Alles zum Thema WWSC Asten

Beiträge zum Thema WWSC Asten

Sport
David Bodingbauer gibt alles
2 Bilder

Erfolgreicher Saisonabschluss für Astner Wasserskifahrer

ASTEN. Die Saison der Wasserskifahrer des WWSC Asten Ausee geht mit einem erfolgreichen Wettkampfwochenende zu Ende. Bei perfekten, jedoch frischen, herbstlichen Bedingungen wurde am Samstag die Landesmeisterschaft ausgetragen. Das Damenfeld wurde von den Schall-Sisters dominiert. Bianca gewann in allen vier Disziplinen vor ihrer jüngeren Schwester Nadine und ihrer Teamkollegin Maria Bodingbauer. Starke Leistung der HerrenThomas Paulmair glänzte ebenfalls durch starke Performances und...

  • 01.10.18
Sport
Thomas Paulmair
5 Bilder

Wasserski-Asse sind bereit für Heimrennen am Ausee

ASTEN. Die Wasserskifahrer des WWSC Asten sind bereit für das Heimrennen am Ausee am Wochenende des 29. und 30. Juli. Beim World Cup in Kosice, Slowakei, holte sich David Bodingbauer (16) im Slalom mit einer persönlichen Bestleistung den Sieg in der U19-Klasse. Vanessa Wenger erreichte den guten zweiten Platz im Slalom der U19. Thomas Paulmair (20) bewies im spannenden Slalomkrimi bei den Herren Nervenstärke und holte sich erstmals bei einem World Cup die Bronzemedaille im Slalom. "Ich bin...

  • 10.07.17
Sport
Bianca Schall
3 Bilder

Schall-Doppelsieg zum Wasserski-Saisonauftakt

ASTEN, KRONSTORF. Die Schall-Schwestern Bianca und Nadine zeigten gleich beim ersten internationalen Saisonrennen im niederländischen Weert Hochform. Bianca holte sich in einem spannenden Slalom-Finale den Sieg, knapp vor ihrer jüngeren Schwester Nadine. "Einen besseren Saisonauftakt hätten wir uns nicht wünschen können. Hoffentlich können wir noch weitere Doppelsiege in dieser Saison feiern, wie beispielsweise bei der Europameisterschaft in Polen", sagte Bianca Schall nach dem Rennen mit einem...

  • 26.06.17
Sport
David und Maria Bodingbauer sowie Nadine und Bianca Schall (stehend, v.l.) mit Trainer Franz Oberleitner.
2 Bilder

Astner Wasserski-Asse trainierten in Florida

ASTEN. Der Kälteeinbruch hat Österreichs Wasserski-Asse Bianca und Nadine Schall in ihrer Saison-Vorbereitung nicht beirrt. Die beiden Schwestern waren auf Trainingslager bei Trainer Franz Oberleitner in Orlando im US-Bundesstaat Florida. Begleitet wurden sie von den Nachwuchsläufern Maria und David Bodingbauer. Anstelle von Schnee, strahlte in Orlando täglich bei 30 Grad die Sonne. Das warme, windige Wetter dürfte aber auch die angesiedelten Alligatoren und Schlangen zum Sonnenbad...

  • 26.04.17
Sport
2 Bilder

Philipp Turba wurde Siebter bei der Wakeboard-WM

ASTEN. Philipp Turba vom WWSC Asten erreichte bei der Wakeboard-WM in Mexiko das Finale der besten Acht. Dort belegte der Linzer Platz sieben. Zwei kleine Wackler sorgten für Punkteabzüge. Turba schob sich damit im Worldranking auf den dritten Rang vor. Insgesamt schnitten die Rider des Österreichischen Wasserski- und Wakeboard-Verbandes (ÖWWV) ganz hervorragend ab. Mit je einmal Gold und Bronze bei der WM sowie einmal Gold und zweimal Silber bei der EM war dies die erfolgreichste Saison aller...

  • 21.11.16
Sport

Erfolge für WWSC Asten bei Landesmeisterschaften

ASTEN. Die Saison der Wasserskifahrer des WWSC Asten Ausee geht mit einem erfolgreichen Wettkampfwochenende zu Ende. Bei Regen und Wind wurde am Samstag die Landesmeisterschaft ausgetragen. Das Damenfeld wurde von den Schall-Sisters dominiert. Bianca gewann in allen vier Disziplinen vor ihrer jüngeren Schwester Nadine. Thomas Paulmair bewies erneut seine Klasse mit seinem zweiten Platz im Slalom. In der U19-Girls-Klasse gewann Vanessa Wenger im Slalom vor Miriam Gaßner und Maria Bodingbauer....

  • 19.09.16
Sport
Die Linzerin Nici Kuhn trainiert am Ausee.

Nici Kuhn wird Vierte bei Wasserski-Jugend-EM

ASTEN. Nicola Kuhn, die am Ausee trainiert, wurde Vierte bei der Wasserski-Jugend-EM im italienischen Recetto. Die Linzerin schaffte drei Bojen mit dem 12-Meter-Seil. Die Gewinnerin der Bronzemedaille Beatrice Pirri (ITA) erzielte das gleiche Ergebnis wie Kuhn. Aufgrund des besseren Ergebnisses in der Qualifikation schaffte aber letztendlich die Italienerin den Sprung aufs Podium. „Ich habe heute alles gegeben und bin mit meiner Leistung sehr zufrieden. Es ist natürlich schade, so knapp...

  • 16.08.16
Sport
48 Bilder

Bianca Schall springt am Ausee zu Rekord

Lokalmatadorinnen feierten einen Doppelsieg im Slalom ASTEN. Tollen Sport bekamen die Besucher am Ausee geboten. Mit 43,1 Metern stellte Lokalmatadorin Bianca Schall im Springen einen neuen österreichischen Rekord auf. „Ich bin wirklich überglücklich, dass ich diesen langjährigen Rekord knacken konnte“, schwärmt die österreichische Rekordhalterin. Im Slalom feierten die Schall-Schwestern einen Doppelsieg für den WWSC Asten. Bei äußerst welligen Verhältnissen setzte sich Bianca vor ihrer...

  • 01.08.16
Sport
Nadine Schall vom WWSC Asten zählt beim Sprungbewerb zu den Favoritinnen.
2 Bilder

Wasserski-Elite am Ausee zu Gast

ASTEN. 60 Läufer aus sieben Nationen sind dieses Wochenende, von 29. bis 31. Juli, beim Wasserski-World-Cup und Jugend-Cup am Ausee im Einsatz. Am Samstag finden die Qualifikationen für das Finale am Sonntag statt. Vormittags werden die Jugend-Wettkämpfe ausgetragen, nachmittags stellen die weltbesten Wasserskifahrer ihr Können unter Beweis. „Die Anlage ist in einem top Zustand und vor allem haben wir die Schanze wieder so präpariert, dass einem Weltrekord nichts im Wege steht", sagt...

  • 25.07.16
Sport
Bianca Schall
2 Bilder

Astner Wasserskifahrer bereit für den Ausee

Ende Juli hat der WWSC Asten sein Heimrennen auf der World-Tour ASTEN. Von 29. bis 31. Juli findet für die Wasserskifahrer des WWSC Asten das World-Cup-Heimrennen am Ausee statt. Beim zweiten Tour-Stop im slowakischen Košice holten die Schall-Schwestern im Slalom im einem starken Teilnehmerfeld die Plätze drei (Bianca) und vier (Nadine). „Beim Training und Kennenlernen der Anlage hatte ich noch leichte Schmerzen, aber im Wettkampf konnte ich es glücklicherweise halbwegs gut ausblenden“,...

  • 11.07.16
Sport
4 Bilder

Schall-Schwestern bereiteten sich in Übersee auf die Saison vor

ASTEN. KRONSTORF. Die beiden Wasserski-Schwestern Bianca und Nadine Schall aus Kronstorf bereiten sich derzeit auf die neue Saison vor. Kürlzich waren die beiden Asee des WSSC Asten Ausee in Orlando im US-Bundesstaat Florida. Dort haben sie bei Franz Oberleitner trainiert, einem Wasserskicoach aus Oberösterreich, der in Florida ein Trainingscenter betreibt. Die ersten Ausfahrten in diesem Jahr hinterließen ihre Spuren. Von Blasen an den Händen berichtet Nadine Schall, "aber sobald ich dann im...

  • 07.04.16
Sport

Nadine Schall wurde bei US-Unimeisterschaften im Team Dritte

KRONSTORF (ah). Mehr als 300 Studenten aus den Vereinigten Staaten trafen sich in Houston, Texas, zu den Universitätsmeisterschaften. Unter diesen Studenten befand sich auch Nadine Schall aus Kronstorf mit ihrem Wasserski-Team der Univeristy of Louisiana (ULM). ULM ist für ihre erstklassigen Wasserskifahrer bekannt und hat bereits zahlreiche Titel errungen. Dieses Jahr war das Glück nicht auf der Seite des ULM-Teams, da das kleine und „neue“ Team aufgrund einiger verletzter Teamkollegen nicht...

  • 19.10.15
Sport
Bianca Schall vom WWSC Asten Ausee

Bianca Schall sichert sich Europacup-Sieg

ASTEN (red). Beim Cable-Wasserski-Europacup im tschechischen Havirov hatten die Teilnehmer des WWSC Asten mit erschwerten Bedingungen zu kämpfen. Nachdem kaum effiziente Trainings aufgrund orkanähnlicher, gefährlicher Windverhältnisse möglich waren und die Bedingungen für den Ausscheidungstag ähnlich prognostiziert wurden, galt das Ziel der Athleten irgendwie ins Finale zu gelangen. Bianca Schall ließ sich nicht beirren und fightete sich hart gegen Wind und hohen Wellengang zur...

  • 24.08.15
Sport
Philipp Turba vom WWSC Asten-Ausee
3 Bilder

Schabransky und Turba bei der Wakeboard-EM dabei

ASTEN (ah). Zwei Rider vom WWSC Asten-Ausee sind bei der Wakeboard-Europameisterschaft dabei: Philipp Turba und Astrid Schabransky stehen vom 14. bis 20. September im italienischen Ravenna im sechsköpfigen Nationalteam-Aufgebot. Qualifiziert hatten sie sich durch ihre starken Leistungen im Corona-Wakeboard-Cup. Schabransky gewann mit drei Siegen bei drei Auftritten souverän die Gesamtwertung bei den Damen. Klubkollegin Selina Hager katapultierte sich im letzten Lauf am Kärntner Gössnitzsee noch...

  • 20.08.15
Sport
Bianca Schall vom WWSC Asten-Ausee
2 Bilder

Wasserski-Weltrekord am Ausee

ASTEN (ah). Hochklassig ging der World Cup der Wasserskier am Ausee über die Bühne. Die Weißrussin Irina Turets kam auf der perfekt präparierten Schanze auf die Weltrekordweite von 49,9 Meter. Die Lokalmatadorinnen Nadine und Bianca Schall vom WWSC Asten lieferten sich im Slalom einen spannenden Kampf gegen die Deutsche Jana Wittenbrock, den die Deutsche für sich entschied. Bianca gewann Silber vor ihrer Schwester. „Ich glaube, es war nicht nur für uns Spannung pur, sondern auch für die...

  • 03.08.15
Sport
2 Bilder

Weltrekordjagd am Ausee

ASTEN (red). Ab Freitag trifft sich die Wasserski-Elite am Astner Ausee. Beim World Cup und Europacup am Ausee werden acht Nationen und knapp 60 Läufer an den Start gehen. Unter anderem wird auch der Weltrekordhalter im Springen Alexander Vasko (Slowakei), der das Wochenende zuvor in Deutschland einen neuen Weltrekord aufgestellt hat, erneut auf Weltrekordjagd gehen. Die Sprungschanze am Ausee wurde laut Veranstalter WWSC Asten weltrekordtauglich gemacht, somit werden der Slowake und viele...

  • 30.07.15
Sport
2 Bilder

Wasserski-Weltklasse am Ausee zu Gast

ASTEN (red). Am Wochenende kommt die Wasserski-Elite Europas am Astner Ausee zusammen. Der zweite Lauf der International Tour of Cableski beginnt am Freitag mit um 17 Uhr mit den Trainings. Am Samstag werden ab 14 Uhr die Vorläufe gefahren. Das Finale steigt am Sonntag ab 13 Uhr. Parallel dazu wird der Jugend-Cup des Grand Prix of the Cable am Ausee ausgetragen. Zu den Favoriten zählen auch die Fahrer des Veranstaltervereins WWSC Asten-Ausee, allem voran die Schall-Schwestern Bianca und Nadine....

  • 27.07.15
Sport

Wasserskifahrer des WWSC Asten in der Slowakei gut

ASTEN (red). Das Wettkampfwochenende in Kosice (Slowakei) war von tropischer Hitze und Wärmegewittern geprägt. Bereits am Freitag musste das Training der WWSC-Ausee Athleten aufgrund eines heftigen Gewitters unterbrochen und verkürzt werden. Die Wasserskiasse ließen sich aber nicht durch das beschränkte Training beirren. Samstagmorgens herrschte bereits in den frühen Morgenstunden brütende Hitze, sodass nicht einmal das Wasser eine richtige Abkühlung mit sich brachte. Mit durchaus guten...

  • 20.07.15
Sport

Astner dominieren am Ausee

ASTEN (ah). Bei den Wasserski-Meisterschaften am Ausee konnten sich trotz schlechter Wetterverhältnisse die Asse des WWSC Asten hervotun. Am Samstag wurde am Ausee die Landesmeisterschaft im Wasserskifahren ausgetragen. Der Wettkampf musste aber immer wieder wegen starken Regen und böigen Wind unterbrochen werden. Die Athleten des WWSC-Asten Ausee ließen sich von diesen Unterbrechungen aber nicht aus der Ruhe bringen und lieferten souverän ausgezeichnete Leistungen ab. "Wir haben versucht immer...

  • 22.06.15
Sport
Weltmeister Nadav Ativ aus Isreal entschied den hochklassigen Slalom-Bewerb am Ausee für sich.
7 Bilder

Ein 13-Jähriger sorgt am Ausee für Highlight

Am Wochenende traf sich die Wasserski-Elite zum Europacup-Rennen am Ausee. ASTEN. Pech hatten die Schall-Schwestern Bianca und Nadine vom WWSC Asten im Slalom: Beide stürzten im Finallauf, nachdem sie im Vorlauf die ersten beiden Plätze belegt hatten. Bianca übernahm nach ihrem ersten Lauf über zwei Bojen an der 10,75-Meter-Leine immerhin die Weltranglistenführung. "Wir haben in jedem Jahr einen Ausfall, dafür wird es bei der WM Ende September in Deutschland besser laufen", war die...

  • 03.08.14
Sport
Nadine (li.) und Bianca Schall lieferten sich einen großen Kampf.

Erfolgreiche Astner Wasserkifahrer am Ausee

ASTEN. Aufgrund der schlechten Wetterprognosen musste der Veranstalter WWSC Ausee/ Asten den Start für die diesjährige Staatsmeisterschaft schon in den frühen Morgenstunden am Ausee freigeben. Für die Astner fiel das Heimspiel erfreulich aus: Vier von acht möglichen Staatsmeistertitel holten sich die Wasserskiläufer des WWSC-Asten Ausee. Die Schall-Schwestern matchten sich im Slalom bei noch Top-Bedingungen, wo Bianca schlussendlich das Duell vor ihrer Schwester mit 1,5 Bojen Unterschied für...

  • 30.06.14
Sport
2 Bilder

Slalom-Gold für Nadine Schall

Die 20-jährige Kronstorferin vom WWSC Asten-Ausee feierte im polnischen Szczecinek den Slalom-Europameistertitel der Wasserskier. ASTEN. Der Finaltag musste aufgrund der schlechten Wettervorhersage bereits um 6.30 Uhr mit der Königsdisziplin Slalom gestartet werden. Die Spannung stieg als bei starkem Gegenlicht des Sonnenaufgangs um die Medaillen hart gerungen wurde. Die in Führung liegende Vizeweltmeisterin Bianca Schall hatte bei immer schlechter werdender Lichtverhältnisse als letzte...

  • 03.09.13
Sport

Wakeboard: Astner Siege in Feldkirchen

ASTEN/FELDKIRCHEN. Die favorisierten Cable-Wakeboarder vom WWSC Asten Ausee sind ihrer Rolle gerecht geworden und gewinnen beim Corona Wakeboard Cup 2013 presented by MO‘. Mit dem Sieg am Jetlake in Feldkirchen eroberten Astrid Schabransky und Philipp Turba auch die Gesamtwertung am Lift. Für den frischgebackenen Staatsmeister Philipp Turba läuft es heuer ganz nach Plan. Mit einem sauberen ersten Lauf konnte sich der 20-jährige Linzer vorzeitig den Tagessieg am Lift sichern. Die Grande Dame...

  • 21.08.13
Sport

Rekorde am Ausee

ASTEN/LUFTENBERG. Mit einem österreichischen Rekord ließ Robert Pugstaller vom Klub MYCN beim Heim-Europacup am Ausee aufhorchen. Pugstaller verbesserte im Slalom-Finallauf seine eigene Bestmarke auf 1,5 Bojen am 9,75-Meter-Seil. Im Bewerb musste er sich nur dem Israeli Nadav Ativ geschlagen geben. Bei brütend heißen Temperaturen fuhren auch die Schall-Schwestern der internationalen Konkurrenz um die Ohren. Bianca gewann den Slalom-Bewerb mit drei Bojen an der 11,25-Meter-Leine vor ihrer...

  • 07.08.13
  • 1
  • 2