Bezahlte Anzeige

Den Traum vom Eigenheim ganz einfach verwirklicht - mit BKS und dem „Town & Country“-Haus

Idyllisch: In ihrem „Town & Country“-Lichthaus mit Pultdach von BKS Massivhaus fühlt sich die fünfköpfige Familie rundum wohl.
2Bilder
  • Idyllisch: In ihrem „Town & Country“-Lichthaus mit Pultdach von BKS Massivhaus fühlt sich die fünfköpfige Familie rundum wohl.
  • Foto: Kainz
  • hochgeladen von Lucia Königer

Eva Stimpfl und Wolfgang Kofler träumten schon länger von ihrem eigenen Heim. Die Mietwohnung in Innsbruck sollte nach der Geburt ihrer ersten beiden Kinder keine Dauerlösung bleiben. Doch die Suche nach einem geeigneten Grundstück, vor allem aber die Frage, wie so ein Hausbau in die Tat umgesetzt werden kann, bereiteten ihnen Kopfzerbrechen. „Als Südtiroler, die es beruflich hierher verschlagen hat, verfügten wir weder über großartige Kontakte noch über das Knowhow, geschweige denn die Zeit, um das Großprojekt alleine anzugehen.“

Professionelle Unterstützung bringt entscheidende Vorteile

Da stieß Eva Stimpfl  auf eine Anzeige der BKS Massivhaus GmbH, zugleich dem Lizenzpartner von Town & Country Haus für Westtirol. „Schon der erste Kontakt mit Verkaufsleiter Dieter Monz war sehr angenehm. Wir haben uns dann zwar noch ein bisschen umgesehen, der Eindruck war aber nirgendwo mehr so gut“, schildert das Ehepaar. Mit ausschlaggebend für die Entscheidung, mit BKS bzw. ein „Town & Country“-Haus zu bauen, war u. a. auch die Vorstel- lung der Familie, massiv bauen zu wollen: „Wir wollten kein Fertighaus im herkömmlichen Sinn, unser Eigenheim aber idealerweise trotzdem schlüsselfertig übernehmen. Town & Country bot uns diese Möglichkeit, gepaart mit Preis- und Planungssicherheit.“

Stets transparent beraten

In Inzing bezog die Familie schließlich vor knapp zwei Jahren ihr „Lichthaus 128 mit Pult- dach“, welches sie auf 140 qm mit Vollunterkellerung vergrößerte. „Die Flexibilität insgesamt war wirklich groß. Das Grundstück haben wir am Ende doch noch selber gefunden, obwohl uns Herr Monz und sein Team auf Wunsch auch diesbezüglich behilflich gewesen wären“, erzählen die Neo-Landbewohner, die sich in ihren vier Wänden und natürlich auch im dazugehörigen Garten rundum wohl fühlen. „Die Bauausführung war sehr gut und termingerecht“, resümiert Eva Stimpfl. „Natürlich gab es die ein oder andere Kleinigkeit, aber uns standen stets kompetente Ansprechpartner zur Verfügung und wir konnten für jedes Problem rasch eine zielführende Lösung finden. Wir würden wieder mit der BKS Massivhaus GmbH bzw. Town & Country Haus bauen – das hat uns bestimmt viel Ärger und auch Kosten gespart!“

4. Mai: Kostenloser Informationsabend

Angehende Bauherren und solche, die es noch werden wollen, lädt die BKS Massivhaus GmbH – Ihr regionaler Massivbauer sowie Town & Country Lizenzpartner für Westtirol – am Freitag, den 4. Mai 2018 zu einem kostenlosen Informationsabend ein. Beginn ist um 16 Uhr im Beratungszentrum der BKS Massivhaus GmbH, Bleichenweg 15d, 1. Stock, 6020 Innsbruck. Der Infoabend dauert bis max. 21 Uhr. Um Anmeldung unter office@bks-massivhaus.at oder Tel.: 0512/296920 wird gebeten.

Idyllisch: In ihrem „Town & Country“-Lichthaus mit Pultdach von BKS Massivhaus fühlt sich die fünfköpfige Familie rundum wohl.
An der eigenen Haustür: Eva Stimpfl und Wolfgang Kofler mit Klein Konstantin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen