Wieder großartige Erfolge der NMS Dr. Aloys Weissenbach bei der FLL First Lego League im Roboterbau!

Strahlende Gesichter am Ende eines langen und anstrengenden Tages!
im Vordergrund Team IDOX, 
dahinter die SWOT-Schlümpfe,
links SAPGroup?!
  • Strahlende Gesichter am Ende eines langen und anstrengenden Tages!
    im Vordergrund Team IDOX,
    dahinter die SWOT-Schlümpfe,
    links SAPGroup?!
  • hochgeladen von Andrea Ganeider

Nachdem sich in den Regionalbewerben in Linz und Schwaz der FLL First Lego League insgesamt 3 Teams der NMS Dr. Aloys Weissenbach für das Semi-Finale in München qualifiziert hatten war es am vergangenen Wochenende den 3. Dezember 2011 soweit:

Die Schüler stellten sich in den Bewerben Team-Spiel, Robot-Design, Forschungsauftrag und natürlich dem spannenden Robot-Game der strengen Jury.

Team IDOX der 2F mit den Coaches Fr. FL Simone Pirschner & Hr. FL Clemens Koller (Champion im Regionalwettbewerb in Linz) erreichte als jüngstes Team den hervorragenden 11. Platz von insgesamt 21 teilnehmenden Teams.

Team SAPGroup?! der 4C mit den Coaches Fr. FL Eva Huter & Hr. FL Andreas Bellony (3. im Regionalwettbewerb in Linz) erreichte den 17. Platz und das

Team SWOT der 4B mit Coach Fr. FL Monika Haas (Champion in Schwaz) wurde sogar nach den 3 Vorrunden im Robot-Game 4. und konnte somit noch einmal im Finale antreten. In der Gesamtwertung erreichten sie den hervorragenden 10. Platz.

Strahlende Gesichter am Ende eines langen und anstrengenden Tages!
im Vordergrund Team IDOX,
dahinter die SWOT-Schlümpfe,
links SAPGroup?!

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen