Beiträge zum Thema Zentralraum NÖ

Familie Koch beim Edelsteinschürfen
Video 29

Hofstetten-Grünau
Goldwaschen und Edelsteine schürfen (mit Video)

Im Abenteuerland gibt es in den Ferien immer etwas zu erleben. Goldwaschen und sich im Wasser schön abkühlen. Zum Video geht's hier: HOFSTETTEN-GRÜNAU. "Was haben Sie nie gesucht und trotzdem gefunden?", wollten wir von den Gästen wissen, als die Bezirksblätter vergangene Woche das Ausflugsziel besuchten. Nicole Neumayer antwortet: "Ich habe nicht nach der großen Liebe gesucht, gefunden habe ich sie trotzdem." Florian Rohsmayer sagt: "Ja, zwanzig Euro am Boden." Hannah Hollerer meint: "Wir...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
1 68

Schmetterlinge im Pielachtal
Artenreichster Schmetterlingsgarten

Mit Hilfe einer App zählt und dokumentiert Anna Rußwurm seit dem Jahr 2016 die Artenvielfalt in ihrem eigenen Garten. RABENSTEIN. Der Sommerflieder blüht in voller Pracht und reges Treiben von Schmetterlingen, Hummeln und anderen Bestäubern herrscht im Strauch von Anna Rußwurm. In ihrem terrassenförmig angelegten Garten fühlt man sich sofort wohl und man kann die Seele baumeln lassen. Immer im Blick hat sie die Schmetterlinge und das Handy bereit für den Einsatz, falls ein neuer Falter sich in...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
13

Wenn es nicht immer nur Kakao sein soll

BÖHEIMKIRCHEN. Ein langersehnter Traum geht endlich in Erfüllung und somit die Eröffnung seiner neuen Bar-Cafe-Lounge von Ali Riza Dogan. Doch was trinken die Böheimkirchner am liebsten im Cafe? Martin Aichinger: "Also bei mir ist es der Espresso, der muss einfach getrunken werden". Doch Kaffee ist nicht jedermanns Sache, sowie bei Franz Hanold: "Ich bin ein Kakaotrinker, denn es muss nicht immer nur Kaffee sein". Ob Kaffee, Kakao oder Tee, Bürgermeister Johann Hell, ließ sich die Eröffnung...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
6

Flohmarkt zog viele Besucher an

HERZOGENBURG. Wenn die Coronaregeln wieder gelockert sind, so ergriff Flohmarkt-Chefin Irene Westermeyer gleich die Gelegenheit, einen Flohmarkt für Jung und Alt auf die Beine zustellen. "Ich bin echt froh, dass wir wieder einen Flohmarkt abhalten und unsere treuen Flohmarktbesucher herzliche willkommen heißen dürfen", so die Veranstalterin. Doch was reizt die Flohmarktjäger besonders auf Flohmärkten? Die Bezirksblätter hörten sich um und trafen auf Hermann Sallinger: "Das kann man vorher nicht...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
Veronika Harm und Manfred Heher
Video 37

Spendenaktion in Ober- Grafendorf
Polizei Motorradausfahrt für Special Olympics (mit Video)

Zwei- und Dreirad Charity mit gemeinsamer Ausfahrt und anschliesendem Fest beim Country Club OBER- GRAFENDORF (ms). "Motorradfahren ist Freiheit!" so die Meinung von Johann Renz. Das dritte mal nun schon sammelt die Polizei für die Athleten der Special Olympics Österreich. Vergangenen Samstag war es wieder so weit und die Bezirksblätter waren mit dabei, wir befragten die Teilnehmer: "Was bedeutet für dich Motorrad fahren?" Das Video finden Sie hier: Monika Kraushofer sagt: "Es ist die...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
36

Veranstaltung in St. Margarethen
Musikalische Weltreise mit Joe Haunlieb

Eine runde um die Welt und dass alles an einem sommerlichen Abend. ST. MARGARETHEN/Sierning. Beim Kulturcafe vergangenen Samstag, nahm der Musiker Joe Haunlieb sein Publikum mit auf eine musikalische Weltreise. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Gäste: "Was dürfte bei Ihnen auf einer Weltreise nicht fehlen?" Für Willi Schweinzer eine klare Sache, er meinte: "Geld". Bianca Wunderbaldinger antwortete: "Australien, USA, Russland, Süd Amerika und Alaska muss dabei sein und...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
24

Ober- Grafendorf Walter Kammerhofer
"Best of Kammerhofer" in der Pielachtalhalle

Eine geballte Ladung Humor weckte untrainierte Lachmuskeln wieder zum Leben. OBER- GRAFENDORF (ms). Jetzt gehts wieder los, Kabarettist Walter Kammerhofer packte seine besten Scenen in ein Best of und präsentierte seine Show vergangenen Mittwoch in der Pielachtalhalle. Das Publikum war begeistert, es wurde viel gelacht und die Stimmung war sehr gut. Die Bezirksblätter waren vor Ort und befragten die Gäste: "Was gefällt euch an Walter Kammerhofer so gut?" Gerlinde Bernhuber antwortete: "Mir...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Die gefundene Urne
Aktion 3

Mysteriöse Geschichte Hafnerbach
Endeckung im Pielachtal wirft viele Fragen auf (mit Umfrage)

Start der Serie "Geheime X-Akten": Fund der ersten Frau von Rudolf von Eichthal in Hafnerbach WÜRMLING (ms/th). Ein neuer Grillplatz ist geplant, die Arbeiten dazu sind voll im Gange. Es wird gegraben und plötzlich trifft der Spaten auf etwas Metallisches. Das ist jetzt circa zwei Wochen her. Anfangs dachte sich Laurin Kohout nicht viel dabei und schaufelte das "Ding" auf die Seite. Bis die kleine Nichte eine Schrift entdeckt und zum Vorlesen beginnt: "Pferrsmann Hilda von K.K....

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Das Schöne liegt so nah: Der Naturlehrpfad Feldmühle ist ein empfehlenswertes Ausflugsziel für Jung und Alt in St. Pölten.
Video 10

Naturlehrpfad Feldmühle
Die unberührte Natur entdecken (mit Video)

Der Pfad durch das Auengebiet in Ratzersdorf bietet mehr als nur Bewegung ST. PÖLTEN. Die Vögel trällern ihre schönsten Lieder und die warmen Sonnenstrahlen berühren zärtlich unsere Haut. Es ist ein Frühlingstag, wie er im Buche steht, als sich unsere Bezirksblätter-Redakteurin Bianca Werilly samt Kind und Kegel auf Erkundungstour zum Naturlehrpfad Feldmühle begibt. Ein grünes Juwel Wer sagt, St. Pölten bestehe nur aus Beton und Baustellen, sollte nördlich des Ratzersdorfer Sees die unberührte...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Die Kinder von heute sind die Musiker von morgen. (Fotos entstanden vor Corona)
19

Holzinstrumente/Musikschule Traismauer
Holz offenbart seine wohlklingende Seite

Repertoire an Holzinstrumenten der Musikschule Traismauer beweist: Es ist für jedes Kind etwas dabei. TRAISMAUER. Die Haare des Bogens streichen über die Saiten der Violine. Es ertönen grandiose Klänge, die direkt unter die Haut gehen und einen tief im Herzen berühren. Ja, Musik ist etwas Wunderbares. Daher ist es kein Wunder, dass viele Kinder ein Instrument erlernen wollen. Der Favorit bei den Bläsern 20 Streicher und 62 Holzbläser (siehe Zur Sache) werden derzeit in der Musikschule...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
8

Schützenverein Frankenfels
Wettkämpfe unter besonderen Vorraussetzungen

Der Schützenverein in Frankenfels kann, Dank eines guten Konzepts, seinen Spielbetrieb eingeschränkt fortführen FRANKENFELS. "Der Schießsport ist eine Sportart, welche die Kombination aus Kraft, Ausdauer und Konzentration erfordert", erklärt Christoph Wutzl. Er ist als Schützenmeister der Stellvertreter des Obmanns und kümmert sich um die Jugendlichen im Verein. Gewisse VoraussetzungenEs braucht die mentale Stärke und eine schnellen Reaktion, um den Abzug im richtigen Augenblick auszulösen. Der...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Video 21

Gartentipps für das perfekte Hochbeet
Selbstversorger Garten (mit Video)

Kaufen Sie noch oder ernten Sie schon? In St. Georgen - Ochsenburg wird schon fleißig angebaut. OCHSENBURG. "Mich hat im ersten Lockdown das Gartlfieber gepackt und jetzt komme ich nicht mehr davon los", so erklärt Christian Hasenzagl seinen neu entdeckten grünen Daumen. Anfänglich griff der Ochsenburger nur seiner Oma ein bisschen unter die Arme, inzwischen vergeht aber kein Tag, wo er sich nicht um seine Pflanzen kümmert. An Platz fehlt es dem Gartenfreund zum Glück nicht. So ist es ihm...

  • St. Pölten
  • Martina Schweller
Generationenspielplatz in Wagram ob der Traisen: Spaß ist garantiert
Video 82

Freizeitangebot
Die besten Spielplätze im Unteren Traisental (mit Video)

Von Claudia Raidl und Bianca Werilly UNTERES TRAISENTAL. "Kinder sollten mehr spielen, als viele Kinder es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist, dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben schöpfen kann", sagte einst die Schriftstellerin Astrid Lindgren. Und wo könnte man diese Erinnerungen am besten sammeln? Richtig, draußen in der Natur auf einem Spielplatz. Welche Plätze es unbedingt wert sind besucht zu werden, haben die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Die Eisschwimmer vom Viehofner See: Andreas, David, Fabian, Albert und Gregor im Wasser.
Video 13

Eisschwimmen am Viehofner See
Rein, in die eisigen Fluten (mit Video)

Pack die Badehose ein: Eisschwimmer und -taucher in Viehofen aufgespürt ST. PÖLTEN. Die einen ziehen den Reißverschluss der Winterjacke hoch, wickeln sich den Schal um den Hals, ziehen Handschuhe an und setzen die dicke Wollmütze auf. Und die anderen entblößen sich: Ja, am Viehofner See trifft man dieser Tage viele Menschen an. Darunter auch die Eischwimmer. Oder besser gesagt – die Eintaucher. Die Bezirksblätter haben alles auf Bewegtbild festgehalten: Bei eisigen minus 1,5 Grad Celsius...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
14

"Das Dirndl" eröffnete weitere Filiale für Kunden

ST. PÖLTEN. "Die maximale Entfernung unserer Lieferanten beträgt 20 Kilometer und wir haben konventionelle sowie auch Bioprodukte in unserem Sortiment", so Geschäftsführer Hannes Weichhart bei seiner Eröffnungsrede der zweiten Filiale "Das Dirndl" in der Kudlichstraße 24. Auch Bürgermeister Matthias Stadler überbrachte die besten Glückwünsche: "Es ist eine Freude, dass wir in St. Pölten einen erstklassigen Nahversorger mit regionalen Produkten begrüßen dürfen. Ich bin mir sicher, dies schätzen...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
Andrea Gugerell und Maria Rausch
23

Wochenmarkt in St. Pölten
Regionale Produkte im Vormarsch

ST.PÖLTEN. Frisches Gemüse, verschiedene Käsesorten, Kekse, oder einfach nur geflochtene Körbe, dass alles gibt es am Wochenende beim Wochenmarkt am Domplatz. Die Bezirksblätter rückten mit Kamera und Mund-Nasenschutz aus und fragten die Besucher des Marktes, was  für sie Regionalität bedeutet. Regionale Ware wird mehr geschätzt Petra Leitner-Braun: "Die Qualität ist unterschiedlich, nicht nur im Aussehen, sondern auch im Geschmack. Die Ware schaut beim Landwirt schön aus und weist einen...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
Franz und Gertraut Löschbrand
7

Lieblingsgetränke im Herbst
Sturmzeit im Pielachtal

HAFNERBACH (ms). Stürmische Zeiten in den Gaststätten, jedenfalls wenn es um die Getränkevorlieben der Pielachtaler geht. Die Bezirksblätter besuchten das Gasthaus Fischer und befragten die Gäste: "Was trinken Sie im Herbst am Liebsten? Yvonne Kohl antwortete: "Auf alle Fälle Sturm, aber nur der Schilcher. Der ist süß und schmeckt gut." Franz Löschbrand sagte: "Sturm, weil den hat man nicht immer nur zur Saison." Thomas Kuttner meinte: "Bier und zwar das ganze Jahr." Herma Jakob erklärte: "...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Als ES verkleidet war Tiaamii Ratzinger
5

Halloween 2020
Gruseliges, schauriges und süßes Halloween

ST.PÖLTEN (ms). Von Haus zu Haus zogen viele Gruselgestalten zu Halloween auf der Jagd nach Süßigkeiten. "Wie haben Sie Halloween verbracht?", wollten die Bezirksblätter wissen. erzählte: "Wir feiern am liebsten Halloween mit unseren Jungs und guten Freunden." sagte: "Ich finde es cool, mit meinen Freunden von Haus zu Haus zu gehen, um Süßes zu sammeln."

