Zirkus

Beiträge zum Thema Zirkus

3 55

SHOWBILDER von CIRCUS HANS PETER ALTHOFF mit NINA BAMBI BRUCKNER in ST. PÖLTEN 2.8.22020

SHOWBILDER von CIRCUS HANS PETER ALTHOFF mit NINA BAMBI BRUCKNER in ST. PÖLTEN Zirkustag bei Traditions Circus Hans Peter Althoff. Als Besucher kamen Lugner Ex NINA BAMBI BRUCKNER mit ihren SENAT und den Kindern zu einen der letzten Shows hier in ST.PÖLTEN. Als Gäste von Badens Promifotograf Robert Rieger wurden auch gleich Pressefotos für das nächste Gastspiel in Baden gemacht.   2.8.2020 Fotos: © Robert Rieger Photography

  • St. Pölten
  • Robert Rieger
2 18

DERNIERE des CIRCUS HANS PETER ALTHOFF nach 4 WOCHEN ST. PÖLTEN 9.8.2020

DERNIERE des TRADITIONSCIRCUS HANS PETER ALTHOFF nach 4 WOCHEN in ST. PÖLTEN 9.8.2020 Nächste Station Baden ASV Platz von 14.8. bis 23.8.2020 Mit dabei der Jüngste Zirkusdirektor Fotos: © Robert Rieger Photography - Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger - Gabi Holnsteiner

  • St. Pölten
  • Robert Rieger
2 13

NINA BAMBI BRUCKNER mit FAMILIE BESUCHTE DEN TRADITIONSCIRCUS ALTHOFF IN ST. PÖLTEN 2.8.2020

Toller Zirkustag Heute beim Traditions Circus Hans Peter Althoff. Als Besucher kamen Lugner Ex NINA BAMBI BRUCKNER mit ihren SENAT und den Kindern zu einen der letzten Shows hier in ST.PÖLTEN. Als Gäste von Badens Promifotograf Robert Rieger wurden auch gleich Pressefotos für das nächste Gastspiel in Baden gemacht. Baden von 14.8. bis 21.8.2020 am ASV Platz 2.8.2020 Fotos: © Robert Rieger Photography

  • St. Pölten
  • Robert Rieger
2 50

CORONAVIRUS ,
CORONA ZEIT - BADENS PROMIFOTOGRAF STATTETE SASCHAS ART ZONE in TRAISMAUER BESUCH ab 21.5.2020

CORONA ZEIT - BADENS PROMIFOTOGRAF ROBERT RIEGER STATTETE SASCHAS ART ZONE in TRAISMAUER bei CORONA-ERÖFFNUNG BESUCH AB 21.5.2020 Sascha Rier von SASCHAS SCHMANKERL ZONE bekam am Corona Eröffnungstag besuch von Traismauers Bürgermeiser Herbert Pfeffer mit Mathias Pfeffer, Zirkusdirektor Alexander Schneller - Pikard mit Ed Ricker, Promifotograf Robert Rieger und René Hessler. Juni immer Do-So 17-23 uhr geöffnet. Venusberger Straße 1 3133 Traismauer Fotos: Robert Rieger Photography und Gabi...

  • St. Pölten
  • Robert Rieger
32

Circus Pikard
Circus Pikard

ST. PÖLTEN (MS). Zurzeit gastiert der einzige Niederösterreichische Zirkus in der Stadt. Die Bezirksblätter waren am Donnerstag bei der Vorstellung mit dabei und befragten die Gäste: "Was gefällt ihnen am Circus Pikard am Besten?" Pauletta Mayerhofer antworte: "Also ich bin überhaupt das Erste mal im Zirkus. Mein Enkelkind nahm mich heute hierhin mit, damit ich dass auch mal sehe. Ich bin sehr begeistert und komme bestimmt wieder." Oswald Krandl meinte: "Es ist der schönste und beste Zirkus den...

  • St. Pölten
  • Martina Schweller
Circus Pikard feiert 30 Jahre Jubiläum - sei dabei, wenn der Zirkus nach Traismauer kommt.
2

CIRCUS PIKARD
30 Jahre Circus Pikard in Traismauer von 6. bis 7. Juli

Treten sie näher, herrrrrreinspaziert, hereinspaziert - sehen sie den schönsten Zirkus Niederösterreichs! CIRCUS PIKARD feiert seine Jubiläumstournee - "30 Jahre Circus Pikard". TRAISMAUER (mk). Im Zuge ihres Gastspiels ist Circus Pikard nun zu Gast in Traismauer vom 6. Juli bis zum 7. Juli 2019. Es wird wie immer ein fantastisches Event! Nicht vergessen, zu reservieren! Video zur Jubiläumstournee Wo und Wann?TRAISMAUER Beim Sportplatz Donaustraße 28 06.07.2019 bis ...

  • St. Pölten
  • Matthias Karner
Zirkusdirektor Alexander Schneller mit Pony Anton.
4

Alexander Schneller
Sein Herz schlägt für den Zirkus

Zirkusdirektor Alexander Schneller und die Bezirksblätter laden Leser zur exklusiven Vorstellung in den "Cirkus Pikard". ST. PÖLTEN (pw). Neun Monate im Jahr sind sie unterwegs. Das muss man wirklich wollen, denn nur dann macht es Spaß. Er ist dafür geboren. Die Rede ist von Alexander Schneller – Direktor des niederösterreichischen "Cirkus Pikard". Das Familienunternehmen macht derzeit Station in St. Pölten. Noch bis 30. Juni kann hier Groß und Klein Zirkusluft schnuppern. Von der jüngsten...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Circus Pikard feiert 30 Jahre Jubiläum - sei dabei, wenn der Zirkus nach St. Pölten kommt.
7

CIRCUS PIKARD
30 Jahre Jubiläum des Circus Pikard in St. Pölten von 15. bis 30. Juni 2019

Treten sie näher, herrrrrreinspaziert, hereinspaziert - sehen sie den schönsten Zirkus Niederösterreichs! CIRCUS PIKARD feiert seine Jubiläumstournee - "30 Jahre Circus Pikard". SANKT PÖLTEN (mk). Im Zuge ihres Gastspiels ist Circus Pikard nun zu Gast in St. Pölten ab dem 15. Juni bis zum 30. Juni 2019 in der Landeshauptstadt. Es wird wie immer ein fantastisches Event! Nicht vergessen, zu reservieren! Video zur Jubiläumstournee Wo und Wann?ST. PÖLTEN Kopalkaserneareal Mariazeller...

  • St. Pölten
  • Matthias Karner
46

Circus H. P. Althoff in Obergrafendorf

OBERGRAFENDORF (MS). Tiere, Akrobaten, Clowns und leuchtende Kinderaugen gab es vergangenes Wochenende beim Zirkus Hans Peter Althoff in Obergrafendorf zu erleben. Familien zum Lachen und staunen bringen hat beim Zirkus Priorität. Am Programm standen waghalsige Akrobatikeinlagen und Vorführungen mit Tieren wie Tauben, Ponys und Pferden. In der Pause konnten die Gäste den Streichelzoo besuchen, das sorgte vor allem bei den Kindern für Begeisterung. Die Zirkusfamilie Althoff blickt auf eine lange...

  • St. Pölten
  • Martina Schweller
Der Familienzirkus verzauberte das Publikum mit Akrobatik, Feuershows und tierischen Vorführungen.
1 122

Familienzirkus Frankello und "Der tagtägliche Zirkus mit den geliebten Kindern"

ST. PÖLTEN. Eine heiße Feuershow, Akrobatik, schmatzende Kamele und springende Schweine: All das kombiniert der Familienzirkus "Frankello". Seit 17. November gastiert dieser in der Landeshauptstadt und lässt Kinderaugen strahlen. "Lassen Sie Ihre Sorgen draußen", heißt es zu Beginn der Show und es dauert nicht lange, bis alle Gäste über den Clown lachen. Für die Bezirksblätter stellte sich bei dieser Veranstaltung natürlich nur eine Frage: Wie viel Zirkus haben die Familien zu Hause? Nicole...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Manuel Wohlmetzberger und Isabella Klimo waren #einfachnäherdran.
97

Zirkus: Die Tullner Horror-Freaks unter sich

TULLN. Das regnerische Wetter am vergangenen Wochenende untermalte die Vorstellungen des Zirkus des Grauens gekonnt. Bei grauem Nebel und unzähligen Wolken sorgten Dämonen und Horror-Clowns unter einem großen Zirkuszelt für ein frühzeitiges Halloween-Feeling. Fans von schaurigen Vorführungen kamen dabei vollends auf ihre Kosten. Doch was ist so faszinierend an der Thematik 'Horror'?  Die Bezirksblätter mischten sich unter die Gäste und fragten nach. Martina und Lisa schauen bereits seit 15...

  • Tulln
  • Bianca Werilly
Cirque Eloize: Solch eine Aufführung haben Sie noch nie gesehen!
3

Gewinnspiel: 2x2 Karten für Cirque Éloize

ST. PÖLTEN. Circuskunst trifft Urban Dance: Mit ihrer bisher größten Erfolgsshow „iD“ verschlägt es die Akrobatinnen und Akrobaten des weltbekannten kanadischen Cirque Éloize wieder nach St. Pölten! Eingebettet in ein vibrierendes Großstadt-Szenario und inspiriert von der Handlung der „West Side Story“ jagt in dieser Inszenierung für die ganze Familie ein Höhepunkt den nächsten. Vom Akrobaten und Break Dancer über eine Schlangenfrau bis hin zum Biker und Stunt-Künstler – sie alle versprühen...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Mr. Xtreme holte mehrfach Besucher auf die Bühne - für waghalsige Vorführungen.
96

Horror-Clowns: Das Grauen überfällt St. Pölten

Der Zirkus des Grauens gastiert momentan in der Landeshauptstadt. Die Bezirksblätter waren vor Ort um die Show genauer unter die Lupe zu nehmen. ST. PÖLTEN. Nicht nur am Himmel zogen gestern dunkle Wolken auf - auch unter dem Zirkuszelt am Gelände der ehemaligen Kopal-Kaserne wurde es düster. Freddy Krüger, Mr. Xtreme und ein Haufen von Untoten lehrten den St. Pöltnern das fürchten. Bei schauriger Musik verwandelte sich die Manage in ein Portal zur Unterwelt. Gedämpftes, buntes Licht gab...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
3

"Freaky Circus Horrorshow" in St. Pölten

Vorstellungen: Do - Sa: 20:00 Uhr Sonntag: 19:00 Uhr Mo - Mi: spielfrei Horror, hautnah! Ziehen Sie sich Ihre Gänsehaut über die Ohren. Bringen Sie Nerven aus Drahtseilen mit. Lassen Sie Ihre Kinder zu Hause. Denn hinter der verspielten Fassade dieses Zirkuszeltes verbirgt sich eine düstere Welt des Grauens. Lassen Sie sich verführen zu einem Abend des Schreckens. Ein schauriges Spektakel mit außergewöhnlicher Artistik, schwarzem Humor und seltsamen Talenten erwartet Sie im 1....

  • St. Pölten
  • Peter Lunacek
Tanz, Akrobatik und Gaumenschmaus mit "Les 7 doigts de la main" im Festspielhaus St.Pölten
3 6

Jetzt 5x2 Karten für die Zirkuskünstler "Les 7 doigts de la main" im Festspielhaus gewinnen

Gewinne Karten für die spektakulärste Show des Jahres im Festspielhaus St.Pölten Am 30.September und 1.Oktober 2016 serviert die kanadische Zirkustruppe "Les 7 doigts de la main" (Sieben Finger einer Hand) im Großen Saal des Festspielhaus St.Pölten ein spektakuläres Festmenü. Vor der Kulisse einer dampfenden Küche werden alle Sinne angesprochen, frisch gebackene Gaumenfreuden serviert und atemberaubende Akrobatik präsentiert. Mit den Bezirksblättern haben Sie die Chance 5x2 Karten für...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Les 7 doigts de la main

Die frankokanadischen Zirkustruppe Les 7 doigts de la main serviert ein atemberaubendes akrobatisches Festtagsmenü! Mit akrobatischen Höchstleistungen, jeder Menge Witz und persönlichen Offenbarungen sprechen die tanzenden „sieben Finger einer Hand“ alle Sinne an, bescheren dem großen und kleinen Publikum wortwörtlich Gaumenfreuden und liefern gleichzeitig die wohl sportlichste und erstaunlichste Koch-Show aller Zeiten. Ein opulenter Festtagsschmaus für die ganze Familie! Wann: ...

  • St. Pölten
  • Stefanie Reichl
2

"Müllkippenleser" und Schriftsteller

BUCH TIPP: John Irving – "Straße der Wunder" Juan Diego, ein alter, herzkranker Schriftsteller, nickt auf einer langen Reise in Flugzeug und Hotel immer wieder weg und träumt von seiner Vergangenheit als Müllkippenkind in Mexiko, von der unverständlich sprechende Schwester Lupe, ihren besonderen Fähigkeiten und von Wunder. Die Übergänge der beiden Erzählstränge von heute und damals sind fließend. Der Roman ist melancholisch und sehr ermüdend. Diogenes, 784 Seiten, 26.80 € Weitere...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
6

"Es ist schwer geworden"

Der Zirkus Frankello kämpft – aktuell in St. Pölten – ums Überleben ST. PÖLTEN (jg). "Sagen Sie den St. Pöltnern, dass sie unsere Vorstellungen besuchen sollen, damit der Zirkus überleben kann", sagt Edmund Frank immer wieder. Und: "Es ist schwer geworden." Der 67-Jährige sitzt in seinem Wohnwagen, der gerade auf der Salzer Wiese abgestellt ist. Am Herd köchelt das Mittagessen vor sich hin. Der Fernseher läuft. Im Wagen daneben spielen fünf Kinder auf dem Boden. Insgesamt reist Frank mit 44...

  • St. Pölten
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)

Circus Belly - Salto Musicale 2015

Unter dem Motto „Salto Musicale 2015“ präsentiert der Circus Belly unter der Leitung der Artistenfamilie Klimond wiederum ein völlig neues Programm für Groß und Klein. Seit 1927 reist der österreichische Traditionszirkus durch die Alpenrepublik und bietet jährlich, unverfälschte Zirkuskunst mit domestizierten Tieren, internationalen Artisten und lustigen Clowns! Zudem gibt es zirkustypische Snacks wie Popcorn und Zuckerwatte, einen artenreichen Zoo mit über 40 Tieren und lustiges...

  • St. Pölten
  • Viktoria Riegler
5

Der beste Jongleur des Landes gastiert in St. Pölten

ST. PÖLTEN (red). Als jüngster Zirkusdirektor und bester Jongleur Österreichs sowie Top Artist Europas macht Alexander Schneller mit Circus Pikard von 19. bis 29. Juni im Rahmen einer 25 Jahre Jubiläums-Tour mit „Sterne der Manege“ Station in St. Pölten. "Ich will die Menschen verzaubern" Schneller feiert heuer mit Circus Pikard das 25-Jahr-Jubiläum und ist seit März 2014 mit seiner Familie auf Tour. Der 27-jährige Entertainer will Zirkus neu erfinden und besonders für Erwachsene...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
3 3

50x2 Karten für CIRCUS LOUIS KNIE in Gänserndorf

Schwindelerregende Sensationen auf Todesrad und Hochseil Auch in diesem Jahr bietet der Circus Louis Knie wieder ein neues, internationales Circusprogramm voller Sensationen und Überraschungen, diesmal mit besonderem Augenmerk auf tollkühne Akrobatik in schwindelnder Höhe: Nach 12 Jahren kann der Circus wieder eine sensationelle Darbietung am Hochseil präsentieren! "Los Ortiz" - vier Hochseilkünstler aus Kolumbien zeigen einen wahren Thriller in schwindelerregender Höhe auf einem dünnen...

  • Gänserndorf
  • Bezirksblätter Niederösterreich
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.