Zentralaum NÖ

Beiträge zum Thema Zentralaum NÖ

Freizeit
Präsident des Clubs der Kulturfreunde: Wolfram Geyer.
2 Bilder

Club der Kulturfreunde: Ihre Herzen schlagen für Kunst und Kultur im Unteren Traisental

UNTERES TRAISENTAL. Als Marialuise Koch, Obfrau des Vereines Kultur: Schloss Walpersdorf, Augenarzt Wolfram Geyer als Patientin in dessen Ordination den Vorschlag machte, ob er sich an der Verwirklichung eines "Clubs der Kulturfreunde" beteiligen wolle, wurde ein für die Region bahnbrechendes Förderprojekt geboren. Fünf Jahre später steht für Geyer nach wie vor fest: "Ich möchte meine Liebe und Begeisterung für Kunst und Kultur an andere Menschen weitergeben." Gedanke der Regionalität Er...

  • 25.02.20
Lokales
Kindergartenpädagogin Nicole Loos, Kinder des Kindergartens Jasminstraße und die Kindergartenleiterin Birgit Höllriegl.
2 Bilder

Kindergarten Jasminstraße
Kirchstettens Kindergartenkinder lernen mit "Bee-Bot" und Tablet Programmieren und Englisch

KIRCHSTETTEN. Die Digitalisierung hält Einzug in unseren Kindergärten – aktuell in Form einer Roboterbiene, 
der sogenannte „Bee-Bot“, der den Kindern spielerisch erstes Programmieren vermittelt. Alle NÖ Landeskindergärten erhalten von der NÖ Landesregierung einen solchen „Bee-Bot“. Dieser gehorcht einfachen Befehlen, welche die Kinder eingeben. Auf diese Weise werden räumliches Denken und das mathematische Verständnis hervorragend geschult. Englisch lernen mit TabletIm Kindergarten in der...

  • 20.12.19
Lokales
Andi Knoll mit Chefin Rebecca Figl.
5 Bilder

"Knoll packt an"
Ö3-Moderator Andi Knoll als Paketzusteller im Sortierzentrum Herzogenburg

HERZOGENBURG. Ö3-Moderator Andi Knoll macht (fast) alles einen Vormittag lang! Neulich war er für den Paketzustelldienst „Rene Figl Kleintransporte & Zustelldienste“ in Herzogenburg im Einsatz. Gemeinsam mit Chefin Rebecca Figl hat Andi Knoll zuerst im Sortierzentrum Herzogenburg circa einhundert Pakete in den Lkw geladen und ihr dann geholfen, diese im Raum St. Pölten-Land auszuliefern. „Wir sind quasi die Helfer vom Christkind, supercooler Job heute.“, so der Ö3-Moderator.

  • 10.12.19
Lokales
8 Bilder

Einsatz am 26. Oktober 2019
Sauna in Sieghartskirchen brannte

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Am Morgen des Nationalfeiertags wurde die Feuerwehr Sieghartskirchen zu einem Saunabrand in der Pressbaumerstraße alarmiert. Entsprechend dem Alarmstichwort wurde Alarmstufe 2 ausgelöst und ebenso die Feuerwehren Rappoltenkirchen und Röhrenbach alarmiert. Da die Mitglieder gerade am Übungsort der Inspektionsübung waren, als die Alarmierung eintraf, konnten sie sich unverzüglich auf den Weg zum Einsatzort machen. Während der Fahrt rüstete sich bereits ein Atemschutztrupp...

  • 27.10.19
Lokales
Bezirksblatt-Redakteurin Karin Zeiler mit Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk.
2 Bilder

Interview
Gesucht: Ideen für ein besseres Tulln

Stadt-Chef Eisenschenk will Gemeinschaft fördern und initiiert "Stadt des Miteinanders". TULLN. In Tulln will man die Gemeinschaft positiv gestalten – denn jeder Einzelne profitiert von einem Leben, das von gegenseitigem Respekt, Miteinander und Unterstützung geprägt ist. Aus diesem Grund hat die Bezirkshauptstadt unter Bürgermeister Peter Eisenschenk die Initiative „Stadt des Miteinanders“ ins Leben gerufen. Im Interview mit den Bezirksblättern spricht der Stadt-Chef Eisenschenk über die...

  • 22.10.19
Sport
Clubmeister Laura Fangmeyer und Laurenz Kubin mit Sportdirektor Alexander Kubin (li.) und Präsident Christian Guzy (re.).
2 Bilder

Golf in Atzenbrugg
Fangmeyer und Kubin sind Clubmeister

Bei den Clubmeisterschaften im Diamond Country Golfclub in Atzenbrugg wurde Weltklassegolf gezeigt. ATZENBRUGG / ZENTRALRAUM NÖ. An Spannung waren die diesjährigen Clubmeisterschaften des Diamond Country Golfclubs wohl kaum zu überbieten. Auch wenn Laurenz Kubin letztendlich als diesjähriger Clubmeister feststand – dieses Ergebnis stand erst am Loch eins fest. Ja, richtig gelesen. Es brauchte neunzehn Löcher, denn nach zwei Tagen (Samstag und Sonntag) hatten Alexander Kles und Kubin...

  • 25.08.19
Lokales
Victoria Lendvai mit Dominic Thiem.
2 Bilder

Michelhausnerin trifft Dominic Thiem

MICHELHAUSEN (pa). Kulturarbeit ist vielfältig und die Mitarbeiterin der Kultur.Region.Niederösterreich, Victoria Lendvai, hat beim Treffen „Culture meets sports“ Österreichs-Tennis Nr. 1, Dominic Thiem, persönlich getroffen. Trotz kommender Turniere in Hamburg, Kitzbühel und Toronto nahm er sich Zeit für einen Austausch. „Niederösterreich bietet sehr viel und es ist schön, wenn man das Kulturleben genießen kann“, so der Tennisstar. Für die 23-jährige Michelhausnerin war dies gleich eine...

  • 17.07.19
Lokales
Auf 500 m² Fläche stellt Pergodesign Produkte aus: Schraml Pergodesign GmbH, Hauptstraße 46, 3052 Innermanzing.
2 Bilder

Ortsreportage Laabental
Schaugarten-Eröffnung bei Schraml Pergodesign

INNERMANZING. Trotz regnerischen Wetters, kamen zahlreiche Gäste zur Eröffnung von Österreichs größtem Schaugarten und bewunderten die vielen tollen Wintergarten- und Beschattungsangebote von Schraml Pergodesign. Gute Laune bereitete auch das tolle Buffet mit Spanferkel und anderen Leckereien. Kommen auch Sie vorbei und sehen Sie wie traumhaft Ihr Ganzjahres-Garten aussehen kann.

  • 06.06.19
Lokales

Leserbriefe: Mobbing in der Volksschule

"Ich wünsche dem Buben und der Mutter alles erdenklich Gute! Die Zustände in unseren Schulen werden immer schlimmer. Früher wurden aggressive Kinder und Jugendliche meistens der Schule verwiesen". Elisabeth Pillendorfer. "Es ist traurig, was heute in den Schulen und in unserer Gesellschaft abgeht, da werden die Täter geschützt, die Opfer auf sich selbst gestellt oder sogar verurteilt. Ich bin froh schon über 70 zu sein, mache mir aber große Sorgen um meine Enkel. Wir hatten früher Respekt...

  • 13.05.19
  •  1
Leute
Andreas Maurer, Goran Mikulec, Horst Chmela, sen., Victor Poslusny, Gabriele Schützenhofer,(Volksbank NÖ) Roland Guggenbichler, Horst Chmela, jun., Franz Müllner-

Volksbank und MVM Donaukultur präsentierten Chmela

WAGRAM (pa). Es gibt Stars. Und es gibt Legenden. Horst Chmela ist eine solche Legende. Im Oktober feiert er nicht nur seinen 80. Geburtstag, sondern auch sein 55-jähriges Bühnenjubiläum. Das kommt nur einmal im Leben vor und wurde ordentlich gefeiert. Das kommt nur einmal im Leben vor und wurde ordentlich gefeiert. Die Volksbank und Franz Müllner, MVM Donaukultur, präsentierten die Wienerlied-Gala zum Muttertag, im Veranstaltungssaal des Gasthofs „Zum Goldenen Adler“ in Großweikersdorf. ...

  • 06.05.19
Lokales
7 Bilder

Sensationelle Show auf Schloss Hof

KIRCHBERG / SCHLOSS HOF (pa). Ein sensationelles und einzigartiges Event europaweit gab es am 1. Mai in Schloss Hof zu sehen. Beim traditionellem Tierumzug sah man die größte Friesenshowgruppe Österreichs Moments in Black und Freunde. Unglaubliche 29 Friesen, Reiterinnen und Reiter in kostbarer und edler Aufmachung. Unter der Leitung von Barbara Simon aus Mallon ( Kirchberg am Wagram). Mit dabei 3 Reiterinnen, Sarah, Sandra und Melanie, die in der Show Appasionata riesigen Erfolg hatten und...

  • 06.05.19
Lokales
Enkelin Matilda versucht alles, um ihrem Opa zu helfen.

Star Movie Kinotipp für die KW 12
"Head full of honey"

TULLN. Ab 22. März startet der Film "Head full of honey" im Tullner Star Movie-Kino. Filminhalt: Amadeus hat Alzheimer und es fällt ihm schwer, den Verlust seiner Frau zu verarbeiten. Immer wieder fragt er seinen Sohn Nick, wo seine geliebte Ehefrau ist, immer wieder erschüttert ihn die Nachricht von ihrem Tod aufs Neue. Seine Enkelin Matilda versucht alles, um ihrem Opa zu helfen und hat eines Tages die rettende Idee: Amadeus hat seine Frau in Venedig kennengelernt. Sie will daher mit ihm...

  • 13.03.19
Lokales
4 Bilder

Verkehrsunfall
Atzelsdorf: Zwei Autos zusammengekracht

MICHELHAUSEN / JUDENAU (pa). In den Morgenstunden des 23. Jänner 2019 kam es auf der L2090 zu einem Verkehrsunfall. Zwei Autos waren aus unbekannter Ursache zusammengestoßen und anschließend in den Straßengraben gerutscht. Eines der Fahrzeuge landete dabei auf dem Dach. Die beiden Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt. Als erstes war die FF Judenau vor Ort, welche zu einem Verkehrsunfall auf die Bundestraße 19 alarmiert wurde und dann gemeinsam mit den Rettungskräften den Unfallort auf der...

  • 23.01.19
Lokales
Schlimmes Drama in Tulln. 32-jährige niedergestochen.
Video
3 Bilder

Mord: Frau auf Parkplatz niedergestochen (mit Video)

TULLN. "Ich wollte gerade einkaufen fahren und da hab ich die Frau in ihrer eigenen Blutlache liegen sehen", erzählte eine Tullnerin. Heute, 21. Jänner 2019, wurde am frühen Nachmittag eine Frau auf dem Parkplatz beim Merkur niedergestochen. Laut Augenzeugen wollte die Frau gerade in ihr Auto steigen, als der Mann zugstochen hat. Ein 36-jähriger mazedonischer Staatsbürger steht unter dem Verdacht seine 32-jährige mazedonische Frau am 21. Jänner 2019, gegen 14.30 Uhr, auf dem Parkplatz eines...

  • 21.01.19
  •  1
Lokales
Ein S70 Black Hawk befreit Bäume von der drückenden Schneelast und sichert so die Stromversorgung
2 Bilder

30 Soldaten vor Ort
Hubschrauber vom Fliegerhorst Brumowski im Einsatz

LANGENLEBARN / Ö (pa).  Aufgrund der massiven Schneefälle befindet sich das Bundesheer mit Teilen im Assistenzeinsatz. Den Anforderungen der Bundesländer zur Unterstützung mit Luftfahrzeugen wird mit Priorität nachgekommen. Dabei kommen auch Hubschrauber aus Langenlebarn zum Einsatz. Evakuierung von Personen Begonnen wurde die fliegerische Unterstützung im Westen Österreichs. In eingeschneiten Dörfern wird die Versorgung der Bewohner mit Nahrungsmitteln und Medikamenten über die Luft...

  • 14.01.19
Lokales
Bitte vorsichtig sein, dass niemand verletzt wird.

Silvester
Achtung mit Handhabung von Raketen

BEZIRK TULLN / NÖ (pa). Schon in wenigen Tagen heißt es: Prosit Neujahr! Auch heuer wird Silvester wieder gebührend mit dem ein oder anderen Glas Sekt sowie Feuerwerk gefeiert werden. Für zahlreiche Österreicher wird der Abend jedoch wohl im Spital enden. „Jedes Jahr verletzen sich in Österreich etwa 200 Personen im Umgang mit Feuerwerkskörpern so schwer, dass sie im Krankenhaus behandelt werden müssen. Die meisten dieser Unfälle ereignen sich in den Stunden rund um Silvester“, weiß Dr. Othmar...

  • 19.12.18
Lokales
Wolfgang Mayrhofer, Stadtrat für Jugend, Sport, Langenlebarn und Vereinsförderung (2.v.l.) mit dem Organisationsteam: Susanne Pointner, Christian Holzschuh, Renate Kaiblinger und Günther Klein.

Stadt Tulln
Information und Vernetzung beim 4. Vereinsstammtisch

TULLN (pa). Am 30. November fand der mittlerweile 4. Vereins- und Funktionärsstammtisch der Stadtgemeinde Tulln mit rd. 70 Teilnehmern statt. Dabei wurden einerseits hilfreiche Informationen gesammelt an die Vereine weitergegeben, andererseits viel Raum für Vernetzung untereinander geboten. „Als ‚Stadt des Miteinanders‘ ist der Stadtgemeinde Tulln die Zusammenarbeit mit engagierten Vereinen und Privatpersonen in Tulln ein großes Anliegen – nur zusammen können wir unsere Stadtgemeinde noch...

  • 11.12.18
Lokales

Natur im Garten
Süßkartoffeln – Köstliche Exoten im Garten

TULLN / NÖ (pa). Die wärmeliebende Süßkartoffel oder Batate hält durch neuere Züchtungen robuster Ertragssorten als Trendgemüse auch in unseren Gärten zunehmend Einzug. Wenn das Laub vergilbt, ist an einem trockenen, warmen Tag, spätestens bevor die Bodentemperatur unter 12°C fällt, die Zeit der Ernte gekommen. Das Laub wird mit einer Gartenschere abgeschnitten und die Wurzeln mit einer Grabgabel behutsam aus dem Boden oder dem Hochbeet gehebelt. Noch leichter geht die Ernte am Balkon:...

  • 24.10.18
Lokales
Die Winzerinnen und Winzer des Traisentales präsentierten ihre Weine vor einem Wiener Publikum.

Wein
Traisentaler Riedenweine begeistern Wiener Publikum

Die Traisentaler Winzerinnen und Winzer freuen sich über die erfolgreiche Veranstaltung -Traisentaler Riedenweine im Fokus. REGION (pa). Erstmalig präsentierten sechzehn Traisentaler Weingüter ihre Lagenweine im Kollektiv. Mehr als sechzig Weine aus 25 Rieden konnten in deneindrucksvollen Gewölbekellern von Haas & Haas Wein & Fein.kost in Wien verkostet werden. Die Unterschiede der Rieden zu erschmecken ist spannend, wo sie doch ein gemeinsamer Faktor besonders verbindet: der...

