4. Tiroler Kindermusikfestival mit RatzFatz

2Bilder

TELFS (bine). Groß und besonders Klein werden nicht nur Augen, sondern auch Ohren machen, wenn RatzFatz zusammen mit Klaus Trabitsch und dem Butzemannorchester zum vierten Kindermusikfestival laden. In Kooperation mit dem Festival der Träume, dem Blumenpark Seidemann und dem Land Tirol/Kultur ist es gelungen, das Festival erweitern zu können. Es gibt Konzerte in Völs, Telfs, Landeck und Innsbruck, bei denen Klaus Trabitsch und das Butzemannorchester Kinderlieder mit Virtuosität und Witz erklingen lassen werden und zusammen mit den Wort- und Musikkünstlern RatzFatz unvergessliche Konzerte spielen werden. Beim Festivalstart am 27.01. im Blumenpark Seidemann wird zugleich auch der neue Drehorgelverein von RatzFatz vorgestellt: "Wir drehen ein Ding zusammen - damit sich was bewegt". Zusammen mit dem bekannten Illustrator und Autor Hubert Flattinger haben Hermann Schwaizer-Riffeser und Frajo Köhle eine eigene Drehorgel anfertigen lassen, mit der sie Spendengelder für Kinder in Not "erorgeln" wollen.
Termine: 27.01. 15:00 Uhr Blumenpark Seidemann, 01.02. 16:00 Uhr Rathaussaal Telfs, 02.02. 16:00 Uhr Altes Kino Landeck, 03.02. 16:00 Uhr Hypo-Saal Innsbruck. Kartenreservierungen: www.ratzfatz.at

Autor:

Sabine Schletterer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.