Zimmerbrand

Beiträge zum Thema Zimmerbrand

Zimmerbrand in der Wehlistraße: Die Feuerwehr konnte eine Frau und ihren Hund aus dem fünften Stock einer Wohnhausanlage retten.
2

Zimmerbrand Brigittenau
Feuerwehr rettet Frau und Hund in der Wehlisstraße

Großeinsatz in der Wehlistraße: Wiener Feuerwehr rettet eine Frau und einen Hundes bei einem Zimmerbrand. WIEN/BRIGITTENAU. Einen Brand in einer Wohnhausanlage bemerkten Passanten vergangenes Wochenende in der Wehlistraße. Sie verständigten die Feuerwehr, welche mit mehreren Fahrzeugen anrückte. Rund zwei Stunden war die Wiener Berufsfeuerwehr im Einsatz: Dabei konnte sie nicht nur den ausgedehnten Zimmerbrand löschen, sondern rettete auch eine Frau und ihren Hund. Umfassender LöschangriffAls...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Die Ursache des Zimmerbrandes in Hietzing ist derzeit noch unnklar.
3

Alarmstufe 1 für Wiens Feuerwehr
Vier Verletzte bei Zimmerbrand in Hietzing

Bei einem Zimmerbrand in der Schluckergasse wurden vier Personen verletzt. 47 Einsatzkräfte und zehn Einsatzfahrzeuge waren drei Stunden im Einsatz. HIETZING. Um 11.40 Uhr musste die Feuerwehr Wien ausrücken um einen Brand in der Schluckergasse in Hietzing zu bekämpfen. Als die alarmierten Einsatzkräfte eintrafen, drang bereits dichter Rauch aus allen Fenstern der betroffenen Wohnung im 1. Stock des dreistöckigen Wohnhauses. Die Flammen drohten, aus der offenen Wohnungstür in das Stiegenhaus...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Sieben Fahrzeuge und 33 Feuerwehrleute sind derzeit vor Ort.
2

Leopoldstadt
Jugendlicher bei Wohnungsbrand verletzt

Der Wiener Bezirkszeitung wurden Fotos zugespielt, die einen Brand in einer Wohnung in der Engerthstraße zeigen. Ein 13-jähriger Junge wurde verletzt ins Spital gebracht.  LEOPOLDSTADT. Um ungefähr 15.30 wurde die Feuerwehr zu einer Wohnung in der Engerthstraße Ecke Hillerstraße gerufen. Ein Wohnungsbrand war der Grund. Es waren 33 Feuerwehrleute und sieben Fahrzeuge im Einsatz. Es handelte sich um einen Zimmerbrand. Ein 13-jähriger Bub musste ins Spital gebracht werden, 20 weitere wurden vor...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Larissa Reisenbauer
Ein Feuerwehrmann beim Löschen in der Wohnung.
2

Ein Todesopfer
Zimmerbrand in Meidling

Ein Zimmerbrand in der Längenfeldgasse kostete ein Menschenleben. Vier weitere Menschen mussten ins Spital gebracht werden. MEIDLING. Noch ist unklar, warum ein Zimmer in der Längenfeldgasse in Brand geriet. Als die Feuerwehr eintraf, drang Rauch durch die zerbrochenen Scheiben im ersten Stock in der Längenfeldgasse. Zur Sicherheit musste die Straße auch gesperrt werden. Mit zwei Löschleitungen begannen die Sicherheitskräfte den Kampf gegen die Flamme. Feuerwehrleute suchten gleichzeitig nach...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Weitere 25 Hanfpflanzen wurden von der Polizei sichergestellt.
3

Liesing
Wohnungsbrand durch Hanfzucht ausgelöst?

Bei einem Wohnungsbrand fiel den Polizisten ein starker Marihuana-Geruch auf. Die Zucht könnte auch der Grund für das Feuer gewesen sein.  LIESING. Polizei und Feuerwehr rückten am Sonntagabend, 9.12., zu einen Einsatz wegen eines Wohnungsbrands in die Anton-Krieger-Gasse aus. Die Feuerwehr konnte sich über eine offenstehende Balkontür Zutritt zur Wohnung verschaffen. 24 Feuerwehrleute löschten das Feuer unter Atemschutz. Währenddessen nahmen die Polizisten  von außen starken Marihuana-Geruch...

  • Wien
  • Liesing
  • Sophie Alena
Gegen 15 Uhr brach in einer Wohnung in der Mitisgasse am Montagnachmittag ein Brand aus.

Wohnungsbrand in der Mitisgasse

Nach einem Zimmerbrand im 14. Bezirk wurde eine Frau mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. PENZING. Am Montag gegen 15 Uhr wurde die Wiener Berufsfeuerwehr - wie relativ oft in den vergangenen Wochen -  per Notruf zu einem Wohnungsbrand gerufen. Dieses Mal stand ein Zimmer in einem Mehrparteienhaus in der Penzinger Mitisgasse in Flammen. Die 27 Einsatzkräfte, die in sechs Fahrzeugen ausrückten, löschten den Brand binnen einer Stunde. Schwer verletzt wurde bei dem...

  • Wien
  • Penzing
  • Maria-Theresia Klenner
Hoffen auf schnelle Entscheidungen: Ionela Boanțăs Wohnung wurde beschädigt.
3

Großbrand Brigittenauer Lände: Bewohner ziehen wieder ein

24 Personen mussten ins Krankenhaus, viele Wohnungen wurden schwer beschädigt. BRIGITTENAU. Wegen eines Zimmerbrands in einem Wohnhaus an der Brigittenauer Lände musste die Feuerwehr im 20. Bezirk mit 70 Mann ausrücken und die rund 200 Bewohner evakuieren. Ursache des Feuers war eine umgefallene Kerze. Dramatische Momente "Es hörte sich an wie ein Gewitter", sagt ein Bewohner über die Nacht des Feuers. Er wurde vom Bellen seines Hundes aufgeweckt und konnte die Wohnung mit seinen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Levin Wotke
3

18. Dezember 2012; Feuerwehr und vor allem Rettungseinsatz in der Brigittenau

In der Vorgartenstraße kam es am späten Dienstag abend zu einem Zimmerbrand. Dabei wurde befürchtet, dass Menschen eingeschlossen sein könnten, sodass sich Atemschutztrupps sofort am Weg in die Wohnung machten. Dazu berichtet Mag. Ronald Packert von der Pressestelle der Wiener Rettung: „Gestern gegen 21.00 Uhr wurden wir wegen eines Wohnungsbrandes in die Vorgartenstraße im 20. Bezirk gerufen. Insgesamt erlitten dabei acht Personen eine zum Teil schwere Rauchgasvergiftung, darunter auch drei...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Erich Weber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.