  • 23.10.18
Lokales

Baustelle
Königstetten und Tulln: Totalsperre der L120

TULLN / KÖNIGSTETTEN. Wie die Straßenbauabteilung 2 der NÖ Landesregierung mitteilt, wird die Fahrbahn der Landesstraße L120 im Bereich zwischen dem Ortsende Königstetten in Richtung Tulln von km 5,500 bis km 6,790 für 2 Kalenderwochen im Zeitraum von 15. bis 25. Oktober 2018  für den Verkehr gesperrt. Umleitung: Über die Landesstraßenkreuzung L120/L118-L118-L2135-Kreuzung L2135/L120 und retour. Die Zufahrt zum Unimarkt Königstetten wird gewährleistet. Durch die Arbeiten ist es in dieser...

  • 02.10.18
Lokales
Ohne Behindertenausweis abgestellt.

Kunstparker Tulln
Erpersdorf: Kunstparker der KW 40

ERPERSDORF. "Endlich habe ich auch einmal einen Kunstparker erwischt. Und zwar auf dem Billa-Parkplatz in Erpersdorf", schreibt ein Bezirksblatt-Leser an die Redaktion. Der Fahrer der Kleinwagens hat sich schräg und auf einen Behindertenparkplatz eingeparkt: "Ich habe extra geschaut, ob ein Behindertenpass in der Scheibe steckt, das war leider nicht der Fall. Leider gibt es viel zu viele Fahrzeuglenker, die die Behindertenparkplätze verstellen, nur um nicht ein paar Schritte mehr gehen zu...

  • 02.10.18
Lokales
Die Rose verzaubert mit ihren Farben und Düften die Herzen aller Menschen.

Auf der GARTEN TULLN blühen die Rosen

TULLN (pa). Die Rose verzaubert mit ihren Farben und Düften die Herzen aller Menschen. Die Königin der Blumen ist im eigenen Garten, aber auch auf der GARTEN TULLN sehr beliebt. „Auf der GARTEN TULLN können die Besucherinnen und Besucher in den kommenden Tagen über 100 Rosensorten in voller Blüte riechen, sehen und erleben“, so Geschäftsführer Franz Gruber. Die Gäste können täglich um 10.30 Uhr bei kostenlosen Führungen durch die blühenden Gärten in die Welt der Gärten eintauchen. Auf der...

  • 25.05.18
Wirtschaft
Vortragender Christian Redl mit Bezirksstellenobmann Christian Bauer.

"Grenzbereiche meistern – Risiken managen"


Wirtschaftskammer Tulln lud zum Vortrag von Christian Redl. TULLN (pa). Vor wenigen Tagen fand in der Wirtschaftskammer Tulln ein Vortrag zum Thema „Grenzbereiche meistern – Risiken managen“ statt. Extremsportler und 10-facher Weltrekordhalter im Freitauchen/Apnoetauchen Christian Redl gab an diesem Abend den zahlreichen Besuchern einen Einblick in „seine Welt“. Christian Redl erzählte wie er zu diesem Sport kam, welche Ziele er sich gesetzt hat und wie er seine Weltrekorde erzielte hat...

  • 16.05.18
Lokales
Günter Loibl hat Ziel klar vor Augen.

Millionen Dollar für Erfindung aus Tulln

Günter Loibl erhält Finanzierung für Produktion von HD-Schallplatte TULLN / LOS ANGELES. "Innovation ist in unserer DNA drinnen", sagte Günter Loibl, Chef der Tullner Firma Rebeat, der mit einer besonderen Innovation aufhorchen lässt. Denn der Tullner hat ein Patent angemeldet, bei dem Schallplatten künftig mit längerer Spieldauer sowie einem größeren Frequenzbereich hergestellt werden können. "Die digitale Firma erfindet das analoge Medium neu", so der Unternehmer. Gemeinsam mit Joanneum...

  • 18.04.18
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.