Zell an der Pram

Beiträge zum Thema Zell an der Pram

Lokales
(v. l.) Schriftführerin Maria Ertl, Marianne Meier und Marianne Standler

Bauernmarkt Zell an der Pram
Zeller Bauernmarkt unter neuer Leitung

ZELL AN DER PRAM. Jeden vierten Samstag im Monat von 8 bis 11 Uhr bieten regionale Hersteller ein kleines Sortiment ihrer Produkte auf dem Gemeindevorplatz in Zell an. Von Fleisch über Dinkelprodukte und Honig ist alles dabei. Der Bauernmarkt besteht seit 1995. Marianne Standler hat von Beginn an mitgearbeitet und später die Arbeitsgemeinschaft geleitet. Bei einer Amtsübergabe beim Bauernmarkt im Oktober 2019, übernahm Marianne Meier die Leitung. Bei den Festlichkeiten wurden je 500 Euro an die...

  • 11.11.19
Lokales
Anton Reiniger (mi.) bei seiner Ehrung im Gasthaus Wohmuth.

Imkerbund
Imkermeister Anton Reitinger geehrt

ZELL/ PRAM. Seit über 40 Jahren ist Anton Reitinger Obmann des Imkervereins Zell an der Pram. Für diese Treue wurde der Imkermeister, von Imkerbundpräsident Johann Gaisberger, geehrt. Im Anschluss an die Imkerdankmesse bekam Reitinger die "Professor Hutsteiner Ehrennadel und Urkunde". Die Bürgermeister, Matthias Bauer und Franz Schabetsberger, bedankten sich ebenfalls für sein vierzig jähriges Wirken als Imkerobmann.

  • 29.10.19
Wirtschaft
Stefan Hörmanseder (links) mit seinem Mitarbeiter Jakob Bachschweller, der bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften der Hafner 2019 den 3. Platz erreichte.

Mangel-Lehrberuf
"Ofenbau-Lehre ist offenbar für Junge nicht mehr interessant"

Ofenbauer Stefan Hörmanseder aus Zell an der Pram sucht hängeringend Lehrlinge – bislang vergebens.  ZELL AN DER PRAM. In ganz Oberösterreich fingen, weiß Hörmanseder, im Jahr 2018 nur drei Ofenbauer-Lehrlinge an. Er selbst hat 2018 niemanden gefunden, der diesen alten Handwerksberuf erlernen will. 18 Lehrlinge durchliefen seit 1998 bei ihm die Ausbildung zum Ofenbauer. Doch mit jedem Jahr sei es schwieriger geworden Lehrlinge zu finden. Auch der selbst kreierte Folder, mit dem er im...

  • 29.10.19
Lokales
Am Bahnhof in Zell an der Pram und in Riedau haben Jugendliche unerlaubt Graffiti gesprüht

Riedau und Zell an der Pram
Fünf Jugendliche haben Bahnhof mit Graffiti besprüht

RIEDAU (juk). Die Polizeiinspektion Riedau hat fünf Jugendliche aus dem Bezirk Schärding im Alter zwischen 15 und 17 Jahren ausgeforscht, die in Zell an der Pram den Bahnhof mit Graffiti besprüht haben. Die drei jungen Frauen und zwei jungen Männer haben zugegeben, am 5. Oktober zwischen 21 und 24 Uhr die Wände einer Unterführung in Zell an der Pram sowie die Außenfassade des Aufganges zu den Bahngleisen verunstaltet zu haben. Desweiteren haben die Jugendlichen auch in Riedau die...

  • 08.10.19
Lokales
5 Bilder

Nach Vorrangverletzung
75-Jähriger bei Unfall in Zell an der Pram schwer verletzt

ZELL/PRAM. Gestern (16. September 2019) gegen 14:12 Uhr fuhr eine 70-Jährige aus dem Bezirk Schärding mit ihrem Auto in Zell an derPram von einer Wiesenzufahrt in Richtung der Innviertler Straße. Am Beifahrersitz saß ihr 75-jähriger Ehemann. Ein 38-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Schärding, fuhr mit seinem Klein-Lkw auf der B137 aus Richtung Zell/Pram kommend in Richtung Andorf. Die 70-Jährige übersah laut Polizeibericht den Klein-Lkw und bog mit ihrem Pkw nach links in die B137 ein....

  • 17.09.19
Leute
91 Bilder

Partyfotos
Heubom Revolution 2019 in Zell an der Pram

Die Zeller Landjugend revolutiert den "Heubom" – mit einer Mega-Party in Taiskirchen. ZELL AN DER PRAM, TAISKIRCHEN. Er hat schon was nostalgisches, der "Heubom". Denn alleine schon beim Gedanken an den Sprung ins Heu wie damals wird Jung und Alt euphorisch. Und diese Euphorie nutzt die Landjugend Zell an der Pram, wenn sie, wie vergangenen Samstag, 14. September 2019, zur "Heubom-Revolution" lädt. Zum zehnten Mal hat das Fest in Edtleiten in der Gemeinde Taiskirchen heuer...

