Beiträge zum Thema Zentralraum NÖ

Lokales
Sicherheitsexperte Michael Wammerl, GF der Heimdall Alarmsysteme GmbH.
2 Bilder

Prävenzions-Infoabend für mehr Sicherheit im Eigenheim
Wolfsgraben: Info-Abend über "Einbruchschutz"

REGION PURKERSDORF/WOLFSGRABEN (bri). "Home Invasion" ist das neue kriminelle Phänomen, bei dem Einbrecher ihre Opfer im Eigenheim überfallen und fesseln, um sie auszurauben. Generell nehmen Einbrüche zu, deshalb empfiehlt sich ein guter Einbruchschutz. Experten geben bei einem Info-Abend über Prävention wertvolle Tipps um sich, sein Zuhause oder Unternehmen optimal zu schützen. Experten geben Tipps Am 22. November findet im Wirtschaftspark Wienerwald ein von der Firma Heimdall Alarmsysteme...

  • 12.11.18
Lokales
Erneut wurde vom Tierhasser ein Giftkörder in einem Garten deponiert.

Erneut Giftköder in einem Garten gefunden
Tierhasser schlug schon wieder zu

GABLITZ. Der Gablitzer Tierhasser treibt sein böses Spiel weiter. Erst vergangene Woche berichteten die Bezirksblätter über einen Infoabend und die jüngsten Giftanschläge, bei denen zwei Hunde qualvoll starben und zwei weitere nur knapp überlebten. Am Samstag, den 10. November, nun erneut ein Vorfall: Am Hauersteig in Gablitz wurde ein Giftköder in den Garten einer Familie geworfen. Die Polizei wurde informiert und der Hund sofort in die Tierklinik gebracht, wo ihm zum Glück geholfen werden...

  • 11.11.18
Lokales
Verkehrssicherheit ist Michael Cech ein großes Anliegen.

Jetzt kommt man zu Fuß oder per Rad sicher zum Sportplatz
Gablitz: Geh- und Radweg ist fertig

GABLITZ. Der lange gehegte Wunsch vieler Gablitzer Bürger - ein sicherer Weg für Fußgänger und Radfahrer bis zum Gablitzer Sportplatz - wurde jetzt durch Bürgermeister Michael Cech erfüllt. (Die Bezirksblätter berichteten.) Mehr Verkehrssicherheit Der Gablitzer Sportplatz, aber auch der Beachvolleyballplatz, Skaterplatz und bald der neue Gablitzer Tennisplatz sind nun über den neuen gut beleuchteten Geh- und Radweg erreichbar. Michael Cech: „Durch die Kooperation mit der...

  • 11.11.18
Lokales
5 Bilder

Wienerwaldgymnasium bringt Neues

TULLNERBACH. Das Wienerwaldgymnasium beim Tullnerbacher Norbertinum zählt zu den besten und beliebtesten Schulen des Landes. Entsprechend groß war der Andrang beim traditionellen Tag der offenen Tür. Schulleiterin Karina Bruckner stellte die Schule und spannende Neuerungen vor. Zukunft für die Kinder Viel Zeit und Arbeit steckt man im Wienerwaldgymnasium seit der Dekade des Bestehens in die Zukunft: In kleinen Schritten wird der Unterricht laufend adaptiert, um sich dem stetig ändernden...

  • 09.11.18
Lokales

Fernzüge nach St. Pölten werden aktuell über Rekawinkel geführt
ÖBB-Umleitung und Sperre: Rettungseinsatz im Tullnerfeld

REGION PURKERSDORF/TULLN. Wegen eines aktuellen Rettungseinsatzes sind zwischen den Stationen Tullnerfeld und St. Pölten Hauptbahnhof derzeit keine ÖBB-Fahrten möglich. Die Fernverkehrszüge werden über Rekawinkel umgeleitet. Der Halt in Tullnerfeld entfällt zur Gänze. Die Nahverkehrszüge werden über Herzogenburg umgeleitet. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 30 Minuten mehr Reisezeit ein. Die ÖBB entschuldigt sich bei den Fahrgästen für die Unannehmlichkeiten.

  • 09.11.18
Lokales
So funktioniert das "Nikolaus"-sein.
7 Bilder

Nikolaus-Schulung
Jetzt für den 19. November anmelden

BEZIRK TULLN / NÖ (pa). Wegen seiner Liebe zu den Kindern und seiner Hilfsbereitschaft ist der Heilige Nikolaus in den Familien, aber auch in Pfarrheimen, Kindergärten und anderen öffentlichen Räumen gerne gesehen. Die Katholische Jungschar bietet gemeinsam mit der Katholischen Männerbewegung am Montag, 19. November von 18 bis 21 Uhr eine Nikolausschulung in der Pfarre St. Pölten-Viehofen. An diesem Informationsabend bekommen alle Organisatoren einer Nikolausaktion und Nikolausdarsteller...

  • 09.11.18
Lokales
„Mehlschwalben Nester“: Künstliche Mehlschwalben-Nester regen oft zum Bau natürlicher Nester an.
4 Bilder

BirdLife informiert über Schutzmaßnahmen
Herbstputz am Schwalbennest

BEZIRK TULLN / Ö (pa). Der Abzug der heimischen Zugvögel geht dem Ende zu, auch die letzten Schwalben sind vor wenigen Tagen gen Süden abgezogen. Nun wird es Zeit, sich um Schutzmaßnahmen für die gefiederten Glücksbringer zu kümmern. Denn jeder Vogelfreund kann dazu beitragen, dass unsere Schwalben nicht in Wohnungsnot geraten! Unsere heimischen Schwalben sind Zugvögel, die die Wintermonate in Afrika verbringen. Kehren im Frühling rund 75.000 Rauchschwalben zu uns zurück, sind sie auf...

  • 08.11.18
Lokales
Juliane Bogner-Strauß mit ÖBf-Vorstand Georg Schöppl.

Bundesforste: ein familienfreundliches Unternehmen
Bundesforste sind "Österreicher des Jahres"

REGION PURKERSDORF/ÖSTERREICH. Für ihr Engagement zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurden die Österreichischen Bundesforste (ÖBf), die ihren Hauptsitz in der Stadtgemeinde Purkersdorf haben, am 23. Oktober im Rahmen der feierlichen Gala „Austria‘18“ in der Kategorie "Beruf & Familie" als „Österreicher des Jahres“ ausgezeichnet. Bundesforste-Vorstand Georg Schöppl nahm die Auszeichnung von Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß entgegen. Vorbildliches Unternehmen„Chancengleichheit...

  • 07.11.18
Lokales
Im Gemeindeamt findet der 3. Workshop zur Dorferneuerung statt.

Die Gablitzer Bürger können sich aktiv einbringen
3. Workshop zur Gablitzer Dorfneuerung

GABLITZ. Das Projekt "Dorferneuerung Gablitz" geht in die nächste Runde. Im Zuge des Projekts fanden bisher zwei Worksshops statt, bei denen die Gablitzer herzlichst eingeladen waren sich aktiv daran zu beteiligen. Im zweiten Workshop der Anfang September stattfand, wurden fünf thematische Gruppen gebildet, um das Dorferneuerungsleitbild mit einem breiten Ansatz zu versehen. Dabei sind folgende Themenfelder umfasst worden: Soziale Aufgaben, Siedeln-Bauen-Wohnen,...

  • 07.11.18
Lokales

Brand entpuppte sich als Wasserschaden

WOLFSGRABEN. Die Feuerwehr Wolfsgraben wurde am Morgen des 6. Novembers um 3.30 Uhr zu einer Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage alarmiert. Kein Brand, sondern Wasser Ein Leckagewarnsystem, welches mit der automatischen Brandmeldeanlage verbunden ist, meldete einen Wassereintritt im Untergeschoß. OBI Florian Krebs: "Nach erfolgter Trockenlegung der vom Wassereintritt betroffenen Stelle, wurde die Anlage rückgestellt." Nach rund 30 Minuten konnte die Einsatzbereitschaft wieder...

  • 07.11.18
Lokales
Der 21. Familienwandertag war ein voller Erfolg!
4 Bilder

21. Familienwandertag der Freiwilligen Feuerwehr Tullnerbach

TULLNERBACH. Am Nationalfeiertag fand zum bereits 21. Mal der Familienwandertag der FF-Tullnerbach statt. Bei traumhaftem Herbstwetter bewältigten über 200 Teilnehmer die rund 13 km lange Strecke. Entlang der Strecke befanden sich drei Labestationen. Die erste Station wurde von der Feuerwehrjugend betrieben, weiter ging es zur Station der Feuerwehrdamen, um schließlichvon dort zur dritten Station „Kurti + Reservisten“ zu gelangen. Bratl, Kraut und Knödel Im Feuerwehrhaus erwartete die...

  • 07.11.18
Lokales
Gemeinsame Übung von Feuerwehr und Rettungsdienst für den Ernstfall.
2 Bilder

Feuerwehr und Rettung: Gemeinsam für den Ernstfall üben
Einsatzübung im SeneCura Pressbaum

REGION PURKERSDORF/PRESSBAUM. Am Samstag den 03. November fand im SeneCura Pressbaum die jährliche Einsatzübung für Feuerwehr und Rettung statt. Gemeinsam mit Gabriele Zach, Direktorin des Hauses, dem Brandschutzbeauftragten Michael Uetz und den Bewohnern trainierten die Feuerwehren aus Pressbaum, Tullnerbach, Rekawinkel, Wolfsgraben sowie der Samariterbund Purkersdorf ein Räumungsszenario. Einsatzübung ist wichtigDie Annahme eines Brandes im Nebengebäude sowie auch ein ausgelöster...

  • 07.11.18
Lokales
Gerhard Karner, Roland Mader, Albrecht Oppitz, Markus Mader und Andreas Kirnberger.

Gerhard Karner besuchte Purkersdorfer Betrieb
Gruber Sauna: Betriebsbesuch des 2. Landtagspräsident Karner

PURKERSDORF. Der 2. Landtagspräsident Gerhard Karner besuchte im Rahmen der Regionswochen Ende Oktober den Purkersdorfer Betrieb „Gruber Sauna“. VorzeigebetriebUnternehmer Roland Mader und Sohn Markus führten Präsident Gerhard Karner, Gemeinderat Andreas Kirnberger und eine Delegation der ÖVP Purkersdorf durch den Vorzeigebetrieb.  Neben der Besichtigung des Schauraumes und der Produktionshallen konnte Präsident Karner noch einige Gespräche mit den Mitarbeitern führen. ...

  • 07.11.18
Lokales
Thomas Tweraser (JVP-GR) und Florian Kleinhagauer mit Manfred Barta, der die Verhandlungen mit der ÖBB führt, vor der gesperrten Stiege.
3 Bilder

Handlungsbedarf für die ÖBB
Desolate Bahnhofsstiege in Pressbaum

PRESSBAUM. Vergangenen Donnerstag zeigte das VP-Team Schmidl-Haberleitner mit einer frühmorgendlichen Aktion die unhaltbaren Zustände der gesperrten nördlichen Stiege des Bahnhofs Pressbaum auf. (Die Bezirksblätter berichteten.) ÖBB-Verhandler und GR a. D. Manfred Barta, Stadtpartei-Obfrau StR Irene-Christine Heise, GR Markus Naber sowie Thomas Tweraser und Florian Kleinhagauer von der JVP-Pressbaum wünschen sich in Vertretung des Teams Schmidl-Haberleitner und der Pressbaumer Bevölkerung eine...

  • 07.11.18
Lokales

Vorsicht! Im Wienerwald häufen sich wieder Einbrüche
Einbrecher machen die Region unsicher

PRESSBAUM/TULLNERBACH. Zwischen 20. und 26.  Oktober wurde in Tullnerbach in vier Schrebergärtenhäuser eingebrochen. Es wurde hauptsächlich Werkzeug entwendet. "Die Schadenssumme bewegt sich im vierstelligen Bereich", so Lars Haslinger von der Polizei Pressbaum. Außerdem wurde in der Nacht vom 26. auf dem 27. Oktober in ein Haus in Rekawinkel eigenbrochen. Haslinger: "Dort wurde die Terrassentüre aufgezwängt, um so ins Haus zu gelangen. Wie hoch der Schaden ist, ist zur Zeit noch unklar, da...

  • 07.11.18
Lokales

Purkersdorfer Hotelrezeptionist unter den Geehrten
Euroskills-Helden bei Gala geehrt

PURKERSDORF/ST. PÖLTEN. Mit einem Gala-Abend im Julius Raab-Saal in St. Pölten hat die Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) die zehn niederösterreichischen Teilnehmer an den heurigen Berufs-Europameisterschaften „EuroSkills“ geehrt. Unter den Geehrten war mit Oliver Klocke auch ein Purkersdorfer. Der Hotel-Rezeptionist hat bei den Wettbewerben für seine hervorragenden Leistungen ein Medallion for Excellence gewonnen. Seitens der WKNÖ wurde Klocke dafür im Rahmen der Gala durch...

  • 07.11.18
Lokales
Dr. Nina Ollinger berät wie man Immobilien richtig verkauft.

