Künstler kreierten Körperformen im Kesselhaus
Körper-Skulpturen, Bilder und Mode

Moderatorin Manuela Kamper mit dem Künstler-Trio Verena Zangerle, Bernhard Witsch und Claudia Lajda.
21Bilder
  • Moderatorin Manuela Kamper mit dem Künstler-Trio Verena Zangerle, Bernhard Witsch und Claudia Lajda.
  • hochgeladen von Georg Larcher

INNSBRUCK.  Unter dem Motto Körperformen performten am Freitag, 31. Mai, drei Künstler/innen im "Kesselhaus" Innsbruck:
Die Modedesignerin Claudia Lajda aus Pettnau zeigt textile Kreationen. Von ihrer Klasse überzeugt ist u.a. auch der bekannte Singer-Songwriter Ed Sheeran! Lajda wurde für das Styling des Stars im Video von "Perfect" angeheuert! "Also du hast Ed Sheeran nackt in Unterhose gesehen ...", war dann auch Moderatorin Manuela Kamper neidisch.
Verena Zangerle aus Silz erfreut die vielen Gäste mit ihren experimentellen Bildern. "Jedes Bild entsteht aus einem längeren Prozess heraus, darin sind viele Phasen meines Lebens enthalten", beschreibt Zangerle ihre Werke.
Ebenso aussagekräftige Skulpturen zeigt der Telfer "Rostbaron" Bernhard Witsch, es sind "nicht perfekte" Torsos nach dem Motto "Nobody is perfect", darunter eine Frau mit Stacheln: Es soll zum Nachdenken anregen, ob Frauen heute einen Rundumschutz brauchen, in welcher Art auch immer, erklärt Witsch.
Rundum gut unterhalten wurden die kunstbegeisterten Vernissage-Besucher auch mit Musik, dargeboten von der kurzfristig geformten Gruppe "KGB" mit Sängerin Kathrin Gritsch, begleitet von Charly, Alex, Felix und Vinzent.

Ausstellung noch bis 9. Juni

Die Körperformen der drei Künstler/innen sind noch bis zum 9. Juni im Kesselhaus in der Karmelitergass 21 in Innsbruck zu sehen: täglich bis Freitag, 15:00-19:00 Uhr; Sa./So. 14:00 bis 20:00 Uhr.

Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.