  • 15.09.19
Lokales
Die drei Bürgermeister Matthias Bauer (Zell an der Pram),Karl Einböck (Dorf an der Pram) und Franz Schabetsberger (Riedau) und die Betreuerinnen mit den Kindern des Sommerkindergartens.

Zell, Dorf und Riedau
Gemeinsamer Sommerkindergarten mit Eis abgeschlossen

DORF, ZELL, RIEDAU. Bereits zum vierten Mal hielten die drei Gemeinden Zell an der Pram, Riedau und Dorf an der Pram im Monat August einen gemeinsamen Sommerkindergarten ab. Die angemeldeten Kinder wurden im Gemeindekindergarten in Zell von zwei Kindergartenpädagoginnen und zwei Helferinnen betreut. Zum Abschluss spendierten die drei Bürgermeister den Sommerkindergarten-Kids und ihren Betreuern ein Eis.

  • 27.08.19
Lokales
Die Violinistin Jitka Keltie und Gastgeber Harald Hörmanseder hatten sich am Country Music Festival in Haag kennengelernt.
12 Bilder

Gleichenfeier mit Violinkonzert
Ein Wiener Salon mitten in Zell

ZELL/PRAM. Am Freitag, 2. August, veranstaltete Harald Hörmanseder in seinem neu renovierten Haus eine Gleichenfeier der besonderen Art. Er hatte in den drei Monaten zuvor den ehemaligen Heuboden zu einem Wohn- und Gästeraum umgebaut und dabei außergewöhnliche Elemente – etwa Kalk-Malereien – eingebaut. Das Fest zum Abschluss der Baustelle wurde begleitet von der tschechischen Violinistin Jitka Keltie, die das Event mit keltischer/irischer sowie Country Musik umrahmte. Die Gäste waren von der...

  • 12.08.19
Lokales
Die beiden schwerverletzten Frauen wurden ins Krankenhaus geflogen.

Verkehrsunfall
Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

ZELL/PRAM. Eine 24-Jährige aus dem Bezirk Schärding fuhr laut Polizei am 4. Juli 2019 gegen 6 Uhr mit einem Pkw auf der Raaber Landesstraße aus Richtung Zell an der Pram kommend in Richtung Raab. Am Beifahrersitz befand sich eine 16-Jährige aus dem Bezirk Schärding. Zur selben Zeit lenkte ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Schärding einen Pkw in die Gegenrichtung. Im Ortschaftsbereich von Großprambach setzte der 58-Jährige zum Überholen an und übersah dabei das entgegenkommende Fahrzeug. Es kam zum...

  • 04.07.19
Leute
7 Bilder

Operette
"Die Landstreicher" bei der Pramtaler Sommeroperette 2019

ZELL AN DER PRAM. 2019 steht Carl Michael Ziehrers populärste Operette auf dem Spielplan der Pramtaler Sommeroperette. 22 Operetten schuf Ziehrers,  wovon sich „Die Landstreicher“ als Fixpunkt auf den Spielplänen der Theaterhäuser halten konnte. Zum 120. Geburtstag des Stückes setzte die Pramtaler Sommeroperette das Meisterwerk als Posse mit Gesang in Szene. Eine quirlige Gaunerkomödie rund um das Thema "Kleider machen Leute".

  • 02.07.19
Wirtschaft

In Zell an der Pram
179 Glasfaser-Verträge "im Sack"

ZELL. Der Ausbau des Ortszentrums mit dem FTTH – Glasfaser der Energie AG bis ins Haus startet in Zell an der Pram bereits in den nächsten Tagen. Die Anforderungen an die Gemeinde seitens der Energie AG waren hoch: Eine Mindestteilnehmerzahl von 179 war gefordert. Genau diese Anzahl an fixen Verträgen konnte bis dato erreicht werden.  "Dank der großartigen Arbeit unserer „Initiatoren“, die in der Nachbarschaft über den Ausbau informierten und die Verträge einsammelten ist die Ausbaumaßnahme...

  • 24.06.19
Lokales
5 Bilder

Fahrzeugsegnung am 22. September
Neues Löschfahrzeug für die Feuerwehr Blümling

ZELL AN DER PRAM. Seit einigen Jahren wurde in der Feuerwehr schon über einen Ersatz für das in die Jahre gekommene Kleinlöschfahrzeug diskutiert. 28 Jahre hatte es schon auf dem Buckel. Durch die neue Aufteilung der Einsatzfahrzeuge im Rahmen der Gefahrenabwehr- und entwicklungsplanung konnte nun statt eines Kleinlöschfahrzeuges ein Löschfahrzeug mit Allradantrieb beschafft werden. Damit kann die Schlagkraft der Feuerwehr zum Schutz der Bevölkerung erheblich gesteigert werden, ist die...

  • 20.05.19
Leute

Im Schloss Zell
Vier Künstlerinnen präsentieren ihr "Ideen-Reich"

ZELL / PRAM. Rund 100 Gäste erfreuten sich vergangene Woche bei der Vernissage "Ideen-Reich" an den über 50 gezeigten Unikaten der vier regionalen Künstlerinnen Petra Rader, Marialuise Gattermair, Irene Bergner-Oberndorfer und Gabriele Wagner im Foyer des Schlosses Zell an der Pram. Elisabeth Mayr-Kern von der Kulturabteilung des Landes OÖ stellte die vier Künstlerinnen vor. Die Ausstellung kann bis 2. August montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr besucht werden.

  • 20.05.19
Lokales
Auch Kinder machten bei der Flursäuberung mit.
5 Bilder

Flursäuberungsaktion Zell an der Pram

ZELL/PRAM (ebd). Am 6. April fand die alljährliche Flursäuberungsaktion der Gemeinde statt. Umweltbewusste Zeller trafen sich um 9 Uhr vor der Raiffeisenbank, um die Natur von achtlos weggeworfenem Unrat zu befreien. Die Organisation übernahm wie gewohnt Walter Demelbauer. Auf diesem Weg ein ein herzliches Dankeschön an alle freiwilligen Helfer. Fotos: Gemeinde Zell/Pram

  • 09.04.19
Lokales
Der Andorfer ‚Anglerklub Pichlerweiher‘ nach getaner Arbeit.

Aktion
Umwelt säubern – Zell sammelt am Samstag

BEZIRK. In Schärding und Andorf wurde vergangenen Samstag fleißig Müll gesammelt. Beide Gemeinden haben sich dabei bei der gemeinsamen Aktion der BezirksRundschau und Coca-Cola unter dem Motto "Wir räumen auf: Miteinand!" beteiligt. In Andorf alleine waren 28 Gruppen mit etwa 200 Personen im Einsatz. Ebenso nimmt an der Flurreinigungsaktion die Gemeinde Zell an der Pram teil. Und zwar am Samstag, 6. April, ab 9 Uhr. Treffpunkt ist bei der Raiffeisenbank.

  • 03.04.19
Lokales
5 Bilder

Feuerwehr Blümling zieht Bilanz

Am 16.03.2019 begrüßte der Kommandant der FF Blümling, HBI Gerhard Hofinger, 67 KameradInnen und zahlreiche Ehrengäste zur 135. Jahresvollversammlung. Im Jahr 2018 wurden insgesamt 10.185 ehrenamtliche Arbeitsstunden absolviert.  Erfolgreiche Einsatzbilanz Die Feuerwehr Blümling wurde zu 9 Einsätzen gerufen, bei denen die Mitglieder insgesamt 289 Stunden im Einsatz verbrachte. Ein großer Fokus war im vergangenen Jahr die Instandhaltung und Ausbildung. So wurde die Renovierung der kleinen...

  • 17.03.19
  •  1
Sport
Die Zeller Faustballer treffen auf mehrfachen, österreichischen Meister.
3 Bilder

Faustball
David gegen Goliath – Zeller mit Cup-Hammer

Am 8. Mai kommt es im Sportzentrum in Zell/Pram zu einen großen Highlight für die Zeller Faustballer. ZELL/PRAM (ebd). Denn im oberösterreichischen Faustball-Cup ist der mehrfache österreichische Meister Union Compact Freistadt zu Gast. Der Verein stellt auch einige Nationalspieler, allen voran Jean Andreoli, der in der Nationalmannschaft am Hauptschlag agiert. „Die Ausgangslage vor diesem Spiel ist ganz klar verteilt, Freistadt wird das Spiel höchstwahrscheinlich von Anfang an dominieren,...

  • 12.02.19
Lokales

Frau erlitt Rauchgasvergiftung
Küchenbrand in Zeller Mehrparteienhaus

ZELL AN DER PRAM. Zu einem Küchenbrand kam es in der Mittagszeit des 30. Jänner 2019 in der Erdgeschosswohnung eines Mehrparteienhauses in Zell an der Pram. Ein aufmerksamer Nachbar, der auch der Besitzer dieses Hauses ist, bemerkte die Hilferufe der verzweifelten Bewohnerin, die selbst noch Löschversuche durchführte und sich dabei vermutlich eine Rauchgasvergiftung zuzog. Am Anfang sah es so aus als käme die Frau selber nicht mehr aus der Wohnung. Verletzte musst mit Hubschrauber ins...

  • 30.01.19
Lokales
Landeshauptmann Stelzer übergab die Auszeichnung an Johannes Schmiedleitner und Bürgermeister Matthias Bauer (v. l.).

Auszeichnung
Zell an der Pram erhält Jugend-Preis

Zell an der Pram bekommt als einzige Gemeinde des Bezirks die Landesauszeichnung "Junge Gemeinde". ZELL AN DER PRAM (ebd). Das JugendReferat des Landes Oberösterreich veranstaltete in Kooperation mit der BezirksRundschau OÖ am 16. November den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. Hier wurden nicht nur die Landesauszeichnungen "Junge Gemeinde 2019/20" an 60 Gemeinden verliehen, die über 230 Teilnehmer erhielten viele Informationen zu den verschiedensten kommunal relevanten...

  • 20.11.18
Lokales
Rudolf Hummer aus Zell an der Pram holte sich den Weltmeistertitel.
3 Bilder

Oldtimer Traktor-WM
Rudolf Hummer holt sich mit "Oldie" Weltmeistertitel

ZELL/PRAM (ebd). Mitte September fand in Bruck & Fusch am Großglockner die 17. Oldtimer Traktor Weltmeisterschaft statt. Am ersten Wettkampftag mussten die Teilnehmer bei einer Gleichmäßigkeitswertung – von Bruck nach Fusch – ihr Talent unter Beweis stellen. Am zweiten Tag stand die Fahrt von Ferleiten bis zum Fuschertörl am Großglockner an. Rudolf Hummer aus Zell an der Pram konnte bei beiden Rennen mit einem Steyr 228 – Baujahr 1966 – sein Können unter Beweis stellen und sich zum...

  • 24.10.18
Leute
2 Bilder

Wissenschaft und Kultur
Franz Berger zum Konsulent ernannt, Kulturmedaille für Irmgard Maier-Bauer

KOPFING, ZELL. Landeshauptmann Thomas Stelzer ehrte vor kurzem 21 Persönlichkeiten des oberösterreichischen Kulturlebens. Zum Konsulent für Wissenschaften wurde Dr. Franz Berger aus Kopfing ernannt. Er ist ein international anerkannter Flechtenforscher. Die Kulturmedaille des Landes wurde Irmgard Maier-Bauer aus Zell an der Pram verliehen. Sie ist Heimatforscherin sowie Initiatorin des Zeller Heimathauses, dem "Sallaberger-Haus".

  • 15.10.18
Lokales
Konzertveranstalter Johann Gattermaier (hinterer Reihe, rechts)

Interview mit Johann Gattermaier
Gegen Langeweile gibts "Kraut & Ruam"

ZELL/PRAM. Der Kulturverein "KuR – Kraut & Ruam" aus Zell an der Pram veranstaltet das "Free Tree Open Air". LehrlingsRedakteurin Michelle Hagn befragte Gründungsmitglied Johann Gattermaier, was den Verein so erfolgreich macht. Wie ist eigentlich der "Kraut und Ruam" entstanden? Gattermaier: Die Vereinsmitglieder haben sich alle über einige Jahre auf Festivals kennengelernt. Es sind große Freundschaften entstanden, bis wir zum Entschluss gekommen sind, dass wir in der Region auch...

  • 04.10.18
GesundheitBezahlte Anzeige
16 Bilder

Neueröffnung Perfect Lines
Die Herrin der Linien

ZELL AN DER PRAM. Das neue Kosmetikstudio Perfect Lines in Zell an der Pram ist auf Permanent Make-Up und ästhetische Korrekturen spezialisiert. Die perfekt sitzende Linie ist das Markenzeichen. Darunter fallen Augenbrauenkorrektur mittels Härchentechnik, permanter Lidstrich an Ober- oder Unterlid oder die Schattierung der Lippe. Permanent Make-Up ist für alle Frauen geeignet, die bei jeder Gelegenheit gepflegt und dezent geschminkt aussehen möchten, ohne kleine Schönheitsmakel jeden Tag aufs...

  • 04.10.18
Leute
54 Bilder

Ensemblevariationen im prunkvollen Freskensaal
Musik trifft Wein feiert im Schloss Zell an der Pram das 7. Musiktreffen

ZELL AN DER PRAM (zema). Zum siebten Mal wurde heuer "Musik trifft Wein" unter dem Motto "Ensemblevariationen" im Schloß Zell an der Pram von sechs buntgemischten Innviertlern Musikvereinen organisiert. Die Musikgemeinschaften aus Altschwendt, Zell, Dorf, Raab, Riedau und St. Willibald formierten sich zu Ensembles und präsentierten ihre Werk in verschiedensten Stilrichtungen von modern bis zünftig.  Die Gäste kamen dabei im prunkvollen Freskensaal bei den Musikklängen wieder voll auf ihre...

  • 30.09.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.