Alles zum Thema Zillenfahren

Beiträge zum Thema Zillenfahren

Lokales
11 Bilder

Hartberger Teilnehmer erfolgreich beim 22. Steirischer Wasserwehrleistungsbewerb in Fürstenfeld

Mehr als 500 Teilnehmer kämpften beim 22. Wasserwehrleistungsbewerb in Fürstenfeld um die Abzeichen in Bronze, Silber und Gold. Trotz der schlechten Wetterverhältnisse ließen es sich die Teilnehmer aus der Steiermark, Ober- und Niederösterreich, sowie aus Kärnten nicht nehmen, ihre Geschicklichkeit am Gewässer unter Beweis zu stellen. Der 2. Bewerbstag verlangte den Besatzungen die letzten Reserven ab, da aufgrund der starken Regenfälle die Feistritz Hochwasser führte und so manchen Traum vom...

  • 09.09.18
  •  1
  •  1
Sport
Selbst Frauen nahmen am Wasserwehrleistungsbewerb in Fürstenfeld auf der Feistritz teil.
105 Bilder

22. WWLB 2018 in Fürstenfeld mit über 50 Zillenfahrern aus dem Bereich Weiz

Zwei Tage lang hatten sich eine Hundertschaft an Feuerwehrmitgliedern aus der Steiermark sowie aus den Bundesländern Oberösterreich, Niederösterreich und Kärnten beim 22. Landeswasserwehr-Leistungsbewerb am Freitag (31.8.2018) und Samstag (1.9.2018) in Fürstenfeld auf der Feistritz im Zillenfahren gemessen.Gefahren wurde im Bereich des Freibades in Fürstenfeld. Über 600 Zillenbesatzungen gingen zum Start um das begehrte Abzeichen in den Klassen „Bronze“, „Silber“ und „Gold“, sowie in den...

  • 02.09.18
  •  5
Lokales
600 Zillenfahrer sind im Rahmen des 22. Steirischen Landeswasserwehrleistungsbewerb auf der Feistritz in Fürstenfeld unterwegs.
36 Bilder

Hunderte Zillenfahrer erobern in Fürstenfeld gerade die Feistritz

Der 22. Steirische Landeswasserwehrleistungsbewerb hat gestartet. 600 Zillenfahrer zeigen ihr Können auf der Feistritz neben dem Freibad in Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. Über 600 Zillenfahrer aus der Steiermark und den benachbarten Bundesländern messen sich gerade beim diesjährigen Steirischen Landeswasserwehrleistungsbewerb. Zum bereits dritten Mal ist die Stadtfeuerwehr Fürstenfeld Organisator des auf der Feistritz neben dem Fürstenfelder Freibad über die Bühne geht. Am ersten der beiden...

  • 31.08.18
  •  1
Sport
obere Reihe: Anton Kasser, Josef Fuchsberger, Rudolf Katzengruber, Thomas Haslinger, Josef Sengseis, David Frank
untere Reihe: Philipp Fürst, Jakob Fank, Kerstin Uridat, Josef Hollnsteiner, Kevin Sadleder

Top-Platzierungen für Zillenfahrer der FF Erla bei Bezirksbewerb

ST. PANTALEON-ERLA. Beim diesjährigen Bezirkswasserdienstleistungsbewerb des Bezirkes Amstetten in Ardagger an der Donau erreichten die Kameraden der FF Erla wieder tolle Erfolge und konnten sich über sehr gute Platzierungen freuen. Die Zillenfahrer konnten von den neun verschiedenen Wertungsklassen in der Bezirkswertung sechs mal den ersten Rang erreichen. Zudem erzielten sie zwei dritte und drei vierte Plätze. Weitere zehn Platzierungen ergänzten die Leistungen. Somit gewann die FF Erla auch...

  • 20.08.18
Lokales
2 Bilder

11.Landshaager Zillenortsmeisterschaft

Landshaag: Es war wieder eine tolle Veranstaltung für Jung und Alt und sie waren mit Begeisterung dabei. Der Kommandant Gerald Fattinger konnte bei der 11. Landshaager Zillenortsmeisterschaft zahlreiche Besucher begrüßen unter ihnen auch Vizebürgermeister Robert Gumpenberger, Heinz Hussar und Landtagsabgeordneten Günter Pröller. Zahlreiche Besucher feuerten die Teilnehmer an und einige nahmen selbst aktiv teil. LAbg. Günter Pröller bedankte sich beim gesamten Organisationsteam der FF...

  • 13.08.18
Sport
Erwin Trattner von der FF Pischelsdorf wurde 3. beim Zillen Einer Gäste und Sieger beim Zillen Zweier Gäste mit Stefan Huber / FF Hirnsdorf
33 Bilder

Bereichswasserwehrleistungsbewerb in Fürstenfeld

Bereichswasserwehrleistungsbewerb in Fürstenfeld am 4. August 2018Als Vorbereitung für den Landeswasserwehrleistungsbewerb Ende August stellten sich am 4. August 2018 77 Zillenbesatzungen dem Bereichsbewerb auf der Feistritz. Der Bereichszillentag gilt daher als Generalprobe für den Landesbewerb und dieser wird abwechselnd mit dem BFV Weiz alljährlich durchgeführt. Bei herrlichem Wetter kämpften die Zillenfahrer aus den Feuerwehrbereichen Fürstenfeld, Hartberg, Weiz, Leibnitz, Feldbach,...

  • 07.08.18
  •  5
Lokales
V.l.n.r.: Josef Riepl, Wolfgang Seiwald und Franz Thorwartl

Spitzenplatzierungen für Untermühler Zillenfahrer beim Wasserwehrleistungsbewerb in Niederranna

NIEDERRANNA/ST.MARTIN. 112 Starter aus ganz Ober- und Niederösterreich zeigten beim Wasserwehrleistungsbewerb in Niederranna ihr Können auf der Zille. Die Kameraden der FF Neuhaus-Untermühl erruderten dabei gleich eine ganze Reihe an Spitzenplatzierungen: Das Duo Franz Thorwartl und Josef Riepl platzierte sich in der Klasse Bronze B auf Platz eins und in der Klasse Silber B auf Platz zwei. Im Einer A fuhr Wolfgang Seiwald zu einem dritten Platz, im Einer B holte Josef Riepl ebenfalls den...

  • 02.08.18
Lokales
Tausend Feuerwehrkameraden aus der ganzen Steiermark und Nachbarbundesländern werden beim 22. Steirischen Landeswasserwehrleistungsbewerb in Fürstenfeld erwartet.
7 Bilder

Die besten Zillenfahrer der Steiermark messen sich in Fürstenfeld

Vom 31. August bis 1. September 2018 ist Fürstenfeld Austragungsort des 22. Steirischen Landeswasserwehrleistungsbewerb. FÜRSTENFELD. Durch die zunehmende Anzahl an Hochwässern in den letzten Jahren greift die Feuerwehr immer häufiger auf das altbewährte Einsatzmittel der Zille zurück. Die Zille ist ein Holzboot mit rund sieben Meter Länge, das mit Ruder und Stecher in seichten sowie in tieferen Gewässern für Einsätze verwendet wird. "Der geringe Tiefgang von nur wenigen Zentimetern sowie der...

  • 10.07.18
  •  1
Freizeit

Sommerfest des HSV Ennsdorf

ENNSDORF. Am Samstag, 7. Juli feiert der HSV Ennsdorf sein Sommerfest. Mit den Einnahmen werden die jungen Zillenfahrer gefördert, die in ganz Österreich an verschiedenen Rennen teilnehmen. Es ist ein Fest für Jung und Alt, mit einem vielfältigen Programm. Ein Feuerwerk, ein Fackellauf, eine Zillenbar eine Tombola und vieles mehr warten auf die Besucher. Für die musikalische Umrahmung sorgen "Grenz'nlos" und die "Black River Line Dancer". Grillspezialitäten sorgen für die nötige...

  • 01.07.18
Leute
Wasserwehrleistungsabzeichen: In allen Disziplinen holten die Kameradinnen den Landessieg.

Aschacher Damen-Team in vier Disziplinen Landessieger

ASCHACH. Beim Bewerb um das Wasserwehrleistungsabzeichen (WLA) in Aschach an der Donau waren die Zillenfahrerinnen Karin Freistetter und Doris-Maria Gregor von der FF Aschach eine Klasse für sich: Sie wurden in den Bewerben Bronze und Silber, wo die Bewerber zu zweit die Donau zu bezwingen versuchten, jeweils Landessieger der Damen. Landessiege in vier Disziplinen Im Einzelbewerb ging der erste Platz an Doris-Maria Gregor und der zweite an Karin Freistetter. Somit gingen die Landessiege in...

  • 25.06.18
Leute

Wasserwehr: Vize-Landesmeister für die FF Steyr

STEYR. Das schlagkräftige Vater-Sohn-Team Erich und Markus Mekina des Wasserzuges der FF Steyr hat beim Landes-Wasserwehr-Bewerb in Aschach an der Donau am 16. Juni 2018 wieder kräftig abgeräumt. Beim 57. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb auf der Donau in Aschach wurde in der "Königsklasse", Zillen Silber Meisterklasse A wurden sie mit der zweitbesten Zeit Vize-Landesmeister. In der Meisterklasse Bronze A wurden sie trotz Behinderung noch beachtliche 8.

  • 25.06.18
Leute
16 Bilder

TOP Platzierungen der FF Kirchdorf beim 57. OÖ. Landes- Wasserwehrleistungsbewerb

Von 15.06.- 16.06.2018 wurde in Aschach an der Donau der diesjährige Landes-Wasserwehr- Leistungsbewerb in Bronze, Silber, sowie im Einer abgehalten. Mehr als 1.100 Zillen- Besatzungen aus Oberösterreich, Niederösterreich, Bayern und der Steiermark fanden bei herrlichem Wetter optimale Bedingungen auf der Donau vor. Der Austragungsort entlang der Donau direkt im Herzen der Marktgemeinde Aschach ließ keine Wünsche offen. So manche Tücken auf den verschiedenen Bewerbsstrecken der einzelnen...

  • 21.06.18
Sport
Nina Ebner und Stefanie Rotheneder
2 Bilder

Gleich fünf Medaillen für Klosterneuburger Zillenfahrer

Bei der diesjährigen österreichischen Meisterschaft im Zillenfahren gewannen die Zillenfahrer des HSV Zillenfahren Klosterneuburg 2 Goldmedaillen durch die Damenmannschaft und die Herren erkämpften 1 Silbermedaille und 2 Bronzemedaillen. KLOSTERNEUBURG (pa). Die österreichische Elite der Zillenfahrer traf sich zur 41. Österreichischen Meisterschaft im Zillensport. Diese wurde heuer im niederösterreichischen Wopfing ausgetragen. Über 100 Teilnehmer traten in verschiedenen Wertungsklassen auf...

  • 21.06.18
Lokales
3 Bilder

Erfolgreiche Zillenfahrer aus Hagenberg

HAGENBERG. Andreas Weber und Matthias Tucho aus Hagenberg waren als einzige Teilnehmer aus dem Bezirk Freistadt unter den mehr als 1.300 Zillenbesatzungen beim 57. OÖ Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Aschach am Start. Die beiden Florianijünger meisterten die Bewerbsstrecken in den Wertungen Bronze und Silber auf der Donau wieder bravourös. Alle Fotos: Erwin Summerauer

  • 18.06.18
Lokales
6 Bilder

Urfahraner Zillenfahrer zeigten beachtliche Leistungen

BEZIRK. Nach wochenlanger Vorbereitung stellte die Feuerwehr Aschach/Donau einen bestens organisierten Landesbewerb für Zillenfahrer auf die Beine. Mehr als 1.160 Zillenbesatzungen aus den Bundesländern Oberösterreich, Niederösterreich, Steiermark und dem benachbarten Bayern zeigten an zwei Tagen hervorragende Leistungen. Auf einem Bronze und Silberkurs kämpften die Zillenfahrer in Zweierteams und Einer um die schnellste Zeit. Als besonders schwierig stellte sich eine Schotterbank auf dem...

  • 18.06.18
Lokales
5 Bilder

FF-Jugend übte das Zillenfahren

Die FF-Jugend aus Platt und Pernersdorf trainierten auf der Thaya. HARDEGG (ag). Kürzlich lud die Feuerwehrjugend zum Zillentraining nach Hardegg, wo die Nachwuchs-Florianis der FF Pernersdorf und Platt übten. Während die Jugendlichen der Feuerwehr Platt, die bereits über Erfahrung im Zillefahren verfügen, die Thaya befuhren, wurden die Jugendlichen der FF Pernersdorf in den Basics des Zillenfahrens unterwiesen. BI Martin Winalek, HLM Karl Piskur und Roland Prechtl zeigten den Kindern das...

  • 13.06.18
Leute
555 Bilder

Mit Feuereifer übers Wasser

GARSTEN. Dass die Feuerwehr sich mit dem Element Wasser wohlfühlt, zeigte sich am vergangenen Wochenende (27.05) einmal mehr beim Zillenbewerb in Garsten. Bereits zum zweiten Mal wurde diese spannende Sportveranstaltung unterhalb des Kraftwerks durchgeführt und lockte neben zahlreichen Zillenbesatzungen aus den Bezirken Steyr und Steyr-Land, auch Gäste aus anderen Bundesländern, auf die Enns. Feuerwehrleute und Zillensportler des Österreichischen Zillensportverbandes stellten sich der...

  • 31.05.18
Lokales
4 Bilder

Wasserdienstgrundausbildung 2018- vier neue Zillenfahrer für die Feuerwehr Garsten

GARSTEN. Julian Bachmayr, Marcel Bleicher, Jochen Schmidauer (FF Garsten) und Tobias Kralik (FF Schwaming) konnten am 19.05.2018 ihre Ausbildung abschließen. In den vergangenen Wochen wurden die Teilnehmer der Wasserdienstgrundausbildung durch Andreas Aschauer und Stephan Staltner hervorragend auf die theoretische und praktische Prüfung vorbereitet. Neben zahlreichen Übungsfahrten mit den Feuerwehrzillen, galt es ein fundiertes Wissen über Knotenkunde, Ausrüstung, Gefahren am Wasser sowie...

  • 22.05.18
Sport
Ausgezeichnete Leistungen: Die geehrten Sportler mit Bgm. Josef Rath, Vize-Bgm. Christian Groß und Ehrengästen.

Großsteinbach ehrte drei herausragende Sportler

Oftmals werden, wenn es um Sportlerehrungen geht Fußballer, Baskettballer, Judekas und Co. geehrt - die gängigen Sportartgen - würde man meinen. Doch ganz im Gegenteil. In Großsteinbach ehrte man jüngst drei herausragende Sportler dreier Kategorien, abseits des grünen Rasens und Co. "Mit der jährlichen Sportlerehrung möchten wir Bewohnern unserer Gemeinde für ihre herausragenden sportlichen Leistungen und Verdienste um die Gemeinde unsere Anerkennung aussprechen und mit einem kleinen Geschenk...

  • 07.12.17
Lokales
HBI Erich Mekina und Wasserzugs Kommandant HBI Christoph Röhlich (v. l.).

Erich Mekina ist steirischer Landessieger im Zillenfahren

UNZMARKT/STEYR. Mit einer Zeit von 02:09,17 Minuten wurde Hauptbrandinspektor Erich Mekina von der FF Steyr in der Disziplin „Zillen-Einer Gold“ Landessieger beim Landeswasserwehrleistungsbewerb in Unzmarkt Steiermark. „Heimtückische Strecke“ Von 2. Bis 3. September fand in Unzmarkt der 21. steirische Landesbewerb um das Wasserwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber und Gold statt. 300 Zillenbesatzungen aus der Steiermark sowie den Bundesländern Nieder- und Oberösterreich bzw. Wien nahmen...

  • 05.09.17
Sport
Die 15 Kameraden/Innen der FF Gleisdorf die am 21. Wasserwehrleitungsbewerb in Unzmarkt teilnahmen. Nicht am Foto: BM Martin Juran
167 Bilder

21. WWLB 2017 in Unzmarkt mit rund 50 Zillenfahrern aus dem Bereich Weiz

Zwei Tage lang hatten sich eine Hundertschaft an Feuerwehrmitgliedern aus der Steiermark sowie aus den Bundesländern Oberösterreich, Niederösterreich und Kärnten beim 21. Landeswasserwehr-Leistungsbewerb am Freitag (1.9.2017) und Samstag (2.9.2017) in Unzmarkt (Bezirk Murtal, Bereichsfeuerwehrverband Judenburg) auf der Mur im Zillenfahren gemessen. Gefahren wurde im Staubereich des Kraftwerkes Unzmarkt am linken Murufer. Über 600 Zillenbesatzungen gingen zum Start um das begehrte Abzeichen in...

  • 03.09.17
  •  2
  •  6
Lokales
David Frank, Sven Semerak
10 Bilder

Kameraden stellten Können unter Beweis

Drei Mal Gold für die Zillenfahrer der Freiwilligen Feuerwehr Erla beim Leistungsbewerb. ST. PANTALEON-ERLA. Die Freiwillige Feuerwehr Erla nahm vergangenes Wochenende am Landeswasserdienstleistungsbewerb teil. 19 Feuerwehrfrauen und -männer der FF Erla stellten ihr Können im Umgang mit einem sieben Meter langen Holzboot unter Beweis. Ob beim Gegenwärtsschieben mit einer vier Meter langen Schubstange, beim Aufnehmen eines Schwimmholzes oder beim Durchfahren mehrerer Gassentore – die Kameraden...

  • 01.09.17
Lokales
Foto: v.l.n.r.: Sachbearbeiter Manfred Lehenbauer, Kommandant Johann Watzinger, Franz Wahl, Franz Stöger, Bürgermeister Rudolf Divinzenz, Sachbearbeiter Johann Kamerhuber, Verwalter Jürgen Watzlinger

FF St. Pantaleon holte sich Landessieg

ST. PANTALEON-ERLA. Die Zillenfahrer der Freiwilligen Feuerwehr St. Pantaleon unter der Führung von Wasserdienstsachbearbeiter Manfred Lehenbauer nahmen am niederösterreichischen Landeswasserdienstleistungsbewerb in Angern an der March teil. Die Zillenbesatzung Franz Stöger/Franz Wahl gewann in der Wertungsklasse Silber mit Alterspunkten und krönte sich somit zum Landessieger. Auch Mathias Lehenbauer und Wolfgang Hasenöhrl überzeugten im Einzellbewerb mit sehr guten Zeiten. Beim Empfang im...

  • 29.08.17
Sport
Unsere Redakteurin büßt ihre Sünden ab.
2 Bilder

Babsi auf der Zille: Die Thaya-Titanic

Wir haben den Selbsttest im Zillenfahren gewagt und schickten unsere Redakteurin Barbara auf hohe See. ALTWAIDHOFEN. Alle vier Jahre finden die Bewerbe im Zillenfahren statt. Dieses Mal waren wir mit dabei um den Selbsttest zu starten und schickten unsere Redakteurin (blutige Anfängerin, immerhin hat sie Tretboot-Erfahrung) auf große Fahrt in der Hoffnung, dass sie uns später davon berichten kann. Mit etwas Panik zog sich Barbara ihre Schwimmweste an und stieg zu Herbert Bichl in die 200...

  • 31.07.17
  •  1