Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Zigaretten

Beiträge zum Thema Zigaretten

Die gesetzlichen Bestimmungen im Detail kennt Jurist Alois Puntigam von der Bezirkshauptmannschaft Südoststeiermark.
2

Generelles Rauchverbot
Seit 1. November hat es sich ausgeraucht

Ab  1. November gilt das generelle Rauchverbot. Was sagen die Wirte in der Südoststeiermark dazu? Mit 1. November tritt das generelle Rauchverbot in Kraft. Die WOCHE hat bei Jurist Alois Puntigam, Leiter des Anlagenereferats der Bezirkshauptmannschaft die rechtlichen Aspekte erfragt. Er erklärt, dass das Rauchen mit dem neuen Gesetz – dieses schließt E-Zigaretten und Shishas ein – an allen öffentlichen Orten, wo Speisen und Getränke hergestellt, verarbeitet, verabreicht und konsumiert...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Geht es nach den Vertretern der Ärztekammer für Wien, werden (E-)Zigaretten bald aus der Gastronomie verbannt.

Ärzte machen mobil für Rauchverbot in Lokalen

Dass Tabakrauch der Gesundheit alles andere als zuträglich ist, sollte hinlänglich bekannt sein. Besonders ungesund ist das Rauchen – ob aktiv oder passiv – jedoch für junge Menschen. Es liegt was in der Luft Kinder haben eine höhere Atemfrequenz und nehmen dadurch mehr Schadstoffe aus der Luft auf als Erwachsene. Zudem beeinträchtig Tabakkonsum die körperliche Leistungsfähigkeit und erhöht langfristig das Risiko für Lungen- und Herz-Kreislauf- sowie Krebserkrankungen. Nicht zuletzt deshalb...

  • Margit Koudelka

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.