Zeugen Jehovas Landeck

Beiträge zum Thema Zeugen Jehovas Landeck

Emilia malte und schrieb Briefe für die Bewohner einer Pflegeeinrichtung.

Rückblick
Ein Jahr mit vielen Premieren für die Zeugen Jehovas Landeck

BEZIRK LANDECK. Erstmals Gottesdienste per Videokonferenz, digitale Kongresse, kein öffentliches Missionswerk: Jehovas Zeugen im Bezirk Landeck blicken auf ein Jahr 2020 mit vielen Premieren zurück. Wie für jede andere Glaubensgemeinschaft hatte die Covid-19-Pandemie auch erhebliche Auswirkungen auf Jehovas Zeugen. Anstatt jedoch nur Beschränkungen zu sehen, konzentrierten sie sich auf die vielen Möglichkeiten und Alternativen, die sich ihnen dank modernster Technik und etwas Kreativität boten....

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Gedruckte und elektronische Ausgaben des Wachtturms mit dem Titel „Was ist Gottes Reich“ werden im November im Rahmen einer weltweiten Aktion auch im Tiroler Oberland verteilt.

Jehovas Zeugen
Internationale Kampagne auch im Tiroler Oberland

BEZIRK LANDECK. Im Rahmen einer weltweiten Aktion werden gedruckte und elektronische Ausgaben des "Wachturms" im November von den Jehovas Zeugen auch im Bezirk Landeck verteilt. Zeitschrift wird verbreitetÜber den gesamten Monat November 2020 hindurch verbreiten Jehovas Zeugen weltweit eine Ausgabe der Zeitschrift Der Wachtturm mit dem Titel „Was ist Gottes Reich?“. Seit Jahrhunderten hat die Antwort auf diese Frage die Aufmerksamkeit von Menschen verschiedenster Glaubensrichtungen geweckt....

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Vorträge der Zeugen Jehovas finden bis auf weiters online statt.
1

Zoom-Video-Konferenzen
Vorträge der Zeugen Jehovas bleiben vorerst online

BEZIRK LANDECK/IMST. Seit dem Corona-Lockdown finden keine Vorträge mehr im Königreichsaal in Imst statt - Die Vorträge finden bis auf weiteres über Zoom-Video-Konferenzen statt. Online-VorträgeAuch wenn der Königreichsaal in Imst nicht als Veranstaltungsort für die Vorträge der Zeugen Jehovas genutzt wird, finden diese trotzdem statt. Nach wie vor bedienen sich die Zeugen Jehovas der modernen Technik: Die Vorträge finden über Zoom-Video-Konferenzen statt. Die Zugangsdaten dazu gibt es für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Brot und Wein sind jeher die typischen Symbole des Abendmahles.
1

Jehovas Zeugen
Das letzte Abendmahl - Ein denkwürdiger Tag

LANDECK. Freitag, der 19. April 2019, ist ein besonderes Datum. An diesem Tag führte Jesus vor fast 2 000 Jahren das berühmte Abendmahl ein und wurde nur einige Stunden später getötet. Jehovas Zeugen sind davon überzeugt, dass dies ein denkwürdiger Tag ist und jeden Menschen persönlich betrifft. Darum laden sie seit Mitte März zu zwei besonderen Gottesdiensten ein. Der erste am Samstag, den 13. April Uhr 18.30 h im Königreichssaal in Imst, steht unter dem Thema „Ergreife das wirkliche Leben“...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Karl Sever aus dem Bezirk Landeck wurde getauft
2

10.000 Besucher am Kongress der Zeugen Jehovas

Am vergangenen Wochenende wurden an drei Kongresstagen unter dem Motto „Sei mutig!“ insgesamt 10.000 begeisterte Besucher darin bestärkt, mutig nach der Bibel zu leben. Darunter auch 70 Zeugen Jehovas aus dem Bezirk Landeck. INNSBRUCK/LANDECK. Der erste Tag begann mit einer Definition von Mut und wie Beispiele aus der Bibel auch heute helfen können, mutig zu sein. Es ging um Muträuber und Mutmacher sowie um das Vorbild Jesu Christi. Die Kongressbesucher wurden ermuntert, täglich in der Bibel zu...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Hannes Zimmermann nahm als Gastredner teil.
3

Durch Bibelstudium zum besseren Menschen

Bibel-Tagung von Jehovas Zeugen im Sportzentrum in Telfs mit 574 Anwesenden TELFS. Das Bibelzitat „Gib nicht auf, das zu tun, was vortrefflich ist!“ war das Motto der Tagung von Jehovas Zeugen am vergangenen Wochenende, bei der sich knapp 600 Gläubige aus dem Tiroler Oberland (knapp 100 aus dem Bezirk Landeck) versammelten. Dabei wurde durch zwölf Programmpunkte in Form von Ansprachen, Interviews und nachgespielten Alltagsszenen untersucht, was es bedeutet, ein guter Mensch zu sein und wie man...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz

Vortrag: „Gehe den Weg, der zu ewigem Leben führt“

IMST. Vortrag: „Gehe den Weg, der zu ewigem Leben führt“ – Sonntag, 29. Mai 2016, um 9:30 Uhr im Königreichssaal von Zeugen Jehovas in Imst, Brennbichl 13. Redner: Peter Hollaus, Versammlung Zell am See. Wann: 29.05.2016 09:30:00 Wo: brennbichl, 6460 Imst auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Imst
  • Othmar Kolp

Versammlung der Zeugen Jehovas

Die Zeugen Jehovas Landeck laden am Sonntag, dem 17. Jänner zum Vortrag "Wie man Satans Schlingen meidet" ein. Der Vortrag findet in Imst, Brennbichl 13 statt und beginnt um 9.30 Uhr. Redner: Alfred Wittmann, Versammlung Jenbach. Wann: 17.01.2016 09:30:00 Wo: Königreichssaal, Brennbichl 13, 6460 Imst auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach

Vortrag: „Barmherzigkeit, eine dominierende Eigenschaft wahrer Christen“

Die Zeugen Jehovas Landeck laden am 20. April um 09:30 Uhr zu einem Vortrag zum Thema „Barmherzigkeit, eine dominierende Eigenschaft wahrer Christen“ ein. Redner: Walter Haslacher, Versammlung Lienz Wann: 20.04.2014 09:30:00 Wo: Zeugen Jehovas Haus, Brennbichl 13, 6460 Imst auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Imst
  • Jasmin Olischer

Referat über die göttliche Weisheit der Zeugen Jehovas in Imst

Die Zeugen Jehovas Landeck laden zum von Günter Bittner (Versammlung Schwaz) am Samstag, dem 21. Dezember 2013, um 18.00 Uhr im Haus der Zeugen Jehovas in Brennbichl 13 in Imst ein. Thema des Referates ist "Göttliche Weisheit in einer wissenschaftlich orientierten Welt." Wann: 21.12.2013 18:00:00 Wo: Zeugen Jehovas Haus, Brennbichl 13, 6460 Imst auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Imst
  • Marion Prieler

Zeugen Jehovas Landeck laden zum Vortrag nach Imst

Die Zeugen Jehovas Landeck laden ein zum Vortrag über das Thema "Folgt dem Wege der Gastfreundschaft" am Samstag, dem 23. November 2013, um 18.00 Uhr in Brennbichl 13, 6460 Imst. Redner: Manfred Lamp, Versammlung Telfs Wann: 23.11.2013 18:00:00 Wo: Zeugen Jehovas Haus, Brennbichl 13, 6460 Imst auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Imst
  • Marion Prieler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.