Rechtsanwältin Dr. Nina Olliger berät zum Immobilienrecht
Richtig (ver)kaufen mit Rechtsanwältin Dr. Ollinger

Bei jeder Übertragung von Eigentum an Immobilien ist ein fundierter Vertrag – Immobilien-Kaufvertrag, Bauträgervertrag, Schenkungsvertrag, Leibrenten- vertrag – unerlässliche rechtliche Grundlage, erklärt Rechtsanwältin Nina Ollinger. Zur Erzielung einer reibungslosen und aus rechtlicher Sicht effizienten Umsetzung ist eine rasche und fachlich kompetente Abwicklung vorteilhaft. Liegenschaftsübertragung Mit einem Schenkungsvertrag wird oft schon im Vorfeld die Übergabe an die nächste...

  • 07.11.18
Lokales
Stolz zeigte man, was man Schönes für die Tiere gebastelt hatte.
2 Bilder

Jung und Alt basteln Wurmkiste, Nützlingshotels und Vogelhäuschen
Purkersdorf: Gartenprojekt im SeneCura Sozialzentrum

PURKERSDORF. Ein gesunder Garten besteht nicht nur aus einer großen Pflanzenvielfalt, sondern ist auch Heimat zahlreicher Tierarten. Um den Nützlingen eine optimale Umgebung zu bieten, fanden sich kürzlich die Senioren des Sozialzentrums, das SeneCura-Team samt ehrenamtlichen Mitarbeitern, die Kinder des hauseigenen Kindergartens und Schüler des Gymnasiums Purkersdorf zusammen und zimmerten mit viel Geschick Wurmkisten, Nützlingshotels und Vogelhäuschen aus Holz. Zu diesem besonderen Projekt...

  • 07.11.18
Lokales
Der neue Bürgermeister von Purkersdorf: Stefan Steinbichler
4 Bilder

Stefan Steinbichler leitet jetzt die Geschicke von Purkersdorf
Steinbichler ist nun offiziell Bürgermeister von Purkersdorf

PURKERSDORF. Gestern Abend wurde bei der Sitzung des Gemeinderates der Stadtgemeinde Purkersdorf Stefan Steinbichler einhellig - mit nur zwei enthalteten Stimmen - zum Nachfolger von Karl Schlögl als Bürgermeister von Purkersdorf gewählt. Der Unternehmer und "Urpurkersdorfer" war auch von Anfang an der der Wunschkandidat von Karl Schlögl. Für die nächste GenerationEr folgt damit dem langjährigen Bürgermeister Karl Schlögl nach, der nach fast 27 Jahren im Amt mit Ende Oktober zurückgetreten...

  • 07.11.18
Lokales
Einbrüche und Home Invasion nehmen rasant zu - Alarmsysteme können davor schützen.

Home-Invasing, Überfälle und Cyber-Crime nehmen zu
Sicherheits-Infoabend - mehr Sicherheit für Private und Betriebe

WOLFSGRABEN (bri). Der Wolfgrabener Familienbetrieb Heimdall Alarmsysteme GmbH mit Sitz im Wolfsgrabener Wirtschaftspark sorgt in zweiter Generation für Sicherheit. Hubert Wammerl hat seine Firma vor ein paar Jahren seinem Sohn Michael übergeben, 2016 wurde umfirmiert - das Unternehmen hat fünf Mitarbeiter, doch auch der Altchef steht immer noch als Berater zur Seite. Kriminalität nimmt zu Die Spezialisten in Sachen Alarmanlagen und Sicherheitssyteme möchten gemeinsam mit der Gemeinde...

  • 07.11.18
  • 1
Lokales
Neues Diebstahl-Phänomen: Traktor, Aufsitzmäher oder Baumaschinen.

Traktor, Rasenmäher, Baumaschinen - nichts ist vor Dieben sicher
Phänomen "Traktordiebstähle" häuft sich

REGION PURKERSDORF/PRESSBAUM. Das in letzter Zeit häufig aufgetretene und österreichweite Phänomen „Traktordiebstahl“ macht auch vor dem Bezirk St. Pölten-Land nicht halt. Erst vor einigen Wochen wurde in der Gemeinde Asperhofen einem Bauer der neue Traktor in einer Nacht und Nebel-Aktion geklaut, bei einigen Firmen bzw. Baustellen im Bezirk wurden wertvolle Baumaschinen entwendet und in der Gemeinde Pressbaum wurde kürzlich ein Rasenmähertraktor gestohlen. Kommandant Lars Haslinger von der...

  • 06.11.18