Das war der Sellrainer Fasnachtseinzug…

5Bilder

Am Samstag, den 11. Feber war es wieder soweit: Die 2. Auflage des Sellrainer Fasnachtseinzuges fand statt. Die Zusammenarbeit der Sellroaner Tuifl mit den Bäuerinnen und den Jungbauern hat sich auch heuer wieder bewährt, denn viele mehr oder weniger kälteresistente Zuschauer und 9 Faschingsgruppen aus dem Dorf sorgten für eine super Stimmung! Neben den traditionellen Fasnachtsfiguren wie Tuxer, Wampeler und Hexen waren auch einige neue Gruppen mit dabei, die unter anderem den „ganz normalen“ Dorfalltag lustig beleuchteten. Dass sogar extra für unseren Fasnachtseinzug ein neues Lokal eröffnet, und unsere Volksschule in eine „Clownschule“ verwandelt wurde, sorgte für viele verwunderte Gesichter und einige Lachtränen. Nicht zuletzt spielten auch die Müller der Jungbauern eine große Rolle. Hatten sie doch die wichtige Aufgabe, die weibliche Dorfbevölkerung, mit Hilfe von Mehl, zu verschönern. In der Weibermühle ist es ihnen auch heuer wieder gelungen, die Stimmung richtig anzuheizen, auch wenn sie dabei von einigen Heizstrahlern unterstützt wurden…

Alles im allen war es wieder ein sehr gelungenes Faschingsfest!

Danke an alle, die trotz der eisigen Kälte die Fasnacht in Sellrain aufleben ließen!

Autor:

Judith Singer aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.