www.pfarrespannberg.at

Beiträge zum Thema www.pfarrespannberg.at

Lokales
8 Bilder

Novum beim Sternsingen in Spannberg

In der ersten Woche im Jänner sind im Ort wieder die Sternsinger unterwegs, um jeden Haushalt zu besuchen. Die Zeichen "20 - C + M + B - 18" stehen für "Christus mansionem benedicat" - "Christus segne dieses Haus". Der Segenswunsch am Türstock gibt jedem Menschen, der ein- und ausgeht, ein "Gott ist mit Dir" mit auf den Weg und begleitet durch das ganze Jahr. In Spannberg wird das Sternsingen seit 1965 praktiziert. Damals erstmals unter dem Pfarrer P. Eberhard Gerlich (†1979). Neu ist heuer,...

  • 05.01.18
  •  2
Lokales
15 Bilder

Aschermittwoch der Künstler in Spannberg

Am Aschermittwoch beginnt wieder die 40-tägige Fastenzeit. P. Karl Seethaler lud die Bevölkerung in die Kirche ein, um den Aschermittwoch zu feiern. Die Asche (von den Palmzweigen des letzten Jahres) wurde gesegnet und danach dem Volk in Kreuzform auf die Stirn gezeichnet. P. Karl spricht bei der Bezeichnung mit dem Aschenkreuz zu jedem Einzelnen die Worte: „Bedenke Mensch, dass du Staub bist und zum Staub zurückkehrst“. Zu diesem Gottesdienst lud P. Karl auch Sängerinnen und einen...

  • 01.03.17
  •  6
Leute
14 Bilder

Pfarrheuriger 2017 in Spannberg

Traditionell am Faschingssonntag und am Faschingsmontag fand in Spannberg im Pfarrstadl wieder der beliebte Pfarrheuriger statt. Der Pfarrgemeinderat hat mit vielen HelferInnen wieder eine gelungene Veranstaltung auf die Beine gestellt. Die Bevölkerung spendete dazu auch viele Mehlspeisen, wofür die Pfarre sehr dankbar war. Heuer war der kulinarische Höhepunkt das "Hochwürdenstangerl", das an beiden Tagen ausverkauft war. Wo: (repl), Hauptstr. 107, 2244 ...

  • 28.02.17
  •  6
Leute
20 Bilder

Das Fest der Treue 2016 in Spannberg

. Wenn die hellen Kirchenglocken laden zu des Festes Glanz (Friedrich Schiller) Gemäß dem Zitat aus "Das Lied von der Glocke" wurden die Jubelpaare, die heuer 60 Jahre, 50 Jahre, 40 Jahre, 25 Jahre und 10 Jahre verheiratet sind, zum alljährlichen "Fest der Treue" eingeladen, das vom Pfarrgemeinderat organisiert wurde. Zu Beginn fand die Festmesse in der Pfarrkirche statt. Vor dem Segen wurde den Paaren eine Rose und ein Erinnerungsdekret überreicht. Das Fest wurde im Pfarrstadl...

  • 06.11.16
  •  4
Leute
Ausstellung "durchkreuzt" in Spannberg
13 Bilder

Ausstellung "durchkreuzt" in Spannberg

Ein fixer Punkt im Kulturleben in Spannberg sind die von P. Karl Seethaler gestalteten Ausstellungen, die er in seiner Freizeit als Ausgleich organisiert und so Künstlern eine Plattform in Spannberg bietet. Heuer war das Thema "Deutscher Orden einst und heute" und "1700 Jahre heiliger Martin", der auch der Pfarrpatron der Pfarre Spannberg ist. Die Schau war an zwei Sonntagen im Pfarrstadl zu sehen. Der Deutsche Orden, dessen Mitglieder sich nach dem ehemaligen deutschen Spital in Jerusalem...

  • 17.10.16
  •  1
  •  11
Leute
60+ Feier in Spannberg 2016
6 Bilder

60+ Feier in Spannberg

Zum 34. Mal luden Pfarrer P. Karl Seethaler und der Pfarrgemeinderat die Bevölkerung 60+ am 26. September 2016 in den Pfarrstadl in Spannberg zu einer Messe und einer gemeinsamen Jause ein. Diese beliebte Verstaltung wurde 1982 von P. Karl ins Leben gerufen. Rund 70 Personen kamen in den Pfarrstadl. Nach der Messe genossen die Gäste einen gemütlichen Montagnachmittag bei Kuchen und Kaffee. www.pfarrespannberg.at Wo: (repl), Hauptstr. 107, 2244 ...

  • 28.09.16
  •  3
Lokales
35 Jahre Kontakte
15 Bilder

35 Jahre Pfarrbrief "Kontakte" von Spannberg und Velm-Götzendorf

Im Juli 1981 wurde der Pfarrbrief von Pfarrer P. Karl Seethaler erstmals veröffentlicht. Da P. Karl ab September 1981 auch noch die Pfarre Velm-Götzendorf übernahm, wurde der Pfarrbrief für beide Pfarren gemeinsam herausgeben. Seit dieser Zeit wurde der Brief unter dem Namen "Kontakte" veröffentlicht. Seit nunmehr 35 Jahren wird das Informationsmedium dreimal im Jahr herausgegeben. Gemeinsam mit dem Pfarrer, Kaplan, Diakon, Pfarrgemeinderat und vielen Helferinnen und Helfern kommt der Brief...

  • 22.07.16
  •  5
Lokales
P. Karl Seethaler - 35 Jahre Pfarrer von Spannberg
16 Bilder

P. Karl Seethaler - 35 Jahre Pfarrer von Spannberg

P. Karl Seethaler ist seit 5. Mai 1981 Pfarrer von Spannberg. Genau an seinem 30. Geburtstag wurde er zum Pfarrer von Spannberg bestellt. P. Karl wurde am 5. Mai 1951 in Wien geboren. Die Verbundenheit zum Deutschen Orden besteht bereits seit Kindertagen: Er ist in der Deutschordenspfarre Schottenfeld im 7. Wiener Gemeindebezirk aufgewachsen und war in dieser Pfarre bereits als Ministrant tätig. Auch die Verbundenheit zur Pfarre Spannberg begann früh: Im Jahr 1976 war er bereits als...

  • 04.05.16
  •  2
Lokales
Osterfeier für Kinder und Ostereiersuchen 2016
11 Bilder

Osterfeier für Kinder und Ostereiersuchen in Spannberg

Am Ostersonntag fand wieder die alljährliche Osterfeier für Kinder in der Pfarrkirche statt. P. Karl Seethaler erklärte dabei den interessierten Kindern (und Erwachsenen) die neue Osterkerze, die am Tag vorher in der Osternachtfeier erstmals entzündet wurde. Nach der Feier lud P. Karl die Kinder zum Ostereiersuchen bei der Hausgrabenhütte und alle Besucher zu einer Agape. Wo: (repl), Kircheng., 2244 Spannberg auf Karte...

  • 29.03.16
  •  5
Lokales
Dekanatskreuzweg 2016
5 Bilder

Dekanatskreuzweg in Jedenspeigen

Am 13. März 2016 fand in Jedenspeigen der Dekanatskreuzweg des Dekanates Zistersdorf statt. Seit 1984 treffen sich am 5. Fastensonntag die Gläubigen des Dekanates sowie Gäste aus der Slowakei, um für verfolgte Christen zu beten. Der Kreuzweg beginnt immer bei der Kirche und führt durch einen Teil des Ortes und dann über einen Hohlweg zur Papstkapelle. Trotz des unwirtlichen Wetters haben rund 200 Personen an dieser Prozession teilgenommen. Wo: (repl), ...

  • 14.03.16
  •  5
Lokales
Brotsegnung in Spannberg 2015
4 Bilder

Festmesse mit Brotsegnung in Spannberg

Am 19. November 2015 fand in der Pfarrkirche Spannberg die Festmesse zur heiligen Elisabeth von Thüringen, die Patronin des Deutschen Ordens ist, statt. Traditionell an diesem Tag ist auch immer die Segnung des Brotes, die von P. Karl Seethaler vorgenommen wurde. Am Ende der Messe verteilte P. Karl ein Brot an die Messebesucher. Das "Rosenwunder" ist weder in der Lebensbeschreibung noch in den großen Legendensammlungen verzeichnet: Ludwig, von seiner Umgebung gegen Elisabeths "Verschwendung"...

  • 20.11.15
  •  6
Lokales
Segnung des neuen Weines 2015
11 Bilder

Festmesse in Spannberg zum Pfarrpatron dem hl. Martin

Am 11. November 2015 fand in der Pfarrkirche Spannberg die Festmesse zum Pfarrpatron, dem hl. Martin, statt. Traditionell an diesem Tag ist auch immer die Segnung des neuen Weines, die von P. Karl Seethaler vorgenommen wurde. Bei der Messe wurde dabei auch der verstorbenen Mitglieder des Weinbauvereins gedacht. Ein Quartett des Musikvereins Spannberg gestaltete die Messe musikalisch. Danach lud der Weinbauverein zur Agape, wo der neue Wein verköstigt wurde. Wo: ...

  • 12.11.15
  •  6
Lokales
825 Jahre Deutscher Orden
9 Bilder

825 Jahre Deutscher Orden

Papst Franziskus hat 2015 zum "Jahr der Orden" erklärt. Auch beim Deutschen Orden, der im Weinviertel die Pfarren Spannberg und Palterndorf seelsorglich betreut, wurde für diese beiden Pfarrgemeinden ein Programm für dieses Jahr zusammengestellt. In Spannberg wurde am 26. Oktober 2015 die Festmesse "825 Jahre Deutscher Orden" gefeiert. Generalökonom P. Frank Bayard wurde als Hauptzelebrant eingeladen. Als Konzelebranten fungierten Dechant und Pfarrer P. Karl Seethaler, Kaplan P. Hans-Ulrich...

  • 28.10.15
  •  1
  •  6
Lokales
ERNTEDANKFEST 2015

Erntedank

Ab September und Oktober beginnen in zahlreichen Gemeinden der Region wieder die Erntedankfeste. Dank für gute Erträge, gutes Wetter, unfallfreie Ernte. Während für die Kornernte gedankt wird, haben allerdings noch die Weinbauern einige Arbeit vor sich. Auch Kukuruz, Sonnenblumen und Rüben stehen noch auf den Feldern. So gesehen, könnte Erntedank das ganze Jahr über stattfinden. Traditionell fallen diese Feste aber auf den Spätsommer bzw. in den Frühherbst. Auch in der Pfarre Spannberg...

  • 01.10.15
  •  7
Lokales
60+ in Spannberg 2015
8 Bilder

Messe und eine gemeinsame Jause 60+ in Spannberg

Am 28. September 2015 luden Pfarrer P. Karl Seethaler und der Pfarrgemeinderat die Bevölkerung 60+ in den Pfarrstadl in Spannberg zu einer Messe und einer gemeinsamen Jause ein. P. Karl Seethaler brachte dazu humorige Anekdoten über den Papst Franziskus. Wo: (repl), Hauptstr. 107, 2244 Spannberg auf Karte anzeigen

  • 29.09.15
  •  2
Lokales
Allerseelen

Allerseelen

Am Friedhof Ich schritt am Friedhof durchs stille Totenfeld, verlassen lagen alle Grüfte, im Trauerkleide lag die Welt, es klangen sanft die Abendlüfte. Mich drückt schwer die Einsamkeit, es grüßten düster die Zypressen, ich dachte dran, wie mit der Zeit, der treuste Freund hier wird vergessen. Da sah ich nah' der Friedhofswand, verborgen eine Rose stehen, dabei das Wort "zum Unterpfand! bis wir uns einstens wiedersehen." Und jährlich, wenn der Lenz erblüht, wenn Weh und...

  • 01.11.14
  •  6
  •  15
Lokales
Ausschnitt einer Darstellung der 14 Nothelfer auf einem Seitenaltarbild der Pfarrkirche Spannberg

Allerheiligen - ein Trauertag?

Der Sinn des katholischen Hochfestes Allerheiligen besteht darin, jährlich am 1. November aller Heiligen der katholischen Kirche zu gedenken. Und zwar nicht nur aller offiziell Heiiggesprochenen, sondern auch derer, die (noch) nicht zu der Ehre gekommen sind, in den Heiligenstand erhoben zu werden. Ein weiterer Grund, einen Tag des Jahres als Gedenktag für alle Heiligen zu begehen ist der, dass es viel mehr Heilige gibt, als ein Kalenderjahr Tage hat. Das Verzeichnis "Martyrologium Romanum"...

  • 31.10.14
  •  11
  •  12
Lokales
Finale Steinmetzarbeiten in der Pfarrkirche Spannberg
7 Bilder

Kirchenrenovierung in Spannberg in der Zielgeraden

Die Kirchenrenovierung in Spannberg neigt sich langsam ihrem Ende zu. In einem Monat, am 22. November, wird die Kirche von Erzbischof Christoph Kardinal Schönborn feierlich geweiht werden. Derzeit sind gerade die finalen Steinmetzarbeiten im Gange. Es wird einen neuen Volksaltar, Ambo und Taufbecken geben. Weiters wurde der Altarraum um etwa 2 Meter vergrößert und ein Großteil der elektrischen Leitungen neu verlegt. Bis zur Beendigung der Renovierungsarbeiten finden alle Gottesdienste noch...

  • 21.10.14
  •  2
  •  5
Lokales
Die Pfarrkirche St. Laurenz in Schottenfeld war Schauplatz einer festlichen Priesterweihe
11 Bilder

Neupriester für den Deutschen Orden

Am Sonntag, dem 12. Oktober 2014 fand in der Pfarrkirche St. Laurenz - Schottenfeld in Wien Neubau eine feierliche Priesterweihe statt. P. Hans-Ulrich Möring wurde vom Eisenstädter Diözesanbischof Ägidius Zsifkovics in einer zweistündigen Zeremonie zum Priester geweiht. Zahlreiche Gäste aus der niedersächsischen Heimat des Weihekandidaten, aus der Diözese Eisenstadt, dem Deutschen Orden und den künftigen Wirkungsstätten des Neupriesters wohnten dem Festakt bei. P. Hans-Ulrich Möring wurde 1968...

  • 13.10.14
  •  6
Leute
Festmesse mit Dechant P. Karl Seethaler
8 Bilder

"Die Kirche geht uns alle an!" Großes Benefizfest zugunsten der Kirchenrenovierung in Spannberg

Am Sonntag, dem 28. September 2014 fand im Pfarrstadl in Spannberg ein großes Benefizfest zugunsten der Kirchenrenovierung statt. Zu Beginn zelebrierte Dechant P. Karl Seethaler eine feierliche Messe im Pfarrstadl. Danach gab es einen Frühschoppen mit dem Musikverein Spannberg. Zur Mittagszeit wurden die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten rund ums Kraut verwöhnt. Diese Schmankerln wurden von Franz Brandstätter (ÖKB) zubereitet. Wer dem Kraut nichts abgewinnen konnte, konnte sich auch an...

  • 28.09.14
  •  6
  •  3
Lokales
Wilhelm Seibs Portrait auf dem Ausstellungskatalog zum Spannberger Kulturfrühling 1994
17 Bilder

Spannberg anno dazumal (10) Der Bildhauer Wilhelm Seib

Wilhelm Seib wurde am 18. Mai 1854 in Stockerau geboren. Nach seinen Studien in Wien und Rom war er vor allem im Raum Niederösterreich und in Wien tätig. Er studierte an der Akademie der bildenden Künste bei Karl Bauer und danach mit einem kaiserlichen Stipendium bei Carl Kundmann, war danach vor allem beim Bau der Wiener Ringstraße tätig und schuf zahlreiche Plastiken für diverse Bauten der Prachtstraße. Zu den bekanntesten Werken zählen dabei die Sitzstatue des Sallustius auf der...

  • 18.09.14
  •  2
  •  4
Lokales
Emmeran Wilhelm Heske (1879 - 1946) - der dichtende Pfarrer von Spannberg

Literatur aus Spannberg (1) Komm noch einmal Sommertraum

Emmeran Wilhelm Heske: Komm noch einmal Sommertraum Komm noch einmal Sommertraum, komm im Flug gegangen, grüne Blätter gib dem Baum, zartes Rot den Wangen. Ruf zu hoffnungsfrohem Lauf, die im Sturm gefallen balde steigt die Nacht herauf und die Nebel wallen. Lass des Maiers Widerschein, mit dem stillen Weben wieder ziehn durch Feld und Hain und ein Lied entschweben. Dann wird weichen jede Not, auch der Fluren Klagen und des Friedens Morgenrot in das Herz...

  • 09.09.14
  •  1
  •  3
Lokales
Vandalismus am Spielplatz
12 Bilder

Vandalismus am Spielplatz im Spannberger Pfarrgarten

Der Spielplatz im Pfarrgarten in Spannberg dürfte nicht nur junge Menschen erfreuen, sondern auch solche, die der Zerstörungswut frönen. In den letzten Tagen wurden wieder einige Zaunlatten gewaltsam entfernt. Auch die Hinweisschilder sind nicht mehr oder nur noch teilweise vorhanden. Weiters wird Müll einfach weggeworfen bzw. liegengelassen, obwohl ein Mistkübel vorhanden ist und auch die Mülltonnen des benachbarten Pfarrstadls zur Verfügung stehen. Vor wenigen Wochen wurden im besagten...

  • 07.09.14
Lokales
Wallfahrermesse bei den Sieben Rusten am 7. September 2014
9 Bilder

Gelöbniswallfahrt zu den Sieben Rusten 2014

Am Sonntag, dem 7. September 2014 fand wieder die alljährliche Gelöbniswallfahrt zu den Sieben Rusten statt. Zahlreiche Pilger aus Hohenruppersdorf und den umliegenden Pfarren pilgerten zu dem malerischen Wallfahrtsort am Waldrand zwischen Hohenruppersdorf und Spannberg. Pfarrer Norbert Orglmeister zelebrierte gemeinsam mit Dechant P. Karl Seethaler aus Spannberg die festliche Wallfahrermesse, die vom Musikverein Ortsmusik Hohenruppersdorf musikalisch gestaltet wurde. Um 12 Uhr wurde der...

  • 07.09.14
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.