Beiträge zum Thema Zentralraum NÖ

Lokales
Für neue Aufschließungszonen.

Raumordnung Pressbaum
Antrag auf Aufschließungszonen

PRESSBAUM. (pa) "Bezugnehmend auf die Siedlungsentwicklung im Biosphärenpark Wienerwald gilt es im Sinne der nächsten Generationen Maß zu halten und den Vorgaben gemäß der UNESCO-Richtlinien für Biosphere Reserve Vienna Woods zu entsprechen", sagt Stadtrat Wolfgang Kalchhauser von der Bürgerliste WIR!. Grünlandreserven Wie man die Entwicklung der „Grünen Lunge“ Wiens einst geplant hat, zeigt die Wienerwalddeklaration der Planungsgesellschaft Ost. "Pressbaum liegt im Herzen des Wienerwaldes...

  • 05.06.20
Lokales
Günther Reininger, Förster und Revierleiter ÖBf-Revier Kierling, und Axel Kiesbye, Naturbrauer und Braumeister, mit Fallkerb und Baumscheibe, Wienerwald (NÖ).

Wald im Fass
Waldbier Barrique Jahrgang 2020 "Eiche"

Bundesforste und Naturbrauer Axel Kiesbye bringen Jubiläums-Jahrgang aus dem Barrique heraus – Edelfass aus 200-jähriger Traubeneiche – Waldbier aus Eichenwäldern der Bundesforste im Wienerwald. PURKERSDORF. (pa) Ein Bier stark wie eine Eiche: Zum zehnjährigen Jubiläum seines Bestehens haben sich die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) und Braumeister Axel Kiesbye etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. Ein ganz besonders traditionsreicher Edelbaum steht heuer Pate für den...

  • 05.06.20
Wirtschaft
Ziel ist es, maßgeschneiderte Maßnahmen für den NÖ Arbeitsmarkt  zu präsentieren.

Kurzarbeit:
Bis zu 1,7 Milliarden Euro vom Bund für NÖ budgetiert

Bundesministerin Aschbacher/Landesrat Eichtinger: „Bundes-Modell der Kurzarbeit sichert in Niederösterreich 225.000 Jobs. Vier Millionen Euro für Eingliederungsbeihilfe für Lehrlinge bereitgestellt.“ REGION/NÖ. (pa) Die Bundesregierung hat für die Zeit der Corona-Pandemie ein Kurzarbeitsmodell erarbeitet, um die massivsten Auswirkungen für den Arbeitsmarkt und die Wirtschaft abzufedern. Dieses Modell wird im ganzen Land stark genutzt. In Niederösterreich ist jeder dritte Arbeitnehmer in...

  • 05.06.20
Lokales
Fahrzeugüberschlag Freitag Nacht auf der L2012.
3 Bilder

Einsatz Mauerbach
Kurze Nachtruhe für die Feuerwehr

MAUERBACH. Am Freitag wurde die Einsatzmannschaft um kurz nach 1:00 Uhr morgens zu einer Fahrzeugbergung aufgrund Verkehrsunfall auf die L2012 alarmiert. Ursache unbekannt Ein Fahrzeug krachte aus unbekannter Ursache gegen einen Telefonmasten, überschlug sich und kam dabei am Dach zum liegen. "Durch die Einsatzmannschaft wurde das Fahrzeug wieder auf die Räder gedreht und anschließend sicher abgestellt", so Lukas Bauer von der FF Wolfsgraben. Im Einsatz standen FF Mauerbach mit TLFA...

  • 05.06.20
Lokales
Kickboxer als Einbrecher in Purkersdorf unterwegs.
3 Bilder

Purkersdorf
Kickbox-Europameister auf Einbruchstour

PURKERSDORF. (ip) Von mehreren Justizwachebeamten begleitet, musste sich ein Kampfsport erprobter Serbe den Vorwürfen des St. Pöltner Staatsanwalts Thomas Korntheuer stellen, der ihm mehrere Einbruchsdiebstähle zur Last legte, wobei ein mitangeklagter Bosnier ihm teilweise als Fahrer zur Seite gestanden habe. Opfer aus Purkersdorf Während der Bosnier bereits kurz nach seiner Verhaftung ein umfassendes Geständnis abgelegt hatte, bekannte sich der 38-jährige Hauptangeklagte nur eingeschränkt...

  • 04.06.20
Lokales
Das Titelcover zu "What would you do".
2 Bilder

Kultur Gablitz
Corona beeinflusst Musik in der Region

Not macht erfinderisch: auch bei den regionalen Musikern hinterlässt das Virus seine Spuren. GABLITZ. (sas) Durch die Einschränkungen der vergangenen Wochen während der Corona-Krise mussten die Musiker auf "Altes" zurückgreifen oder sich "Neues" einfallen lassen. Klopapier als Motivation "Beeinflusst durch die Corona-Stimmung, vor allem bei Beginn des Lockdown, wo Menschen kiloweise Klopapier und Ähnliches gehamstert haben, stellte sich mir die Frage, was, wenn wirklich mal was richtig...

  • 03.06.20
Lokales
Bei witzigen Spielen wird das Teambuilding gesteigert.
3 Bilder

Gablitz
"Schlag den Chef" ganz legal

Vom Teambuilding zur Mitarbeiterführung - alles wird in der Region trainiert. GABLITZ. (sas) Was haben Klopapierrollen, ein Floß bauen und Escape the box gemeinsam? "In einem Satz zusammengefasst kann man sagen, dass wir unseren Kunden helfen, noch besser zusammenzuarbeiten und dabei eine schöne Zeit mit vielen positiven Erlebnissen haben – und der Spaß kommt garantiert nicht zu kurz", sagt Teambuilder-Chef Florian Schober aus Gablitz. "Witzig, aber nicht peinlich" Neben vielen...

  • 03.06.20
Lokales
Fahrverbot in der Früh und zu Mittag, darüberhinaus Begegnungszone: so stellten die Stadtpolitiker die Schwarzhubergasse zur Volksschule Purkersdorf anlässlich Corona-Regeln kürzlich vor.
3 Bilder

Schulwegsicherheit
Sicher in die Schule kommen (mit Umfrage!)

Serie Teil 5: Wo die Gefahren auf dem Schulweg lauern, und wie wir unsere Kinder schützen können. REGION PURKERSDORF (ae). Eltern kennen das Gefühl, wenn der 6-jährige Knirps alleine Richtung Schule aufbricht. Einerseits sollen Kinder selbstständig werden, andererseits weiß man nie, was alles auf den Straßen passieren kann, vom unachtsamen Lkw-Fahrer bis zum fehlenden Schutzweg am Schulweg. 532 Kinder sind im vergangenen Jahr auf Niederösterreichs Straßen verletzt worden, drei sind ums Leben...

  • 03.06.20
Leute
Der Männerstammtisch gratulierte zum Jubiläum.

Nikodemus
Männerstammtisch gratuliert zum Jubiläum

PURKERSDORF. (pa) Coronabedingt konnte der Männerstammtisch im Purkersdorfer Nikodemus nicht zeitgerecht zum 30-Jahres-Jubiläum gratulieren. Stammtisch überrascht mit Luftballon  Nachgeholt wurde dies aber dann doch persönlich noch vergangenen Freitag. Friedl Hofer, der Organisator, Werner Kernreiter, Herbert Burisch, Herbert Krumholz und Raimund Boltz überraschten den Hausherren Niki Neunteufel auf gebührende Art mit einem symbolischen Geschenk. "Gratulation zu 30 Jahre Nikodemus, Niki...

  • 02.06.20
Lokales
Roman Tarnawski (Firma Cegelec), Hannes Oberndorfer (Firma BEST-Led), Thomas Zwiebler (Firma EffiCent), Viktor Weinzinger, Bürgermeister Stefan Steinbichler, Roman Baresch (Firma EffiCent), Thomas Treiss (Firma EffiCent) vor Ort.

Beleuchtung Purkersdorf
Umbauarbeiten gestartet

PURKERSDORF. Die Stadtgemeinde Purkersdorf freut sich gemeinsam mit ihren Partnern den ersten Abschnitt der Umbauarbeiten der Öffentlichen Beleuchtung im Christkindlwald gestartet zu haben. Sanierung aller Straßenzüge Im Laufe des Jahres folgt dann die Sanierung aller anderen Straßenzüge, sodass mit Ende des Jahres das gesamte Gemeindegebiet mit einer hochwertigen, energieeffizienten Straßenbeleuchtung ausgestattet ist.

  • 02.06.20
  •  1
Lokales
Die fünfte Kindergartengruppe wird ausgebaut.

Gablitz
Neubau der Kindergartengruppe geht weiter

Lokalaugenschein: Der Neubau der Gablitzer Kindergartengruppe schreitet plangemäß voran. GABLITZ. (pa) Der Corona-bedingte verzögerte Bau der fünften Kindergartengruppe im Haus in der Lefnärgasse schreitet nun plangemäß voran. Alle Herausforderungen werden direkt an der Baustelle besprochen, Lösungen gesucht und gefunden. „Unser Ziel war und ist ja, dass die Kinder die neue Gruppe zu Semesterstart im September beziehen können. Durch die Corona-bedingten und sinnvollen Beschränkungen auch...

  • 28.05.20
Lokales
Verkehrsunfall auf der Westautobahn.
3 Bilder

Feuerwehr Pressbaum
Zwei Einsätze in zwei Tagen

PRESSBAUM. Gleich zwei Einsätze sorgten diese Woche für reichlich Arbeit für die Freiwillige Feuerwehr Pressbaum. Bergung eines Müllwagens In den frühen Morgenstunden des 25. Mai gab in einer schmalen Straße in Pressbaum plötzlich der Asphalt nach und das tonnenschwere Müllfahrzeug rutschte mit zwei Reifen den Hang hinab. Wegen akuter Absturzgefahr wurde das Fahrzeug seitlich am Heck durch die Feuerwehr mit einer Seilwinde gesichert. Eine zweite Seilwinde wurde an der Front angebracht, um...

  • 28.05.20
Lokales
Umsetzung des Hansen Projektes hat begonnen.

Umsetzung Hansen Projekt
Heimatmuseum, Garagen und Erholungsplätze kommen

PRESSBAUM. (pa) Bereits 2014 wurde betreffend der von der Gemeinde erworbenen Hansen Villa und des etwa 16.000 Quadratmeter großen Areals ein Architektenwettbewerb durchgeführt. Villa wird zum Heimatmuseum Die eingereichten Projekte wurden von einer renommierten Fachjury bewertet und gereiht. Anschließend wurden die fünf besten Projekte für längere Zeit im Rathaus ausgestellt und der Bevölkerung zur Beurteilung und Mitsprache vorgestellt. Nun wird mit der Umsetzung dieses...

  • 27.05.20
Lokales
Florian Ladenstein und Miriam Üblacker auf der Suche nach Naturdenkmälern.

Gablitz
Erste Einreichungen für neue Naturdenkmäler

GABLITZ. (pa) Nachdem Florian Ladenstein aus Gablitz als geschäftsführender Gemeinderat für Natur- und Klimaschutz vor kurzem zur Suche nach neuen Naturdenkmälern aufgerufen hatte, wurden auch schon bereits von einigen Gablitzern erste Ideen eingereicht. Um sich diese eingelangten Vorschläge näher anzuschauen, nutzten Ladenstein und seine für Tourismus zuständige Kollegin Miriam Üblacker den Feiertag zu Christi Himmelfahrt für eine kleine Wanderung. Tolle Ideen „Es freut mich enorm, dass...

  • 27.05.20
Lokales
ÖBB Rail Cargo Group-Vorstand T. Kargl, Bürgermeister Amstetten C. Haberhauer, Bundesforste-Vorstand R. Freidhager, NÖ-LH-Stellvertreter S. Pernkopf, Präsident Austropapier C. Skilich.
2 Bilder

Österreichische Bundesforste
Neuer Holzlagerplatz errichtet

Bundesforste und Land Niederösterreich eröffnen gemeinsam mit Austropapier und ÖBB Rail Cargo Group neuen Holzlagerplatz in Amstetten. WIEN/PURKERSDORF/AMSTETTEN (pa) Auf den Flächen eines ehemaligen Sägewerks in Amstetten haben die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) einen neuen Holzlagerplatz mit modernster Ausstattung und Anbindung an das Bahnnetz errichtet. Nun wurden die Lagerflächen gemeinsam mit Papierholz Austria, ÖBB Rail Cargo Group und unter dem Geleit von Niederösterreichs...

  • 27.05.20
Lokales
Bürgermeister Stefan Steinbichler und Vizebürgermeister Andreas Kirnberger gratulieren Niki Neunteufel zum 30-Jährigen Jubiläum.
3 Bilder

Unser G´schäft in der Region
Unsere Wirte sind wieder für uns da

Platzausbau, Lieferservice und Neuübernahme: Einiges hat sich für die regionalen Wirte geändert. PURKERSDORF. (sas) Erst wenn man darauf verzichten muss, weiß man was man hatte. Dies gilt auch für unsere regionalen Wirte und lokalen Unternehmer, welche nun wieder - unter Berücksichtigung der notwendigen Maßnahmen - geöffnet haben. Jubiläum trotz Krise Für den Purkersdorfer Stammwirt Niki Neunteufel war die Wiederöffnung äußerst positiv: "Die Gäste haben sich vorbildlich verhalten. Alle...

  • 27.05.20
Lokales
Werbeständer der Marktgemeinde Gablitz sollen nun kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Kultur
Unterstützung für die Gablitzer Künstler

GABLITZ. Nach Purkersdorf folgt Gablitz: Bürgermeister Michael Cech will gemeinsam mit Ingrid Schreiner (Finanzreferentin und Obfrau des Finanz- und Wirtschaftsausschusses) der Gemeinde Gablitz und ihrer Stellvertreterin Isabel Hawlisch die Idee zur Unterstützung der heimischen Künstler umsetzen. Finanzielle Einbußen „Meine Kolleginnen Ingrid Schreiner und Isabel Hawlisch des Finanzen- und Wirtschaftsausschusses werden dem Gemeinderat am Donnerstag vorschlagen allen Gablitzer...

  • 26.05.20
Lokales
Bei der Übergabe: Moshfegh Alamyar übergibt die selbst genähten Masken der Volksschule.
2 Bilder

Gablitz hilft
Gratis Masken für die Volksschule

GABLITZ. (pa) Unlängst bekam die Gablitzer Volksschule ein Geschenk der besonderen Art: Moshfegh Alamyar, einer jener jungen Männer, die vor etwa fünf Jahren aus Afghanistan nach Gablitz kamen, überreichte der Volksschuldirektorin Karin Sampl 50 kostenlose Masken, die er speziell für die Kinder der Volksschule angefertigt hatte.  Kostenlose Hilfe “Da ich gelernter Uniformschneider bin, habe ich vor einigen Wochen begonnen, Corona-Stoffmasken für Freunde und Helfer kostenlos zu nähen. Auch...

  • 26.05.20
  •  1
Lokales
Fahrzeugüberschlag auf der B13.

Einsatz in Purkersdorf
Fahrzeugüberschlag auf der B13

PURKERSDORF. Am Abend des 24. Mai kam es in Purkersdorf auf der B13 zu einem Fahrzeugüberschlag.  Unfallstelle abgesichert Das Rote Kreuz Purkersdorf-Gablitz, die Freiwillige Feuerwehr Purkersdorf und Polizei Niederösterreich wurden zum Verkehrsunfall gerufen. Die Polizei war mit dem Absicherung des Unfallortes beschäftigt während das Rote Kreuz Purkersdorf–Gablitz mit der Untersuchung der Insassen beschäftigt war. Insassen hatten Glück Nach Freigabe der Polizei konnte sich die...

  • 25.05.20
Lokales
9 Bilder

Kräuterrundgang
Vom "Herrscher des Weges" bis zum "Waldmeister"

"Lass dein Lebensmittel Heilmittel und dein Heilmitte Lebensmitt sein", sagte schon Hippokrates – und getreu diesem Motto lud Manuela Ottawa zum Frühlings-Kräuterrundgang. BEZIRK TULLN / WIENERWALD / PURKERSDORF.  Die Sonne scheint, die Schuhe sind fest geschnürt, Sonnencreme wurde aufgetragen und der Hut sitzt perfekt. Bestens ausgerüstet machte sich Manuela Ottawa, zertifizierte Kräuterpädagogin aus Rappoltenkirchen mit einer Gruppe von Frauen auf den Weg, um die Wildkräuter der Region zu...

  • 20.05.20
Lokales
Übungen und Ausbildungen direkt beim Samariterbund.
3 Bilder

Samariterbund Purkersdorf
Rettungssanitäter gesucht

PURKERSDORF. (pa) Der Samariterbund und hier im Speziellen der Samariterbund Purkersdorf bieten jungen Menschen die Möglichkeit zu einer qualitativ hochwertigen Ausbildung zum Rettungssanitäter. Der Stützpunkt Purkersdorf ist für Interessierte die optimale Anlaufstelle. Das Einsatzgebiet umfasst Krankentransporte, Rettungseinsätze, Assistenzleistungen im Notarztsystem bis hin zur Betreuung von Veranstaltungen in der Region Pressbaum, Wolfsgraben, Tullnerbach, Purkersdorf, Gablitz und...

  • 20.05.20
Lokales
Viele Frischlinge im Naturpark Purkersdorf.
4 Bilder

Naturpark Purkersdorf
Neue Frischlinge sind da

PURKERSDORF. (sas) Auch im Naturpark Purkersdorf gibt es neues zu sehen: Die Frischlinge sind wieder da und freuen sich auf Besuch. Hier gibt es eine kleine Bilderserie bei einem Lokalaugenschein. Und siehe da, ein Kleines ist immer wieder ausgebüchst und wieder reingeschlüpft ins Gehege. Ein spannendes Spiel zumindest für den Frischling.

  • 20.05.20
  •  1
Gedanken
Sabine Schwarz, Redaktionsleitung Purkersdorf.

Kommentar
Nach jedem Regen folgt Sonnenschein

PURKERSDORF. Und ich will fest daran glauben. Die Eisheiligen sind nun durchs Land gezogen und brachten Regen, Kälte, aber auch wieder Sonnenschein in die Region. Unsere Wälder, Sträucher und Wiesen waren schon durstig und konnten die Wasserabkühlung gut gebrauchen - so wie wir jetzt die Maßnahmenlockerungen. Es tut gut, wenn man sich wieder sehen kann und darf, unterwegs durch die Region zu streifen, den einen oder anderen kennenzulernen und auf ein "Quatscherl" zu gehen. Auch uns...

  • 20.05.20
  •  1
Lokales
Bürgermeister Michael Cech freut sich auf die Normalität im Gemeindeamt.

Es geht weiter
Volksschule und Gemeindeamt geöffnet

Schritt in die Normalität mit der Wiedereröffnung von Gablitzer Gemeindeamt und der Volksschule. GABLITZ. (pa) Mit 18. Mai erfolgte auch in Gablitz der nächste Schritt der Wiederöffnung mit allen gebotenen Vorsichtsmaßnahmen. Herzliche Begrüßungen Volksschul-Direktorin Karin Sampl begrüßte alle Kinder der ersten Gruppe vor der Türe zur Volksschule, assistiert durch Schulwartin Hanni Brandl und Bürgermeister Michael Cech, die für Hände-Desinfektion aller Kinder sorgten. Durch das...

  • 20.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.