  • St. Pölten
  • Martina Schweller
Gruselten zusammen: Nico R., Tino M. und Raphael Z.
6

Halloween 2020
So feierten die Pielachtaler

Die Nacht des Grauens lockte viele kleine Monster aus ihren Häusern zur gemeinsamen Süßigkeitenjagd. PIELACHTAL (ms). Süsses oder Saures hieß es vergangenes Wochenende. Die Bezirksblätter fragten nach: "Wie haben Sie gefeiert?" Anita Schneider antwortete: "Sohnemann Simon war heuer am Halloween Abend als quietschfidele MUMIE unterwegs." Familie Schweiger meinte: "Wir feiern nicht großartig, nur im kleinen Kreis. Wir haben die Kostüme gewählt weil man nicht schminken muss aber trotzdem schaurig...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
9

Die Gartentage im großen Schlossgarten

ATZENBRUGG. Herbtszeit ist Gartenzeit, oder wie Leiter der Veranstaltung Kurt Ostermeier sagen würde: "Das Wetter für den Herbst ist heute etwas zu nass und kühl, aber für den Garten perfekt". Doch aber, was gestalten die Atzenbrugger heuer noch in ihren Gärten? Marianne Sindner: "Wir haben heuer ein neues Pool bekommen, daher heisst es jetzt, denn Garten in Ruhe zu genießen". Auch bei Hermine Kloihofer und Theresa Schöninger, wird einiges erneuert: "Tulpen und Rosen wurden gepflanzt, dazu im...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
18

Wandern im Pielachtal
Wanderung Geisbühel zur Josef- Franz Hütte

RABENSTEIN/PIELACH (ms). Das Ziel der Wanderung war die Josef- Franz Hütte am Geisbühel. Die auf 841m Seehöhe gelegene Hütte wird am Wochenende von den Naturfreunden bewirtet. Wir starteten unseren Ausflug bei der Tankstelle in Rabenstein und folgten den Jubiläumsweg entlang der asphaltierten Straße. Vorbei an Weiden und Wiesen wanderten wir circa zwei Stunden gemütlich hoch bis zum Parklatz. Von da an müssen nun alle fleißig maschieren, das letzte Stück hat es noch insich. Auf steinigen Boden...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
10

Oktoberfest in Hafnerbach
Weißwurst und Weizenbier im Gasthaus Fischer

HAFNERBACH (ms). "O´ zapft is" hieß es vergangenen Sonntag im Gasthaus Fischer beim Oktoberfest. Die Bezirksblätter waren vor Ort und befragten die Gäste: "Was macht für Sie ein zümpftiges Oktoberfest aus? Erich Fischer antwortete: "Für uns, dass wir endlich wieder mal Alle zusammen kommen." Theresia Rotkröpfl sagte: "Weißwurst, Bierbrezen essen und Sturm trinken." Martin Fischer meinte: "Weißbier und gemütliches zusammen sein mit Freunden."

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
9

Bücherei in Ober- Grafendorf
Lesewelt begeistert Kinder und Eltern

Lesen trainiert die grauen Zellen und hält uns geistig fit. Eine große Auswahl finden Sie in der Lesewelt. OBER- GRAFENDORF (ms). Die Bezirksblätter besuchten die Lesewelt und befragten die Besucher: "Welche Bücher fesseln dich?" Lukas Ramler lernt gerade lesen er erzählte uns: "Ich mag die Bücher von Lucky Luke, weil er schneller schießt als sein Schatten." Mama Barbara Ramler antwortete: "Ich lese gerne am Abend, im Moment die Bücher von JoJo Moyes. Die lassen sich mit einer Leichtigkeit...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Maya, Jolina und Jana
30

Drachenfest der Naturfreunde in Rabenstein
Drachenfest am Geisbühel

RABENSTEIN/ PIELACH (ms). Die Naturfreunde veranstalteten vergangenen Sonntag am Geisbühel das heurige Drachenfest. Bei Kaiserwetter fanden sich viele Familien mit ihren bunten Drachen auf der großen Wiese bei der Josef- Franz- Hütte ein. Die Bezirksblätter waren mit dabei und befragten die Kinder: "Was ist für dich so schön am Herbst?" Karla Hager meinte: "Ich lasse gerne Drachen steigen und ich sammle gerne Kastanien um dann damit zu spielen und um zu basteln." Nella Hager sagte: "Ich sammle...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.