Zeichnungen

Beiträge zum Thema Zeichnungen

5

Kaffee - Kunst - Kuchen
Kaffee - Kunst - Kuchen

Was für die laute Kunst wie Musik oder Theater der Applaus ist, sind für die stillen Künste wie die Malerei Ausstellungen. Aus diesem Grund präsentiert zum Pfingstwochenende der Linzer Künstler Eddie R. Müller in der 4614Galerie Marchtrenk unter dem Titel Kaffee – Kunst – Kuchen seine neuesten Werke der letzten Jahre. Unter anderem sein Bild über Hannibal Barkas an dem er die letzten 3 Jahre gearbeitet hat. Begleitet wird er bei dieser Ausstellung von den Künstlerinnen Christine Hirschberg,...

  • Wels & Wels Land
  • Eddie Müller
Die Volksschüler der VS Weiz haben bunte Zeichnungen und Plakate gestaltet, mit Bildern von Dingen auf die sie sich nach Corona freuen.
17

Weiz
Kinderzeichnungen verschönern die Teststraße

Bei den regelmäßigen Besuchen in der Teststraße in der Weizer Stadthalle fiel dem Team der VS Weiz die düsteren schwarzen Wandverkleidungen ins Auge. Lehrerin Brigitte Mauthner hat daraufhin die Initiative ergriffen und ist gemeinsam mit den Schülern kreativ geworden, um die Wände mit Kinderzeichnungen zu verschönern. Mit Bildern für Herzenswärme sorgenDie Kinder waren begeistert von der Idee und haben sich in den Klassen verschiedene Plakate, Bilder und Mottos überlegt.  Dabei sind Zeichnungen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Die Frohnleitner Pädagogin und Künstlerin der Gruppe 77 Ulli Gollesch zeigt in Graz Druckgraphiken und Zeichnungen.

Stimme für Zerbrechlichkeit

Zerbrechlichkeit ist ein transparenter Teil des Menschen, unsichtbar und voll Schönheit. Das sagt die Frohnleitner Künstlerin Ulli Gollesch, die gemeinsam mit Vera De Tina unter dem Titel „La voce della fragilitá“ (die Stimme der Zerbrechlichkeit) im Raum für Kunst der Gruppe 77 in der Grazer Plüddemanngasse 23 ausstellt. Beim Open Door am 9. Mai und an den Samstagen bis Ende Mai jeweils von 12:00 bis 15:00 Uhr wird Gollesch anwesend sein. „Jedes dargestellte Motiv ist ein Abbild eines...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
2

Sonderausstellung in Aspach
„Baum und Mensch – gemeinsam wachsen“

Das Daringer Kunstmuseum Aspach zeigt Manfred Daringer erstmals als Grafiker. ASPACH. Die Sonderausstellung, die im zeitlichen und inhaltlichen Zusammenhang mit der Erweiterung des Geburtenwaldes der Marktgemeinde Aspach steht, findet von 23. April bis 12. Juni 2021 im Daringer Kunstmuseum statt. Sie zeigt Werke des akademischen Bildhauers Manfred Daringer, diesmal nicht aus Stein oder Holz, sondern erstmals auf Papier. Einige Zeichnungen stellen den Menschen als Stamm eines Baumes dar. Der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Call for Works für Kinder im Alter von 7 – 15 Jahren
Eine Ausstellung

Der Verein „Orchesterwelt“ schreibt einen Call for Works aus. Kinder im Alter von 7 – 15 Jahren, die im 7. oder 8. Bezirk leben oder dort in die Schule gehen, sind zur Teilnahme eingeladen. Es können jedoch auch Kinder aus den angrenzenden Bezirken an dem Projekt teilnehmen. Eingereicht werden bildnerische Arbeiten auf Papier wie Zeichnungen, Malerei, grafische Arbeiten, übermalte Fotos etc. ohne Einschränkung hinsichtlich der technischen Ausführung. Aus allen Einsendungen wird durch eine...

  • Wien
  • verein orchesterwelt
2 2 5

Tolle Oster-Aktion von Schülern
Zeichnungen schaffen Verbundenheit über Generationen

350 Zeichnungen von Schülerinnen und Schülern haben rund um Ostern in verschiedenen Simmeringer Senioren-Wohnhäusern für große Freude gesorgt. Entstanden ist die Idee zur Aktion im Zuge einer Zoom-Konferenz der Religionslehrerinnen des Gymnasiums Geringergasse zum Thema Distance Learning. „Gerade für Kinder und ältere Menschen ist es jetzt oft besonders hart“, so Anna Kampl, die Pfarrerin der Simmeringer Glaubenskirche, die an der Geringergasse auch evangelische Religion unterrichtet. „Wir...

  • Wien
  • Simmering
  • Christian Buchar
Dank der Aktion von Conny Strobl entpuppten sich ganz viele "Osterhasen", die den Bewohnern im Heim Santa Katharina in Ried im Oberinntal mit "Nestln" eine Oster-Freude bereiten werden.
8

Osterhasen-Aktion
Gemeinsam für Oster-Freude im Heim Santa Katharina sorgen

RIED IM OBERINNTAL (sica). Eine Aktion, die klein begann schlägt mittlerweile große Wellen: Auf Initiative von Conny Strobl entpuppen sich in Ried i. O. und darüber hinaus zahlreiche Menschen als "Osterhasen", die gemeinsam den Bewohnern vom Heim Santa Katharina zum Osterfest mit einem "Nestl" eine Freude machen wollen. Senioren eine Freude bereitenVor sechs Jahren hat Conny Strobl aus Ried im Oberinntal einen  2,5 Kilogramm zu Ostern schweren Schoko-Hasen für das Heim Santa Katharina in Ried...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
1 2 13

Gazmend Freitag Projekt Bäume ...
LINZ: KÜNSTLER GAZMEND FREITAG PRÄSENTIERT BÄUME BILDER ZUM INTERNATIONALEN TAG DES WALDES

LINZ: KÜNSTLER GAZMEND FREITAG PRÄSENTIERT BÄUME BILDER ZUM INTERNATIONALEN TAG DES WALDES  21.3.2021 P R O J E K T: Gazmend Freitag – BÄUME Eine Hommage «Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schrieb» KHALIL GIBRAN Sie spenden Schatten, Trost und Wärme. Sie erfreuen das Herz und inspirieren Künstler und Poeten. Ob in der Stadt, im Wald, am Rande des Ackers oder hoch auf den Bergen – ohne sie wäre unser Leben nicht nur ärmer, sondern überhaupt nicht möglich. Nicht nur der Klimawandel...

  • Linz
  • Robert Rieger
Anzeige
In der Waldpension Hochegg findet trotz Corona-Krise gelebte Gemeinschaft statt. Zum Gelingen tragen viele Menschen bei.

Hochegg
Waldpension lebt Gemeinschaft

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Jahr 2020 hat uns allen viel abverlangt: die Corona-Zeit ist an niemandem spurlos vorübergegangen. Abwechslung für Bewohner Das hielt in der Waldpension jedoch nicht davon ab, gemeinschaftlich zu leben und das Beste aus der Situation herauszuholen. Zusätzlich zu den vielen Hygiene-Maßnahmen und Anpassungen im laufenden Betrieb wird den Waldpension-Bewohnern ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm geboten. Durch vermehrte Telefonate versuchten Angehörige ihren Lieben nah...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Corona kindgerecht erklärt: Schüler der BAfEP Liezen gestalteten Comics für die Kindergartenpraxis.
2

BAfEP-Liezen: Comics für die Kindergartenpraxis kreiert

Im Fach Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung wurde den Schülern ein Einblick zum Thema "Krankheit im Laufe der Menschheitsgeschichte" gegeben. Mario Liftenegger behandelte mit seinen Geschichtsklassen unter anderem Wissenswertes über das Zeitalter der Pest oder die Auswirkungen der Spanischen Grippe auf das Weltgeschehen. Ausschlaggebend für diesen historischen Abriss war die allgegenwärtige Corona-Pandemie. Da an der BAfEP-Liezen der Praxisbezug in allen Unterrichtsfächern...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Eine nette Geste in einer schwierigen Zeit.

Künstler
Scheibbser Postkästen füllen sich mit mysteriösen Zeichnungen

SCHEIBBS."Zurzeit finden sich mysteriöse Zeichnungen in Scheibbser Postkästen. Da hat sich jemand Mühe gemacht", freut sich Nina Zumpf. "Ich würde mich ja gerne bei dem Künstler bedanken! Ich finde, dass ist eine voll liebe Idee." Wer weiß, vielleicht meldet sich der unbekannte Künstler (oder die Eltern von ihm..) ja noch.

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Neuzugänge erweitern die Schausammlung des Oberen Belvedere.
2

Dauerleihgaben und Schenkungen
Belvedere verzeichnet eindrucksvolle Neuzugänge

Das Belvedere verzeichnete eindrucksvolle Neuzugänge. Ausgewählte Werke werden ab der Wiedereröffnung der Museen in der Schausammlung des Oberen Belvedere zu sehen sein. LANDSTRASSE. Die Schenkung des Ehepaars Ingeborg und Wolfgang Maurer ist die umfangreichste in der jüngeren Geschichte des Belvedere: Sie umfasst knapp 800 Objekten aus der Zeit vom späten Mittelalter bis zum frühen 20. Jahrhundert. Ein Schwerpunkt liegt auf Barock mit Arbeiten von Martin Johann Schmidt (Kremser Schmidt) und...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
2 3 5

Künstler Gazmend Freitag
MEIN LINZ - DIE ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG FINDET AM 1. März 2021 STATT !

MEIN LINZ - DIE ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG FINDET AM 1. März 2021 STATT ! Gazmend Freitag – Mein Linz Eine künstlerische Liebeserklärung an die Stadt Maler aus Leidenschaft! Als geselliger und weltoffener Mensch schätzt der albanische Kunstmaler Gazmend Freitag seine "adoptierte" Heimatstadt Linz, in der er seit 2010 lebt und arbeitet. Sein neuestes Projekt MEIN LINZ ist inspiriert von der interessanten Architektur der Stadt, der Freundlichkeit der Menschen, seinem Wohnbezirk Alturfahr und der...

  • Linz
  • Robert Rieger
2 3 7

Des Künstlers Bürgermeister Portraits
Drei Bürgermeister der Stadt Linz: Franz Hillinger, Franz Dobusch und Bürgermeister Klaus Luger von Gazmend Freitag

Drei Bürgermeister der Stadt Linz: Franz Hillinger, Franz Dobusch und Bürgermeister Klaus Luger Der Linzer Künstler Gazmend Freitag hat drei der letzten großen Bürgermeister unserer Stadt porträtiert. Jetzt mal abgesehen vom (zweifellos verführerischen) Optischen: Wer von den dreien hat seine Sache am besten gemacht? Meinungen bitteee! DIE PORTRAITS ! Gazmend Freitag: Franz Hillinger, Bleistift mit Tusche laviert auf Papier, 59,4 x 42 cm. © Seniorenzentrum Franz Hillinge Gazmend Freitag: Franz...

  • Linz
  • Robert Rieger
2 3 Aktion

Gewinnspiel
Alpaka zeichnen und Alpaka-Wanderung gewinnen

Die Bezirksblätter Salzburg feiern ihr 20-Jahr-Jubiläum u.a. mit einem Gewinnspiel. Wir wollen eure Kreativität auf die Probe stellen und freuen uns auf viele selbstgemachte Alpaka-Zeichnungen von euch. SALZBURG (tres). Warum hätten wir gern ein Alpaka-Bild? Im Jahr 2016 haben die Bezirksblätter Salzburg die Patenschaft für Stella Cadente, ein süßes Alpaka aus dem Zoo Salzburg, übernommen. Übersetzt heißt Stella Cadente "Sternschnuppe". Diese Patenschaft besteht bis heute....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
1 3 9

Künstler Gazmend Freitag und das Modell Sonjuschka 14.1.2021

Künstler Gazmend Freitag und das Modell Sonjuschka 14.1.2021 Der Maler Gazmend Freitag befasst sich intensiv mit den weichen Linien des weiblichen Körpers und der Ausstrahlung/Charakter seiner Modelle. Freitag ist ein Meister in der Darstellung, die an Sanftheit und Ausdruck ihres Gleichen sucht. Fast scheint es, als würde ein goldenes Strahlen von den einzelnen Werken ausgehen. Als Muse hat sich wiederum Künstlerkollegin und Mitbegründerin des „Goldenen österreichischen – albanischen Duos„,...

  • Linz
  • Robert Rieger
Zeichnungen für das Christkind sind derzeit im Schlossinnenhof von Kottingbrunn zu sehen: Helene Stinakovits, Matthias Hunyadi, Markus Winkler

Kinderzeichnungen im Schlossinnenhof

KOTTINGBRUNN. Im Schlossinnenhof sind derzeit Kinderzeichnungen ausgestellt. Sie entstanden im Rahmen einer Christkind-Aktion am 24. Dezember. Um das Warten aufs Christkind zu verkürzen, führten die Gemeinderäte eine interaktive Schnitzeljagd durch den Schlosspark durch. „Es ging uns darum, Kinder aus Kottingbrunn gemeinsam mit Ihren Eltern zu einem winterlichen Spaziergang in unserem Schlosspark zu animieren. Um die Spurensuche etwas spannender zu machen, haben wir am Ende der Schnitzeljagt...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Für Emma gehören Stifte, ein kleines Stofftier und natürlich Süßigkeiten in ihren Adventkalender.
48

Bezirksblätter Adventkalender 2020
48 schöne Fensterl aus Bischofshofen

Für den Adventskalender der Redakteure der Bezirksblätter Salzburg haben Schüler aus Bischofshofen die tollen Fensterl gestaltet. Hier gibt es noch einmal alle Bilder im Überblick. BISCHOFSHOFEN. Die Schüler der Klassen 4B und 4C der Volksschule Markt Bischofshofen, haben bereits im November die Bilder für den diesjährigen Bezirksblätter Adventskalender 2020 gezeichnet. Da bei 48 tollen Bildern nicht jedes als Fensterl verwendet werden konnte gibt es hier noch einmal alle Bilder gesammelt. Denn...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Kinderbuch von Christine Nöstlinger: Die feuerrote Friederike, 1970
2

Kunstmeile
Karikaturmuseum Krems feiert 2021 zwanzig Jahre

2021 feiert das Karikaturmuseum Krems sein 20-jähriges Bestehen. Für das Jubiläumsjahr hat das Museum  ein beachtenswertes Programm veröffentlicht. KREMS. Drei große Ausstellungen sowie zwei Exkurse erwarten die Besucher 2021 im Karikaturmuseum Krems. Mit mehr als 800 Arbeiten von rund 75 Künstler/innen darunter Gustav Peichl, Manfred Deix, Erich Sokol, Gerhard Haderer, Bruno Haberzettl, Cajetan, Thomas Wizany, Rudi Klein, Hans Reiser und Christine Nöstlinger, sind Originale aus über 100 Jahren...

  • Krems
  • Doris Necker
Viele Zeichnungen gaben die Kinder im Rathaus ab.
2

Nikolo bringt was nach Hause
RETZ: Zeichnung für Nikolo-Sackerl eingetauscht

Da der Nikolaus heuer wegen Corona nicht auf den Retzer Rathausplatz kommt, initiierten die Stadtgemeinde Retz und der Tourismusverein eine tolle Aktion. RETZ (hs). Kinder konnten Zeichnungen, Briefe oder Gebasteltes mit Name und Adresse in einer Box im Rathaus abgeben. Als Dank für die Mühen, wird der Nikolo Sackerl für die Kinder bis vor die Haustür bringen.   An die 300 Zeichnungen und dergleichen fanden in der Box Platz und diese braven Kinder wurden beschenkt.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
3 4 5

Lockdown wegen Coronavirus ,
Die Kunstwerke vom Linzer Maler Gazmend Freitag auf einen Blick

« Die Sprache der Kunst eröffnet viele Kommunikationsmöglichkeiten! » Gazmend Freitag ist ein österreichischer Künstler, dessen Werke sowohl in Einzel- als auch in Gruppenveranstaltungen landesweit ausgestellt wurden. Zu den Themen, die er in seinen Kompositionen porträtiert, gehören Figuren (Porträts und Akte), Landschaften und Stillleben. Freitags einzigartiger Stil verbindet Realismus, Impressionismus und Expressionismus. Er kreiert mit Ölen, Tusche und Bleistiften auf Papier oder Leinwand....

  • Urfahr-Umgebung
  • Robert Rieger
Vanessa (4C): "An Weihnachten sind wir bei Oma und Opa."
17

Weihnachten naht
Wie sich die Kleinsten das Christfest vorstellen

Die Kinder der 3B- und 4c-Klasse der Volksschule Mattighofen haben sich daran gemacht, ihr „perfektes Weihnachtsfest“ zu zeichnen. MATTIGHOFEN (ebba). „Wie feiert ihr Weihnachten?“, hat die BezirksRundschau die Schüler der VS Mattighofen heuer gefragt und gebeten, ihr Weihnachtsfest auf Papier zu bringen. Herausgekommen sind schöne, zum Teil amüsante bis nahezu künstlerische Werke. Katzen, die gerne auf den Christbaum klettern, Schneeballschlachten während man aufs Christkind wartet, Geschenke,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Christoph Brückner begeistert die Menschen weltweit.
3

9,1 Millionen Follower
Wölblinger ist TikTok-Star

In der Online-Welt ist Christoph Brückner mit seinen Videos ein Star - in Wölbling blieb sein Erfolg noch unentdeckt. WÖLBLING (bw). Ein Smartphone, eine App, ein Video: Ein schwarzer Fineliner, geführt von einer männlichen Hand, und ein Zeichenpapier sind zu sehen. In nur wenigen Sekunden entsteht aus gekonnt gezogenen Linien eine 3D-Figur. Ein modernes Musikstück untermalt das kurze Video. Für die 9,1 Millionen Follower (Anm. d. Red.: Nutzer die ein Profil abonnieren) aus aller Welt, die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly

Vernissage "Pause"
Innehalten und die Ruhe, den Stillstand zulassen

11 Künstler*innen präsentieren ihre Werke im Atelier Judith Reßler zum Thema Pause Die Eröffnung wird gemeinsam mit der Bezirksvorsteherin des 14. Bezirkes, Michaela Schüchner vorgenommen. In eine konsum- und erfolgsorientierten Welt wo nichts tun als faul gilt und schon Kinder von einem Termin zum nächsten hetzen, wird die Pause immer wichtiger. Viele können sich nicht mehr mit sich selber beschäftigen, haben Angst vor der Ruhe und schaffen es nicht sich mit ihren Gedanken alleine auseinander...

  • Wien
  • Penzing
  • Judith Reßler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

5
  • 18. Mai 2021 um 10:00
  • Cafe Club International C.I.
  • Wien

Konfrontation mit Antonio Airellis ausdrucksstarken Zeichnungen!

Ab 1. Mai bis zum hoffentlich endgültigen Ende des Lockdowns zeigt Antonio Airelli Zeichnungen und Acrylbilder als „Schaufensterschau“ im Roten Salon des Club International. Antonio Airelli, dessen große Werkschau im Club International dem ersten Lockdown im vergangenen Jahr zum Opfer fiel, hat mit seiner Kunst einen radikalen Neuanfang gewagt. Er hat alle seine großformatigen Werke vernichtet und konzentriert sich nun auf Zeichnungen kleineren Formats, die gleichzeitig Tagebuch und Notizblock...

  • Wien
  • Ottakring
  • ::kunst.projekte" der [galerie]studio38

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.