Youtube als Karrieresprungbrett

Nina Angelina sorgt mit ihrem Song für Furore
2Bilder
  • Nina Angelina sorgt mit ihrem Song für Furore
  • Foto: M. Kandler
  • hochgeladen von Manuel Hauer

Wie ein Song einer Familie Kraft schenkt

Manch fragwürdiger musikalischer Ruhm hatte seine Wurzeln bei Youtube, ein wirkliches Talent brachte das Internetportal kürzlich ans Tageslicht. Die 14-jährige Zirlerin Nina Angelina begeistert ganz Österreich mit ihrer Balade „Weil ich stolz auf dich bin“ – „I’m proud of you“ (english version). „Besonders freuen mich die vielen SMS und Mails von Jugendlichen die mir zu dem Song gratulieren“, so Nina die den Song ihrem Vater widmete. Das Mitglied der Motorrad Gang Hells Angels befindet sich in Haft. Besonderes wichtig ist der Zirlerin, dass der Hintergrund des Songs verstanden wird und die Fangemeinde ihr und ihrer Familie somit viel Mut und Kraft schenkt. Aufgrund des bis heute unerwartet großen Erfolges arbeitet das Team rund um Produzent Michael Bern und Nina bereits an einem Album mit dem Namen „Get strong“, welches im Frühjahr 2013 erscheinen und zerrissenen Familien neuen Mut schenken soll.

Nina Angelina sorgt mit ihrem Song für Furore
Nina Angelina sorgt mit ihrem Song für Furore
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen