Alles zum Thema Zwentendorf an der Donau

Beiträge zum Thema Zwentendorf an der Donau

Politik
Die NEOS-Abordnung kommt in den Bezirk Tulln - nach Zwentendorf.

Aktion
NEOS laden dazu ein, sich einzumischen

KLOSTERNEUBURG/ TULLN (pa). Mit der Aktion „Misch dich ein“ machen die NEOS diese Woche im Bezirk Tulln Halt. Dabei will die jüngste der fünf Landtagsfraktionen der Bevölkerung wieder das Zepter zurück in die Hand geben, wie es heißt. „Wir verstehen uns als Bewegung für Bürgerinnen und Bürger und wollen deshalb aus erster Hand erfahren, was in Land und Gemeinden gut läuft, aber auch, was weniger gut funktioniert“, so NEOS-Landessprecherin Indra Collini. Bei den geplanten Diskussionsabenden...

  • 15.10.18
Lokales
Sabine Müller-Melchior steht links von Weihbischof Anton Leichtfried

Neue Pastoralassistentin
Tullner Pfarren freuen sich über Sabine Müller-Melchior

HEILIGENEICH / ZWENTENDORF / ST. PÖLTEN (pa). Im St. Pöltner Dom wurden sieben künftige Pastoralassistentinnen und Pastoralassistenten feierlich in den kirchlichen Dienst entsendet. Darunter war die lebenslustige und beliebte Sabine Müller-Melchior, die in den Pfarren Heiligeneich, Maria Ponsee und Zwentendorf wirkt. Viele aus den Pfarren feierten mit ihr mit, sie gilt als äußerst engagiert und brachte bereits viele Ideen in den Pfarren ein. Die Feier stand unter dem Motto „Gehört – Gesendet“ ....

  • 15.10.18
Lokales
5 Bilder

Blaulichtorganisationen im Einsatz
Tödlicher Verkehrsunfall bei Dürnrohr

DÜRNROHR (pa).  Auf der L115 zwischen Moosbierbaum und Dürnrohr war ein 34 Jähriger Lenker unterwegs. Aus unbekannter Ursache krachte der Staatsbürger aus Bosnien-Herzegowina der im Bezirk Tulln wohnhaft ist frontal gegen einen Baum. Ein zufällig vorbeifahrender Rettungswagen entdeckte den Unfall gegen vier Uhr früh und setzte die rettungskette in Gang. Feuerwehr und Notarzt waren rasch zur Stelle. Aber der Notarzt konnte nur mehr den Tod des Unfallopfers feststellen. Die Feuerwehr baute das...

  • 30.09.18
Lokales
19 Bilder

40 Jahre Anti-Atom

Rund 700 Energiebotschafter, Zeitzeugen und Unterstützer der Energiebewegung feierten das Jubiläum. ZWENTENDORF. Mit einem Familien-Grillfest beim AKW Zwentendorf fand am vergangenen Freitag die erste Höhepunkt-Veranstaltung anlässlich „40 Jahre Zwentendorf-Abstimmung“ beim „sichersten Kernkraftwerk“ der Welt statt. In seiner Eröffnungsrede bedankte sich LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf für die Weitsicht der Bevölkerung: „Ich bin sehr stolz auf diese Besonderheit und möchte mich bei denen...

  • 07.09.18
Leute
Blumen überreicht: Leopold und Sissy Fischer mit Obmann Horst Paier.
5 Bilder

Für die Kameraden großzügig aufgegrillt

ZWENTENDORF. Der Kameradschaftsbund Zwentendorf unter Obmann Horst Paier, wurde vergangene Woche ins Haus der Familie Leopold und Sissy Fischer zur Grillfeier eingeladen. Horst Paier: "Ich bedanke mich bei Familie Fischer, dass sie uns wieder köstlich mit Grillerei versorgt haben". Zum Schluss gab es noch einen Blumenstraus überreicht. Weitere Artikel aus dem Zentralraum NÖ finden Sie hier

  • 03.08.18
Wirtschaft
Johann Mayerhofer, Leopold Figl, Manuela Mayer, Edith Flehberger, Christine Etlinger, Gerda Ficker, Christoph Güttl, Josef Lang-Muhr, Robert Löschl, Michael Hahn, Christian Schefcsik, Hermann Kühtreiber, Karl Hameder, Franz Binder, Manfred Leitner, Johannes Bernsteiner, Manfred Marihart und Gottfried Gschwandtner

Generalversammlung der Raiffeisenbank Tulln im Donauhof

ZWENTENDORF. Im Jubiläumsjahr des 200-jährigen Geburtstags von Friedrich Wilhelm Raiffeisen begrüßte Obmann Bgm. Leopold Figl am 29. Mai zahlreiche Gäste im Donauhof der Marktgemeinde Zwentendorf und führte durch die diesjährigen Generalversammlung der Raiffeisenbank Tulln. Anschließend präsentierten die beiden Geschäftsleiter Dir. Karl Hameder und Dir. Manfred Leitner den Geschäfts- und Lagebericht des abgelaufenen Jahres. 590 Millionen Euro veranlagt Die Raiffeisenbank Tulln konnte im...

  • 08.06.18
Gesundheit

kleine Kräuterexkursion für Familien

Kräuter suchen - Erkennen - Erklären Kräuter verarbeiten zu: Kräuterlimonade, Kräuteraufstrich u. Kräutersalz Kräuteraufstrich . Kräuterlimonade können vor Ort verkostet werden. Alle TeilnehmerInnen bekommen das Kräutersalz sowie Unterlagen. Unkostenbeitrag / Kind: Mitglieder: € 3,- Gäste: € 5,-

  • 03.03.18
Wirtschaft
Beim letzten Besuch der Bezirksblätter Mitte 2017 wurde bei Honigschaf noch fleißig an neuen Produkten getüftelt.

Zwentendorfer "Honigschaf" ist insolvent: 55 Gläubiger

Die Insolvenzursache liegt in mangelnden betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. ZWENTENDORF (red). Über das Vermögen der Honigschaf Honiggewinnung und -veredelungs KG aus Zwentendorf wurde am Landesgericht St. Pölten aufgrund eines Eigenantrages das Insolvenzverfahren eröffnet, berichtet Stephan Mazal vom Österreichischen Verband Creditreform. Seit 2012 produziert und verkauft der Imkereibetrieb Honig aus eigenen Bienenstöcken. Weiters wird Honig zu Ketchup, Barbecue-Saucen und...

  • 08.02.18
Gesundheit

Schlank mit Kneipp

Schritt für Schritt zum Wohlfühlgewicht! Abnehmen ist für viele Menschen ein leidiges Thema. Mit diesem Kurs soll Interessierten eine Gewichtsreduktion ermöglicht werden. Bei Kneipp steht eine moderate Ernährungsumstellung im Zentrum, aber auch die emotionale Seite des Essens, die Unterstützung durch Kneipp, sowie Bewegung und Heilpflanzen gehören dazu. In zehn wöchentlichen, locker gestalteten Kurseinheiten begleite ich Sie in ein leichteres Leben. Kursbeitrag: € 110,-...

  • 12.01.18
Leute
16 Bilder

"Diagnose: Arzt" im Donauhof

Kabarett zugunsten eines Projekts zur afrikanischen Selbsthilfe- ZWENTENDORF. Beim Benefizkabarett von Omar Sarsam zu Gunsten von 'Save a Soul' wollten die Bezirksblätter wissen, wer denn wehleidiger ist: Männer oder Frauen. Auch wenn Univ. Prof. Dr. Peter Lechner den "Männerschnupfen" kennt, war er trotz morgendlicher 39 Grad Fieber am Abend mit dabei, um das Projekt für Waisenkinder in Nairobi vorzustellen, somit schien das Vorurteil entkräftet. Doch Vereinsobfrau Internistin Dr. Elisabeth...

  • 05.12.17
Leute
110 Bilder

Ausflug der Kameraden ging diesesmal ins Waldviertel

ZWENTENDORF. Der österreichische Kameradschaftsbund Ortsgruppe Zwentendorf unter Obmann Horst Paier und seinem Vorstand, organisierten auch heuer wieder einen Mitglieder-Ausflug. Diesesmal wurde das Schloss Waldreichs besucht, wo es eine interessante Greifvogel-Flugvorführung zu besichtigen gab, ehe es anschliessend ins Gasthaus Fischelmayer nach Niedergrünbach zum Mittgaessen ging. Gut gestärkt wurde am Nachmittag die Sonnenuhrenausstellung der Familie Jindra in Weiten besucht. Zum Abschluss...

  • 16.09.17
Lokales
Obmann Horst Paier (re.) und Peter Grestenberger (li.) überreichten den Geburtstags-Jubilaren Alfred Kühfaber und Rudolf Jilch je ein Weinglas.
22 Bilder

Kameradschaftsbund feierte zwei Mal den 70.

ZWENTENDORF. Am Donnerstag nach der Vorstandssitzung feierten der ÖKB Ortsgruppe Zwentendorf unter Obmann Horst Paier jeweils einen 70. Geburtstag von unserem Kamerad und Obmann-Stellvertreter Rudolf Jilch, sowie von Kamerad und Kassier Alfred Kühfaber. Obmann Horst Paier und Schriftführer Peter Grestenberger, überreichten den beiden Jubilaren jeweils ein graviertes ÖKB-Weinglas. Auch der gesamte Vorstand gratulierte den beiden Geburtstagsjubilaren aufs Herzlichste. Auch Zwentendorfs...

  • 24.06.17
Lokales
2 Bilder

Frühlingswanderung des Kneipp-Aktiv-Club Zwentendorf

Rezept für eine Frühlingswanderung Man nehme eine größere Gruppe wanderwillige Personen (es können auch Kinder und Hunde dabei sein!) lotse sie zu einem gemeinsamen Treffpunkt (diesmal in Phyra). Ein fröhliches “Guten Morgen” zu jedem einzelnen fördert die Kommunikation, einige dürfen umarmt werden, aber bitte dabei auf kräfte sparenden Modus schalten. Die Wanderroute sollte im Vorfeld schon einmal abgegangen worden sein (Danke Willi Fikar!) um auf etwaige Hindernisse vorbereitet zu...

  • 04.05.17
Lokales
Franz Bobak, Hermann Kühtreiber, Horst Paier, Alfred Kühfaber und Peter Grestenberger.
49 Bilder

Zahlreiche Auszeichnungen bei Generalversammlung

ZWENTENDORF. Zur Generalversammlung des österr. Kameradschaftsbundes der Ortsgruppe Zwentendorf, lud Obmann Horst Paier in den Donauhof ein. Auch Hauptbezirksobmann Franz Bobak in Begleitung mit seiner Gattin Eva-Maria, folgten auch Bürgermeister Hermann Kühtreiber, mit Vize Horst Scheed sowie die Mitglieder der Versammlung. Neben zahlreichen Auszeichnungen an den Mitgliedern, wurde auch Obmann Horst Paier mit der höchsten Auszeichnung rund um den österr. Kameradschaftsbund mit dem großen...

  • 26.03.17
Lokales
© ÖRK / Jürgen Hammerschmied

Jede Blutspende zählt - Blutspendeaktion Zwentendorf!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Sonntag, 19.03.2017 08.30-12.00 und 13.00-15.30 Uhr Donauhof Pappelallee 1 Zwentendorf Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Jede Blutspende zählt - Bitte kommen auch Sie Blutspenden! In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, insgesamt bis zu 350.000 Konserven pro Jahr....

  • 16.03.17
Politik

Ich denk mir, es steckt ein bisschen Erwin in jedem von uns...

Wer keine Kompromisse braucht, um die eigenen Vorstellungen durchzusetzen, verliert unweigerlich die Bodenhaftung. Deshalb frag ich mich, was hat der "Silberrücken" einer Gorilla Gruppe mit innenpolitischen Machtmenschen gemeinsam. Näheres auf meinem Blogbeitrag zur derzeitigen Causa Prima Dr. Erwin Pröll

  • 23.01.17
Lokales
Monika Nikowitz, Direktorin der Volksschule Zwentendorf, Jaqueline Bedenhammer, EVN Mitarbeiterin und Entwicklerin den Projekts sowie Hermann Kühtreiber, Bürgermeister von Zwentendorf pflanzten gemeinsam mit fleißigen Schülerinnen und Schülern der Volksschule Obstbäume am Kraftwerksstandort des AKW Zwentendorf.

Marillen-, Apfel- und Birnenkerne statt Atomkernen

„Geflammter Kardinal“, „Danzinger Kantapfel“, „Diels Butterbirne“ – all das sind Namen von seltenen Obstsorten, die im Frühling 2017 in Zwentendorf Blüte tragen werden. ZWENTENDORF (red). Im November halfen die Schüler der Volkschule Zwentendorf beim Pflanzen der Obstbäume am Kraftwerksstandort des Atomkraftwerks Zwentendorf. Die insgesamt sechs verschiedenen Obstsorten wurden vom Verein ARCHE NOAH empfohlen. Mit Hilfe der jungen Gärtner werden in den nächsten Jahren Äpfel, Birnen und Marillen...

  • 11.11.16
Leute
9 Bilder

Kamerad Leopold Fischer lud zur Grillfeier ein

KAINDORF. Zu einem gemütlichen Grillnachmittag, lud Kamerad des ÖKB Zwentendorf Leopold Fischer seine Vorstandkameraden sowie deren Begleiter zu sich ein. Aufgegrillt wurde mit leckerem Kotelett, Bratwürste und gebratenen Zwiebelscheiben, samt dazugehörigen Salaten. Auch mit leckeren Kuchen und dazugehörigem Kaffee, wurden die Kameraden verwöhnt. Für das Durstlöschen war Obmann-Stellvertreter Rudolf Jilch mit Gattin Maria zuständig. Obmann Horst Paier bedankte sich im Namen des Vorstandes bei...

  • 29.07.16
Lokales
© ÖRK/ Jürgen Hammerschmied

Die Vorräte an Blutkonserven schmelzen dahin - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Zwentendorf!

... NEU! Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Sonntag, 17.07.2016 09.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr Donauhof Pappelallee 1 Zwentendorf Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Blutversorgung kennt keine Sommerpause - Bitte kommen sie wieder Blutspenden! Der Sommer bringt nicht nur die Menschen, sondern auch die Blutspendedienste gehörig ins...

  • 13.07.16