Beiträge zum Thema Zentralraum NÖ

Karl Masch, Daniel Hartl und Josef Mairhofer kümmerten sich um die Schank.
8

Hilpersdorf bei Traismauer
Spritzwein, Bier und Hendl

Vom 20. bis 22. Mai wurde in der Region Traismauer wieder gefeiert. HILPERSDORF. Ausgelassene Stimmung herrschte vergangenes Wochenende am Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Hilpersdorf. „Wir freuen uns, dass wir endlich wieder ein Fest veranstalten können. Das ist das letzte Fest im alten Feuerwehrhaus, bevor wir es sanieren und umbauen“, erzählte Grill-Meister Gerhard Powondra. Für ausreichend Speis und Trank sorgten die fleißigen Mitglieder. Vor allem das Grillhendl ließ das Herz der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Vanessa Huber
10

Oberwölbling
In Wölbling sind die Hühner los

Dressierte Hühner im Garten: bei der Neunjährigen Leona Brückner aus Wölbling gehört das zu ihrem Alltag dazu. OBERWÖLBLING. "Ich wollte schon immer Hühner haben, das war mein größter Wunsch", erzählt Leona mit strahlenden Augen während sie ihr Lieblingshuhn, Sisu, hält. Ingsesamt vier Hühner laufen bei Familie Brückner durch den Garten: Sisu, Drachenauge, Popcorn und Gerhard. "Den Namen hat meine Schwester Sophia ausgesucht, ich finde den nicht so toll, weil Gerhard ja ein Bubenname ist und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Melanie Käppl und ihr Mann verbinden Heimat mit Auslandsurlaub.
3

Urlaub
Wo geht's für die Traisentaler in den Urlaub hin?

Spanien, Kroatien, Italien und Co.: Urlaubsziele gibt es einige, aber wohin zieht`s die Traisentaler dieses Jahr? REGION HERZOGENBURG. Strand und Meer, oder doch lieber Urlaub in der Heimat, weil "Österreich kann auch schön sein". Die Bezirksblätter haben sich umgehört, wo es diesen Sommer so hingehen wird. Abwechslungsreich"Wir machen eine Woche lang Urlaub in Kroatien", erzählt die Herzogenburgerin Melanie Käppl. Danach geht's aber noch weiter: "Nach der einen Woche geht es für uns noch eine...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Günter Schmalek für die bauausführende Firma Marchart GmbH, SVKN Obmann Richard Haidinger, Raiffeisenbank Region St. Pölten Gebietsleiter David Hubmayer, SVKN Jugendleiter Franz Temper und Karlstettens Bürgermeister Thomas Kraushofer mit dem Unterstützungs-Scheck zu Beginn der Abrissarbeiten.

Karlstetten Abriss
Abrissparty in Karlstetten am Fußballplatz

Der SV Karlstetten-Neidling bekommt moderne Heimstätte: abriss der Kabinenanlage am Fußballplatz. KARLSTETTEN (pa). Mit dem Abriss der in die Tage gekommen Sport- und Kabinenanlage, wird von der Gemeinde Karlstetten ein umfangreiches Bauprojekt als neue Heimstätte für mehrere Vereine in Angriff genommen. Zukünftig werden dort nicht nur die Fußballer aller Altersstufen, sondern auch der Musikschulverband Dunkelsteinerwald und der Musikverein Karlstetten ein ansprechendes Zuhause und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
SAN Group freut sich über Auszeichnung bei Great Place to Work® Gala.

Herzogenburg
SAN Group erhält Auszeichnung für Top Arbeitgeber

„Österreichs Beste Arbeitgeber“: SAN Group freut sich über Auszeichnung als Top-Arbeitgeber HERZOGENBURG (pa). Passion for Innovation – Das verspricht die SAN Group, die ihr Headquarter in Herzogenburg hat, nicht nur ihren Kunden, sondern auch ihren Mitarbeitern. Ein innovativer, sympathischer Arbeitgeber mit echten Zukunftsperspektiven möchte die SAN Group sein. Zu „Österreichs Besten Arbeitgebern“ zu zählen, zeigt, dass sich die junge Unternehmensgruppe auf dem richtigen Weg befindet....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Mike Nährer bei der Arbeit
2

Mostviertler Feldversuche im Weinland Traisental
Ein Schwammerl kommt selten allein!

