbichler
Das erfolgreiche Team vom Wwsc-Asten-Ausee.
2

Medaillenjagd am Ausee
Schall-Sisters ungeschlagen im Wasserski

Vergangenes Wochenende fanden am Ausee bei herbstlichen Temperaturen die Staats- und Landesmeisterschaften im Wasserski statt. ASTEN. Bei den Staatsmeisterschaften waren die Schall-Sisters in der Damenklasse nicht zu schlagen: Bianca gewann in allen vier Disziplinen, gefolgt von ihrer jüngeren Schwester Nadine. Die Newcomerin vom Wwsc-Asten-Ausee Lena Hölzl belegte im Slalom den dritten Platz. Durch eine tolle Gesamtperformance holte sich die 17-jährige Miriam Gassner in der Kombination die...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die frischgebackene Europameisterin Bianca Schall beim Slalom.
2

Neue Europameisterin
Bianca Schall vom WWSC Asten holt sich EM-Gold im Wasserski

Die 29-jährige Bianca Schall vom WWSC Asten erreichte den ersten Platz im Wasserski-Slalom. Nach dem Erfolg in Minsk (Weißrussland), darf sie sich nun Europameisterin nennen. ASTEN. Am anspruchsvollen Lift gelang der dreifachen Weltmeisterin ein optimaler Lauf, mit dem sie sich ihren ersten Europameistertitel sicherte. „Ich war schon mehrmals Vize-Europameisterin, aber die Goldmedaille ist sich immer knapp nicht ausgegangen. Daher freut es mich umso mehr, dass ich dieses Mal von ganz oben...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Das erfolgreiche Team vom WWSC Asten.

Wasserskifahrer Ausee
Erfolgreiche Heimvorstellung des WWSC-Asten

Der Europa Cup am Ausee war ein wahrer Erfolg für die heimischen Athleten des WWSC-Asten Ausee. ASTEN. Bianca Schall fuhr sich nicht nur zur Goldmedaille im Slalom, sie setzte sogar noch einen drauf und stellte den neuen österreichischen Rekord mit 1 Boje am 10.25 Meter-kurzen Seil auf und schrammte dabei nur knapp am Weltrekord  vorbei. „Ich bin überglücklich, dass mir diese Leistung nun endlich in einem Wettkampf gelungen ist, da ich es im Training schon mehrmals geschafft habe. Und das noch...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Das erfolgreiche Team des WWSC Asten.

Wwsc Asten Ausee
Astener Wasserskifahrer erfolgreich in der Slowakei

Beim ersten Europacup-Tourstop der Saison in Kosice zeigte das Team des WWSC Asten Ausee in ihrer Paradedisziplin, dem Slalom, mit hervorragenden Leistungen auf. ASTEN. Die Wetterverhältnisse während des Wasserski-Wettkampfes variierten äußerst stark, jedoch ließ sich die Wasserski-Asse des WWSC-Asten Ausee nicht dadurch beirren. Bianca Schall in der Offenen Klasse der Damen und David Bodingbauer bei den U19-Boys konnten sich dabei nach mehreren Regenunterbrechungen über eine Goldmedaille...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Das erfolgreiche Jugendteam vom WWSC Asten Ausee.

Wasserski-Nachwuchsläufer
Starker Saisonauftakt des WWSC-Asten Ausee

Im bayerisch-schwäbischen Friedberg gelang vergangenes Wochenende vier Wasserski-Nachwuchsläufern des WWSC-Asten Ausee ein perfekter Saisonauftakt. ASTEN. Bei nahezu perfekten, jedoch teils frischen Bedingungen freuten sich Philipp Fiala, Miriam Gaßner, Lena Hölzl und David Bodingbauer nicht nur über persönliche Bestleistungen, sondern auch über zahlreiche Podestplätze. David Bodingbauer fuhr sich mit seiner Wettkampfroutine souverän den ersten Platz, vor einem deutschen Läufer und seinem...

  • Enns
  • Michael Losbichler
David Bodingbauer gibt alles
2

Erfolgreicher Saisonabschluss für Astner Wasserskifahrer

ASTEN. Die Saison der Wasserskifahrer des WWSC Asten Ausee geht mit einem erfolgreichen Wettkampfwochenende zu Ende. Bei perfekten, jedoch frischen, herbstlichen Bedingungen wurde am Samstag die Landesmeisterschaft ausgetragen. Das Damenfeld wurde von den Schall-Sisters dominiert. Bianca gewann in allen vier Disziplinen vor ihrer jüngeren Schwester Nadine und ihrer Teamkollegin Maria Bodingbauer. Starke Leistung der HerrenThomas Paulmair glänzte ebenfalls durch starke Performances und belegte...

