Zentrlaraum NÖ

Beiträge zum Thema Zentrlaraum NÖ

Wirtschaft
Mitten im Ortszentrum der Gemeinde findet man den neuen Dorfladen "Meins-Deins-Unseres".

Wirtschaft in Markersdorf-Haindorf
Ein Laden wie früher

Wir besuchten Kerstin Kremsner in ihrem neuen Dorfladen in Markersdorf-Haindorf. MARKERSDORF-HAINDORF (th). Mitten im Ortszentrum der Gemeinde findet man den neuen Dorfladen "Meins-Deins-Unseres". Betritt man das Geschäft ist sofort klar: Hier steckt viel Liebe dahinter. Einladend Links findet man schön aufgelegtes frisches Obst und Gemüse zur eigenen Entnahme. Hinter der 'Theke' findet man Brot, Mehlspeisen, Gebäck und vieles mehr. Dahinter steht Kerstin Kremsner. Sie lächelt freundlich...

  • 07.10.19
Lokales
Verena Putzenlechner aus Tradigist möchte für ihr neues "Grätzl" das Grillfest gewinnen.

Nachbarschaftsfeste Niederösterreich, Pielachtal
Ein 'Grätzl' stellt sich vor: Tradigist, die Neue

TRADIGIST (th). Verena Putzenlechner ist in Tradigist noch ganz neu. Vor Kurzem ist sie in die Gemeinde gezogen und dachte sich, sie spielt bei dem Bezirksblätter-Gewinnspiel mit und ist so automatisch im Lostopf um das Grillfest für bis zu 50 Personen dabei. Alles neu Wir fragten sie, was sie dazu bewegt hat, nach Tradigist zu ziehen. "Es war Zeit für einen neuen Lebensabschnitt", erzählt sie. Ihre neue Umgebung ist eher ruhig und besteht aus Ein- und Zweifamilienhäusern. "Außer meinem...

  • 19.08.19
Lokales
Einbrecherquartett wartet auf das Urteil.
3 Bilder

Landesgericht St. Pölten
Einbrecher hinterließen Schlachtfeld

KASTEN (Ip).Emotional aufgewühlt berichtete eine Frau aus Außerkasten (Bez. St. Pölten Land) am Landesgericht St. Pölten von dem großen Schock der ganzen Familie Mitte September 2018, als Einbrecher in ihr Wohnhaus eingebrochen waren, nachdem sie zuvor die Überwachungskameras ausgeschaltet und ein eisernes Fenstergitter herausgerissen hatten. „Es hat ausgesehen wie auf einem Schlachtfeld“, meinte das Opfer und bestätigte damit den Eindruck von Staatsanwalt Leopold Bien, der von großer...

  • 16.05.19
Lokales
Symbolbild
4 Bilder

Herzogenburg: Prozessende für Dockner
Bürgermeisterprozess endete mit zwei Schuldsprüchen

HERZOGENBURG (ip) "Er hat doch eine gewisse Energie aufgewendet, um der Gemeinde zu schaden", resümierte die Rechtsvertreterin der Gemeinde Obritzberg-Rust Susanne Binder, am Ende des Prozesses gegen den Ex-Bürgermeister Andreas Dockner, der gemeinsam mit dem früheren Bauhofleiter und drei weiteren Beschuldigten auf der Anklagebank am Landesgericht St. Pölten gelandet war (die Bezirksblätter berichteten). Nach den Freisprüchen gegen drei Mitangeklagte im vergangenen Jänner, bei denen laut...

  • 13.05.19
Lokales
Bürgermeister Paul Horsak,  Bauhofmitarbeiter Martin Hirzi und Vzbgm. Josef Friedl

Kompostklo in Kirchstetten

Neuheit: Kompostklo in Betrieb KIRCHSTETTEN (pa). Im Generationenpark in Kirchstetten ist seit Kurzem das erste Kompostklo der Region in Betrieb. Diese geruchsfreie Toilette funktioniert autark und nachhaltig ganz ohne Chemie, Wasser-, Strom- und Kanalanschluss. Von außen erinnert das neue Kompostklo an frühere Plumpsklos, doch die beiden sind überhaupt nicht vergleichbar! Das Kompostklo ist geruchsfrei. Der Einsatz eines speziellen Kompost-Eintreus verhindert Geruchsbildung und fördert die...

  • 07.05.19
Lokales

Mobil in St.Pölten
Nachtarbeiten auf der „alten“ Weststrecke

Erhaltungsarbeiten zwischen 29. April und 17. Mai - Keine Behinderungen im Zugverkehr ST.PÖLTEN. Zur Erhaltung der Betriebsqualität werden auf der „alten“ Weststrecke Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt, die in vier Nächten abgewickelt werden. Nachtarbeiten Begonnen wird mit den Arbeiten in der Nacht von 29. auf 30. April im Bahnhof Pottenbrunn, dann folgen Kirchstetten (2./3. Mai), Neulengbach (3./4. Mai) und Rekawinkel von 16. auf 17. Mai. Für den Zugverkehr ergeben sich durch die...

  • 26.04.19
Sport
Derzeit spielt die Kampfmannschaft des SV Eichgraben in der 2. Klasse Traisental.

Sportverein der Woche
„Durch den Volkssport Fußball eng verbunden“

Der SV Eichgraben wurde vor über 70 Jahren gegründet und freut sich über aktive Spieler und Zuschauer. EICHGRABEN (mh). Der Sportverein Eichgraben ist ein lokaler Verein mit einer jungen ambitionierten Kampfmannschaft und rund 120 aktiven Kindern und Jugendlichen zwischen fünf und 16 Jahren. „Seit 72 Jahren treffen sich Jung und Alt am grünen Rasen, ob zum aktiven Spiel oder bei tollen Meisterschaftsspielen als Zuschauer. Alle sind durch den Volkssport Fußball verbunden“, sagt Obmann Dejan...

  • 05.11.18
Lokales
Brand aus: Die Polizei konnte den Fahrzeugbrand bis zum Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle halten.

Polizei brachte brennendes Fahrzeug unter Kontrolle

Auf der Westautobahn forderte ein brennendes Auto den Einsatz der Polizei, Feuerwehr und Rettung. ST. PÖLTEN. Zu einem Fahrzeugbrand auf der Westautobahn in Fahrrichtung Wien wurden die Feuerwehren Böheimkirchen-Markt, Kirchstetten-Markt und St.Pölten-Stadt am späten Freitagnachmittag gerufen. Die Polizei war als Erste vor Ort und konnte den Brand bis zum Eintreffen der Löschkräfte bereits unter Kontrolle halten. Das Fahrzeug musste anschließend von der Feuerwehr St. Pölten-Stadt geborgen...

  • 01.08.18
Lokales
Ingeborg Berger und Ursula Mürwald luden anlässlich der Verleihung des Titels Oberschulrätin zu einer Feier in den Festsaal der Raiffeisenbank Klosterneuburg ein.
6 Bilder

Verleihung des Berufstitels Oberschulrätin

KLOSTERNEUBURG (pa). Din NMS Ingeborg Berger (Direktorin der VS Hermannstraße und der NMS Hermannstraße) und VDin Ursula Mürwald (Direktorin der VS Kritzendorf und der VS Weidling) luden anlässlich der Verleihung des Titels Oberschulrätin zu einer Feier in den Festsaal der Raiffeisenbank Klosterneuburg ein. Zahlreiche Ehrengäste Die Lehrer und Lehrerinnen aller vier Schulen, die von den beiden geleitet werden, folgten der Einladung ebenso wie die Teams der Nachmittagsbetreuung, die...

  • 23.01.18
Lokales
Die beiden Stars des Abends in Action: Rainer Krenstetter und Emily Bromberg, Solotänzer des Miami City Ballets
5 Bilder

"Danceflash-Workshop“ ist Schmiede großer Träume

ST. PÖLTEN. 70 Balletttänzer aus 15 Nationen nahmen am dritten “Danceflash-Workshop“ im Rahmen des zehnten „Internationalen Ballettmeetings“ in St. Pölten teil. Auch die Bezirkblätter bewunderten ihr Können und fragten: Ihr größter Traum ist? "Ich will Ballerina werden", ist sich die kleine Estelle sicher. Ihre Freundin Luise schließt sich an: "Mein gröter Traum - Ballerina." Ihre Trainerin Dietlinde Zeisel antwortet: "Mein Ballettwissen an die nächste Generation weiterzugeben." Tänzer Magnum...

  • 10.07.17
Politik
Bernhard Ebner und Florian Krumböck mit einem Teil des "nörd"-Teams.
2 Bilder

Volkspartei Niederösterreich öffnet „nörds“ die politischen Türen

Neues Angebot für politikinteressierte Junge in Niederösterreich ist gestartet. Unter dem Motto: "Politik ist nicht cool. Wir machen's trotzdem." ST. PÖLTEN / NÖ. Seit dem Amtsantritt von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner pflegt die Volkspartei Niederösterreich einen neuen Stil. "Der nicht mehr heißt, alle in die Pfanne hauen", sagt VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner. Im Mittelpunkt stehe ein neues Miteinander, ein Wir-Gefühl. „Das ist das beste Mittel gegen alte...

  • 20.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.