Für alle Feldversuche-Fans, die sich gerne vegetarisch ernähren, bringt der Juni einen echten Höhepunkt: Mike Nährer kocht am Donnerstag, den 9. Juni in Perschling mit den feinen Pilzen der Firma Vitus auf. KAPELLN (pa). Diesmal gehts bei Mike Nährer um Schwammerl – und zwar um jene, die nicht zu den üblichen Verdächtigen gehören. Gemeinsam mit der Firma Vitus („Schwammerlprinzen“) präsentiert der Haubenkoch im Rahmen eines 6-Gänge-Menüs, wie vielfältig die unterschiedlichen Schwammerl, von...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Bürgermeister Stefan Gratzl und Angelika Willim hoffen, dass die beiden neuen Street-Buddys helfen, die Raserei einzubremsen.

Pfaffing
Street-Buddys sollen Raserei in Pfaffing eindämmen

Die kleinen grünen Helferlein sollen die Schnellfahrer in Pfaffing zum langsam fahren motivieren. PFAFFING (pa). Alle bisherigen Versuche und Initiativen von Bürgermeister Stefan Gratzl und anderen sind gescheitert, dass durch den Ortsteil Pfaffing in der Marktgemeinde Hafnerbach gerast wird – viele sind dabei weit schneller als die erlaubten 50 Kilometer/Stunde unterwegs. Mit zwei Street-Buddys, die von einigen Pfaffinger Bürgern gesponsert und von Angelika Willim jetzt aufgestellt wurden,...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Die Raiffeisen Führungsriege, mit Kundenberater Senior Ronald Marton, Dir. Gerhard Buchinger, Obm. ÖKR Ing. Johannes Sassmann, Obm.-Stv. Ing. Michael Hell LL.B, sowie Bereichsleiter Prok. Hannes Grünberger, konnte für den Wahlsprengel Herzogenburg im Saal des Haubenrestaurants Nährer einen weiteren Erfolgsbericht abliefern.

Kapelln
2021 - ein Ausnahmejahr auch bei der Raiffeisenbank

Raiffeisenbank Region St. Pölten pusht - trotz eines herausfordernden Marktumfeldes - erneut das Jahresergebnis. KAPELLN (pa). Ein volles Haus durfte Obm.-Stv. Ing. Michael Hell, LL.B.– nach zweijähriger COVID-Pause – wieder im Saal des Gasthauses Nährer begrüßen. Auch dies war eine Bestätigung, dass die kurzweiligen, genossenschaftlichen Informationsveranstaltungen sehr wohl ihre Berechtigung haben und von den Mitgliedern gerne angenommen werden. Optimismus und Wachstum ungebremst„Das...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
0:55

Tierecke
Bulldogge Duke sucht ein liebes Platzerl (mit Video)

In Kooperation mit dem Tierschutzverein St. Pölten präsentieren wir dir heute Bulldogge Duke. ST. PÖLTEN. Duke kam ins Tierheim, da er nicht mehr die Betreuung bekommen hat, die er gebraucht hätte. Er ist ein ganz lieber, verschmuster Kerl, der es einfach liebt Zeit mit seinen Menschen zu verbringen. Er geht gerne auf Spaziergänge, neues zu erschnuppern macht ihm einfach Spaß. Es könnte gerne ein lieber Ersthund in der neuen Familie auf ihn warten. Kinder mag er auch sehr gerne, Katzen kennt er...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Die Teilnehmer der Arbeitskonferenz

Arbeitskonferenz im Bezirk St. Pölten
"Gut, dass wir in Niederösterreich sind"

Landeshaupfrau Johanna Mikl-Leitner: Für 94 Prozent aller Landsleute ist unser Bundesland DER Platz zum leben ST. PÖLTEN (pa). „In dieser Zeit der Umbrüche müssen wir als führende Partei Niederösterreichs die zuverlässige und zuversichtliche Konstante für unsere Landsleute sein. Wir als Volkspartei NÖ sind die Niederösterreich-Partei – denn keine andere Partei ist mit unserem Land und den Menschen so verbunden wie wir. Keine andere Partei weiß besser über die Anliegen, Sorgen, Ängste und Nöte...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl

Kommentar
Sommer oder Winter: Eis geht doch immer

Eiscreme – gerade im Sommer, wobei, wenn es nach mir gehen würde auch im Winter, ist die eiskalte Köstlichkeit fast schon ein Muss. Mittlerweile gibt es so viele verschiedene Variationen, dass die Entscheidung jedes Mal etwas schwerer fällt. Man nimmt Eis fast schon als selbstverständlich an – was genau dahinter steckt, das wissen die wenigsten, mich eingeschlossen. Aber, da es für fast alles und somit auch für Eis, eine Anleitung für zu Hause gibt, hab ich mich selbst auch schon daran...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter

Gemeinderatssitzung
Der Herzogenburger Kindergarten verändert die Tarife

Wie alles momentan, wird auch der Kindergarten in Herzogenburg ein bisserl seine Tarife erhöhen. HERZOGENBURG. "Auch für den Kindergarten steigen die Preise" – deshalb muss der Tarif für den Kindergartenbus angepasst werden: jährlich entstehen 40.000 bis 45.000 Euro für den Kindergartenbus, gedeckt sind davon nur 4.000 bis 5.000 Euro durch Beiträge. Deshalb werden in den fünf verschiedenen Zonen die Beiträge erhöht: in Sprengl neun, vier und eins steigt der TArif von 27,80 Euro auf 31 Euro, in...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Das Freizeitzentrum wird für den Herzogenburg Marathon die Sanitärenanlagen zur Verfügung stellen.

Gemeinderatssitzung Herzogenburg
Das liebe Leid mit dem Thema Geld

Auch in Herzogenburg gehören Förderungen und Geldvergaben zum Tagesordnungspunkt dazu. HERZOGENBURG. "Es tut sich endlich wieder was und das merkt man auch an den Förderungsansuchen", so Vizebürgermeister Richard Waringer. Damit ist der Startschuss für die Förderungsvergabe gefallen und davon gab es diesmal einige. Gestartet wurden direkt mit 1.500 Euro die an die Musikmittelschule Herzogenburg für das 25. Jubiläum am Kirchenplatz gehen. Ein weiterer Beitrag für die Musik geht an das...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Bei Familie Pauntzen wird das Eis mit frischen Früchten und viel Liebe selbst hergestellt.
2

Eissaison
Was steckt in der Eiscreme drin?

Der beliebteste Snack des Sommers: das Eis. Wir haben nach den Geheimnissen bei der Herstellung gefragt. REGION HERZOGENBURG. Ein heißer Sommertag, man sitzt an der frischen Luft im Schatten und dazu ein köstliches Eis als Erfrischung – die Nachfrage nach Eis ist groß, so aber auch die Angebote: wir haben nachgefragt, wo im Traisental es das beste Eis zu holen gibt. Der Favorit"Ganz klar das Eis bei Familie Pauntzen in Gemeinlebarn, das ist das aller beste", so Mario Kauscheder aus Traismauer....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Die drei Sieger: Michi Gleiß (2.), Roland Hinterhofer (1.), und Gerd Stachelberger (3.)
10

Kapelln an der Perschling
Das Ziel war nicht mehr weit

Die Sportskanonen der Region konnten sich beim Perschlingtaler Halbmarathon auspowern. KAPELLN/PERSCHLING. Die Sonne scheint, der Himmel ist wolkenlos und die Vögel zwitschern – der perfekte Tag für den Perschlinger Halbmarathon. Zahlreiche Hobby-Sportler liefen vergangenen Sonntag 21 Kilometer vom Sportplatz Pyhra zum Sportgelände Kapelln an der Perschling. Veranstalter des Spektakels waren der Laufclub und die Stadtgemeinde Kapelln. „Zur Vorbereitung haben wir uns wöchentlich getroffen und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Vanessa Huber
Das bezaubernde Ambiente des Amphitheaters und tausende blühende Rosen sind die perfekte Kulisse für das „La Rose“-Open Air Festival im Juni. 

7

Open-Air
„La Rose“ – Open Air -Festival

Das bezaubernde Ambiente des Amphitheaters und tausende blühende Rosen sind die perfekte Kulisse für das „La Rose“-Open Air Festival im Juni. 
 THALHEIM. Bei der Eröffnungsgala am 11. Juni lädt Starbariton Clemens Unterreiner zum Benefizabend für seinen Verein „Hilfstöne“. Das Staraufgebot kann sich sehen lassen: Lidia Baich, Ildikó Raimondi, Patricia Nolz, Michael Schade und Andreas Schager singen und spielen die schönsten Arien, Duette und Melodien von Wien bis Hollywood. Begleitet werden sie...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Walter Pernikl als Vertreter vom Tourismusverband NÖ-Zentral, Nußdorfs GfGR Patric Pipp, Traismauers Stadtrat Rudolf Hofmann, Inzersdorfs GfGR Franz Gleiß und Herzogenburgs Stadtrat Kurt Schirmer auf der Theyerner Höhe, einem der höchsten Punkte der Strecken. Ein anstrengender Aufstieg wird mit einem atemberaubenden Blick über das Untere Traisental belohnt.
3

Unteres Traisental
Trekking Strecke für das untere Traisental

Die Radsaison ist eröffnet – seit kurzem sind auch fünf neue Trekking-Strecken im Unteren Traisental befahrbar. TRAISENTAL (pa). Die "Paraplui-Tour", "Wasser zu Wein-Tour", "Venusberg-Tour" samt "Oschneida" und die "Herzogenburger Reblaus-Tour" erweitern nun das Streckennetz. Sie führen über Feld- und Güterwege durch Weinberge, Wälder und Kellergassen zu Aussichtspunkten, Schlössern und mystischen Orten. Kurzum – Radfahrer lernen die schönsten Seiten der Region kennen. FeinschliffVertreter der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Freuten sich über das 25-jährige Jubiläum der „Gesunden Gemeinde“ Nußdorf ob der Traisen und die Eröffnung des neuen „Tut gut!“-Wanderweges mit 3 Routen: Bürgermeister Heinz Konrath, Landesrat Martin Eichtinger, Christa Rameder („Tut gut!“-Bereichsleiterin „Gesunde Gemeinde“), Arbeitskreisleiterin Ingeborg Haslhofer-Jünnemann, Bezirkshauptmann Josef Kronister
3

Nußdorf o.d. Traisen
Der Tut Gut Wanderweg in Nußdorf o.d. Traisen

Nußdorf ist nicht nur eine "Gesunde Gemeinde", sie hat jetzt auch einen "Tut Gut"-Wanderweg mit drei Routen.  NUSSDORF O.D. TRAISEN(pa). In Nußdorf ob der Traisen wurde bei strahlendem Sonnenschein nicht nur das 25. Jubiläum der „Gesunden Gemeinde“ gefeiert, sondern auch der neue „Tut gut!“-Wanderweg mit seinen drei Routen eröffnet und erstbegangen. Dabei durfte Bürgermeister Heinz Konrath neben Landesrat Martin Eichtinger auch Bezirkshauptmann Josef Kronister begrüßen. Arbeitskreisleiterin und...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Michael Müllner, Rudolf Hell, Landessieger Andreas Katzenbeisser, Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner, Markus Kral
4

FF-Statzendorf
Das 64. Feuwehrleistungsabzeichen in Gold

Der 64. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold hat stattgefunden – auch Statzendorf durfte teilnehmen. STATZENDORF(pa). Seit März 2022 haben sich die vier Kameraden, Andreas Katzenbeisser, Michael Müllner, Rudolf Hell jun. und Markus Kral, an zehn Dienstag-Abenden und einem Samstag-Vormittag in Tulln intensiv auf diese Leistungsprüfung vorbereitet. Alle vier durften beim 64. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold im NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Tulln auch...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Krankheitsbedingt sind zwei Spieler des Atus ausgefallen.

Sektion Tischtennis
Atus Traismauer: da fliegen wieder die Bälle

Die letzten Spiele des Atus Traismauer waren wenig erfolgreich – gleich zwei Niederlagen musste der Verein einstecken. TRAISMAUER. Unterliga Mitte A Vize Meister in der Saison 2021/22:  Die beiden letzten Spiele für Atus Traismauer 1 endeten mit zwei Niederlagen, leider mussten wir beide Male mit zwei Ersatzspielern antreten, Gerhard Ast und Daniel Hauss konnten Krankheits bedingt nicht spielen. Union Wörden 1 gegen Atus Traismauer 1 6:1 Den Ehrenpunkt holte Reinhard Artner. Atus Traismauer...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Bei den Familiensporttagen ist für jeden was dabei.
3

Sporttage
20. Mittelpunktslauf in Kapelln

Familiensporttage 2022 – SPORTLAND Niederösterreich zu Gast beim 20. Mittelpunktlauf in Kapelln KAPELLN (pa). „Mit den Familiensporttagen bewegen wir Klein und Groß und stärken die Vereinskultur.“, so Danninger. Von Mai bis September warten wieder zahlreiche Familiensporttage in ganz Niederösterreich. Nachdem aufgrund der Coronavirus-Pandemie viele Vereinsfeste in den vergangenen zwei Jahren abgesagt oder verschoben werden mussten, holt SPORTLAND Niederösterreich im Jahr 2022 nun die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Isabella Spring, Corinna Goldnagl, Lotte Gaugg, Marie Stöckl, Anna Carina Weiss, Belinda Schäffel, Maximilian Steindl, Katharina Hobiger, Instrumentalpädagoge Klaus Bergmaier (Klavier), Emma Geier, sowie Barbara Schwed, Estelle-Sofie Calayan, Gesangspädagogin Nina Zissler.

Herzogenburg
Ein erfolgreicher Gesankgsklassenabend der Musikschule

Einen erfolgreichen und gut besuchten Klassenabend gab es dieser Tage in der Musikschule Herzogenburg. HERZOGENBURG (pa). Die Schüler von Gesangspädagogin Nina Zissler präsentierten solo und in Ensembles diverse Lieder aus verschiedenen Genres, im Falle von Lotte Gaugg sogar eine Eigenkomposition. Am Klavier begleitete sie dabei Instrumentalpädagoge Mag. Klaus Bergmaier. Im Anschluss wurde vor der Musikschule zu einem Gruppenfoto Aufstellung genommen.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Der Minitag ist dazu da, um sich bei allen Helfern zu bedanken.

Herzogenburg
Der Minitag ist zurück im Stift Herzogenburg ist zurück

Nach einer zweijährigen Pause lädt die Katholische Jungschar der Diözese St. Pölten am 11. Juni wieder zu einem Minitag ein. HERZOGENBURG (pa). Der Minitag ist eine Veranstaltung der Katholischen Jungschar der Diözese St. Pölten, mit der sich die Kirche bei all den Kindern und Jugendlichen, die in der Diözese ministrieren und somit tausende Stunden ehrenamtliche Arbeit leisten, bedanken will. Jedes Jahr wird dabei in einem anderen Stift gastiert – dieses Jahr ist das Stift Herzogenburg an der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Bei dem Museumsfrühling in Traismauer ist für Groß und Klein etwas dabei.
2

Kultur
Museumsfrühling 2022 in Traismauer

Am 21. Und 22. Mai 2022 findet wieder niederösterreichweit der Museumsfrühling statt. 
 TRAISMAUER. Im Schloss Traismauer wandeln Besucher auf den Pfaden der Römer und schmökern in Originalnoten großer Komponisten wie Strauss und Ziehrer. Ab 15. Mai erleben Besucher erstmals die Schätze von Traismauer in einer kurzweiligen Ausstellung im Schloss Traismauer. Sonderausstellung „2000 Jahre alte Schätze – Funde aus längst vergangenen Zeiten“
Traismauer, alias Augustianis, war eines von mehreren...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.