  • Enns
  • Michael Losbichler
3

Wakeboard Cup in Asten

In Asten gibt es rasante Wassersport-Action zu erleben. Neue Staatsmeister werden gekürt. ASTEN. Vom 25. bis 26. August wird der "Corona Wakeboard Cup" in Asten am Ausee über die Bühne gehen. Es ist der vorletzte Stopp auf der Tour. Der Cup macht an sieben Stationen halt und entwickelte sich seit der Gründung 2004 zur größten Veranstaltungsreihe in der europäischen Wakeboard-Szene. Aus der Gesamtwertung werden auch die österreichischen Staatsmeister in den einzelnen Kategorien ermittelt. In der...

  • Enns
  • Alexander Krenn
Bianca Schall
3

Schall-Doppelsieg zum Wasserski-Saisonauftakt

ASTEN, KRONSTORF. Die Schall-Schwestern Bianca und Nadine zeigten gleich beim ersten internationalen Saisonrennen im niederländischen Weert Hochform. Bianca holte sich in einem spannenden Slalom-Finale den Sieg, knapp vor ihrer jüngeren Schwester Nadine. "Einen besseren Saisonauftakt hätten wir uns nicht wünschen können. Hoffentlich können wir noch weitere Doppelsiege in dieser Saison feiern, wie beispielsweise bei der Europameisterschaft in Polen", sagte Bianca Schall nach dem Rennen mit einem...

  • Enns
  • Andreas Habringer
David und Maria Bodingbauer sowie Nadine und Bianca Schall (stehend, v.l.) mit Trainer Franz Oberleitner.
2

Astner Wasserski-Asse trainierten in Florida

ASTEN. Der Kälteeinbruch hat Österreichs Wasserski-Asse Bianca und Nadine Schall in ihrer Saison-Vorbereitung nicht beirrt. Die beiden Schwestern waren auf Trainingslager bei Trainer Franz Oberleitner in Orlando im US-Bundesstaat Florida. Begleitet wurden sie von den Nachwuchsläufern Maria und David Bodingbauer. Anstelle von Schnee, strahlte in Orlando täglich bei 30 Grad die Sonne. Das warme, windige Wetter dürfte aber auch die angesiedelten Alligatoren und Schlangen zum Sonnenbad eingeladen...

  • Enns
  • Andreas Habringer
2

Philipp Turba wurde Siebter bei der Wakeboard-WM

ASTEN. Philipp Turba vom WWSC Asten erreichte bei der Wakeboard-WM in Mexiko das Finale der besten Acht. Dort belegte der Linzer Platz sieben. Zwei kleine Wackler sorgten für Punkteabzüge. Turba schob sich damit im Worldranking auf den dritten Rang vor. Insgesamt schnitten die Rider des Österreichischen Wasserski- und Wakeboard-Verbandes (ÖWWV) ganz hervorragend ab. Mit je einmal Gold und Bronze bei der WM sowie einmal Gold und zweimal Silber bei der EM war dies die erfolgreichste Saison aller...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Erfolge für WWSC Asten bei Landesmeisterschaften

ASTEN. Die Saison der Wasserskifahrer des WWSC Asten Ausee geht mit einem erfolgreichen Wettkampfwochenende zu Ende. Bei Regen und Wind wurde am Samstag die Landesmeisterschaft ausgetragen. Das Damenfeld wurde von den Schall-Sisters dominiert. Bianca gewann in allen vier Disziplinen vor ihrer jüngeren Schwester Nadine. Thomas Paulmair bewies erneut seine Klasse mit seinem zweiten Platz im Slalom. In der U19-Girls-Klasse gewann Vanessa Wenger im Slalom vor Miriam Gaßner und Maria Bodingbauer....

  • Enns
  • Andreas Habringer
48

Bianca Schall springt am Ausee zu Rekord

Lokalmatadorinnen feierten einen Doppelsieg im Slalom ASTEN. Tollen Sport bekamen die Besucher am Ausee geboten. Mit 43,1 Metern stellte Lokalmatadorin Bianca Schall im Springen einen neuen österreichischen Rekord auf. „Ich bin wirklich überglücklich, dass ich diesen langjährigen Rekord knacken konnte“, schwärmt die österreichische Rekordhalterin. Im Slalom feierten die Schall-Schwestern einen Doppelsieg für den WWSC Asten. Bei äußerst welligen Verhältnissen setzte sich Bianca vor ihrer...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Nadine Schall vom WWSC Asten zählt beim Sprungbewerb zu den Favoritinnen.
2

Wasserski-Elite am Ausee zu Gast

ASTEN. 60 Läufer aus sieben Nationen sind dieses Wochenende, von 29. bis 31. Juli, beim Wasserski-World-Cup und Jugend-Cup am Ausee im Einsatz. Am Samstag finden die Qualifikationen für das Finale am Sonntag statt. Vormittags werden die Jugend-Wettkämpfe ausgetragen, nachmittags stellen die weltbesten Wasserskifahrer ihr Können unter Beweis. „Die Anlage ist in einem top Zustand und vor allem haben wir die Schanze wieder so präpariert, dass einem Weltrekord nichts im Wege steht", sagt...

  • Enns
  • Andreas Habringer
4

Schall-Schwestern bereiteten sich in Übersee auf die Saison vor

ASTEN. KRONSTORF. Die beiden Wasserski-Schwestern Bianca und Nadine Schall aus Kronstorf bereiten sich derzeit auf die neue Saison vor. Kürlzich waren die beiden Asee des WSSC Asten Ausee in Orlando im US-Bundesstaat Florida. Dort haben sie bei Franz Oberleitner trainiert, einem Wasserskicoach aus Oberösterreich, der in Florida ein Trainingscenter betreibt. Die ersten Ausfahrten in diesem Jahr hinterließen ihre Spuren. Von Blasen an den Händen berichtet Nadine Schall, "aber sobald ich dann im...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Bianca Schall vom WWSC Asten Ausee

Bianca Schall sichert sich Europacup-Sieg

ASTEN (red). Beim Cable-Wasserski-Europacup im tschechischen Havirov hatten die Teilnehmer des WWSC Asten mit erschwerten Bedingungen zu kämpfen. Nachdem kaum effiziente Trainings aufgrund orkanähnlicher, gefährlicher Windverhältnisse möglich waren und die Bedingungen für den Ausscheidungstag ähnlich prognostiziert wurden, galt das Ziel der Athleten irgendwie ins Finale zu gelangen. Bianca Schall ließ sich nicht beirren und fightete sich hart gegen Wind und hohen Wellengang zur Vorlaufsiegerin...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Philipp Turba vom WWSC Asten-Ausee
3

Schabransky und Turba bei der Wakeboard-EM dabei

ASTEN (ah). Zwei Rider vom WWSC Asten-Ausee sind bei der Wakeboard-Europameisterschaft dabei: Philipp Turba und Astrid Schabransky stehen vom 14. bis 20. September im italienischen Ravenna im sechsköpfigen Nationalteam-Aufgebot. Qualifiziert hatten sie sich durch ihre starken Leistungen im Corona-Wakeboard-Cup. Schabransky gewann mit drei Siegen bei drei Auftritten souverän die Gesamtwertung bei den Damen. Klubkollegin Selina Hager katapultierte sich im letzten Lauf am Kärntner Gössnitzsee noch...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Bianca Schall vom WWSC Asten-Ausee
2

Wasserski-Weltrekord am Ausee

ASTEN (ah). Hochklassig ging der World Cup der Wasserskier am Ausee über die Bühne. Die Weißrussin Irina Turets kam auf der perfekt präparierten Schanze auf die Weltrekordweite von 49,9 Meter. Die Lokalmatadorinnen Nadine und Bianca Schall vom WWSC Asten lieferten sich im Slalom einen spannenden Kampf gegen die Deutsche Jana Wittenbrock, den die Deutsche für sich entschied. Bianca gewann Silber vor ihrer Schwester. „Ich glaube, es war nicht nur für uns Spannung pur, sondern auch für die...

  • Enns
  • Andreas Habringer
2

Weltrekordjagd am Ausee

ASTEN (red). Ab Freitag trifft sich die Wasserski-Elite am Astner Ausee. Beim World Cup und Europacup am Ausee werden acht Nationen und knapp 60 Läufer an den Start gehen. Unter anderem wird auch der Weltrekordhalter im Springen Alexander Vasko (Slowakei), der das Wochenende zuvor in Deutschland einen neuen Weltrekord aufgestellt hat, erneut auf Weltrekordjagd gehen. Die Sprungschanze am Ausee wurde laut Veranstalter WWSC Asten weltrekordtauglich gemacht, somit werden der Slowake und viele...

  • Enns
  • Andreas Habringer
2

Wasserski-Weltklasse am Ausee zu Gast

ASTEN (red). Am Wochenende kommt die Wasserski-Elite Europas am Astner Ausee zusammen. Der zweite Lauf der International Tour of Cableski beginnt am Freitag mit um 17 Uhr mit den Trainings. Am Samstag werden ab 14 Uhr die Vorläufe gefahren. Das Finale steigt am Sonntag ab 13 Uhr. Parallel dazu wird der Jugend-Cup des Grand Prix of the Cable am Ausee ausgetragen. Zu den Favoriten zählen auch die Fahrer des Veranstaltervereins WWSC Asten-Ausee, allem voran die Schall-Schwestern Bianca und Nadine....

  • Enns
  • Andreas Habringer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.