Ybbs

Beiträge zum Thema Ybbs

GBH Sekretäre Daniel Lachmayr (2.v.r.) und David Cernicky (1.v.r.) mit Bürgermeister und Nationalrat Alois Schroll (links) und Arbeitern der Firma Pöchhacker bei der Baustelle in Ybbs.

Lachmayr auf Infotour
Sechste Urlaubswoche für Bauarbeiter schon nach 20 Jahren

Bauarbeiter sollen die sechste Urlaubswoche künftig schon nach 20 Arbeitsjahren bekommen. Das wurde vor kurzem im Parlament beschlossen. Die Gewerkschaft Bau-Holz, mit Regionalsekretär und Ennsdorfer Bürgermeister Daniel Lachmayr, war auf Infotour.   ENNSDORF, YBBS. Bei einem Besuch auf der Baustelle der Generalsanierung und Erweiterung der Stadthalle Ybbs informierten die Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) und der Ybbser Bürgermeister Nationalrat Alois Schroll die Bauarbeiter über die Neuerungen....

  • Enns
  • Michael Losbichler
3

Suchaktion blieb erfolglos

Großaufgebot an Einsatzkräften suchte Ybbs nach vermisstem Tankstellenbetreiber ab. KEMATEN. (AK) Der 57-jährige Erich Wagner, Betreiber der Tankstelle beim „Weißen Kreuz“ an der B 121 bleibt verschwunden. Seit Wagner am Freitag, dem 27. Jänner, von seinem Wohnort in Weyer zu seiner Arbeitsstätte in Neufurth aufgebrochen ist, fehlt von ihm jede Spur. Bei der Tankstelle kam der Mann nie an, weshalb seine Lebensgefährtin eine Vermisstenmeldung machte. Wagners unversperrtes Auto wurde am Freitag...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
1 60

Polizeinachwuchs ist gesichert

Großartiger Erfolg des Abschlusslehrganges der Ybbser „Polizeischule“ wurde gefeiert. von Werner Schrittwieser YBBS. An der diesjährigen Weihnachtsfeier des Bildungszentrums der Sicherheitsexekutive Niederösterreich in der Ybbser Stadthalle nahmen rund 200 Schüler sowie zahlreiche Ehrengäste aus Beamtenschaft und Politik teil. Gleichzeitig fand auch die Lehrgangsabschlussfeier statt. „Mustergültige“ Zeugnisse Der Abschlusslehrgang kann sowohl tolle Zeugnisse als außerordentliche...

  • Amstetten
  • Werner Schrittwieser
Michael Gallowitsch, Stefan Fuchshuber und  Günter Unfer beim Abfischen in der Ybbs bei Hohenlehen.
2

Forelle könnte verschwinden

Die Hitze macht der kälteliebenden Bachforelle schwer zu schaffen YBBSTAL. Beim Abfischen der Äschenelterntiere bemerkten die Fischexperten eine gravierende Veränderung der Artenzusammensetzung. Immer wenn in der zweiten Märzhälfte im Oberlauf der Ybbs ein Schlauchboot mit seltsam anmutenden Elektrogeräten zu sehen ist, sind Mitglieder des Vereins „Rettet die Ybbsäsche“ und Vertreter der Universität für Bodenkultur Wien in Sachen Äschennachwuchs unterwegs. Während die Äschenwelt in den...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
In Kematen ist der Hunger gestillt, dann segelt die Verpackung über die Brücke.
6

Müllberge entlang der Ybbs steigen

Studie: 150 bis 200 Tonnen Müll im Fluss vermutet. „Rettet die Ybbsäsche“ ruft Umweltoscar ins Leben. Immer mehr Müll wird an der Ybbs und ihren Zubringern entsorgt. Der Verein „Rettet die Ybbsäsche“ hat deshalb einen Umweltoscar ins Leben gerufen, mit dem Projekte prämiert werden sollen, die zu einer nachhaltigen Lösung des Müllproblems beitragen. YBBSTAL. (AK) Trotz der alljährlichen Reinigungsaktionen des Ybbsufers durch Feuerwehren, Vereine, Kanuten und Fischer aber auch Badegäste steigen...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.