„Allure Ensemble“ begeisterte Schüler der NMS Anton Auer

2Bilder

Die Percussionisten Stefan Juen und Stefan Kronbichler, sowie die Sopranistin Sarah Loukota bilden zusammen das „Allure Ensemble“.

Die Künstler kamen kürzlich im Rahmen der „Tiroler Kulturservicestelle“ an die NMS Anton Auer in Telfs. Mit zwei Marimbafonen boten die Musiker sowohl solistisch als auch im Ensemble Musik aus verschiedenen Erdteilen und Stilrichtungen dar. Zudem wurden die Schüler auch aktiv ins Geschehen eingebunden, indem sie einige Rhythmen mit Bodypercussion nachspielen mussten. Außerdem wurde ihnen sowohl die Bau- als auch die Spielweise des Marimbafons genauer erläutert.

Am Ende der Darbietungen zeigten sich die Schüler der Klassen 3b und 3a durchwegs begeistert und spendeten den Künstlern großen Beifall!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen