Zoo Hellbrunn

Beiträge zum Thema Zoo Hellbrunn

Lokales
Die Stadtberge - hier der Kapuzinerberg - bleiben noch bis Mittwoch um Mitternacht gesperrt.
2 Bilder

Sturm "Sabine"
Stadt Salzburg hebt Sperren von Friedhöfen, Parks und Hellbrunn wieder auf

Nach dem Sturmtief: Stadtparks, Hellbrunn, Zoo und Friedhöfe wieder offen. Nur die Stadtberge bleiben  noch bis Mitternacht gesperrt. SALZBURG. Nach weitgehendem Abklingen des Sturmtiefs „Sabine“ wurde in der heutigen (Mittwoch) Lagebesprechung der Stadt Salzburg beschlossen, alle städtischen Parks, Hellbrunn und die Hellbrunner Allee, den Zoo und die Friedhöfe wieder für die Bevölkerung zu öffnen. Gesperrt bleiben bis Mitternacht die Stadtberge und –wälder sowie der Hellbrunner Berg. Hier...

  • 12.02.20
Freizeit
Die beiden Kattas schmusen gerne miteinander.
2 Bilder

Schmusen im Zoo
Zusammen im Zoo verliebte Tiere sehen

Der Zoo bietet mit "Liebesleben der Tiere" eine besondere Valentinsführung an.   SALZBURG. Hand in Hand oder innig untergehakt kann man bei der Erwachsenenführung im Zoo das Liebesleben der Tierarten bewundern. Am Samstag, 15. Februar, von 14 bis 15:30 Uhr, darf der Valentinstag im Zoo nachgefeiert werden. Mit intensiven Tänzen, einparfümiert und mit prachtvollem Gefieder oder besonderen Liebesbotschaften buhlen die Tiere um einen Partner. Während die Flamingo-Männchen um Aufmerksamkeit...

  • 11.02.20
Lokales
Eines der beiden Schneeleoparden Babys erkundet die Umgebung.

Nachwuchs im Zoo
Baby-Schneeleoparden wagen sich langsam ins Freie

Fünfjährige Schneeleoparden Katze Greeta brachte beim zweiten Wurf zwei Jungtiere zur Welt. SALZBURG (sm). Bereits Ende August diesen Jahres gebar Greeta zwei Schneeleoparden-Jungtiere.  „Unsere Geeta kümmert sich rührend um das Wohlergehen der Beiden. Die Hauptbeschäftigung der Kleinen in den ersten Lebenswochen ist schlafen und trinken. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass die Buben in der kurzen Zeit über drei Kilogramm zugenommen haben“, sagt Zoo-Geschäftsführerin Sabine...

  • 24.10.19
Lokales
Komm, laß´ uns mal endlich wieder mal miteinander reden!
7 Bilder

Wahre Affenliebe

Wenn Menschenaffen miteinander kommunizieren fällt einem immer wieder die eine oder andere Ähnlichkeit zu einem selbst auf....! Nur mit dem Lausen hapert´s im Allgemeinen ein wenig zwischen den Menschen! Das hängt wahrscheinlich mit unserem generellen Lausmanko zusammen. Aber eigentlich ist das schade, denn, wenn man nicht gerade streitet wer wen zuerst lausen darf, sieht es prinzipiell sehr beruhigend aus (auch ohne Läuse);)))! Wo: Salzburger Zoo, ...

  • 19.09.15
  •  9
  •  21
Lokales
Interessante Menschen, die mich beobachten...!
3 Bilder

Die sanfte Löwin

Die wunderschöne Löwin scheint Gefallen daran zu finden, dass sie der Star ist. Außerdem gibt es hier an der Scheibe des Geheges viel zu sehen...! Wo: Salzburger Zoo, Salzburg auf Karte anzeigen

  • 28.08.15
  •  11
  •  19
Lokales
Wahre Liebe braucht keine Worte!
2 Bilder

Juwelenlaubfrösche beim Nachmittagsschläfchen

Der Juwelenlaubfrosch lebt in Afrika (vor allem in Tansania) und ist überwiegend nachtaktiv. Er wird bis zu 8 cm groß und hält sich mit Vorliebe in Regenwaldseen auf. Im Bild schläft er in einer Bromelie, die mit ihren Blätteransätzen Wasser auffängt und den Fröschen damit ein ideales Plätzchen zum Ruhen anbietet. Die Männchen sind kleiner und besitzen eine große Schallblase. Sie ernähren sich von Insekten wie Heimchen und Fliegen. Wo: Salzburger Zoo, ...

  • 26.07.15
  •  9
  •  21
Freizeit
28 Bilder

Besuch im Tiergarten Hellbrunn

Bin mal nach langer Zeit wieder mal im Tiergarten Hellbrunn gewesen. Leider war es so heiss (und das im April), dass die meisten Tiere den kühlen Schatten gesucht haben und ich sie nicht vor die Linse bekommen habe. Aber einige Bilder habe ich trotzdem geschossen. Wo: Zoo, Anifer Landesstraße 1, 5081 Salzburg auf Karte anzeigen

  • 02.05.12
  •  2
Lokales
8 Bilder

„Arbeitsalltag“ im Zoo

Ein Workshop für zukünftige Tierpfleger war Highlight des Sommerprogramms im Salzburger Zoo. SALZBURG (af). „Tierisch spannend“ war ein „Workshop für junge Tierpfleger“ im Salzburger Zoo: Zum Beruf eines Tierpflegers gehört mehr, als nur den ganzen Tag süße Tierbabys zu streicheln, so viel war klar. Doch was macht dann einen echten Tierpfleger aus? Früh aufstehen Auf verschiedenen Stationen lernten die jungen Workshop-Teilnehmer alles über den Beruf: zum Beispiel, dass man als Tierpfleger...

  • 14.09.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.