Zweihundert Mal geschäkert und gereimt

"Das Schicksal bewahre uns vor Spaßbremsen!" Absolut keine Spaßbremse ist der in Zirl lebende Autor Ronald Weinberger, der mit seinem nunmehr dritten humoristischen Gedichtebüchlein für gereimte Unterhaltung sorgt. Zweihundert Mal Schräges, Absurdes und Albernes lassen zurücklehnen und schmunzeln. „199 + 1 absurde & alberne Reime“ - amüsieren Sie sich!
Studia Verlag, 72 Seiten, 18,50 €

Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:

Bezirksblätter Buch-Tipps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen