Zubau

Beiträge zum Thema Zubau

Das Haus des Meeres vergrößert sich.
1 1 4

Tiergehege und Panoramalift
Haus des Meeres eröffnet neuen Zubau

Das Haus des Meeres eröffnet einen neuen Zubau mit zwei Aufzügen und neuen Tiergehegen. MARIAHILF. Bereits seit 2008 strebte das Haus des Meeres eine Erweiterung an. Nach Verhandlungen mit den Behörden, erhielt es 2018 die Baubewilligung für einen neuen Zubau. Die Ergebnisse wurden heute präsentiert. Ursprünglich dachte man an eine Erweiterung der Eingangshalle, einen Außenlift und eine Einhausung des damals bestehenden Balkons. Von den Behörden wurde aber die Errichtung eines eigenen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Zum ersten Mal seit der Coronapandemie lud Bezirksvorsteher Daniel Resch (ÖVP) zur Bezirksvertretungssitzung.
1 1

Amtshaus Döbling
Diskussionen in Echtzeit

Döblings Politiker diskutierten bei der Bezirksvertretungssitzung dieses Mal ruhig und gesittet. DÖBLING. Zum ersten Mal seit der Coronapandemie kamen Döblings Fraktionen zur Bezirksvertretungssitzung zusammen. Auf der Tagesordnung standen 17 Anträge von Vertretern der Parteien FPÖ, Grüne, Neos, ÖVP und SPÖ. Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen konnten im Festsaal des Amtshauses in der Grinzinger Allee 6 nur die Hälfte der sonst anwesenden Personen an der Sitzung teilnehmen. Vor Ort gab es...

  • Wien
  • Döbling
  • Sophie Brandl
Das Pfeilheim soll 2020 ausgebaut werden. Die Anrainer gehen vom Schlimmsten aus.

Ausbau Pfeilheim: Anrainer befürchten neues Hotel

Mehr Platz für Studenten im Studentenheim oder doch ein Hotel? Die Anrainer fürchten um ihren Innenhof. JOSEFSTADT. Wenn im Innenhof ausgebaut wird, freut das die Anrainer selten. So auch beim Pfeilheim. Die Akademikerhilfe betreibt gleich zwei Studentenheime in der Pfeilgasse, die beide gut ausgelastet sind. Die Zimmer sind in der Regel schon lange vor dem Semesterbeginn ausgebucht. Da bietet es sich an, für mehr Platz zu sorgen. Allerdings erfordert das einen Zubau. Genau vor diesem...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Maximilian Spitzauer
Planänderung: Der auf diesem Rendering ersichtliche Ballsportkäfig soll nun nicht gebaut werden.
1

Mittelgasse: Volksschul-Zubau startet einen Monat verzögert

Endlich geht's los: Nach vier Wochen Stillstand auf der Baustelle rollen nun die Bagger für den Zubau der Volksschule. MARIAHILF. Nach viel Hin und Her ist es endlich soweit: Der Zubau der Volksschule Mittelgasse läuft. Wieso erst jetzt – mit vier Wochen Verzögerung – gestartet wird und was genau verändert wird – wir haben die Antworten auf die wichtigsten Fragen. Was wird überhaupt gebaut? Die Volksschule wird um neun neue Klassenräume, einen technischen Werkraum, eine Bibliothek und einen...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Andrea Peetz
An dieser Wand wird der Zubau erfolgen, der Gemeinderat hat kürzlich die finanziellen Mittel dafür beschlossen.

Schulzubau in der Mittelgasse mit modularem Holzsystem

Neun neue Klassen sowie Werk- und Bewegungsräume: das wird in der Schule in der Mittelgasse mittels modularem Holzsystem realisiert. MAIRAHILF. Nachdem der Gemeinderat in der Vorwoche beschlossen hatte, einen Zubau für neun neue Klassen in der Schule in der Mittelgasse zu finanzieren, sind nun erste Details zur Bauweise bekannt geworden. Zusätzlich zu den neuen Klassen werden auch ein technischer und ein textiler Werkraum, eine Bibliothek, zwei Bewegungsräume samt Nebenräumen, eine Ausgabeküche...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Theresa Aigner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.