Erste Aktionen geplant
Pollinger Schützen stehen in den Startlöchern

Die Vorstandsmitglieder der Schützenkompanie Polling berieten sich bei der aktuellen Vorstandssitzung über die kommenden Themen.
2Bilder
  • Die Vorstandsmitglieder der Schützenkompanie Polling berieten sich bei der aktuellen Vorstandssitzung über die kommenden Themen.
  • Foto: Müller
  • hochgeladen von Nicolas Lair

POLLING. Gemeinschaft ist mehr als die Summe von solchen Einzelkontakten. Diese Einschätzung bekam und bekommt auch die agile Schützenkompanie Polling zu spüren.

Schützenoptimismus

Aber sie begibt sich laut Kommandant und Obmann Helli Bidner bereits in die „Startlöcher für bessere Zeiten. Schützenoptimismus!“ Bei einer Vorstandssitzung „unter Coronavorschriften“ wurde ein erster Rahmen für die ersehnte Öffnung gezimmert: Information der Kameradinnen und Kameraden wegen der ausgesetzten Jahreshauptversammlung, vorläufige Terminvorschau und inhaltliche Schwerpunkte.

Jungschützen und Aktion Herz

Für die Arbeit mit den Jungschützen wird die neue Jungschützenbetreuerin Nicole Moriell für die Zukunft ein Konzept erstellen. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt für die Schützenkompanie Polling: das 225-Jahr-Jubiläum des Herz – Jesu – Gelöbnisses und der 100. Geburtstag des früheren Innsbrucker Bischofs Reinhold Stecher.

„Wir werden die Aktion „Herz haben – Herz zeigen“ auf unsere Art unterstützen"

,so Helmut Bidner im Namen der Pollinger Kompanie.

Die Vorstandsmitglieder der Schützenkompanie Polling berieten sich bei der aktuellen Vorstandssitzung über die kommenden Themen.
Kommandant Helli Bidner studiert die Vorschläge des Bischofs.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen